• »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. September 2011, 14:37

Feuerschiff Elbe 1

hallo,
ich habe lange ,lange überlegt, ob ich die Elbe 1 vom Passat-Verlag bauen soll. Warum ?
Es ist ein seltener Bogen,beim Verlag schon lange ausverkauft. Und dann schien er mir sehr schwierig zu bauen,was mich betrifft.
Dann habe ich aber die Schere genommen und einfach angefangen den Bogen zu bearbeiten. Ich meine er hat gestöhnt,als ich schnipp machte.
Und das Ergebnis möchte ich Euch hier zeigen.
»Harald Steinhage« hat folgendes Bild angehängt:
  • Img22012.JPG

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. September 2011, 14:44

ich habe also langsam den Zossen zusammengefriemelt und bin eigentlich bin ich zufrieden mit meinem Werk,sodass ich gleich die Elbe 3 in Angriff genommen habe.

Gruß Harald Steinhage
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • Img22005.JPG
  • Img22006.JPG
  • Img22008.JPG
  • Img22009.JPG

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. September 2011, 18:35

Moin, moin Harald,
deine ELBE 1 ist wohl gelungen. Ich bewundere deinen Mut, diesen doch inzwischen so selten zu findenden und wertvollen Bogen angeschnitten zu haben. Aber das Ergebnis entschädigt vollends....und das letzte Hemd hat keine Taschen ;) . Feuerschiffe üben einen ganz besonderen Reiz aus - im Original wie auch als Modell.

Herzliche Grüße
HaJo

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. September 2011, 18:51

Moin, moin Harald,
deine ELBE 1 ist wohl gelungen. Ich bewundere deinen Mut, diesen doch inzwischen so selten zu findenden und wertvollen Bogen angeschnitten zu haben. Aber das Ergebnis entschädigt vollends....und das letzte Hemd hat keine Taschen ;) . Feuerschiffe üben einen ganz besonderen Reiz aus - im Original wie auch als Modell.

Herzliche Grüße
HaJo


Hallo Harald,

ich hätte es genauso gemacht.

Wenn mich ein Modell interessiert, dann baue ich es, egal wie alt und evtl. selten der Bogen ist.

HaJo hat mit seiner Meinung:

...und das letzte Hemd hat keine Taschen ;) .

vollkommen recht.

Viele Grüße

Hans-Jürgen

Admin-EDIT: wegen der Lesbarkeit, die Zitatbox gelöscht.
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks