Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. März 2007, 20:15

FERTIG-Me-163 B-0 KOMET mit(in Arbeit) Schlepper, Orlik, 1:33

Hallo Freunde,

ich kann es nicht lassen, inspiriert von Jans tollem Bericht zu diesem Modell und einigen Printquellen, hatte ich mir das Modell bei einer meiner Bestellungen mit geordert. Und jetzt ist es dran........

Vorgestellt wurde das Modell ja schon sehr ausführlich von Réné

Orlik, 6/2005, Messerschmitt Me-163 "Komet", 1:33

und wie gesagt, absolut vollendet gebaut von Jan

[Fertig], Messerschmitt Me-163 Komet, Orlik, 1:33

in diesem Bericht werde ich sicher oft nachschauen...........schonmal Danke Jan !!

Nun nochmal der Vollständigkeit halber:

6 Seiten Anleitungsskizzen
3 Seiten Schablonen und Teile auf Schreibmaschinenpapier
6 Seiten Bauteile auf Karton, davon 3 1/2 für den Schlepper

Der Schlepper ist übrigens super toll gemacht (ich hoffe ich kriege den auch hin).

Auf Foto 1 kann man ihn sehen, mit einer Me-163 im Schlepp
Foto 2 zeigt das Sammelsurium des Bogeninhalts..........

beste Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Me-163 Kopie.jpg
  • P1000646.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (24. April 2007, 19:51)


Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2007, 06:29

RE: Me-163 B-0 KOMET mit Schlepper, Orlik, 1:33

Hallo Frank,

bin schon gespannt auf dieses Gespann.

Mit Grüßen aus Regensburg

Albert

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2007, 21:18

Ich bin vor allem schon gespannt auf den Scheuch-Schlepper. Weil irgendwann werd ich den Bogen auch anschneiden.
Also - froh ans Werk :) .
LG
Michael

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. März 2007, 18:59

das Cockpit.....

Hallo Freunde,

hier die ersten Fotos der Cockpitsektion...............erbarmungslose Makrofotos........

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000649.jpg
  • P1000648.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 691

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. März 2007, 02:19

Hallo Frank,

Ja, erbarmungslos schön.

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2007, 20:54

weiter im Cockpit.....

Danke Réné !!

und es geht weiter im Cockpit.......

Güße Frank


Foto 1: rechte Seite bereits montiert
Foto 2: Teile der linken Cockpitseite und die Seitenruderpedale
Foto 3 und 4: alles im Überblick
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000651.jpg
  • P1000655.jpg
  • P1000658.jpg
  • P1000659.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. März 2007, 21:04

Hey Frank,
denk dran, die Scheibe vorne im Cockpit ist im Original 6cm Panzerglas. Da muss man zwei Folienteile verbauen. Ich hab's erst hinterher begriffen :rolleyes:

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. März 2007, 21:14

Panzerglas.....

Hallo Jan,

ja, die Scheibe müsste maßstäblich ca. 2mm dick sein, mal sehen was ich da verbaue.......

Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. März 2007, 18:29

RE: Panzerglas.....

Hallo Kollegen (innen),

hier die weitere Ausrüstung des Cockpits. Es fehlen noch Steuerknüppel und Sitz. Da ich jetzt erstmal am Rumpf weiterbaue mache ich das Cockpit im weiteren Verlauf des Baus fertig.

Wirklich erklären kann man das ja nicht was wir da so bauen. Stundenlanges bauen an Details, die man später nicht mehr sehen kann...... :rolleyes: :rolleyes: darum ist das Forum so wichtig, da kann man offen zeigen was man baut, ich wüsste sonst niemanden mit dem ich ´drüber reden könnte ?( 8) 8) ?( :D

P.S.: die hintere Panzerscheibe habe ich nachgearbeitet, dass sie etwas zu groß war habe ich erst im Makrofoto gesehen......... :yahoo: :yahoo:

mit zwinkerndem Gruß FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000661.jpg
  • P1000665.jpg
  • P1000666.jpg
  • P1000667.jpg
  • P1000668.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2007, 20:16

und die Rumpfverkleidung.....

Hallo Kollegen,

anbei der Stand zum Ende des Wochenendes............total bekloppt sind die Durchbrüche am Sitzträger........ ?( naja, jetzt sind sie gemacht =)

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000670.jpg
  • P1000671.jpg
  • P1000673.jpg
  • P1000674.jpg
  • P1000669.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. März 2007, 21:34

...weitere Spanten......

