Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:18

(Fertig) Hobby Model Nr.36 Tornado IDs (gemeinsamer Bau)

moinmoin zusammen,

nachdem jetzt Jets aus der USA (Günni), Frankreich(Rene`)und GB (Wanni +Old Rutz) gebaut werden, versuche ich mich (Old Rutz sei Dank) an einem Tornado der Marineflieger der BW, aus dem ehemaligen MFG 2 aus Jagel (Schleswig-Holstein).

Da es sich hier um ein noch fliegenes Kampfflugzeug handelt(allerdings nur noch bei der Luftwaffe bedarf es keiner weiteren Erklärungen zum Flieger, außer das der Tornado mit der Kennung 43+77 schon Geschichte ist. Er wurde nach Auflösung des MFG nach Jever geflogen,
ausgemustert und verschrottet.

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • HM_TornIDS.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (12. März 2009, 20:13)


2

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:20

angefangen habe ich mit den ersten 5 Rumpfteilen,dem Cokpit und den Sitzen. Dabei gab es keine Probleme.

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 4.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:34

moinmoin Norbert,

Klasse,noch ein Mitstreiter in der Jetfraktion :super:

Freu mich schon auf deinen Baubericht.


Beste Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:43

Zitat

angefangen habe ich mit den ersten 5 Rumpfteilen,dem Cokpit und den Sitzen. Dabei gab es keine Probleme.


Huhuu Norbert,

jaja, die ersten Teile ausschneiden bereitet noch keine Problem, die Probleme kommen erst beim zusammenkleben :totlach:

Willkommen im Klub :prost:

Mitleid :P
Wanni
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

5

Sonntag, 1. Februar 2009, 19:03

Zitat

Original von Wanni

Zitat

angefangen habe ich mit den ersten 5 Rumpfteilen,dem Cokpit und den Sitzen. Dabei gab es keine Probleme.


Huhuu Norbert,

jaja, die ersten Teile ausschneiden bereitet noch keine Problem, die Probleme kommen erst beim zusammenkleben :totlach:

Willkommen im Klub :prost:

Mitleid :P
Wanni


hi Wanni,

das fürchte ich auch :D
Die Bauanleitung ist nämlich echt sparsam 8o
Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (1. Februar 2009, 19:05)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Februar 2009, 06:52

Meine Fresse - da rollt ja eine HM-Welle übers Forum ! :D

Was haben der Rutz und i da schon wieder losgetreten ...

Freut mich das du den Tornado angehtst - ich hatte den Bogen schon mehrmals in Händen weil er für einen HM doch recht detailliert ist.
Hoffentlich passt alles und nicht vergessen : die Mindestentfernung aus welcher ein HM zu betrachten ist beträgt 50cm (mit freiem Auge) !

:prost: auf einen coolen Jet,
Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Februar 2009, 08:56

Zitat

..und nicht vergessen : die Mindestentfernung aus welcher ein HM zu betrachten ist beträgt 50cm (mit freiem Auge) !


...und das Licht noch dimmen, damit die Dämmerung das <freie Auge> vor Spätschäden bewahrt.. 8)

Ach was soll`s, genug geblödelt, Du machst das schon Norbert :super:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (2. Februar 2009, 08:57)


Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Februar 2009, 12:08

Ein weiterer Baubericht, den ich mir gerne reinziehen werde!
Ich finds super, daß jetzt wieder viele Jets gebaut werden, ich mach nach meinem aktuellen Projekt (P-40 von Halinski) ziemlich sicher auch einen, weiß aber noch nicht welchen.

Viel Spaß Norbert, ich schau zu!

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

9

Dienstag, 3. Februar 2009, 12:58

RE: Hobby Model Tornado IDS

es geht weiter
Das Rumpfvorderteil ist zusammen gebaut und das Cokpit samt Sitze eingeklebt.
Leider musste jeder Spannt nachgearbeitet werden,da zu groß. Bei den ersten fünf Abwicklungen wird die "Laschenbauweise" bein Zusammenfügen angewand.
Ansonsten gab es keine größeren Probleme.

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 7 001.jpg
  • 7 002.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Februar 2009, 13:05

hallo nobert,

du sollst natürlich auch nicht zu kurz kommen, schön mal wieder einen flieger zu sehen, ich bleibe vorerst stiller beobachter...

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

11

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:39

moinmoin zusammen,

Der Tornado kommt in die Tonne.

Aufgrund der für mich zu knappen Bauanleitung, bekomme ich den Flieger nicht hin.
Man muß auch Niederlagen hinnehmen können :rotwerd:
So sollte er mal werden.

