Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:12

[Fertig] Undine / MDK / 1:250

Moin zusammen,

ich melde mich aus dem Urlaub zurück und war nicht untätig. Zur Entspannung sollte es ein kleines, in 2 Wochen baubares Modell sein, und so fiel meine Wahl auf die UNDINE vom MDK.

Vorausgeschickt sei, daß ich es (natürlich) nicht geschafft habe, das Modell tatsächlich in 2 Wochen fertigzustellen ... ich baue also auch jetzt noch daran.
Außerdem habe ich mich im Bauverlauf immer mehr in das Schiffchen verguckt ...

Aber nun von vorn - am Anfang ist der Baubogen (plus Deckblatt).
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine01_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Lemm« (8. August 2009, 21:28)


Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:16

Der Rumpf wird nicht mittels eines Spantengerüsts aufgebaut, sondern besteht nur aus sehr wenigen Teilen - so hängen zum Beispiel Grundplatte und Bordwände direkt zusammen.
Dazu noch ein verstärkter Boden und eine Lasche für den Heckbereich, fertig ist der Schiffskörper!
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine03_kartonbau.jpg
  • Undine04_kartonbau.jpg
  • Undine07_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:26

Es kommt mir allerdings so vor, als ob mir das Heck nicht so gelungen ist - es zieht sich in einem kecken Schwung recht weit nach "hinten oben".
Aber zumindest haben alle Laschen genau gepaßt, also so völlig anders kann es nicht gemeint gewesen sein ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine08_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:28

Als nächstes wird an jeder Seite ein Streifen als inneres Schanzkleid eingeklebt, wobei die Auflage für das Deck gleich mitgeliefert wird - sehr praktisch.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine09_kartonbau.jpg
  • Undine11_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:30

Ich muß gestehen, daß ich vorher skeptisch war, ob diese Konstruktion stabil ist - sie ist es.
Das (verstärkte) Deck paßt wie angegossen.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine12_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:33

Die Aufbauten entstehen ...
Bei den seitlichen Streifen war mir nicht ganz klar, was alles ausgeschnitten werden sollte - so verbleibt ein Streifen unterhalb der Öffnungen, der das Ganze zumindest stabil macht.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine14_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:37

Innen folgen nun so prosaische Bauteile wie "Küche", "Toiletten" usw.

Der "Maschinenschacht" hat ein paar nette Inschriften, die leider nach Aufsetzen des nächsten Decks nicht mehr lesbar sind ...
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine15_kartonbau.jpg
  • Undine16_kartonbau.jpg
  • Undine17_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:40

Im "Salon" geht es hoch her, was sich schemenhaft hinter den Scheiben widerspiegelt.


... jetzt mache ich erstmal Pause und setze den Bericht später fort - damit er in der Liste nicht völlig untergeht ... :D

Bis später
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine18_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:35

Moin Klueni,

das stimmt - das Dampferchen ist gerade mal 14 cm lang. Und für die Gesamterscheinung hast Du schon ein richtiges Attribut gefunden: schnuckelig ...

Danke & Gruß
Wolfgang

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:38

Dann mache ich mal weiter ...

Die - sagen wir mal "natürliche" - Rundung der Bordwände korrespondierte nicht so richtig mit der Linienführung der seitlichen Aufbauten.
Nach Anbringung des Oberdecks wurden beide Linien mit sanftem Druck und zielgerichtetem Einsatz von Klebstoff in Übereinstimmung gebracht.

Die Fotos deuten es an ...
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine19_kartonbau.jpg
  • Undine20_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:43

Eigentlich mag ich ja keine "Bretter-Reling" (aus Karton). Dennoch entschied ich mich dafür, die beiden einzigen echten Relingteile genau so zu bauen - denn es fällt wirklich nicht auf (und das sagt ein Perfektionist ...).
Außerdem hatte ich nix anderes dabei ... ;)

Zwischendurch ein längst fälliges Gesamtpanorama im sanften dänischen Abendlicht.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine21_kartonbau.jpg
  • Undine22_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:46

Die Brücke ist an ihrem Platz, mitsamt verstärktem und leicht geknicktem Dach sowie einem Ausschau haltenden Käpt'n.

