Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 21:22

Fiktives UFO der Wehrmacht

Hallo,
bei Jules Craftergibt es ein UFO der Wehrmacht.

MOD-Info (Wiesel): Link unbrauchbar gemacht, da nachträglich ein Modell mit Hakenkreuzen eingefügt wurde, siehe Diskussion unten

Ansonsten gibt es dort sehr schöne Panzer-Modelle.


Gruß

Spaß
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (5. Januar 2008, 21:05)


Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2008, 08:28

Eine Haunebu II mit Kraftstrahlkanone, das habe ich mir schon immer gewünscht ...

:gaga:
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Elger Esterle

unregistriert

3

Freitag, 4. Januar 2008, 08:50

Tja, wir waren halt schon immer recht einfallsreich... ;)

Gott sei Dank hat dieser "österreichische deutsche Kanzler" nicht auch noch ne Front im All auf gemacht. ?(

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2008, 10:22

Tja da bin ich letzens auch mal so drüber gestolpert.....

Woher kommt der Name ????

von hanebüchern :prost:
Zumindest diese Erklärung war für mich am besten, weil es als Desinformation und Panikmache gedacht war......

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Januar 2008, 12:12

Zitat

Original von Elger Esterle
Tja, wir waren halt schon immer recht einfallsreich... ;)

Gott sei Dank hat dieser "österreichische deutsche Kanzler" nicht auch noch ne Front im All auf gemacht. ?(


die gabs doch nie die scheibe.... ;)
und hätte er gekonnt,denke ich hätte er auch im all gewütet... :rolleyes:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (4. Januar 2008, 12:13)


Elger Esterle

unregistriert

6

Freitag, 4. Januar 2008, 12:52

Klar gab's die Scheibe nie.
Aber hast Du die "technischen Daten" mal durchgelesen?

Stell Dir mal vor. V max von 6000 Km/h (wenn ich das Gelesene noch richtig im Kopf habe). Da wäre die Concorde ja eine lahme Ente dagegen.... :D

Aber die Bilder sind klasse!

Ja, ja, hätte er gekonnt, er hätte es gemacht. Da hast Du Recht. Gut, dass er eben nicht konnte!

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Januar 2008, 18:42

Das hat gerade noch gefehlt,

die Interpretation eines nie existierenden Flugobjektes, dass heute noch immer Gegenstand von rechtsextremen Verschwörungs- und Mysterientheorien ist.
Wer, ausser einem einschlägig Vorbelasteten stellt sich sowas in die Vitrine?
Jules Crafter hat hier wohl die Superwoofer von einem Lautsprecher ausgebaut, Papier drumherum gewickelt und ihnen einen Nazi-Anstrich verpasst - Toll!
:gaga: :gaga: :gaga:
Gruß aus Wien
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas« (4. Januar 2008, 18:48)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Januar 2008, 18:59

also ich bin weder rechtsextrem, noch eindeutig vorbelastet.
trotzdem baue ich deutsche experimentalflugzeuge aus dem 2 wk.
weil mich die technologie interessiert,und weil ich einige designs einfach schön finde.
ich baue nur fluggeräte und identifiziere mich nicht mit der ideologie dahinter.
im prinzip ist jedes kampfflugzeug eine maschine die dazu konzipiert ist kriege zu führen und "feinde" zu eliminieren.das sollte man zwar immer im hinterkopf haben,aber in erster linie gehts nur um eines: kartonbau!
(ausserdem wurden derartige diskussionen an anderer stelle schon ausgiebigst geführt.)
wers bauen will soll es tun,und wer nicht der soll es lassen!
ich würde sie bauen und würds mir sogar in die vitrine stellen.

deswegen finde ich deinen ansatz nicht richtig,denn dann dürften wir uns nichts was in kriegshandlungen involviert war in die vitrine stellen.....

und grau mit balkenkreuz ist bei gott kein nazianstrich....
ausserdem sollten wir froh sein dass es konstrukteure gibt die free downloads zur verfügung stellen!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (4. Januar 2008, 19:02)


Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Januar 2008, 19:40

Hoppla ...

