Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. November 2007, 10:59

Festung Hohensalzburg, TESA Werbebogen, 1:460

grüss euch!

mit ein wenig stolz kann ich euch heute einen sehr seltenen bogen vorstellen:

die festung hohensalzburg im massstab 1:460. herausgegeben von tesa/beiersdorf anfang der 70er jahre.

der gesamte bausatz besteht aus 1 bogen (doppelseitig bedruckt) mit der geschichte der burg und der bauanleitung, 2 bögen mit der grundplatte und 8 bögen mit den teilen (insgesamt 202). gedruckt ist bis auf die anleitung alles auf grauem, ca. 200g karton, der auf der bedruckten seite weiss beschichtet ist. die zeichnungen (natürlich alles noch handgemacht) sind sehr sauber und erinnern ein wenig an schreiber. die farben, die hier für die wände und dächer verwendet wurden, entsprechen jedoch nicht dem orginal, das ja fast strahlendweiss über salzburg thront.

das format der bögen ist A3.

im vergleich zur schreiber version fällt auf, dass hier auch die nonnbergbastei mitgebaut wird und das gesamte modell dadurch höher ist.

ein wunderbares modell, dass leider, wie auch die aggstein und kreuzenstein, kaum bis nicht mehr zu bekommen ist. und wenn, dann muss man sehr tief in die brieftasche greifen ;(

grüsse
waltair
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB020165.jpg
  • PB020164.jpg
  • PB020176.jpg
  • PB020175.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. November 2007, 11:00

teile 1....
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB020166.jpg
  • PB020168.jpg
  • PB020169.jpg
  • PB020170.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. November 2007, 11:01

teile 2 ...
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB020171.jpg
  • PB020172.jpg
  • PB020173.jpg
  • PB020174.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

4

Freitag, 2. November 2007, 11:09

servus walter!

Zitat

ein wunderbares modell, dass leider, wie auch die aggstein und kreuzenstein, kaum bis nicht mehr zu bekommen ist. und wenn, dann muss man sehr tief in die brieftasche greifen


wie tief???

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. November 2007, 11:14

75 euronen....
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (2. November 2007, 11:15)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 612

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. November 2007, 17:06

Hallo Walter !
Du bist ja ein wahrer Spezialist im ausgraben alter Schätze ;)
Freue mich schon auf die Bilder der Burg.

Liebe Grüße über die Pack
Kurt

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. November 2007, 18:12

@kurt: ich weiss nicht ob ich sooo der spezialist bin. is auch oft viel glück dabei.

grüsse
waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Virgilia

Fortgeschrittener

  • »Virgilia« ist weiblich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2007

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2007, 19:36

RE: Festung Hohensalzburg, TESA Werbebogen, 1:460

Hi Waaltair

Doppelseitg bedruckt!!!

Da hab ich keine so guten Erinnerungen. Bei meinem Karusell , speziell bei den Figuren, hatte ich von der einen Seite einen ca. 1 mm Rand und mußte nachbessern. Na ja, auch eine Maschine ist nicht perfekt.Ich hoffe hier ist es nicht so.

Aber sonst wünsche ich dir viel Spaß beim Bau.

Tschau
Virgilia
Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet messtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
(Stille Wasser sind tief)
oder: Für Kompliziertes gibt es oft eine einfache Erklärung

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2007, 18:17

@virgilia: doppelseitig is nur die bauanleitung bedruckt. das is egal. die bögen mit den teilen sind naürlich nur einseitig bedruckt. geht ja gar nicht anders.

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Social Bookmarks