Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 16. März 2008, 22:57

Kommt noch ein kleines Dach dazu (Klebelaschen unten wurden abgeschnitten) - verschiedene Stadien der Fertigstellung.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 38_kartonbau.jpg
  • Thomas 40_kartonbau.jpg
  • Thomas 41_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 16. März 2008, 22:58

Das Bauteil schließlich an seinem Platz, von der milden Abendsonne beschienen ... :D
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 42_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 16. März 2008, 23:00

Nummero zwei in derselben Art und Weise erstellt, jetzt mit Übung ... und fertig montiert.

Macht Spaß.

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 43_kartonbau.jpg

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

44

Montag, 17. März 2008, 00:30

Dieser Abendsonneneffekt gefällt mir außerordentlich gut! Er bringt wirklich sehr schön die lebendige Struktur des Papiers zum Tragen. Erstaunlich, wie überzeugend Karton sein kann, sei es als Stahl, als Stein oder sogar als Fensterglas. Wunderbares Foto!
War die Abendsonne echt oder war das ein brillianter Beleuchtungstrick?

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

45

Montag, 17. März 2008, 01:02

Moin Wolfgang,
...und ganz andächtig lausche ich versunken dem Orgelspiel in der untergehenden Abendsonne.....! Alles super.. =D>..!

Gruß
HaJo

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

46

Montag, 17. März 2008, 09:06

Hallo Simon,

das war ein "brillianter Beleuchtungstrick" - wobei es eher Zufall war ... beleuchtet wurde die Szenerie von meiner kleinen Halogen-Bastellampe, Abstand ca. 40 cm, dazu den Blitz an der Kamera ausgeschaltet, das Ganze wie immer im Makro-Modus. Den Blitz aktiviere ich nur ganz selten, weil dadurch nach meinem Empfinden zu sehr das "nackte Papier" durchkommt (siehe die obere Klebelasche im "Drangvolle-Enge"-Foto weiter oben).

Moin HaJo,

extra für Dich hat der Organist noch nächtliche Überstunden gemacht ... :D

Gruß
Wolfgang

Sandra Dax

Fortgeschrittener

  • »Sandra Dax« ist weiblich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 30. Januar 2008

  • Nachricht senden

47

Montag, 17. März 2008, 09:11

Hallo Wolfgang,

echt super Dein Modell :D :D . Bin begeistert davon. Vielleicht baue ich die Kirche ja später auch einmal, denn meine liebsten Modelle gehören der Architektur an =)
Bin schon ganz gespannt wie es weitergeht.

Eine kurze Frage hätte ich noch zu dem Modell, was für eine stärke Moosgummi benutzt Du? Es gibt ja die Stärken 1 mm, 2 mm und 3 mm.

Viele Grüße und weiter so
Sandra
Aktuelle Projekte:
Boxengasse für Carrera, Stephansdom Wien


Fertige Projekte:
Ritter Scale 1/3, Elbsandsteingebirge von Betexa,
Leuchtturm Rügenwalde, Römischer Wachtturm, Steinway Flügel von HMV, Ägyptisches Wohnhaus
Download-Modelle:
Bird Cage - Canary, White Horses, Monkey Drummer, Schornsteinfeger, Elektrische Gitarre, Andy's Room Diorama - Toy Story 3

Unterbrochene Projekte:
Hanseatic von HMV

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

48

Montag, 17. März 2008, 09:14

Hallo Sandra,

vielen Dank! Beim Moosgummi müßte ich zuhause mal nachmessen, ganz spontan tippe ich auf 2 mm (bei uns im Hobbymarkt gibt's nur eine Stärke ...).

Gruß
Wolfgang

Sandra Dax

Fortgeschrittener

  • »Sandra Dax« ist weiblich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 30. Januar 2008

  • Nachricht senden

49

Montag, 17. März 2008, 09:23

Hallo Wolfang,

danke für die Antwort, rein vom aussehen her auf den Bildern hätte ich auch auf die 2 mm getippt. Wird wohl auch stimmen.
Ich bestelle meistens online und die bieten drei verschiedene Stärken an.

Grüße
Sandra
Aktuelle Projekte:
Boxengasse für Carrera, Stephansdom Wien


Fertige Projekte:
Ritter Scale 1/3, Elbsandsteingebirge von Betexa,
Leuchtturm Rügenwalde, Römischer Wachtturm, Steinway Flügel von HMV, Ägyptisches Wohnhaus
Download-Modelle:
Bird Cage - Canary, White Horses, Monkey Drummer, Schornsteinfeger, Elektrische Gitarre, Andy's Room Diorama - Toy Story 3

Unterbrochene Projekte:
Hanseatic von HMV

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

50

Montag, 17. März 2008, 09:25

Hallo Sandra,

gut zu wissen, denn bei den kleineren Fenstern könnte man auch gut 1 mm verbauen, ich nehme an, daß die Fensterhöhlen beim Original dort weniger tief sind. Naja, jetzt gibt's erstmal kein Zurück mehr ...