Auf dem zweiten Foto kann man ganz gut sehen, was ich oben meinte mit dem eventuell nicht ganz gelungenen Heck.
Vielleicht liest Dietmar ja mit und kann mir seine Einschätzung geben?
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine23_kartonbau.jpg
  • Undine24_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Lemm« (22. Juli 2009, 18:48)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Juli 2009, 20:32

Moin Wolfgang,
wie immer bei dir, sehr saubere und akurate Arbeit, die auch dieses kleine "Dampferchen" verdient hat - bleibt zu hoffen, dass man es zukünftig doch irgendwie schafft, das Original zu erhalten. Es ist dafür eigentlich schon 5 Minuten zu spät...

Gruß nach Syke
HaJo

PS: sehen wir uns am 01.08. bei Axel zum Grillen?

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:05

Hallo Mainpirat,
vielen Dank!

Moin HaJo,
ich habe mir, angeregt durch Deine mahnenden Worte, gerade mal die Homepage des Fördervereins angesehen. Eine interessante Lektüre, allerdings scheint mir die aktuelle Entwicklung nicht beschrieben zu sein.
Die Beschreibung auf dem Deckblatt des Baubogens klingt allerdings ja ganz hoffnungsfroh ...

Und ja, ich werde sehr wahrscheinlich am 1.8. bei Axel sein - bis dann!

Gruß
Wolfgang

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:08

Der weitere Baufortschritt ...

Die Positionslampen sind einfach, aber effektiv gestaltet.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine26_kartonbau.jpg
  • Undine27_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:13

Der Schornstein besteht aus ein paar mehr Teilen.

Es empfiehlt sich, die ovalen Scheiben zu verstärken, da sie ja formgebend sind.
Die schwarze "Innenverkleidung" habe ich übrigens weggelassen, eine einfache Schwarzfärbung des Mantels tut es auch.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine28_kartonbau.jpg
  • Undine30_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:16

Bei den Lüftern hat der Erbauer die Wahl, sie entweder einfach als 2D-Version zu bauen, oder aber etwas geformter ... was der Lemm wohl gemacht hat?
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine31_kartonbau.jpg
  • Undine32_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:19

Das Vorderdeck wird bevölkert mit einigen schiffspezifischen Bauteilen ... der graue Kasten im Bug ist übrigens die Ankerwinde - abgedeckt!
Eine geschickte Möglichkeit, das Modell nicht zu kompliziert werden zu lassen und trotzdem eine gute Wirkung zu erzielen.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine33_kartonbau.jpg

  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Juli 2009, 21:48

Schur Wolfgang.
Das kleine Schiff gefällt mir ausgesprochen gut.
Gruß Schreinerrainer

fadda59

Meister

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 374

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Juli 2009, 22:39

Zitat

Original von Wolfgang Lemm
... der graue Kasten im Bug ist übrigens die Ankerwinde - abgedeckt! ...


Hallo Wolfgang,

eine ungebügelte Hülle ? ;) ;)

Ein sehr schönes Modell. Exakte Schnittkanten, schöne Rundungen, gefällt mir wirklich sehr gut.

Gruß
Jürgen

Im Bau:
Crawler für Saturn 1:96 von Microartworks
Optimus Prime von Paper-Replika

Ein Teil meiner Modelle gibt's jetzt auch auf You Tube

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 809

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. Juli 2009, 18:44

Hallo Wolfgang,

habe Deinen Baubericht gerade entdeckt und mit viel Freude gelesen, abgesehen davon ist es auch ein schöner und exakter Bau, der zum Nachbau anregt - danke.