Gruß aus Hamburg

Norbert

Bild stammt von hier:
http://www.kartonmodellbau.com/
»Norbert« hat folgendes Bild angehängt:
  • Modellflugzeuge%20006.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (3. Februar 2009, 23:56)


12

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:45

@) @) @)

Norbert, was macht er denn?!? Elendiglich schade, der Vorderrumpf hat so vielversprechend ausgeschaut! Vielleicht später mal ein weiterer Versuch, wenn die Bauanleitung klarer geworden sein sollte?

Old Rutz

PS.: Bitte eine Quelle zum angehängten Bild angeben.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

13

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:57

Zitat

Original von rutzes
@) @) @)

Norbert, was macht er denn?!? Elendiglich schade, der Vorderrumpf hat so vielversprechend ausgeschaut! Vielleicht später mal ein weiterer Versuch, wenn die Bauanleitung klarer geworden sein sollte?

Old Rutz

PS.: Bitte eine Quelle zum angehängten Bild angeben.


ok habe mach ich

Gruß
Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (3. Februar 2009, 23:58)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Februar 2009, 06:16

Na gehh !! Was war denn genau das Problem ?
Sicher interessant für ev. Nacheiferer..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Februar 2009, 08:19

Na, schade :(
Da kann man wohl nix machen, wenns mühsam ist und keinen Spaß macht, dann soll man eben besser aufhören.
So, und jetzt freu ich mich auf ein neues Modell vom Norbert :)

Liebe Grüße,
Walter

P.S.: Bilder von meiner Seite (www.kartonmodellbau.net bzw. .com) sind kein Problem, wenn wer wieder was verwenden will.
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

16

Mittwoch, 4. Februar 2009, 09:37

Zitat

Original von Wolfgang Pesek
Na gehh !! Was war denn genau das Problem ?
Sicher interessant für ev. Nacheiferer..


Moinmoin Wolfgang,

hier mal die Bauanleitung. Da habe ich nicht mehr durchgeblickt.

Gruß
Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • instr02.jpg
  • instr03.jpg
  • instr04.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Februar 2009, 10:20

NOOOORRRRBBBÄÄÄÄRRTTT!! @)

Watt machst Du denn da??? ?(

Dein Tornado hat wenigstens eine Bauanleitung! Andere Modelle von HM haben da gerad drei Skizzen... ;( (rate mal, von welchem Modell ich da spreche :D )

NEIN-NEIN-NEIN, Du setzt Dich da mal ganz schnell wieder an den Basteltisch und machst da weiter... :evil:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Februar 2009, 10:46

Norbert,

ich hoffe Du hast das Modell nicht schon entsorgt. :zweifel: Lass es liegen und mach etwas ganz anderes dann wird das schon.

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Februar 2009, 10:51

Ich schließe mich da meinen Vorrednern an !
Laß das Teil mal liegen.. das wird schon !

Und laß Dir sagen - das ist für HM-Verhältnisse eine echt ausführliche Anleitung ! :D

Also - nicht entmutigen lassen !!
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

20

Mittwoch, 4. Februar 2009, 11:43

moinmoin zusammen,

Danke für die Ratschläge :)

Dann werde ich die Toni ersteinmal in die Bastelschublade legen und es später nochmals versuchen.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

21

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:40

Zitat

Original von Walter
Bilder von meiner Seite (www.kartonmodellbau.net bzw. .com) sind kein Problem, wenn wer wieder was verwenden will.


Danke gerne (ist ja gegenseitig ;-), aber nicht ohne Quellenangabe! Dir gegenüber eine Frage der Höflichkeit, kommt es von anderen Seiten, ist es ggf. juristisch relevant (Stichwort: Bilderklau).

Norbert,
einfach ein paar Nächte drüber schlafen, ggf. andere Modelle vorziehen und dann wieder ran an den Tornado!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:36

Das wird schon. Was ich in dem Fall gerne mache, wenn ich bei den Skizzen nicht mehr ganz durchblicke ist, dass ich alle Teile dieses Abschnittes mal ausschneide, evtl. vorforme und dann Puzzle spiele - bis jetzt ist mir spätestens beim Probieren mit den realen Teilen das Licht aufgegangen.
LG
Michael

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Februar 2009, 15:41

Moin Norbert,

Ich hab zwar gerade den Halinski Tornado in der Mache, aber den Hobby Model IDS hab ich auch noch liegen.
Wenn Du möchtest nehm ich mir den Hobby Tornado vor und wir versuchen das hier gemeinsam.
Sind doch haufenweise Spezies hier unterwegs die bestimmt gerne helfen, nicht wahr Jungs! Jawohl ich hör sie schon alle schreien... ;)

Mehr als gemeinsam mit dem Tornado auf die Sch...ze fallen können wir doch nicht.
Geteiltes leid ist halbes leid... :D

Überleg es Dir. Ich nehm mir jetzt jedenfalls mal den Hobby Bogen vor und gehe damit an einen Ort wo man gerne allein ist und nachdenkt...

