Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Robert Majenka« ist männlich

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. März 2005, 07:52

Hallo Logan :)

Super Arbeit =D> =D> =D>

Es gefällt mir sehr gut, was Du da machst. Ein sehr spannender Baubericht...

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 22. März 2005, 19:57

weiter gehts
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_021.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 22. März 2005, 19:57

vordere Abdeckung fertig.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_022.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 22. März 2005, 21:20

ein Teil der hinteren Abdeckung und das was danach kommt
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_023.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logan« (22. März 2005, 21:21)


Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 22. März 2005, 22:17

so, der "Heck-Ausleger" ist dran.

Das da vorne ist ein Beiboot der Albatun, allerdings noch nicht ganz fertig.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_024.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logan« (22. März 2005, 22:18)


Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 22. März 2005, 22:47

so, die letzten Verkleidungen sind dran,

Das war es für die nächsten 10 Tage.

Allseits Frohe Ostern !! ;)


Gruss
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_025.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Logan« (22. März 2005, 23:05)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 29. März 2005, 19:56

Hallo Udo !!!

Interessante Konstruktion !!! Steigert die Lust auf meinen Hubi :]

Warte schon auf die Vollendung ;)

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. März 2005, 08:10

Hallo Kurt,

ich kanns selbst kaum erwarten. Diese Woche bin ich noch im Heimaturlaub. Danach geht es weiter.

Gruss
Udo

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

49

Montag, 4. April 2005, 20:22

Das wars leider mit dem Urlaub.
Na denn weiter gehts.

Hier einige Teile vom Heck. Jetzt erkennt man die Schwierigkeiten dem Modells.

Es ist alles rund und muss angepasst werden. Bisher aber noch keine Probleme.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_026.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

50

Montag, 4. April 2005, 20:23

auch diese 5 Teile waren nicht ohne.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_027.jpg

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

51

Montag, 4. April 2005, 21:26

Hallo Udo,
ich glaube Dir gerne das dieses Modell nicht unbedingt leicht zu bauen ist. Im Verhältnis zu anderen GPM Modellen ist hier ein sehr schwerer und steifer Karton verwendet worden, ich schätze mal 190g Karton. Da ist es schon bewundernswert wie Du das Zeug "rund" kriegst.
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 5. April 2005, 23:02

Hier mal ein Foto von der Rotorkonstruktion.

Das Innenteil wird aud 1mm Pappe geklebt. Dann wird da ein Schlitz hineingeschnitten und 2mm Draht eingeklebt. Die Länge stimmt noch nicht ganz. Das muss noch kürzer. Aber abschneiden kann man nur einmal. :D

Gruss
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_028.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logan« (5. April 2005, 23:04)


Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 6. April 2005, 20:56

das erste Rotorblatt ist dran. Fehlen allerdings noch ein paar Kleinteile. Am Hubi selbst baue ich jetzt nach und nach Kleinteile an.

Dazwischen sieht man schon ein bischen vom Bugfahrwerk.

Bis später
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_029.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 6. April 2005, 21:04

Hallo Udo !!

Kommst ja schön weiter :)
Du hast recht mit der Ähnlichkeit der Konstruktion, fragt sich nur ob hier die Englische oder die Russische Spionage am Werk war :D

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 6. April 2005, 21:09

Hola Jungs,

also beide eure Helis sehen soweit klasse aus ... wobei die Banane ja noch nicht soweit gediehen ist ;-) Aber Kurt, ich glaube, dass die polnische Spionage die Beste ware :D

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 7. April 2005, 14:49

So,

das habe ich gestern abend geschafft. Er steht im Moment nur auf einem "Beinchen" der Rest kommt nächste Woche.



Was ist denn das?


Da hat sich doch noch ein Beiboot der Albatun mit aufs Foto geschmuggelt tsssss.


Bis dann Gruss
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_030.jpg

  • »Dustin Basler« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

  • Nachricht senden

57

Freitag, 8. April 2005, 04:44

Udo,
The MI-14 looks great so far. You seem to be building it very quickly. I am not nearly skilled enough to build something so quickly and still have a neat and good looking outcome. You are obviously a very skilled builder.
-Dustin Basler

Current Project
A6M2 Zero

F6F-3 Hellcat

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 221

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

58

Freitag, 8. April 2005, 07:59

Hallo Udo

sieht sehr gut aus der Heli..........ich frage mich, ob ich nicht auch mal sowas bauen sollte.

Gruß
Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 12. April 2005, 19:43

Hallo liebe Gemeinde,

hier ein kleiner Zwischenbericht. vorne habe ich das Fahrwerk fertig. Jetzt fehlt "nur" noch das Fahrwerk am Heck. alle Kleinteile sind montiert.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_031.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 12. April 2005, 19:44

Am Heck ist nun auch alles montiert (bis auf den Rotor). an den Verstrebungen muss ich noch pinseln, das passiert nächste Woche.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_032.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 12. April 2005, 19:48

Alle Flügel am Rotor sind auch dran. Da fehlen jetzt aber noch etliche Kleinteile.

Das Lineal ist 30 cm lang.


Gruss
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_033.jpg

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 12. April 2005, 20:27

Zitat

Original von Logan
Das Lineal ist 30 cm lang.


8o 8o 8o das ist ja wieder mal ein Riesengerät !!! (ich meine natürlich den Hubschrauber, nicht das Lineal)
Du musst ja echt viel Platz haben, daheim...
Sieht aber super aus, Kompliment!
Und viele Grüße, Knut.

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 12. April 2005, 20:43

Hallo Udo !!!

