Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. April 2006, 20:58

Spit-Sucht? gibts das ?!;-))

Hi Sparrowhak,

Du bist ja wirklich süchtig nach Spits, ich wünsche Dir gutes Gelingen und viel Spass........und immer noch einen Millimeter zum Wegschneiden.. ;)

Gruß FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2006, 22:09

Hallo Martin,

die Spit ist doch eines der schönsten WWII Flugzeuge. Ich habe mir über die Oster Sammelbestellung bei GPM, die MM 5/2003, Mk VB gekauft. Vielleicht lasse ich mich durch Deinen Bau motivieren.

Wirlich schön Dein Modell und zeig uns mehr. =D> =D> =D>

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

pawell

Fortgeschrittener

  • »pawell« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: civil engineer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. April 2006, 18:59

hi sparrowhawk,
if you're interested, there's an ongoing construction report for MM spitfire (in czech, but you can still enjoy the images :)) here.
P.

Burn the land and boil the sea
You can’t take the sky from me

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pawell« (5. April 2006, 19:00)


pawell

Fortgeschrittener

  • »pawell« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: civil engineer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. April 2006, 21:24

Zitat

Originally posted by SparrowhawkWhat does the beer song at the end mean? I know there have been Spits for "very special missions" with beer barrels. Does vasek68 want to equip his Spitfire with these? :D


i'll try to sum up the most important posts for you:
1) vasek wants to build a model "right from the box", without any modifications - and i think he's doing pretty well.
2) first bigger problem encountered was this one:

there was some kind of print/design error, so the colours on the camo are inverted and there's something wrong with the tail section. vasek repainted and printed these to avoid the visual flaw on his model - upper are newly repainted parts, lower are the original ones.
3) in next post, vasek says that the fit of the fuselage segment was excelent, but he had some problems with the rudder - dunno what exactly it was, but he managed to build it after all :)
4) there was some problem with shaping the fuselage to wing connection - photos should be explanatory
5) the beer barrels will be attached under the wings, photos are promised to come till friday. the picture of the "beer spitfire" is from the czech magazine ABC, as you can see from their logo in the upper right corner.

well, i'm really curious :)

Pavel (who is waiting for the glue and paint to dry)
P.

Burn the land and boil the sea
You can’t take the sky from me

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pawell« (5. April 2006, 21:25)


Hyglo

Schüler

  • »Hyglo« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 23. Januar 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. April 2006, 22:44

Hallo Sparrowhawk!

Ich kann es gut nachempfinden, mit welchen Problemen du beim Anfertigen der Kanzel konfrontiert wirst. Man muss ziemlich improvisieren, um zu einer sauberen Lösung zu gelangen.
Die Folien sind ziemlich widerspenstig!
Ich habe neuerdings eine Variante für mich entwickelt, wo ich halbwegs gute Ergebnisse erzielt hab. Ich halte nichts von stumpfen Verklebungen. Das ist schon bei dem üblichen Karton mit einer Stärke von ca. 0.2 mm Stärke nicht einfach, aber bei den Folien hört der Spaß auf. Da kann ich nur mit dem Fäden -ziehenden Alleskleber arbeiten, und da ist so eine Kanzel schnell versaut.
Ich habe schon mal mit Superkleber experimentiert und habe ziemlich gute Ergebnisse erzielt. Allerdings muss der noch neu sein, wenn er über einige Monate in Gebrauch ist, taugt er nichts mehr.
Doch ich musste den vor mir wegsperren - am besten mit sieben Schlössern, und die Schlüssel wegwerfen, weil ich reagiere mit heftigem Asthma und Schnupfen auf dieses Cyanacrylat. Das letzte mal hatte ich eine ganze Woche Schnupfen, nachdem ich kurz einmal die Flasche (Fläschchen mit Pinsel am Verschluss) geöffnet hatte, obwohl ich die Luft angehalten hatte. Aber ich habe die Substanz offenbar über die Augen-Schleimhäute aufgenommen.
Es hat mich einige Asthma - Schübe gekostet, bis ich zur Erkenntnis kam, dass die Allergie vom Superkleber kam. also die Methode mit dem Superkleber fällt, zumindest für mich, weg.

Meine neueste Methode, die Folien zu kleben, ist mit schmalen Laschen zu arbeiten. Ich färbe sie so ein, damit sie nicht auffallen.
Wie ich gewölbte Kanzelteile anfertigen soll, wenn sich an den Klebekanten keine Rahmen befinden, und es auch keine Tiefziehteile gibt, ist mir noch ein Rätsel.