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:11

Zitat

Original von Thomas Bietz
Überleg es Dir. Ich nehm mir jetzt jedenfalls mal den Hobby Bogen vor und gehe damit an einen Ort wo man gerne allein ist und nachdenkt...


Also ich würde keine Papierbögen mit in die Badewanne nehmen ! :D :D :D
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:25

Moin Wolfgang,

Nix Badewanne...da wo ich war könnte man den Bogen falls er wirklich übel ist, auch noch zweckentfremden... :D

Ne Spaß beiseite. So verkehrt ist der Bogen garnicht, klar die Anleitungsskizzen sind mal wieder "sehr aufschlußreich".
Immerhin hat das Modell anscheinend mehrere polnische Preise gewonnen, wenn ich das auf der Titelseite richtig interpretiert hab.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Bietz« (5. Februar 2009, 16:25)


26

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:33

Öh, ja,

grundsätzlich wäre ich nach meiner Mietsegatse auch für den Tornado bereit, abärrr ... da rufen noch so viele andere Modelle. Zum Einen Baustellen (bei der F-86 fehlt nimmer viel, aber Baustellen gibt es wahrlich genug), zum Anderen Luft46, Schwanzhocker, ... ?(

Auch wenn ich wohl nicht dazu stoßen werde, würd ich mich freuen, wenn ich diesen Baubericht wieder zu den Aktiven verschieben "müßte" :D

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

27

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:34

Zitat

Original von Thomas Bietz
Moin Norbert,

Ich hab zwar gerade den Halinski Tornado in der Mache, aber den Hobby Model IDS hab ich auch noch liegen.
Wenn Du möchtest nehm ich mir den Hobby Tornado vor und wir versuchen das hier gemeinsam.
Sind doch haufenweise Spezies hier unterwegs die bestimmt gerne helfen, nicht wahr Jungs! Jawohl ich hör sie schon alle schreien... ;)

Mehr als gemeinsam mit dem Tornado auf die Sch...ze fallen können wir doch nicht.
Geteiltes leid ist halbes leid... :D

Überleg es Dir. Ich nehm mir jetzt jedenfalls mal den Hobby Bogen vor und gehe damit an einen Ort wo man gerne allein ist und nachdenkt...

Gruß Thomas


Moin Thomas,
das ist eine gute Idee, wäre ja Schade um den schönen und noch aktiven Flieger.
Ich habe den Tornado auch noch von WHV im gruseligen "Tarnkleid" und auch als GB-Tornado F 3 von GPM. Auch der Tornado von der "Königlich Bayerischen Luftwaffe"von Fly liegt hier noch rum. An den Halinski Tornado habe ich mich noch nicht getraut. Ich glaube von Modelcard gibt es den Flieger auch noch. Da müsste man mal Old Rutz fragen, was da so auf dem Markt ist.
Als Trost bin ich z.Z. mal wieder bei einem 1:100er .
Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (5. Februar 2009, 16:53)


28

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:27

WHV: Nr. 1648
GPM: 164 - Tornado F3
Hobby Model: HM 36 - Tornado IDS (MFG) <-- dieser hier -->
Fly Model: 34 - Tornado IDS (rosa Schweinchen), 114 - Tornado IDS (Luftwaffe mit Sonderanstrich
Halinski: KA 2001/1-2 - Tornado GR.1 (wüstenfarben) & ein rosa Schweinchen aus 92/93 (muß ich daheim checken)
ModelCard: MC 74 - Tornado IDS
Schreiber: ein relativ schlicht gehaltenes Modell
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:46

..das schreit ja geradezu nach einem Mehrfachbaubericht, wofür dieses Forum weltberühmt ist.... :D

...wobei ich gerade gesehen habe, dass das Halinski Schweinchen und die Fly-Variante schon mehrmals (extrem gut!) gebaut wurden...

