Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Juli 2009, 18:11

[FERTIG] Messerschmitt Me-1101 / Fly Model 80 / 1:33

Habe die Ehre !

Da einfach viel zu wenig Flugzeuge gebaut werden muß ich Abhilfe schaffen und kann so auch mal wieder etwas zum Luft´46 Thema beitragen.

Objekt der Begierde - die Me-1101 von Fly Model..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild573.jpg (948,05 kB - 1 334 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. April 2018, 23:46)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (9. August 2009, 22:25)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Juli 2009, 18:12

Nachdem ich bekanntermaßen keine Originale zerschneide (schon gar nicht so seltene Bögen wie diesen) konnte ich im Scan gleich die leidige Kreuzerlproblematik erledigen.. oben der Originalbogen, unten der Ausdruck.
»Wolfgang Pesek« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild574.jpg
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

3

Samstag, 11. Juli 2009, 18:47

Pfui g*ck (* = a), ich war so frei, die Kreuzerln ganz weg zu machen.

Hau rein, Deine 229 braucht Gesellschaft - nicht nur wg. Luft46, sondern auch aufgrund der Farbgebung!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Juli 2009, 19:38

RE: Messerschmitt Me-1101 / Fly Model 80 / 1:33

Hallo Wolfgang,

schon mal was fürs Auge und zum besser machen. Die Antennen habe ich weg gelassen. War zu faul. Außerdem weiß ich, das sie mir doch abbrechen, wenn der Vogel auf den Boden kommt.

Dir viel Freude beim bauen.
Gruß aus Wolfenbüttel

Muß ich die bösen Hoheitszeichen weg zaubern?

Bilder entfernt wg. NS-Rotz, Old Rutz

5

Samstag, 11. Juli 2009, 19:42

RE: Messerschmitt Me-1101 / Fly Model 80 / 1:33

Servus, Thomas,

bitte lies Dir folgendes Thema GENAU durch, bevor Du weitere Bilder einstellst: Öffentliche Darstellung "verbotener Symbole" im Forum

Wie allgemein das Sub-Forum http://www.kartonbau.de/wbb2/board.php?boardid=96 interessant sein dürfte, Stichwort Copyright und andere Belange ...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Juli 2009, 19:42

Servus Maxe,

ich konnte deine Bilder noch sehen - da hat good ol´rutz schon gehandelt. ;-)

Stell sie bitte nochmal ein - aber ohne den Kreuzerln..
Danke - ich denke sie können mir noch hilfreich sein..

danke,
Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (11. Juli 2009, 19:55)


Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Juli 2009, 19:56

kein Problem! Habs mir fast gedacht mit die Kreuzerln.
Habe 18 Bilder bei

www.kartonmodellbau.net

veröffentlicht. Schau mal rein.
»Maxe« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-Me 1101 (2).jpg
  • k-Me 1101 (3).jpg
  • k-Me 1101 (6).jpg
  • k-Me 1101 (16).jpg

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Juli 2009, 20:03

RE: Messerschmitt Me-1101 / Fly Model 80 / 1:33

Regeln gelesen und verstanden.
Habe es so wie so geahnt. War blöd von mir.

Gruß Thomas

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Juli 2009, 22:23

Sodawasser,

Dienst ist zu Ende - a bissl hab ich schon geschafft.
Die ersten Rumpfringe konnten geklebt werden und da lt. Anleitung schon der Fahrwerkschacht rein muß (?!) wurde auch dieser bereits gefertig.
Laschen sind hierbei ein Fremdwort im Bogen und wurden in Eigenregie erstellt. Sieht - wie immer - dank Makroaufnahme mieser aus als er ist.
Weiters zu bemerken gilt : der Rumpf wird Spant-Spant gebaut. Da ich damit mehr als auf Kriegsfuß stehe wird auf Spant-Lasche umgebaut..

Ein paar miese Eindrücke - Panellinien sind auf der rechten Seite genauer als auf der linken.. what shells ! :D
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild575.jpg (1,1 MB - 1 161 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. April 2018, 23:47)
  • Bild576.jpg (1,05 MB - 1 145 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:37)
  • Bild577.jpg (1,04 MB - 1 144 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Mai 2017, 09:47)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (12. Juli 2009, 00:29)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Juli 2009, 22:29

Und das heutige Werk - zwei weitere Rumpfsegmente sind entstanden.
Ebenso die Cockpitwanne und auch der Triebwerkauslass.

Zwischen dem das Cockpit umschließenden Segment und dem folgenden (dem den Hauptholm tragenden) ergab sich leider deutliche Spannung. Ansich kein Problem wenn man das vorher weiß aber aufgrund bereits eingeklebter Spanten konnte ich das hintere Segment nicht mehr "verkleinern".. das Resultat ist am zweiten Bild zu sehen.