Zitat

Original von Peter P.
also ich bin weder rechtsextrem, noch eindeutig vorbelastet.
trotzdem baue ich deutsche experimentalflugzeuge aus dem 2 wk.
weil mich die technologie interessiert,und weil ich einige designs einfach schön finde.


Andreas' Ansatz ist an sich schon richtig, denn die Haunebu II ist eben kein Experimentalflugzeug, sondern ein reines Phantasieprodukt - mit dem seit Jahren vor allem rechtsextremistische Kreise Propaganda betreiben.
Gruss von Bernd (de feckin' German)

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Januar 2008, 20:12

@Peter

Zitat

also ich bin weder rechtsextrem, noch eindeutig vorbelastet.
trotzdem baue ich deutsche experimentalflugzeuge aus dem 2 wk.
weil mich die technologie interessiert,und weil ich einige designs einfach schön finde.
ich baue nur fluggeräte und identifiziere mich nicht mit der ideologie dahinter.
Dur sprichst mir aus der Seele. Außerdem hast Du als Konstrukteur in der Regel keine Copyright-Probleme, wenn Du die WW-2 Testflugzeuge und -projekte der Luftwaffe anpackst ... ;)

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Januar 2008, 20:50

Naja wolfgang, du bist ja auch einer dieser "Vorbelasteten" :D !hast ja schließlich auch einen Triebflügler in der Vitrine :D :D :D ! du Unhold! Und wer sagt eigentlich, das die Hanebu´s und die VRIL nicht existierten? vielleicht sind sie nicht geflogen, aber das heißt doch nicht, das es sie nicht gab!!! wer weiß denn schon, was der Ami und der Russe alles in Kisten verpackt aus deutschen Labors und Bunkern aus dem Lande geschafft haben um daran weiterzuforschen? das weiß doch alles niemand! und rauskommen wirds auch nicht! (und Verschwörungstheoretiker sind auch nicht immer Rechtsextrem!!!)

Aber das wird schon wieder so ne sinnlose diskussion!!! lieber nen Baubericht dazu machen und das ganze vielleicht in die Abteilung "spezielle Interessen" verschieben! oder was hat das hier mit Schifffahrt zu tun?

Meine 5 Euro-cents dazu
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Januar 2008, 21:33

Baubericht ist schon in der Mache.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Januar 2008, 22:13

Zitat

Original von Bernd B.
Hoppla ...

Zitat

Original von Peter P.
also ich bin weder rechtsextrem, noch eindeutig vorbelastet.
trotzdem baue ich deutsche experimentalflugzeuge aus dem 2 wk.
weil mich die technologie interessiert,und weil ich einige designs einfach schön finde.


Andreas' Ansatz ist an sich schon richtig, denn die Haunebu II ist eben kein Experimentalflugzeug, sondern ein reines Phantasieprodukt - mit dem seit Jahren vor allem rechtsextremistische Kreise Propaganda betreiben.

weiss ich doch,ich wollte nur zum ausdruck bringen dass ich trotz meiner bastelvorliebe nicht am rechten ufer stehe....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Januar 2008, 22:25

Hallo Peter,
warum sollst du rechtslastig sein? dann müssten doch alle Bismarck-Bauer rechtsdrehend sein?

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Januar 2008, 23:52

alles ok, keiner glaubt dass ich rechtslastig bin,ich hab nur auf bernds post geantwortet (der das auch nicht meint!)
und jetzt wieder ab zum kleben!!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. Januar 2008, 07:02

Zitat

Original von Peter P.
... ich hab nur auf bernds post geantwortet (der das auch nicht meint!)
... !!


Genau, meine ich nicht.