Sauber , sauber =D> =D>,ich hör ihn schon brummen ;)macht richtig lust auf mehr ( Hubschrauber )

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 13. April 2005, 07:03

Juhuuuu,

da steht er auf seinen eigenen Beinchen. Jetzt fehlt nur noch der Heckrotor einige Teilchen am Hauptrotor und die Bemalung der Messingstreben.

sieht doch schon ganz nett aus.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_034.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 13. April 2005, 07:06

unch noch ein Foto.

Den Rest der Woche bin ich auf Dientsreise im Rheinland. Nächste Woche wird der Hubi dann fertig.


Was soll ich denn dann bauen?????

Wünsche und Anregungen nehme ich gerne an. 8)

Bis dann

Gruss
Udo
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_035.jpg

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 13. April 2005, 07:25

Hallo Udo,

na das sieht doch schon richtig gut aus ... aber mal eine Frage .... ist das Fahrwerk eigentlich stabil genug, um den Hubschrauber dauerhaft zu tragen? Irgendwie sieht es für mich etwas schwachbrüstig aus...

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 13. April 2005, 07:40

Hallo Logan,

Ein super Modell, besonders der Rotor ist beeindruckend.
Außerdem scheint die Arbeit ja zügig voranzugehen!

Grüße Friedulin

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 13. April 2005, 08:26

Hallo Rene,

die Stützen vom Fahrwerk sind aus gerolltem Papier. Das hält, wenn man sich da nicht raufstellt oder das Modell unglücklich belastet. Ein bischen vorsichtig muss man damit aber schon umgehen.

Ein Tip noch für alle, die das Modell auch bauen wollen. Vorne ein bischen Ballast rein. Das Modell ist etwas hecklastig. Ohne den Rotor oben drauf steht das ganze nur so gerade noch. Mit Rotor allerdings kein Problem. Der Heckrotor ist denke ich mal auch nicht mehr so schwer.


Gruss
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logan« (13. April 2005, 08:27)


heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 13. April 2005, 08:37

Hallo Udo,

Du bist ja schon beinahe fertig! Das ging fix und sieht trotzdem sehr gut aus!

Was Du als nächstes bauen sollst? Eine Lok! Frage Deinen Sohn, der ist sicher der gleichen Meinung! :)

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 13. April 2005, 18:39

Hallo Heribert,

eine Lok sagst du.
Hmmmm.....
da hätten wir eine BR52 und den Panzerzug PP52.
Ferner wäre da noch das Geschütz Leopold, ist zwar keine Lok, fährt aber auf Schienen.
Mal sehen, was noch für Vorschläge kommen.


Gruss
Udo

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 13. April 2005, 19:03

Hallo Udo,

wie wäre es denn mit etwas total abgefahrenem ... dem Fliewatüt?

Da darfst Du auch noch Konstrukteur spielen! :D

Da schwärmt der Papa von seiner Kindheit ... und die Kleinen sind sowieso begeistert :D
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • robbi-tobbi-fliewatuet.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Scorpio

unregistriert

72

Mittwoch, 13. April 2005, 19:56

Hallo Udo,

Einfach Klasse !
Das Modell gehört nicht für die leichteste und Du hast den wirklich professionell gebaut, alle Achtung! =D> =D> =D>

Mit den besten Grüßen
Christoph

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 13. April 2005, 20:32

Danke für das Lob Christoph,

Hat auch mal richtig Spass gemacht das Modell. So gaaaaaanz professionell ist das denn doch nicht geworden, aber das ist auch nicht mein Anspruch.


Rene

Das mit dem FliWaTüt wäre toll, wenn das konstruieren nicht wäre. Das war meine Lieblingsreihe als Kind.

Gruss
Udo

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 20. April 2005, 18:03

uuuuuuuuuuuund fertig.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_036.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich
  • »Logan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 20. April 2005, 18:06

geschafft,


bis auf eine Kleinigkeit, die mach ich denn nächste Woche ist das Modell fertig.


Danke an alle hier im Forum für die Unterstützun und die warmen Worte. So macht das bauen doppelt Spass.

Bis zum nächsten Baubericht

Gruss
Udo




p.s. jetzt kommt die BR52 Kriegslok dran.
»Logan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mi-14_037.jpg

Scorpio

unregistriert

76

Mittwoch, 20. April 2005, 18:18

Hallo Udo,

Ich gratuliere für den Fertigstellung von ein wirklich sehr schönes Hubschrauber Modells. Aus so gebauten Modellen kann man nur Stolz sein. =D> =D> =D> =D> =D> =D>
Ich freue mich schon auf deine BR52 Kriegslok :]
Mit den besten Grüßen
Christoph

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 20. April 2005, 18:44

Hallo Udo,
auch von mir die besten Glückwünsche zur Fertigstellung dieses schönen Teils =D> =D> =D>
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 20. April 2005, 19:19

Hallo Udo,

wirklich ein sehr schönes Modell ... ist echt Klasse geworden. Aber ich mach mir Sorgen um das Fahrwerk, ob das nicht doch etwas schwachbrüstig ist ...

Viele Grüße


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 20. April 2005, 21:08

Hallo Udo !!!

Gratuliere zur Fertigstellung =D> =D> =D> =D>

Ist Dir Super gelungen, man sieht das Du mit Freude am basteln warst :]

Bin schon gespannt auf den Bericht der Br 52 :)

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 20. April 2005, 22:29

Auch von mir Glückwünsche, sieht sehr gut aus!!!
Du wirst ja der neue Express-Bauer...

P.S. was issn mit SD-14???

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Social Bookmarks