• »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juli 2006, 18:04

Fischereischutzboot Meerkatze

Hallo ihr schwitzenden Klebefinger.
Bei dieser Hitze hab ich mir ein leichtes Modell ausgesucht zu dem ich eine ganz besondere Beziehung habe. Es ist das erste Schiff mit dem ich vor ca.45jahren angefangen habe.Das damalige "Modell" hatte grössere UHU Flecken als das WHV Zeichen!Die Takelage hatte ich auch weggelassen,war einfacher und schneller fertig!
Nun ist es noch einmal entstanden und leicht verbessert.
Laserreling,Graupnerlüfter und 0,30mm Messingdraht für die Takelage.
zum Vorbild:
Die Meerkatze ist 1943 vom Stapel gelaufen und wurde als Wassertransporter bei der Kriegsmarine eingesetzt.
vom Ernährungsministerium 1950 übernommen, wurde sie auf der Mützfeld-Werft in Cuxhaven umgebaut.Ein Forschungslabor,ein Hospital,Taucher,und den Bauch voller Ersatzteile für die Fischfangflotte führte die Meerkatze mit sich.
Am 14.9.1974 ausser Dienst ging es 1975 als "Decca Explorer" nach Panama. Im April 1981 wurde es in Hndrik Ido Ambach/NL verschrottet.


Meerkatze bei ruhiger See
»Forscher« hat folgendes Bild angehängt:
  • Karton 600_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2006, 18:06

Eine leichte Dühnung
»Forscher« hat folgendes Bild angehängt:
  • Karton 602_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juli 2006, 18:09

Blick vom Hubschrauber
»Forscher« hat folgendes Bild angehängt:
  • Karton 603_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juli 2006, 18:12

und als dramatischer Schlusspunkt ein aufziehendes Unwetter!
»Forscher« hat folgendes Bild angehängt:
  • Karton 609_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juli 2006, 21:16

Hallo, Forscher,

mit Deiner 'Meerkatze' weckst Du in mir nostalgische Gefühle! Im letzten Jahrtausend - so vor ungefähr 45 Jahren - habe ich das Modell auch gebaut. In Erinnerung bleibt mir ein problemloser Bau mit einem äußerst ansprechenden Ergebnis. Schön, dass Du zeigst, was heute mit ein wenig Zusatzaufwand aus einem derartigen Modell gemacht werden kann. Meine Rede: Die Basis muß ordentlich sein, und mit Verfeinerungen kann was Feines draus werden.

Ich hoffe auf mehr von Dir
Friedrich
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Juli 2006, 23:41

Danke von euch "Urgestein"(im positiven Sinne)!Ich hab damals den Kartonbau aufgegeben als neue Interessen "mit erforschbaren Rundungen"mich vom 2 dimensionalen Karton abhielten. ("Papierschnipseln macht mein &jähriger Bruder auch /grins/)!
Heute suche ich mir das Modell aus das mir zusagt(äh Schatz das passt bestimmt noch in die Vitrine..........oder nicht?) Also völlig freie Entscvheidung! Hmm gibt da nen Fischdampfer Nürnberg gehört eigentlich zur Meerkatze.................................
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Günter Jordt

unregistriert

7

Mittwoch, 19. Juli 2006, 10:38

RE: Fischereischutzboot Meerkatze

Moin Forscher,

auch bei mir gehörte die Meerkatze vor ca. 50 Jahren sozusagen zur "Erstausstattung".

Wie Du schon sagst - die Klebeflecken waren damals noch sehr groß.

Ich muß sagen, daß Deine neue Meerkatze von der Aufwertung durch die Laser-reling usw. sehr profitiert hat.

Hat sie meines Erachtens auch verdient. Ist wirklich ein sehr schönes Modell geworden. Herzlichen Glückwunsch.

Grüße aus Namibia

Günter

Social Bookmarks