Aus meiner Sicht kann jede/r bauen, was er/sie willl. Und auch die Haunebu II ist ja letztlich eine "Weiterverwertung" des bekannten Adamski-UFOs, in einer etwas anderen Farbgebung. Und nach Abrüstung passt sie in jede Sammlung von Phantasie-Fluggeräten, gleich neben Leonardos Helikopter und dem Wolkenschiff von Robur (... den Bogen scheint es ja nicht mehr zu geben).

Übrigens ... ich bepinsel mich fast täglich, wenn ich hier im Forum die Warnungen und Abmahnungen wegen "böser Zeichen" sehe, soviel political correctness habe ich bislang selten gesehen. Insofern ist es für mich selbst eigentlich Wurscht, ob die Haunebu II nun ein Balkenkreuz oder andere Markierungen trägt. Und ich bin garantiert keiner von denen, die bei einem (historisch korrekten) Pappmodell nach dem Staatsanwalt kreischen.

Was mich einzig an diesem Modell nervt ist schlicht die Tatsache, dass es sich mehr um ein Nachkriegs-Propaganda-Gerät handelt als um eine jemals ernsthaft erwogene technische Möglichkeit. Und da sehe ich den Unterschied zum Triebflügel oder auch zum Sack'schen Rundflugzeug (dem einzig wahren "Nazi-UFO", auch wenn Andreas Epp das nicht so sah). Leider wird es immer Menschen geben, die die Haunebu II als Symbol eines weiterbestehenden Reiches (in Neuschwabenland oder wo auch immer) sehen und es ganz geschickt schaffen, mit ihren Veröffentlichungen auch die "rein an der Technik interessierten" in den rechten Dunstkreis zu ziehen. Vom Glauben an die Haunebu II über die Gewissheit einer deutschen Atombombenproduktion bis hin zur Überzeugung, dass der fast 120 Jahre alte GröFaZ in Wirklichkeit aus der Antarktis die Welt regiert (natürlich im Auftrag der ausseriridischen Reptilienwesen, hat David Icke doch bewiesen) ist es oft nur ein kleiner, unkritischer Schritt.

So, und damit ist der politische Teil der Diskussion für mich dann auch beendet - meine Meinung, mehr nicht.

Keineswegs will ich irgendeinem Papierschnipsler rechtsradikales Gedankengut unterstellen, nur weil er sich die Haunebu II zusammenschustert. Ich habe mir auch gleich einen runtergeholt, also einen Bogen vom Netz, der wird aber zum Adamski-Modell verwandelt. In echt venusischer Farbgebung, und ohne Kraftstrahlkanone. We come in peace ...
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. Januar 2008, 09:52

:D

nun die "abmahnungen" wegen der bösen zeichen haben rein gesetzliche gründe,weils in germanien schlichtweg verboten ist...

die arktis wusste ich,aber das mit dem reptilienwesen war mir neu... 8o


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Januar 2008, 12:27

Ufo....

Moin zusammen,

also, mal so am Rande, das Modell (oder ein seeehhhr ähnliches) gibts oder gab es mal schon längst.
Ich habs liegen und wollte es auch mal farblich zu einem Haunebuserl umstricken, aber die jetzt entstehende Diskussion ist doch unnötig.

Die Haunebus sind übrigens NICHT auf Neo-Nazi-Mist entstanden, sondern im Zuge der UFO-Hysterie der fünfziger Jahre. Da sich damals die Leute die Phänomene nicht anders erklären konnten, haben Verschwörungstheoretiker eine geheime Nazi-Basis in der hohlen Erde vermutet.
Von Neonazi-Romantik KEINE Spur.
Das kam später.

Sachen wie das Adamski-Gerät, das BMW-Flügelrad u.ä. sind durchaus keine Fiktionen, sondern wurden duchgerechnet - und nicht realisiert.
Wobei in den 50/60ern durchaus solche Teile gebaut und erprobt wurden...und danach in den Schubladen verschwanden.

Ich habe keine Probleme, sowas zu bauen, und betrachte das Zeugs eher als amüsante Geschichte, die mit einem zwinkernden Auge genommen werden sollte.