Mhhh, Norbert, willste nich doch den HM-Tornado weiterbauen??? :prost:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (5. Februar 2009, 17:52)


  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:10

Hallo Norbert,

ich scanne jetzt, drucken kann ich leider erst am WE.
Ich scanne nicht nur wegen dem Sicherheitsnetz sondern mir erscheint der Karton von dem Original ziemlich derbe...

Vielleicht kannst Du ja mal den Knackpunkt an dem du jetzt etwas verzweifelt bist näher beschreiben?

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:20

Hallo zusammen,
hallo Thomas,

das ist ein edler Gedanke von Dir und der beste Weg zum gemeinsamen Erfolg.

Servus
René
P.S. Ein klassischer Studierort, der aber immer den Unmut des Eheweibes hervorruft. :rotwerd:

Nachtrag: Ich habe den Tröd wieder in die Bauberichte verschoben.
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:41

Zitat

Original von René Pinos
P.S. Ein klassischer Studierort, der aber immer den Unmut des Eheweibes hervorruft. :rotwerd:


Ich kann Dich beruhigen René - das machen auch nur "Weibes".. ohne Ehe :D

Leider hab ich den festen Entschluß nie mehr als eine Baustelle zu haben - ich falle daher flach für den Tornado.. aber würde eifrigen Auges dabei sein - eh kloa..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

33

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:50

Zitat

Original von Thomas Bietz
Hallo Norbert,

ich scanne jetzt, drucken kann ich leider erst am WE.
Ich scanne nicht nur wegen dem Sicherheitsnetz sondern mir erscheint der Karton von dem Original ziemlich derbe...

Vielleicht kannst Du ja mal den Knackpunkt an dem du jetzt etwas verzweifelt bist näher beschreiben?

Gruß Thomas


Hi Thomas,
dass macht nichts, ich fahre Freitag übers Wochenende mit meiner "Besseren Hälfte" nach Sylt :yahoo: und da baue ich keinen Flieger :prost:

Gruß aus Hamburg
Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Februar 2009, 16:20

Moin Norbert,

ich hoffe das Du ein nettes WE auf Sylt hattest.

Ich hab jedenfalls mal angefangen den Tornado zu basteln. Sitze mache ich später, jetzt beschäftige ich mich mit dem Spantengerüst für den Mittelrumpf, später ein paar Bilder dazu.

Erstmal ein paar Bilder aus meiner Tornado Werft...

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050902_kartonbau.jpg
  • P1050901_kartonbau.jpg
  • P1050903_kartonbau.jpg
  • P1050907_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

35

Sonntag, 8. Februar 2009, 16:32

:super: und damit wieder husch-husch aus den "abgeschlossenen Bauberichten" ausgetraben und in die laufenden reingeschoben. toi toi toi!!!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

36

Sonntag, 8. Februar 2009, 17:23

moinmoin zusammen,

bin von Sylt zurück.
Dann versuche ich den Tornado mal weiterzubauen. Das Spantengerüst ist dann die nächste Aufgabe. Ich hatte es wohl schon, ist aber in der Rundablage gelandet.

Gleich die erste Frage:
Werden die Teile alle mit 1mm Karton verstärkt? Insbesonders Teil 6 + 12?

Gruß
Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. Februar 2009, 18:17

AHHHHhhhhh, ein Doppelbaubericht :D

Yeah boys, let`s fetz :super:

:prost:
Wanni
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:21

Moin alle zusammen,

ha der Baubericht ist wieder da und jetzt sogar umbenannt...

@ Norbert: Teil 6 muß verstärkt werden, Teil 12 nicht. Aus Teil 12 ensteht der "Flügelkasten" verstärkt wird dieser nur durch die beiden Teile 12a oben und unten.
Bei der Formgebung für den Kasten helfen die Teile 13 (das ergibt ein Dreieck mit Spant 11d) und dem Teil 14 (4 mal verstärkt vorhanden)... ich hab nur drei verbaut direkt übereinander geklebt, weil es sonst zu hoch geworden wäre. Naja guck mal auf meine Bilder.

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050896_kartonbau.jpg
  • P1050897_kartonbau.jpg
  • P1050898_kartonbau.jpg
  • P1050899_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:35

Hallo...

oh ich sehe gerade voller erschrecken also wat soll ich sagen, entschuldigt die kleinen Bilder von mir... 8o

Ich hab Scale2Scale neuinstalliert, die Grundeinstellung für Forenbilder ist 640*640...
ähh wie groß kann ich nochmal ?

:rotwerd: Thomas :rotwerd:
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

40

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:14

Hier habe ich das Spantengerüst ausgeschnitten.

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Social Bookmarks