Gruß
Wolfgang

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 19. März 2008, 22:28

Heute habe ich der Kirche zu einem ersten Eingang verholfen.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 44_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 19. März 2008, 22:36

Die Eckpfeiler sind gekonnt einfach konstruiert und gaukeln nur eine Dreidimensionalität vor. Um wenigstens ein wenig davon abzulenken, habe ich die Pfeiler kopiert und rückseitig beklebt.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 45_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 19. März 2008, 22:38

Das Portal ist schon konstruktionsseitig ein wenig zurückgesetzt. Es zeigte sich, daß kaum Toleranzen beim Falzen erlaubt sind - Portaleinsatz und Dachaufsatz passen nur knapp.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 49_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 19. März 2008, 22:41

Der Aufdruck auf der Lasche muß angezweifelt werden - "2" ist die Seitenwand des Kirchenschiffs. Allerdings würde das beim besten Willen nicht zusammenpassen ... das Bauteil schließt am Dach mit dem Kirchenschiff ab. Die Laschen passen (hoffentlich) an die Pfeiler des Schiffs, die als nächstes zu bauen sind.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 48_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 19. März 2008, 22:44

Hier einmal provisorisch aufgestellt ... verbinden werde ich das Ganze erst, wenn die Pfeiler ("9") stehen. Dann zeigt sich auch, ob die Laschen passen.
Daumen drücken ... :(

Mit abermals schöner Abendstimmung verabschiede ich mich :D
Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 50_kartonbau.jpg
  • Thomas 51_kartonbau.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 19. März 2008, 23:38

Kirchenbauer wussten schon immer, wie sie ihre Schäfchen in Andachtsstimmung versetzen können...

Beglückt, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 20. März 2008, 23:13

War klar, daß Dir diese etwas düstere (engl.: gloomy) Atmosphäre behagt ... :D



Doch zurück zum Sakralbau. Die erste Seitenwand gewinnt Struktur! 7 Stützstreben erwachen zu dreidimensionalem Leben.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 53_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 20. März 2008, 23:14

Und schon schmücken Sie die Seitenwand.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 54_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 20. März 2008, 23:17

Nun kann auch das Portal seinen Platz finden. Das Daumendrücken hat übrigens geholfen, die Laschen passen perfekt an die Stützstreben. Und die Baureihenfolge - erst 11 (Streben), dann 10 (Portal) - würde ich auf jeden Fall empfehlen.

So, wie von mir gewohnt war´s das schon wieder (die Abende sind kurz, der Geist vernebelt).

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 55_kartonbau.jpg
  • Thomas 56_kartonbau.jpg

Virgilia

Fortgeschrittener

  • »Virgilia« ist weiblich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2007

  • Nachricht senden

60

Freitag, 21. März 2008, 13:18

Hi Wolfgang

Sieh gut aus deine Thomaskirche. Muß mich doch demnächst mal wieder nach Leipzig auf Touri-Tour begeben und das Original anschauen. Ist ja nicht weit von hier. 8)

Tschau
Virgilia
Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet messtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
(Stille Wasser sind tief)
oder: Für Kompliziertes gibt es oft eine einfache Erklärung

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

61

Freitag, 21. März 2008, 23:00

Hi Virgilia,

das mach' mal - und erzähle mir dann bitte danach, warum die Stützpfeiler des Langschiffs auf der einen Seite dreieckig sind, auf der anderen Seite aber viereckig.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 57_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

62

Freitag, 21. März 2008, 23:05

Kleiner Exkurs zu den Pfeilern:

- leider finden sich auf einigen "Dächern" der Pfeiler kleine Markierungslinien, die da eigentlich nichts zu suchen haben (Punktstrich-Linie unterhalb der dreieckigen Klebelasche).

- die seitlichen Klebelaschen sind zu breit, vermutlich wurden sie für die Pfeilerseiten berechnet, müssen aber der Front entsprechen (halbiert). Also: "abhobeln" ...
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 58_kartonbau.jpg
  • Thomas 59_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

63

Freitag, 21. März 2008, 23:08

Auch auf dieser Seite gilt: erst die Pfeiler ("11") am Kirchenschiff befestigen, danach dann das Seitenportal ("10").

Das Portal hat leider auch nicht hundertprozentig gepaßt - auf dem grausamen Makro-Foto etwas dramatisiert dargestellt.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 60_kartonbau.jpg
  • Thomas 62a_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

64

Freitag, 21. März 2008, 23:10

Mithilfe leichter kartonchirurgischer Eingriffe konnte diese Klippe aber umschifft werden. ;)
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 61_kartonbau.jpg
  • Thomas 64_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

65

Freitag, 21. März 2008, 23:13

Auch hier wieder eine unzutreffende Beschriftung der Klebelaschen: sie werden nicht an Bauteil 4 (Seitenwand Kirchenschiff) befestigt, sondern an den Stützpfeilern. Das ergibt sich aber beim Einbau von selbst ...

