Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 08:45

Fischkutter Schreiber 1:250 "Marianne"

Obwohl er schon mehrfach gebaut und in die Galerie gestellt wurde, möchte ich ein paar Bilder von meinem Schreiber-Fischkutter zeigen. Das Modell brauche ich, glaube ich, nicht mehr vorzustellen.

Begonnen hatte ich das Modell bereits vor über 2 Jahren als kleines Urlaubsmodell für verregnete Tage. Nachdem es im Urlaub nicht allzuviel geregnet hatte, wurde es damals natürlich nicht fertig... die Schachtel mit dem Modell wurde irgendwo in meinem Bastelraum verstaut. Anlässlich der Umsiedelung in mein neues Bastel- (Herren-)zimmer kam die Schachtel wieder zum Vorschein und wurde in diesem erneut von mir in Angriff genommen.

Die Takelage folgt etwas später, da ich noch auf eine Lieferung Serafil warte (liebe Grüße an Robert Kofler). Besonders stolz bin ich auf die Segel, die ich aus 2 Lagen Teebeutelpapier (gebraucht :D ) gefertigt habe. Eine einzelne Lage wäre mir zu durchsichtig gewesen, außerdem behalten sie durch das Verkleben miteinander besser die Form.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fischkutter 13.jpg
  • Fischkutter 14.jpg
  • Fischkutter 15.jpg
  • Fischkutter 16.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 08:49

Und noch ein paar Fotos.
Es fehlen ebenfalls noch die beiden Ausleger, die ich erst im Zuge der Takelung anbringen möchte.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fischkutter 17.jpg
  • Fischkutter 19.jpg
  • Fischkutter 20.jpg
  • Fischkutter 21.jpg
  • Fischkutter 22.jpg
  • Fischkutter 23.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 08:50

und noch 2 Bilder in schwerer See :D
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fischkutter 11.jpg
  • Fischkutter 12.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 11:03

Hallo Robson,
der Kutter sieht richtig knuffig aus. Ich höre im Geiste den kleinen diesel wummern.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 11:12

Sehr schön. Ja, Schreiber liefert auch immer wieder kleine Gustostückerln.
Gibt es auch eine Inneneinrichtung (die Fenster sind ja ausgeschnitten), oder hast Du innen "ausgemalt"?

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 12:48

danke,

Inneneinrichtung gibt es eigentlich keine, abgesehen vom Steuerrad, aber die Kabine ist rückwärts bedruckt, leider nur in SW. Das Steuerrad hab ich übrigens schlicht und einfach vergessen...habs erst bemerkt, als ich die Kabine angeklebt hatte. Die Fenster hab ich lediglich kantengefärbt, aber nicht hinterklebt. Hab nix im Urlaub mitgehabt.
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 13:08

Zitat

Original von Robson
danke,

Inneneinrichtung gibt es eigentlich keine, abgesehen vom Steuerrad, aber die Kabine ist rückwärts bedruckt, leider nur in SW. Das Steuerrad hab ich übrigens schlicht und einfach vergessen...habs erst bemerkt, als ich die Kabine angeklebt hatte. Die Fenster hab ich lediglich kantengefärbt, aber nicht hinterklebt. Hab nix im Urlaub mitgehabt.

Danke. Ich habe den Bogen nämlich noch original verpackt zu Hause und ihn mir noch gar nicht so richtig angesehen.

Social Bookmarks