Interessant auch der Turbinenauslaß welcher dann aus dem Rumpf herausragt und nach hinten offen ist. Hier mußte also manuell geschwärzt werden.. die Kamera hat leider auf die Schneidmatte fokussiert - es ist aber zu erkennen.

Morgen gehts weiter..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild578.jpg (1,02 MB - 1 058 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:06)
  • Bild580.jpg (834,26 kB - 1 051 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:37)
  • Bild581.jpg (1,02 MB - 1 048 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:06)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (12. Juli 2009, 22:29)


Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Juli 2009, 09:49

Hallo Wolfgang,

ich verfolge Deinen Baubericht mit Spannung. Habe ja das Ffz schon seit ein paar Jahren fertig auf dem Boden. Es macht Spaß zu sehen, wie andere sich abmühen ;-)
Du baust gern mit Laschen und hier fehlen sie Dir. Ich verzichte gern auf die Dinger. Spanten ohne Laschen sind mir lieber. Ich schleife sie Plan und dann passen sie einzelnen Segmente recht gut aneinander.
Der Versatz von rechten und linken waagerechten Linien an den einzelnen Sekmenten, wie Du es beschrieben hast, kommt bei Flymodellen öfter vor. Ärgerlich. Es fällt sofort ins Auge. Ich baue für mich und nicht fürs Deutsche Kartonmodellbaumuseum und deswegen Schwamm drüber.
Gruß Maxe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Maxe« (13. Juli 2009, 12:01)


Herbie

Schüler

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Beruf: Kaufmann in Rente

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Juli 2009, 22:15

Hallo Wolfgang
Sieht ja nicht schlecht aus deine ME.
Ich will ja nicht meckern, aber hast du vorne am Rumpf nicht vergessen die ausbuchtungen für die Maschinenkanonen auszuschneiden sie sind mit einem W gekennzeichnet,oder machst du das im nachhinein was ich mir eigentlich als schwieriger vorstelle.
Gruß Herbie

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Juli 2009, 22:20

Heute konnte ich den Schleudersitz (!!) finalisieren. Dieser ist für ein FlyModel dieses Alters erstaunlich "reif" gezeichnet.
Weiters wurde dieser natürlich im Cockpit montiert - allerdings ein wenig höher als vorgesehen da sonst die Kopfstütze nicht mal über das hintere Cockpitschott hinausragen würde. So wie von mir montiert finde ich es realistischer.
Auch das Panel mit Visier und Steuerknüppel sind schon an ihren Plätzen.
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild582.jpg (853,27 kB - 908 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:38)
  • Bild585.jpg (978,01 kB - 906 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Mai 2017, 15:56)
  • Bild587.jpg (943,78 kB - 912 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:39)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Juli 2009, 22:24

Und dann kam ich zu einem Abschnitt der zwar lt. Anleitung einfach ist - aber die Reihenfolge der Bauteile will gut überlegt sein - der hintere Fahrwerkschacht und die umschließenden Rumpfringe.

Also zuerst mal die beiden Schächte zusammengeklebt und mit 0.8mm verstärkt an der Seite welche dann die Fahrwerksbeine aufnimmt.
Sodann die obere Hälfte des Rumpfringes an den Spant 6A geklebt und daran dann die Schächte:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild583.jpg (1,18 MB - 883 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:44)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Juli 2009, 22:25

In Folge Spant 7A einsetzen - an oberer Rumpfringhälfte ausrichten und verkleben:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild584.jpg (884,72 kB - 879 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:43)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Juli 2009, 22:26

Erst jetzt wird die untere Hälfte des Rumprings verklebt.
Zu Motivation habe ich bei diesem Foto die Düse schon mal daraufgestellt und den nächsten Spant lose eingesetzt. Die obere Hälfte des folgenden Rumpfringes (Teil 7) ist bereits verklebt mit Rumpfring 6.

Ich hoffe für ev. Nachbauer hier ein wenig Klarheit "hinterlassen" zu haben.

Morgen gehts weiter.. :]
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild588.jpg (959,89 kB - 882 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 18:31)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (13. Juli 2009, 22:28)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Juli 2009, 22:30

Servus Herbie - gut bemerkt !
Ich habe es leider vergessen. Werde ich aber noch nachholen.. hoffentlich sieht das dann noch passabel aus..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Juli 2009, 22:17

Habe die Ehre !

Heute gings zügig dahin - das Heck ist komplett und ohne Probleme zu bauen. Nur die Spanten 8 und 9 sind mindestens 2 Lagen 160g zu klein.