Wenns den Förrerrr von Walter Moers aus dem Bonker als Männeken gäbe, wär es das richtige als Besatzung für das Haunebu...

Und zum Lachen geh ich auch nicht in den Keller :D*

Euer
Hadu


--------------------------------------------------------
* ...ich hab nähmlich keinen selbigen unterm Haus!
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Januar 2008, 13:00

RE: Ufo....

Moin haduwollf,

nur zur Klarstellung - mir ist bewusst, dass die ersten "Reichsflugscheiben" bereits bei Lusar und im "Spiegel" (Schriever) in den 1950ern auftauchten. Mit der Neonazi-Romantik ging es später los ... aber in dieser Szene ist es heute eben am heftigsten verfochten.

Richtig Antrieb bekamen die "Reichsflugscheiben" erst mit Ernst Zündel und Miguel Serrano ...

Zitat

Original von haduwolff
Sachen wie das Adamski-Gerät ... sind durchaus keine Fiktionen, sondern wurden duchgerechnet - und nicht realisiert.


Ah ja ... also wer hat denn die von Adamski beobachteten UFOs der "Space Brothers" vermessen, durchgerechnet und nicht realisiert? Ich meine, da Orthon und die Venusier sie ja gebaut haben, sind sie wohl doch realisiert worden ...

Mal davon abgesehen - die Projekte, die sich wirklich ernsthaft (und nicht im Epp'schen Wohnzimmer) mit solchen Fluggeräten befassten, sind aus einem ganz einfachen Grund eingestampft worden: Nicht flugfähig, nur im "ground effect" schwebefähig oder von menschlicher Hand nicht zu steuern (... was, das gebe ich zu, heute nicht mehr viel heissen muss).

Übrigens nehmen selbst die leichtgläubigsten "Experten" der Szene selten Haunebu und Vril ernst - hier muss man dann schon von "freier Energie" und anderen bislang nicht so recht funktionierenden Technologien ausgehen. Weit vom BMW-Flügelrad entfernt, was ja letztlich nur ein Helikopterkonzept war.




PS: Ob diese Diskussion unnötig ist, mag ich nicht beurteilen, ich finde sie immer wieder interessant - und da Du ja mitdiskutierst ...
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd B.« (5. Januar 2008, 13:01)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Januar 2008, 14:56

ich finds auch interessant!
das beweist doch letztlich dass wir mündige bürger und bastler sind und nicht nur dumbe konsumenten....
:prost:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

21

Samstag, 5. Januar 2008, 15:05

Ich würd mich gern mal an dem Motor des Dings probieren ;-)

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Januar 2008, 16:55

Medienlink

Hallo Lüü,

an dieser Stelle erst einmal ein frohes Neues in die kartonbauende Runde.
Apropos Runde, wo wir ja gerade von UFO´s sprechen hier einmal die (pseudo-)wissenschaftliche Untermauerung dieser Diskussion.
http://www.amazon.com/UFO-Secrets-Third-…t/dp/1893792307

wie Ihr sehen könnt auch noch zum absoluten Kindertaschengeld Preis:D :D :D :D

Hab vor Jahren mal den ersten Teil dieses großen Werkes sehen dürfen, genau das richtige wenn man schon so richtig ein im Tee hat, wie man bei uns im Norden zu sagen pflegt.

Alles Gute, und klebt wohl!!!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. Januar 2008, 18:09

ein richtiges schnäppchen!
aber das muss so teuer sein,bei den 3 exemplaren die die davon verkaufen.... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Januar 2008, 21:23

Hallo Marko,

Zitat

Naja wolfgang, du bist ja auch einer dieser "Vorbelasteten" :D
Du weißt doch: ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's gänzlich ungeniert! :D
Ich habe mir den Hanebu auch runtergeladen, aber mal ehrlich: Ich habe 'ne ganze Zeit gebraucht, bis ich mich vom Lachen erholt hatte! Denn warum sollte sich die Luftwaffe mit so was langweiligem wie der Me-262 oder der Me-163 herumschlagen, wenn so ein Teil im Hangar steht ...