Hallo Freunde, Hallo Airgoon,

wenn alle Orlik Modelle so passgenau sind wie die Me-163, dann hat der Verlag einen neuen Fan gewonnen.

Dar Rückenrumpf sieht zwar aus wie ein Fischgerippe passt aber sattsaugend !!

Beim Schlepper scheint es genauso weiter zu gehen........

Foto 1 und 2: ein schöner Rücken kann auch.....
Foto 3: Schlepper Spanten
Foto 4: montiert
Foto 5: Blech schonmal aufgelegt.....

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000678.jpg
  • P1000679.jpg
  • P1000677.jpg
  • P1000680.jpg
  • P1000682.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Josve

Profi

  • »Josve« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 18. November 2005

Beruf: Elektrotekniker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. März 2007, 22:03

I really enjoy your builds Frank!!
You just makes it look so easy!
"I'LL BE BACK"

Johnny Svensson
PAPIRMODELLER.COM

In the workshop
LeFh 1:16 DrafModel
T28 1:25 DrafModel


Finished builds.

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. März 2007, 06:32

Hallo Frank,

geht ja recht zügig voran mit deiner Komet.
Es ist erfreulich das es auch Bögen gibt, bei denen die Passgenauigkeit stimmt.

Mach weiter so, bin schon auf deine nächsten Kommentare und Fotos gespannt.


Gruß aus einem kalten Regensburg

Albert

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. März 2007, 06:52

RE: ...weitere Spanten......

Hallo Frank,
Ein super Kraftei welches hier entsteht. =D> =D>

@Airgoon,
Die Paßgenauigkeit der Orlik Modelle kann als ausgezeichnet beschrieben werden ,dazu mein Threat der Gloster Pioneer.
Gloster G 40 Pioneer Orlik 9/2005 1:33
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

15

Mittwoch, 14. März 2007, 07:35

RE: ...weitere Spanten......

Zitat

@Airgoon,
Die Paßgenauigkeit der Orlik Modelle kann als ausgezeichnet beschrieben werden ,dazu mein Threat der Gloster Pioneer.
Gloster G 40 Pioneer Orlik 9/2005 1:33


Leider aber nicht immer: XP-55

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. März 2007, 16:52

der Schlepper........

Hallo Freunde,

hier geht es weiter mit dem Schlepper..........

Foto1: das soll ein Rad werden....??!?
Foto2: tatsächlich
Foto3: im Rohbau
Foto4: die Lauffläche
Foto5: und fertig vor der Bemalung

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000685.jpg
  • P1000686.jpg
  • P1000687.jpg
  • P1000688.jpg
  • P1000689.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. März 2007, 18:14

RE: der Schlepper........und die KOMET

Hallo Kollegen,

zum Wochenende nochmal ein paar Fotos zum Stand:


die Schleppermotoreinheit und der Rücken der Komet........

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000794.jpg
  • P1000795.jpg
  • P1000797.jpg
  • P1000798.jpg
  • P1000799.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. März 2007, 21:45

die Kufenmimik.....

Hallo Kollegen(innen),

ich habe mal mit der Kufenmimik angefangen, die Aufhängung ist noch nicht richtig, das habe ich aber schon korrigiert..........

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000814.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. März 2007, 20:55

Zitat

Original von Airgoon
ist die Kufe starr oder einziehbar?


Am Original ist sie einziehbar. Wie es beim Modell aussieht frage ich mich auch. Weil auf den Skizzen schauts zumindest so aus, als ob man sie beweglich bauen könnte ?( .
LG
Michael

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 22. März 2007, 21:04

die Kufe wird beweglich

Hallo Airgoon,

sie wird beweglich..........

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000819.jpg
  • P1000820.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 25. März 2007, 19:13

RE: die Kufe wird beweglich

Hallo Freunde,

wie auf im vorigen Beitrag schon zu sehen, passt die Kufe nicht richtig wenn sie eingezogen ist.
Das liegt an der Lage der Drehpunkte im Rahmen. Die Drehpunkte müssen weiter nach vorne und auch weiter nach unten, der Schacht ist für die Gelenkhebel etwas zu flach. Den Schacht habe ich jetzt schon zum 2. Mal gebaut (wichtig, unbedingt 1mm Karton zum Verstärken der Seitenteile nehmen). Da ich die Me mit dem Schlepper beim Rücktransport nach erfolgreicher Landung darstellen möchte, wird die Kufe ohnehin im ausgefahrenen Zustand gebaut, deshalb lasse ich alles so wie es ist............