Die Teile 8a die den unteren Abschluß bilden brauchen Zeit beim ankleben - ich habe eigentlich jede Zacke der vorgesehen Lasche einzeln verklebt. Um dieses Teil nicht zu sehr zu schwächen habe ich den vorgesehenen Auschnitt des Schachtes nicht vorgenommen.
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild592.jpg (907,39 kB - 781 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:06)
  • Bild593.jpg (834,54 kB - 772 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 09:43)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Juli 2009, 22:18

Und dann mal die beiden Komponenten lose zusammengesteckt.. wird ja schon ein Fluffzeuch ! :)

P.S. die Kanonen habe ich bereits nachgeholt. Bild davon reiche ich morgen nach.
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild594.jpg (892,49 kB - 778 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:06)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Juli 2009, 22:12

Wie versprochen - ein Bild der MGs.. ist mir recht gut gelungen.
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild597.jpg (967,9 kB - 797 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:06)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Juli 2009, 22:13

Der Rumpf konnte heute aus seinen zwei Hälften zu einer gemacht werden:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild598.jpg (927,38 kB - 688 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Juli 2009, 22:15

Und mit flinker Hand dann noch die zwei Flächen gebaut - passt alles recht gut und ist ohne Überraschungen für den Aspiranten.

Wie an den Bildern zu sehen ist : die 1101 diente recht deutlich als Ansatz für Saab um die J-29 Tunnan zu realisieren..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild599.jpg (939,95 kB - 702 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
  • Bild601.jpg (1 MB - 699 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. März 2018, 18:31)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Juli 2009, 21:56

Heute war Massenproduktion angesagt. Nachdem die Flächen an den Rumpf geklebt wurden wäre eigentlich das Fahrwerk fällig - aber die Lust darauf hatte ich nicht - also lieber die Waffenträger gefertig. 4 Stück davon sind zu bauen und die Spanten sind durchwegs zu klein für die Abwicklung.
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild610.jpg (1,06 MB - 616 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (16. Juli 2009, 21:57)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Juli 2009, 21:59

Auch eine der zwei Bomben hat sich schon in die dritte Dimension erhoben. Wiederum von Spant - Spant auf Spant - Lasche umgebaut da die Spanten erheblich zu klein sind.

Zuguterletzt noch schnell ein "Gruppenfoto" der beiden - damit ist für zwei Wochen dieser Bericht unterbrochen. Der Urlaub ruft und ich ruf halt zurück.. :D
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild611.jpg (973,81 kB - 601 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
  • Bild612.jpg (936,05 kB - 597 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

25

Donnerstag, 16. Juli 2009, 22:13

Hallo Wolfgang,

da geht es aber schleunig beim Bau der Me- 1101 voran, echt rekordverdächtig! Obwohl das Modell nicht richtig groß ist und nicht viele Teile zählt, sieht dieser Experimental(Versuchs-)Flieger echt schnittig aus - und das im Jahre 1945! - ein Jet eben (obwohl ein Jet deren Frühperiode)...

servus

frettchen

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Juli 2009, 22:19

Servus Frettchen,

um eben keinen Schnellbaurekord aufzustellen jetzt zwei Wochen Pause. :D

Ja - sie ist echt schnittig - selbst für heutige Maßstäbe..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

27

Donnerstag, 16. Juli 2009, 22:32

Servus Wolfgang,

schoenen Urlaub!
PS : ein paar Abbildungen bzgl. der Groessenprobleme mit den Spanten waren ganz nett - damit man mal sieht, was denn so los ist.
Regards Klaus

Herbie

Schüler

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Beruf: Kaufmann in Rente

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 16. Juli 2009, 23:31

Hallo Wolfgang
Na die Maschinenkanonen hast du aber prima hinbekommen, mein Kompliment,wie hast du das noch hingebogen das würde ich schon gerne wissen.
Gruß Herbie

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. Juli 2009, 00:24

Servus Herbie!
Also das war recht simpel. Ich habe nur das hintere Dreieck ausgeschnitten und die vorgesehene Abdeckung angebracht. Das vordere Dreieck schwarz gefärbt, der Rumpflängsachse nach mit einem mittigen Schnitt versehen so das zwei "Klappen" entstehen. Diese dann dezent nach innen gebogen damit Platz für den MG-Lauf ist. Und fertig! :D
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

30

Sonntag, 19. Juli 2009, 02:09

Servus, Woppler,

es ist höchste Zeit, daß Du Urlaub hast! Wenn ich mir Dein Tempo anschau, tut es dem Flieger wohl mal gut, ordentlich trocknen zu können ;-)

Schön, daß der Flieger mittlerweile wie ein Flugzeug ausschaut, mit einer ordenltich schnittigen Form!