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:33

Liebe "Kommentatoren",
vielen Dank für Eure netten Worte, das motiviert nach langer Forenabstinenz noch zusätzlich! Was das Modell angeht kann ich mich nur wiederholen, es baut sich ganz prima und macht richtig was her.


Das Beiboot / Rettungsboot
- besteht aus 3 Bauteilen plus Heckspiegel-Verstärkung (im ersten Bild bereits eingebaut). Um mögliche "Blitzer" aus dem Bootskörper nach Auflegen des Deckels zu vermeiden habe ich diesen innerlich schwarz gefärbt. Hätte wahrscheinlich nicht not getan, es paßt sehr schön Kante auf Kante.

Im 2. Bild ist der Käpt'n nochmal gut zu erkennen ... ;)
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine34_kartonbau.jpg
  • Undine35_kartonbau.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:38

Moin Wolfgang,
schnuckeliges kleines Schiff und sauber gebaut! Das Modell gefällt mir ausgesprochen gut.
Gruß
Jochen

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:44

Moin Jochen,
man dankt verbindlichst!

Das Schiff verfügt auch über 2 Schlauchboote, die wieder in interessanter Art und Weise gebaut werden. Das Prinzip heißt "auf Höhe verstärken" und wird glaube ich durch die Bilder aussagekräftig genug wiedergegeben (oder?).
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine36_kartonbau.jpg
  • Undine37_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:48

Die Schlauchboote auf ihrem bereits vorher montierten Gestell.
Leider erkennt man auf diesem Bild eine böse Spalte links vom Rettungsring ... muß die Makro-Einstellung sein :( und fällt mit bloßem Auge natürlich überhaupt nicht auf ;) :D .
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine38_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:55

Und nun ist Fleißarbeit angesagt - die Bänke sind an der Reihe. Davon gibt es nicht weniger als 52, wobei einige zu Doppelsitzen zusammengefasst werden können (was die Sache auch nicht sehr erleichtert).

Ferner habe ich mir in den Kopf gesetzt, die einzelnen Beine NATÜRLICH auszuschneiden. Das bedeutet nicht unerhebliche Mehrarbeit wg. Schneiden und Färben, außerdem zeigen einige der Beinchen leider die Tendenz abzufallen (weil der Wolfgang immer noch nicht richtig mit dem Skalpell umgehen kann) ...
aber die optische Anmutung der verklebten Bauteile entschädigt dann wieder für Vieles.

22 Bänke habe ich zum jetzigen Zeitpunkt schon geschafft, wir steigen nun also wieder in die Echtzeit-Berichterstattung ein!

To be continued ...
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine39_kartonbau.jpg
  • Undine40_kartonbau.jpg

Michael Kirchgäßner

Fortgeschrittener

  • »Michael Kirchgäßner« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. Juli 2009, 22:05

Undine hat Geschichte

Moin Leute,

interessant, interessant!

Die UNDINE ist nämlich das, was nach diversen Umbauten und Namensänderungen aus der KRONPRINZ wurde, die eines unserer früheren Modelle des Passat-Verlags war. Schön, dass es dieses kleine und schöne Schiff nun auch als Modell in der neueren Form gibt.

Vor einiger Zeit kontaktierte mich ein Herr aus Rostock und berichtete, dass man die UNDINE wieder als KRONPRINZ aufarbeiten will. Ich wünsche diesem Vorhaben viel Erfolg, aber das Problem liegt - wie immer - zwischen den beiden Fingern.....

Dir Wolfgang weiter gutes Gelingen, ich bleibe dran.

Michael K.
Seefahrt tut not!

