Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich
  • »Maxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 17. August 2017, 12:05


Saubere Haube und tolle, einfache Rumpf-Aufnahme.
Mich wundert aber dass die Haube so "in Form" bleibt, ohne Spanten; das Material / Kunststoff arbeitet doch eigentlich dagegen ?
Da wird sich doch die Haube im Laufe der Zeit wieder auseinander strecken, oder?

Nö Ralf, weil ich eine hauchdünne Folie verwende. Ich habe über die Jahre damit gute Erfahrungen gemacht. Allerdings ist die Methode nicht zu empfehlen, wenn die Haube geschlossen gezeigt werden soll. Da ist eine selbergezogene oder für schlappe 2,50€ gekaufte ein muss.



wie baut man eine demontierbare Haube an den Rumpf? Noch Fragen?

Kannste dat auch bei ner F-15....


Klar Wanni! Ein Fingerschnippen war nötig:
»Maxe« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1100870.JPG

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 988

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. August 2017, 13:29

BOAH... 8|

...geht dat auch beim Zweisitzer..... :cool:

BauAir

Profi

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 17. August 2017, 17:15


...geht dat auch beim Zweisitzer..... :cool:


Wenn ich mir die Krümmung der Haube so ansehe, dann ist das die eines Zweisitzers ... die vom Einsitzer ist hinten wesentlich flacher ...
Walter

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich
  • »Maxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 20. August 2017, 12:07

Wenn ich mir die Krümmung der Haube so ansehe, dann ist das die eines Zweisitzers ... die vom Einsitzer ist hinten wesentlich flacher

Genau, die Haube ist von einem 2Sitzer.

Aber nun komme ich zum Ende. Nur noch einige Kleinigkeiten. Das runde Ding an der Spitze ist vieeel zu dick geraten. Sieht unecht aus und die beiden Teile an den Flügelspitzen (Bilder 157 + 158) passen so gar nicht ins Bild. Aber sie gehören dazu. Aber welche Funktion haben diese seltsamen Dinger?
»Maxe« hat folgende Bilder angehängt:
  • (160).JPG
  • (161).JPG
  • (162).JPG
  • (163).JPG
  • (164).JPG
  • (165).JPG

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich
  • »Maxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 20. August 2017, 12:12

Den Pilotensitz habe ich etwas aufgewertet. Nach dem Motto, darf es etwas mehr sein, gibts nun dickere Polster und ordentliche Gurte. so sieht das Ganze nach etwas mehr aus.
»Maxe« hat folgende Bilder angehängt:
  • (166).JPG
  • (167).JPG
  • (168).JPG
  • (169).JPG

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 988

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 20. August 2017, 12:14

Aber sie gehören dazu. Aber welche Funktion haben diese seltsamen Dinger?

Kuckuck...

diese <Dinger> sehen doch sehr nach Grenzschichtzäunenaus...

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich
  • »Maxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 20. August 2017, 12:19

Fast fertig! Was noch fehlte ist die Einstiegshilfe für altgediente Piloten. Der Pilot kann, wie im Bild 167 gezeigt, natürlich auch von rechts einsteigen.
Das Modell ist nun fertig und die Galeriefotos folgen auf dem Fuß.

Und zu Schluss meinen Dank an Norbert, Horst DH, Harald, Willi H, Schildimann, csmodelisme, zaphot, Wanni, Robson, Veit Rensch und Henryk. Das Modell widme ich meinen Eltern, die mich 62 Jahre und 8 Monate so liebevoll unterstützt haben.
Das letzte Foto zeigt schon einen Ausblick auf die Galerie.
»Maxe« hat folgende Bilder angehängt:
  • (170).JPG
  • (171).JPG
  • (172).JPG
  • (173).JPG
  • F-100D (01).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Maxe« (20. August 2017, 12:35)


Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (21.08.2017), Spitfire (17.09.2017), csmodelisme (17.09.2017), Horst_DH (19.09.2017)

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 20. August 2017, 12:31

Hallo Maxe,

eine würdige Nr 100. Die Einstiegshilfe macht sich ausgezeichnet !

Zaphod

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 988

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 20. August 2017, 13:02

Das Modell widme ich meinen Eltern, die mich 62 Jahre und 8 Monate so liebevoll unterstützt haben.

Na hoffentlich versteckt sich da nicht ein trauriger Anlass dahinter... ;(
...sondern nur sowat harmloses, wie: sie haben Dir endlich das Taschengeld gestrichen.... :D

...wobei dat ja auch traurig für Dich wäre, ne.... :pinch:

50

Sonntag, 20. August 2017, 18:02

Moin moin Maxe,

Glückwunsch zum roll out. :thumbsup:

neben der HUN ist natürlich die Leiter der Hit und das i-Tüpfelchen.


Die Teile auf den Tragflügelenden sind Grenzschichtzäune

hier


Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 729

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 20. August 2017, 18:27

Hallo Maxe,
Gratulationen zur Fertigstellung! :thumbsup:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • »Hans-J. Förster« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 10. März 2009

Beruf: Chemiker

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 17. September 2017, 09:02

Hallo Thomas,
leider habe ich deinen Baubericht erst jetzt entdeckt. Du kannst dich vielleicht erinnern: du hattest mir die Super Sabre in der Tarnversion als "Trostpreis" für mein Falschraten gestiftet. Der Flieger ist im Bau, wobei der Rumpf mir doch einige Probleme gemacht hat. Ich habe sie aber einigermaßen in den Griff bekommen, so dass im Moment davon auszugehen ist, dass ich das Modell auch zu Ende bauen werde. Deine Tipps und Tricks werden dabei helfen.

Viele Grüße
Hans- Jürgen

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich
  • »Maxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

53

Montag, 18. September 2017, 11:40

Hallo Hans-Jürgen,

freut mich, das du das Modell baust und dabei hoffentlich viel Bastelspass hast. Aber bitte, stell das fertige Modell dann hier in der Galerie vor.

Gruß Thomas

Social Bookmarks