Na ja, wer's glauben will, der soll!

Zitat

hast ja schließlich auch einen Triebflügler in der Vitrine :D :D :D
kommt noch schlimmer: es sind 3, und ich bin auch noch stolz drauf! :D
Und jetzt kommt auch noch der Silbervogel dazu ... ;)

Aber Spaß macht das ganze schon.

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25. Januar 2008, 16:23

Neuigkeit (auch wenn es immernoch kein SCHIFF ist):
Unter:

http://julescrafter.com/index.php?option…............=52

gibt es jetzt auch die Hanebu III als download!!! mal sehen, wem was auffällt!!!


MOD-Info (Wiesel): Link unbrauchbar gemacht; der herunter zu ladende Bogen zeigt Hakenkreuze.
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

26

Freitag, 25. Januar 2008, 16:54

hm was fällt auf.... bessere grafik? schnittigeres design?


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

27

Freitag, 25. Januar 2008, 16:56

Nee peter! MEHR KREUZE!!! :D für die Vitrine :D :D :D
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

28

Freitag, 25. Januar 2008, 17:11

Na wenn das mal nicht zu einer Kreuzallergie führt. :D

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25. Januar 2008, 17:18

..ja toll, :D noch ne alte Gaslaterne aber halt! 8o wo ist eigentlich Haunebu I oder habe ich irgendwas verpasst?....
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. Januar 2008, 17:27

....:totlach: :totlach: :totlach:....
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. Januar 2008, 17:34

:D :D :D :D
nun ja wenn man bedenkt dass es sicher einige gibt die das glauben...
aber kotwerfer...ich bepiesel mich gleich :D :D :D
ist aber praktisch,denn als munitionsmagazin wurde einfach eine kuh mit durchfall an die kanone "angesteckt"... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (25. Januar 2008, 17:36)


D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25. Januar 2008, 20:20

Zitat

Original von Henry
..ja toll, :D noch ne alte Gaslaterne aber halt! 8o wo ist eigentlich Haunebu I oder habe ich irgendwas verpasst?....
Beste Grüße
Henry

Bloß nix beschreien :rolleyes: sonst kommt die noch oder die Vril oder die V3! Ich werd wohl demnächst auf meine Raumschiffe auch ein paar Kreuze machen ala Spiegeluniversum :D Groß-Universums-Deutschland!!!

schöne grüße
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. Januar 2008, 20:42

....ssu späht, hier isse 8o Haunebu I mit Startrampe und Nachtradarantenne :prost:
Leider kein Kartonmodell, schnüff.... ;( und das allerschlimmste: Made in China
Beste Grüße
Henry
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • haunebu_I.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. Januar 2008, 21:25

Zitat

Original von Jörg Schulze
... of Odenwald in Westphalia. They .... frankish dialect of German. ...

Au weia muss man breit sein, solch einen Blödsinn zu verzapfen :D


Vorallem wußte ich nicht, daß ich in Westfalen wohne, dachte die letzten 40 Jahre ich wohne in Baden und fränkische babble du isch sowiso ned. Aber es gibt da ja auch deutsches Volksgut, nachdem liegt Heidelberg am Rhein. Wenn das so wäre, dann liegt Mannheim an der Atlantikküste. :D

Obwohl auf dem heidelberger Königsstuhl, wurde ja auch U-Boot Forschung betrieben. Die Stelle an der das war liegt auf 450m.

Gruß aus dem immer noch badischen Neckartal bei Heidelberg von eurem Gelbfüssler

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (25. Januar 2008, 21:32)


Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

35

Samstag, 26. Januar 2008, 11:51

Zitat

Original von D-WHALE
Hanebu III als download!!! mal sehen, wem was auffällt!!!