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

28

Freitag, 24. Juli 2009, 08:57

Moin Michael,
man wird langsam alt und vergisst viel. Ich habe gestern auf der Passat Homepage nachgeschaut, weil ich irgendwie davon überzeugt war, dass ich die Undine vom Passat-Verlag gebaut habe. Dort fand ich aber nur die Kronprinz. Also musste ein Irrtum meinerseits vorliegen. Nun freut es mich aber, dass ich doch nicht so daneben lag.
@Wolfgang: Man glaubt immer, dass man alles einigermaßen gut verklebt hat, fotografiert alles, schaut sich die Fotos an und fragt sich welches Modell man fotografiert hat! Aber Dein Spalt ist doch nicht der Rede wert. Ich hätte ihn gar nicht entdeckt!
Schöne Grüße aus Flensburg
Jochen

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. Juli 2009, 09:14

Hallo Wolfgang,

auch mir gefällt die Undine wirklich gut. Ich kann mich noch gut an sie erinnern, als kleiner Knirps bin ich noch mit ihr in Rostock gefahren. Das ist schon lange, lange her ... verflixt ... ich werde alt. ;)

Gruß
Martin

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

30

Freitag, 24. Juli 2009, 10:51

Moin Wolfgang.

Endlich mal wieder ein richtig schönes Schiff. Das kleine Modell hat Seele.
Klasse!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FRITZKARTON« (24. Juli 2009, 10:51)


fadda59

Meister

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 374

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

31

Freitag, 24. Juli 2009, 16:33

Hallo Wolfgang,

ich muss mich immer wieder wundern, wie so kleine Modelle so strukturiert und fein aussehen können. Das geht nur beim Kartonmodellbau.

Die Udine ist dir sehr gut gelungen.

Gruß
Jürgen

Im Bau:
Crawler für Saturn 1:96 von Microartworks
Optimus Prime von Paper-Replika

Ein Teil meiner Modelle gibt's jetzt auch auf You Tube

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

32

Freitag, 24. Juli 2009, 16:37

Hallo Wolfgang!

Es muss nicht immer ein riesen Pott sein, auch ein so kleines Schiffchen hat seinen Reiz. Übrigens hat das Modell eine wunderschöne Grafik. Weiter so.

Gruß,
Otto.
ottok

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. Juli 2009, 21:06

Vielen Dank Euch allen!
Ja, dieses Schiff trifft offenbar den Nerv vieler Schiffsliebhaber und Schiffsinteressierter. Die Grafik ist in der Tat sehr schön, MDK-typisch kräftig und pointiert.
Und die Verwandschaft mit der KRONPRINZ von Passat macht das Ganze nochmal so interessant.

Ein kleiner Zwischenstand von der "Bankfront" - ich ackere mich so durch die Serienfertigung, kann noch ein wenig dauern :( ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine41_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. Juli 2009, 21:08

Und damit man sieht, daß dieses Modell nicht gerade gigantische Maße hat - auf dem zarten Patschehändchen des Erbauers abgelichtet ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine42_kartonbau.jpg

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

35

Samstag, 25. Juli 2009, 03:00

Hi Wolfgang,

I tripped onto your thread. My, this is a lovely little construction. It looks like a lot of fun.
Very nice resting in your hand Wolfgang.

Cheers...John

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 26. Juli 2009, 10:51

Hi John,
Yes, good fun indeed, just the right model for a holiday.
Many thanks!


Eine weitere Bankreihe auf dem Bootsdeck ist fertig.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine43_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 26. Juli 2009, 10:51

Bänke, Bänke, Bänke ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Undine44_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 882

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 26. Juli 2009, 10:53

Aber es wird langsam ...

Nur noch 10 Doppelbänke auf dem Vorderdeck, dann hat die Bank-Orgie ein Ende.

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine 45_kartonbau.jpg
  • Undine47_kartonbau.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 26. Juli 2009, 11:00

Moin Wolfgang,
dann setz Dich doch hin und ruhe Dich aus! Du hast es redlich verdient!
Gruß
Jochen

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. Juli 2009, 12:12

Moin, moin, Wolfgang,

nun faßt geschafft, dann können wir uns ja schon am Anleger einfinden, Karten kaufen und eine Runde bis "Gedser Feuerschiff" fahren,

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (26. Juli 2009, 22:26)


Social Bookmarks