Zwischenergebnis in schummriger Undeutlichkeit ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 65_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

66

Freitag, 21. März 2008, 23:14

Der Bauabschnitt "Langschiff" ist damit abgeschlossen, es folgt das Hauptportal.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 67_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

67

Freitag, 21. März 2008, 23:16

Der Zusammenbau geht gut von der Hand, alles paßt, Moosgummi ist auch wieder im Einsatz ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 68_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

68

Freitag, 21. März 2008, 23:19

Türen und Rosettenfenster hätte man sicherlich noch bearbeiten, sprich verfeinern können. Nach kurzer Überlegung ging meine Aufwand-Nutzen-Analyse allerdings negativ aus - also so lassen.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 69_kartonbau.jpg
  • Thomas 70_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

69

Freitag, 21. März 2008, 23:20

Zum Schluß schon einmal provisorisch zusammengestellt - sieht schon nach was aus!

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 71_kartonbau.jpg

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

70

Samstag, 22. März 2008, 00:10

Moin Wolfgang,
saubere Arbeit die du da ablieferst. Frage Geläut: Papierglocken oder althergebrachter Bronzeguß :D ?

Gruß von der Ostsee
HaJo

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

71

Montag, 24. März 2008, 22:44

Moin HaJo,
ich überlege noch ... ;)


So, ein langes Wochenende liegt hinter uns, und tatsächlich war auch Zeit, um einigermaßen ungestört am Kirchenbau weiter zu werkeln.

Das Hauptportal nimmt langsam Form an.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 72_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

72

Montag, 24. März 2008, 22:45

Diesmal habe ich die Fenster nicht mittels Moosgummischicht zurückgesetzt, sondern habe 3 Lagen Tonpapier zwischengeklebt. Mir schien das realistischer bei so kleinen Fenstern. Die Tür allerdings ist wieder "made by Moosgummi".
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 73_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

73

Montag, 24. März 2008, 22:49

Hier scheint mir eine kleine Ungenauigkeit in der Konstruktion passiert zu sein - die Simse passen an der Nahtstelle nicht zueinander. Ein so großer Versatz ist auch nicht auf schludriges Montieren meinerseits zurückzuführen (auch wenn sonst einige Schludrigkeiten dabei sind ...).
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 74_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Lemm« (24. März 2008, 22:49)


Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

74

Montag, 24. März 2008, 22:51

Was an Backbord montiert wurde, kommt auch an Steuerbord ans Portal ...
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 75_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

75

Montag, 24. März 2008, 22:52

Und dann habe ich das Ganze schon einmal an die Giebelwand des Langschiffs geklebt. Dann lassen sich nämlich die nächsten Bauteile ("15") besser einpassen.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 76_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

76

Montag, 24. März 2008, 22:56

Teil 15 ... und eingepaßt ... ebenso wie die andere Seite. Wenn ich mir jetzt die Türen so ansehe, sind das im Original wahrscheinlich welche, die fast bündig mit der Fassade abschließen ... :(
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 77_kartonbau.jpg
  • Thomas 78_kartonbau.jpg
  • Thomas 79_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

77

Montag, 24. März 2008, 23:00

Stand der Dinge von heute - nein, Portal noch nicht fertig, es fehlen noch 4 Säulen (ich weiß, mein Bautempo kann man als eher "bedächtig" bezeichnen ...).

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 80a.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 2. April 2008, 20:22

Hallo zusammen,

ich wollte Euch mal wieder ein wenig mit der Thomaskirche langweilen ... :D

Habe ich doch in der Zwischenzeit durchaus ein wenig geschafft - so zum Beispiel die abschließenden Säulen am Hauptportal.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thomas 81_kartonbau.jpg
  • Thomas 82_kartonbau.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 2. April 2008, 20:42

Welches dann auch abgeschlossen ist. Weiter geht es mit der Sektion "Nord-Sakristei und Gute-Hirten-Tür". Das hört sich schon mal hübsch an, und sieht hoffentlich dann auch so aus. Die Sektion besteht jedenfalls aus einer ganzen Reihe kleinerer Gebäudeteile, die einzeln vorbereitet und zum Schluß zusammengefügt werden.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Thomas 83_kartonbau.jpg

80

Mittwoch, 2. April 2008, 20:44

Zitat

Original von Wolfgang Lemm
Hallo zusammen,

ich wollte Euch mal wieder ein wenig mit der Thomaskirche langweilen ... :D



Lieber Wolfgang ,
mit diesem Bau langweilst zumindest du mich nicht. Ein sehr schönes Stück Architektur und wunderbar und sauber zusammengesetzt. Nur weiter so , das Ergebnis entschädigt für alle Mühen.
Bis in BHV

gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Social Bookmarks