Wie sieht es mit dem vorderen Kanzelteil bei der Spit aus? Die ist doch kugelig gewölbt. Gibt es ein Tiefziehteil für diesen Bausatz?

Die wievielte Spitfire ist es denn, die du bereits baust. Gibt es bereits ein Gruppenfoto all deiner Spits, an dem man die Unterschiede erkennen kann?
Ich habe auch schon bereits 2 verschiedene Bögen von Spits gesammelt. Die Mk 5 von Halinski und eine Mk1 von Modelik. Die sind beide grafisch hervorragend! Sieht fast photorealistisch aus. Die Mk 5 mit Alterungsspuren und die Mk 1 wie neu. Bei der Mk 1 ist die Unterseite auf einer Seite schwarz und auf der anderen weiß. Ich weiß nicht, was diese Tarnung für einen Sinn hatte. Sollte das für die Gegner wie eine beschädigte Maschine aussehen?

Ich möchte demnächst mit der Spit von Modelik beginnen - so zwichendurch, wenn mich der Bau an der Halifax langweilt oder eine Tintenpatrone leer ist, über die Halinski Spit trau ich mich noch nicht so recht drüber.

Grüße, Michael

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. April 2006, 01:50

Spitfire

Servus Leute

Allso ich nehme immer für solche runden Fenster zb, jetzt für die Spit speziel eine lehre 0,33L einweg Plastikflasche, es gibt da sehr dünne lassen sich hervoragend schneiden .
Der vorteil sind schon etwas Rund ,und beim zusammenbiegen sind sie nicht so
wiederspänstig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (10. April 2006, 15:10)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. April 2006, 22:52

Moin Martin,

für Klebearbeiten an Kanzeln empfehle ich ganz eindeutig Micro Kristal Klear - zu erhalten bei Rai Ro.

Klebt bombenfest und wenn man's verschmiert kann man das überflüssige Zeug wieder abrubbeln. Ist hier im Forum auch schon mehrfach beschrieben worden.

Viele Grüsse
Michael

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. April 2006, 00:44

Spitfire

Servus Martin
kommt echt gut deine neue Spit

und ich habe mir den Film Luftschlacht um England reingezogen
den Film müsten se mal neu auflegen mit den heutigen Compiutergrafiken
währe ein interisanter anti Kriegsfilm,ich sach nur Independence Day da ist kein Flugzeug oder Aliens Raumschifjäger Real.stadt dessen ne neuauflage Pink Panter Peter Sellers ist und bleibt ungeschlagen Cluso

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (18. April 2006, 00:53)


  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. April 2006, 11:59

Spitfire

Hallo Martin
Sach mal mach doch bitte etwas nähere bilder deiner schönen Spit ich ganz neugierig bin

ÄÄÄ ich habe mir den Catch 22 auch mal angetahn nix für schwache Nerven nicht der Grausamkeit wegen sondern Äää! verstehe ez nicht falsch Martin is blos meine Meinung,der das Drehbuch geschrieben hat war nicht in unserer Realen Welt,und der Regie geführt hat ,hat sich nen mega Bong reingezogen
oder leidet er unter dem Pousttraumatischen Sindrom
also nix für schwache gemüter :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (18. April 2006, 12:15)


Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. April 2006, 07:50

Good tip with the tips there - I'll remember that! - Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

cbg

Schüler

  • »cbg« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: art director/grafiker/ Ballon-Ausstellungsmanager

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. April 2006, 04:28

Martin,

So far, so good...Soon you will have an entire squadron.

Ich muB Sie fragen, wahrend es frisch im Gemut ist:

Da Sie jetzt ein Spitfire Experte sind, welches modell zusammenbaut am besten? Und welches war der meiste SpaB? Welches wurden Sie fur einen Bewunderer empfehlen (Ich)? Wird 1:48 empfohlen?

Viel GruB aus Indiana, cbg
"Think small."

im bau:
Douglas M2 mailplane

auf dem Bucherbord:
FG Me-262; DCM Bristol Scout; Ta-152-C; FG GeeBee R-1; Leonardo's "Ornithopter"; "das Phoenix"

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Mai 2006, 18:31

Hallo Martin, mehrfach Süchtler,

schön wenn man indoor und outdoor Spass hat. Bei mir sind es Drachenfeste.

Deine Spit ist einfach nur schön. =D> =D> =D>

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

13

Montag, 1. Mai 2006, 21:30

Zitat

Original von Harrier
Hallo Martin, mehrfach Süchtler,

schön wenn man indoor und outdoor Spass hat. Bei mir sind es Drachenfeste.