Mir ist das Pseudo-Aztekenmuster als erstes aufgefallen, meintest Du das? Oder das "spiegelverkehrte" Bauteil 3?i

Was ja keinem anderen Manschen aufzufallen scheint ist die Tatsache, dass der Link wegen eben diesem Bauteil 3 hier schon längst hätte gelöscht werden müssen ... aber DIE Diskussion will ich nun gar nicht wieder lostreten.

@)
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

36

Samstag, 26. Januar 2008, 12:30

Zitat

Original von Bernd B.
...
Was ja keinem anderen Manschen aufzufallen scheint ist die Tatsache, dass der Link wegen eben diesem Bauteil 3 hier schon längst hätte gelöscht werden müssen ... aber DIE Diskussion will ich nun gar nicht wieder lostreten.

@)


Hallo Bernd,

habe diesen Link nach Deinem ausdrücklichen Hinweis nunmehr unbrauchbar gemacht!.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

37

Samstag, 26. Januar 2008, 12:41

Invasion

Moin zusammen,

erinnert sich jemand von Euch an die alte SF-Serie "Invasion von der Wega"?

Das sind die Dinger ja mit einem schönen Elektrostaubsauger-Sound und bunten Lichtern rumgedüst...

Herrlich....ich werd so ein Ding irgendwann bauen. Mit vielen bunten Lichtern oder so. :D


Grinslach
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

38

Samstag, 26. Januar 2008, 15:23

Zitat

Original von Bernd B.
...
Was ja keinem anderen Menschen aufzufallen scheint ist die Tatsache, dass der Link wegen eben diesem Bauteil 3 hier schon längst hätte gelöscht werden müssen ... aber DIE Diskussion will ich nun gar nicht wieder lostreten.

@)


=D> =D> =D> =D> =D>
100 Punkte an dich Bernd! so wird hier aufgepasst und sich dann an anderer Stelle Rabatz gemacht!!! Obwohl der Link aber in der "Grauzone" lag, da auf den Bildern der Linkseite die Kreuzchen nur verschwommen zu sehen waren, und der Link nicht direkt auf die PDF ging!!! aber fast 20 stunden bis es einer gemerkt hat!!!

:respekt: an die sprücheklopfer in dem anderen Beitrag!!!

Mfg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

39

Samstag, 26. Januar 2008, 15:54

Zitat

Original von D-WHALE
=D> =D> =D> =D> =D>
100 Punkte an dich Bernd! so wird hier aufgepasst und sich dann an anderer Stelle Rabatz gemacht!!! Obwohl der Link aber in der "Grauzone" lag, da auf den Bildern der Linkseite die Kreuzchen nur verschwommen zu sehen waren, und der Link nicht direkt auf die PDF ging!!! aber fast 20 stunden bis es einer gemerkt hat!!!

:respekt: an die sprücheklopfer in dem anderen Beitrag!!!


Werter Wal,

wir dürfen es nach Deinem Eintrag also als gegeben annehmen, daß Du den Link VORSÄTZLICH gesetzt hast, um die Forenbetreiber in Schwulitäten zu reiten und uns vom Team nur ja Arbeit zu verschaffen???

Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß dabei, Deinen "Triumph" auszukosten - hast Du bei Deiner Glanztat vielleicht auch bedacht, daß sich das Ganze möglicherweise auch zu einem Bumerang entwickeln könnte?

Ich gratuliere Dir zu Deiner armseligen Einstellung,

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

40

Samstag, 26. Januar 2008, 16:03

Hallo Rutz!
da war nix vorsätzlich!!! wie gesagt die kreuze sind auf den Bildern nicht zu sehen (vielleicht mit nem 32 zoller-Monitor 8) )! der Link ging nicht direkt auf die PDF!!! deshalb war für mich das eigentlich OK!!!

Mfg

BTW: Armseelig? vielleicht solltest du das manch andere auch mal fragen!
Meine 2 Eurocent dazu
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Social Bookmarks