Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

1

Mittwoch, 26. Juni 2013, 15:02

Fischereifahrzeuge des MDK "gesupert"

Moin Freunde,
da ich gerade dabei bin, meine "Flotte" fotografisch zu dokumentieren (wozu, das weiß ich eigentlich gar nicht so genau), zeige ich Euch gleich mal meine bisherige "Abteilung" Fischerei, die im Laufe der Zukunft sicher noch die eine oder andere Ergänzung erfahren wird. Bislang besteht sie aus Modellen des MDK, die ich in der "grauen Vorzeit" dieser, meiner 2. Bauperiode gebaut habe. - Beim Betrachten der Modelle juckte es mich anfangs, das Eine oder Andere zu überarbeiten, habe es dann aber gelassen, denn ich meine, es ist nicht schlecht, so die eigene Entwicklung nachvollziehen zu können. Also bleiben die Teile wie sie sind!
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fischereiflotte 001.jpg
  • Fischereiflotte 002.jpg
  • Fischereiflotte 003.jpg
  • Fischereiflotte 004.jpg
  • Fischereiflotte 005.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:00

Moin Kurt,
ich finde, diese MDK-Modelle haben einen gewissen Charme, obwohl sie in der Konstruktion vergleichsweise einfach gehalten sind.
Gruß
Jochen

Johannes

Fortgeschrittener

  • »Johannes« ist männlich

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 7. Januar 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Juni 2013, 20:05

Hallo Jochen, ich finde die Schiffe, die Kurt zeigt, sehr schön. Deinen Einwand, sie wären in der Konstruktion einfach gehalten, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Für mich sind auch diese Schiffe perfekt konstruiert und geben doch eindrucksvoll modellhaft der Charakter ihrer Originale wieder.
Grüsse vom
Johannes

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:34

Moin, moin...

eins schöne Flotte :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: aus dem mdk-Verlag. Und ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Für mich persönlich sind diese Modelle einfach perfekt. Je nach Lust und Laune kann ich die Schiffe so bauen wie der Bogen es vorgibt oder diese nach eigenem Geschack und Können verfeinern. Ich glaube schon, dass viele Modellbauer gerade solche Bögen haben möchten, denn nicht jeder ist ein Profi der viele Hunderte oder gar Tausende von Teilen verarbeiten will und kann. Aber das ist ja gerade das Schöne an unserem gemeinsamen Hobby: für jeden Gschmack, Geldbeutel und Können findet man heute auf dem Markt das Passende. Und wie bei einer Pyramide ist die Basis- sprich der normale Modellbauer- breit und die Spitze -die Profis und Könner- relativ klein. Wobei ich jedoch der Ansicht bin, daß die Freude über das Geschaffene bei beiden Gruppen gleich groß ist.Gern bestaune ich die Spitzenleistungen im Modellbau und zeige hier auch gern neidlos meine Bewunderung gegenüber dem Erbauer.
Also allen weiterhin viel Spaß beim Bau seines Modells :)

Helmut
Papierknautscher

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juni 2013, 22:06

Moin Johannes und Helmut,
ich glaube, ihr habt mich dabei etwas missverstanden. Auch ich habe etliche MDK-Modelle gebaut und Spaß dabei gehabt. Trotzdem sind sie einfach konstruiert. So sind häufig Details nicht plastisch konstruiert, sondern nur graphisch dargestellt. Trotzdem wirken sie - und genau das meine ich mit dem Begriff "gewissen Charme"! So soll gern jeder bauen, was er möchte und dabei glücklich werden - so ich auch beim Bau von weiteren MDK-Modellen. Aber mit Passat- oder HMV-Konstruktionen können - und wollen sie auch gar nicht mithalten - das sagt Dietmar selbst!
Gruß aus Flensburg
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Juni 2013, 04:21

Ahoi Kurt,

da fällt mir sponten ein:

"Käptn Iglo, jeden Tag ein leckeres Schiff" :D

Diese geballte Fischereiflotte - so wie sie gerade auf dem ersten Bild zu sehen ist - ist für mich einfach nur s c h ö n !!!
Tolle MDK-Modelle, klasse gebaut und wunderbar gesupert. Da kann man sich kaum sattsehen.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

7

Donnerstag, 27. Juni 2013, 07:32

Hey Kurt

Eindrückliche Flotte, wunderbar gebaut.
Helmut hat es sehr schön auf den Punkt gebracht, dem ist nichts hinzu zu fügen.

Hast Du noch mehr solche Flotten? Herzeigen! :thumbsup:

Freundliche Grüsse
Peter

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Juni 2013, 09:29

Ja, beeindruckend, Kurt!

Vor allem interessant ist auch der Größenvergleich...

Glückwunsch !
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Juni 2013, 19:43

Hallo Kurt,
Deine Fischereiflotte lässt sich doch sehen. Die mdk Modelle bieten halt für den Anfänger ein gutes und schnell zu bauendes Objekt und für die Gewiefteren Modelleure die Gelegenheit sich beim Supern auszutoben.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

Social Bookmarks