Schee ;-)

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 9. August 2009, 22:23

So, nach dem Urlaub geht´s hier auch weiter. Um genau zu sein ist die Me inzwischen fertig. Die Aussenlasten habe ich absichtlich nicht montiert da ein Nachtjäger sicher wenig mit Bomben anfängt und die Tanks derart "besch..." passten das selbst ich keinen Sinn mehr darin fand.
Auch die Haube hatte ihre Tücken - diese ist dann im hinteren Drittel desaströs.. aber der Wille zählt ja bekanntermaßen.. :D

Ich präsentiere also - Me-1101 - Nachtjäger :
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild635.jpg (997,46 kB - 438 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (9. August 2009, 22:27)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 9. August 2009, 22:24

Da der ganze Bau eher bescheiden ist sehe ich von einer Galerie ab und poste lieber hier noch ein paar Impresssionen:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild636.jpg (977,05 kB - 389 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:05)
  • Bild637.jpg (915,02 kB - 374 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:04)
  • Bild638.jpg (831,89 kB - 381 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:04)
  • Bild640.jpg (883,86 kB - 378 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:04)
  • Bild641.jpg (889,99 kB - 378 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:04)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 9. August 2009, 22:25

Und last but not least meine Luft´46 Parade:

Me-1101, Horten 229 sowie B&V P.210
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild643.jpg (984,47 kB - 422 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2018, 15:04)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

  • »Royaloakmin« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 9. August 2009, 23:42

Very nice, Wolfgang! What's next?
best regards
mit herzlichen grussen

Fred

In Build:
Panzerkreuzer Infanta Maria Teresa

theppf

Schüler

  • »theppf« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 10. Mai 2008

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. August 2009, 07:12

Exellent X-birds, Wolfgang!! =)
What will be the next model?

36

Montag, 10. August 2009, 09:37

Hallo Wolfgang,

ein schönes Experimentalflugzeugmodell ist Dir mit der Me-1101 gelungen, Du hast aus dem (zugegebermaßen nicht den optimalen) Bogen, der nun mal gegeben war, ein feines Resultat erzielt - meine Gratulation dazu. Schade nur, dass die Cockpithaube nicht paßte - da musstest Du 'was in Eingenregie machen... Not ist die Mutter der Erfindungen (oder Innovationen und Improvisationen... ;) ). Und 'ne Fage: Stand Dir ursprünglich eine originale, passende ( oder "zu passende") Fertig-Kanzel (Z. B. die von "Gomix") zur Verfügung?

servus

frettchen

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

37

Montag, 10. August 2009, 10:25

Hallo Wolfgang,
gut gelungen der Vogel.
Das mit der Haube hätte ich dir vorher sagen können :D
Das Problem hatte ich auch und nicht gelöst :(. Dazu ein Detailfoto.
Ich verstehe auch die negativen Meinungen zu Fly Bögen nicht. Sie sind nicht übel. Man bedenke das Alter und Handgezeichnet. Habe ca 20 Vögel gebaut und hatte jede Menge Spaß dabei.
Baue gerade eine MiG 23. Natürlich von Fly.

schöne Grüße aus Wolfenbüttel
»Maxe« hat folgendes Bild angehängt:
  • ME 1101 Haube.jpg

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

38

Montag, 10. August 2009, 13:51

Thank you Fred & theppf,

i now start the building of the new F3H Demon from "der Kampfflieger" - together with old rutz, René and Norbert : Baubericht F3H Demon

The next Luft´46 Project - i guess - will be the Quest Ta-183.. but this will not take place before the next year..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

39

Montag, 10. August 2009, 13:53

Zitat

Original von frettchen
Und 'ne Fage: Stand Dir ursprünglich eine originale, passende ( oder "zu passende") Fertig-Kanzel (Z. B. die von "Gomix") zur Verfügung?

servus

frettchen


Grüß Dich frettchen,

ich hatte leider keine Gomix zur Verfügung. Ich versuche eigentlich immer den Spirit des Bogens umzusetzen. In diesem Fall ging es leider nach hinten los. Aber man lernt ja nie aus..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

40

Montag, 10. August 2009, 15:03

frage frettchen:
Und 'ne Fage: Stand Dir ursprünglich eine originale, passende ( oder "zu passende") Fertig-Kanzel (Z. B. die von "Gomix") zur Verfügung?

Hallo frettchen,
habe bei meinem Bau die Gomix-Kanzel verwendet. Ist auch nicht unbedingt besser(siehe Foto)
Gruß Maxe

Social Bookmarks