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000821.jpg
  • P1000822.jpg
  • P1000824.jpg
  • P1000831.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 25. März 2007, 19:23

RE: die Kufe wird beweglich

Hallo Frank,

deine Komet kommt gut rüber. Interessanz für mich, auf welche Art
du die Probleme löst (Siehe Schacht). Bin gespannt wie es weiter geht.

Schöne Grüße aus dem dämmrigen Regensburg

Albert

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. März 2007, 21:08

die Tragflächen

Hallo Freunde, Hallo Albert,

Jan hatte Recht, im Verhältnis zur Größe viele Spanten..........aber es wird !!

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000834.jpg
  • P1000835.jpg
  • P1000836.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. April 2007, 18:51

wieder da und weiter geht´s.......

Hallo Freunde,

heute nachmittag hatte ich mal so richtig Muse. Der Rumpf- Tragflächenübergang war somit fällig.

Ich habe die Teile vorbereitet und vor der Montage zusammengeklebt, das hat prima funktioniert, seht selbst, die Fotos sind in der Reihenfolge der Arbeiten eingestellt:

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010204.jpg
  • P1010205.jpg
  • P1010206.jpg
  • P1010207.jpg
  • P1010209.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (14. April 2007, 18:52)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

25

Samstag, 14. April 2007, 19:01

Hi Frank,
es ist geil, oder? Diese Paßgenauigkeit ist einmalig.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Samstag, 14. April 2007, 20:44

ja !!

Hallo Jan,

genau so ist es..........die Passgenauigkeit ist genial, trotzdem habe ich eben die Flächen versaubeutelt, hatte so meine Probleme mit den Vorflügeln. Naja, irgendwas ist ja immer nicht so perfekt !!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. April 2007, 19:46

Fertig ist die Komet........der Schlepper noch nicht.........

Hallo Freunde,

die Komet ist fertig. Alles in allem ein guter Bau. Die Flächen sind mir nicht ganz geglückt ( war aber alles mein Verschulden).
Wie ihr seht wird die Komet mit dem Schlepper auf einem Ausschnitt Graspiste präsentiert werden. Für den Schlepper habe ich im Moment keinen Elan, den mache ich zwischendurch fertig.

An alle Mannemer, ich hoffe bis zum Juni Termin ist er fertig. Auch den Plastekollegen will ich bis dahin koloriert haben...........

So jetzt lasst mal die Bilder auf euch wirken und sagt mal Bescheid wie sie euch gefällt!

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010227.jpg
  • P1010231.jpg
  • P1010232.jpg
  • P1010237.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (24. April 2007, 19:50)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 24. April 2007, 19:48

RE: Fertig ist die Komet........der Schlepper noch nicht.........

und noch ein paar.......
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010238.jpg
  • P1010240.jpg
  • P1010242.jpg
  • P1010244.jpg
  • P1010245.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 24. April 2007, 19:49

RE: Fertig ist die Komet........der Schlepper noch nicht.........

und die letzten

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010247.jpg
  • P1010246.jpg
  • P1010251.jpg
  • P1010253.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 24. April 2007, 23:58

Jo, der rote Floh kann was :super: . Und das mit dem Diorama finde ich eine tolle Idee - bin schon gespannt aufs fertige Werk.
LG
Michael

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 25. April 2007, 08:12

Hallo Frank,

Ist super geworden!

Grüße Friedulin

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 25. April 2007, 08:46

Hallo Frank,
echt geil geworden deiner! Nur die Klappen würde ich, wenn noch möglich, wenn überhaupt, nach unten ausschlagen. Die großen inneren Klappen waren nur Trimmklappen für die Trimmung zwischen Flug mit und ohne Triebwerk. Höhe und Quer lief beides über die äußeren Elevons. Die Klappen würden für Schnellflug leicht nach oben stehen (negativ) und für Segelflug leicht nach unten (positiv).

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

33

Mittwoch, 25. April 2007, 08:49

Moin,moin Frank

diese rote "Mücke" ist Dir gut gelungen.
Gratulation zum roll out =D>

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

34

Mittwoch, 25. April 2007, 19:55

Zitat

Original von Airgoon
Die hat ja eigentlich keine Raeder, von 'nem abwerfbaren Gestell abgesehen. Deshalb also - Gratulation zum "slide out"...!

Gruesse,
Norm


Hi Norm
:rotwerd: :prost:

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. April 2007, 20:18

Vielen Dank Freunde

Hallo Freunde,

vielen Dank für die lobenden Worte..............und wie gesagt, den Schlepper mache ich noch nebenher fertig, dann gibt´s nochmal schöne Fotos !!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (25. April 2007, 20:18)


Social Bookmarks