Yep, Ihr Süchtler,

kann mich nur anschließen! Ich hab die heute doch überraschend aufgetauchte Sonne genutzt, um die Rollerblades auszupacken - ist halt leider nur ein Schönwettersport. Hab mich noch weiter Richtung Osten vorgewagt (und das schreibt schon jemand, der in Vorderasien wohnt...) und komme daher erst jetzt am Abend dazu, die A-4 fertig zu stellen.

Tolles Modell, das Du uns hier zeigst, und nimms leicht mit den Kleberspuren - ist das Werkl halt schon leicht abgeflogen ;-)

Mich fasziniert die Rumpfunterseite - ist die eine Hälfte wirklich schwarz und die andere weiß? Was war der Sinn von so was?

Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Hyglo

Schüler

  • »Hyglo« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 23. Januar 2006

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Mai 2006, 16:49

Na, ich glaub, der Martin hat in der Zwischenzeit schon mehr als 1000 km mit seinem Rad zurückgelegt. So ein Liegerad dürfte ziemlich süchtig machen.
Bei uns auf der Donauinsel hab ich auch schon öfters welche gesehen. Mir ist aufgefallen, dass die ganz schön schnell unterwegs sind, aber dabei ziemlich entspannt wirken.
Wie ist das mit der Puste? Kann man in dieser Sitzposition auch frei atmen?
Ich selbst bin ein Mountainbike Freak. Ich versuche nun auch zumindest zwei mal pro Woche eine ordentliche Mountainbike-Runde unterzubringen. Hügeln gibt es ja rund um Wien genug.

Zum Modell: Ein Vorteil der WW2 Flieger ist, dass die kleinen Patzer gar nicht negativ auffallen. Man erspart sich wenigstens zusätzliche Alterungsspuren anzubringen.

15

Dienstag, 25. Juli 2006, 00:41

Sehr schön! Martin hat seine schöpferische Pause beendet, es wird wieder mal an einer Spit geschraubt! Mehr sehen will!!!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Juli 2006, 23:13

Looking good, Martin, and nice to see another Spit shaping up. Waiting with anticipation for that very difficult canopy... L.
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

17

Samstag, 29. Juli 2006, 04:29

Congrat's on the canopy, it looks great! Somehow I thought you'd have to make it all by yourself, but this is much better, of course. Looking forward to seeing the pilot inspecting his finished aircraft. - Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

18

Samstag, 29. Juli 2006, 21:16

The canopy looks really, really great. It would have been a pity to try to patch one up from a number of parts.

I like the photo angle in photo no 2 best - try for that one in you outdoor shoot!

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. Juli 2006, 22:06

Hallo Martin,

da hast Du aber echt einen schönen Vogel gebaut =D>

Gruß

Bernd

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 30. Juli 2006, 00:31

Hallo Martin,

perfekt gebaut und eine weitere schöne Spit in Deiner Sammlung. Gratulation =D> =D> =D> Speziell die Haube gefällt mir sehr gut.

Mir und meinem PC ist zu heiß. Hole mir jetzt eine bessere Kiste von Dell und schluß mit lustig.

Schöne Grüße
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 397

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. Juli 2006, 02:08

Hallo Martin,

sehr schoenes Modell!

Matthias

cbg

Schüler

  • »cbg« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: art director/grafiker/ Ballon-Ausstellungsmanager

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Juli 2006, 20:38

Noch ein schones Spitbau, Martin. Welches war Ihr Liebling der vier?

Konnten Sie ein Foto zusammen einmals fur uns machen? Zunachst erweitern Sie zum Hurrikan? ;-)
"Think small."

im bau:
Douglas M2 mailplane

auf dem Bucherbord:
FG Me-262; DCM Bristol Scout; Ta-152-C; FG GeeBee R-1; Leonardo's "Ornithopter"; "das Phoenix"

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Juli 2006, 21:09

Hallo Martin,

Ich möchte mich den Gratulanten anschliessen.

Sieht extrem ordentlich aus dein "Papierflieger". :D :D :D

Grüße aus Wien, Herbert

Salchi

Schüler

  • »Salchi« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 6. September 2005

Beruf: selbstst.

  • Nachricht senden

24

Montag, 31. Juli 2006, 23:06

Hallo Martin, da hast du wieder mal eine wahre Schönheit abgeliefert, Gratuliere! =D>

Bin schon sehr auf die Galeriebilder gespannt! =)

Gruss

Salchi
Im Hangar:Hurricane Halinski
Fertig: Mustang Halinski
Geplant: P-40, I-16, Spitfire
www.jochdohlen.com

Social Bookmarks