Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

81

Samstag, 29. März 2008, 12:57

@Andreas: Danke für die Fotos. Ich werde die Leiter wohl so belassen, jetzt da sie angeklebt ist. Es stört ja nicht soo sehr.
Ansonsten bin ich immer wieder in Erwins und Deinem Baubericht unterwegs; so konnte ich das ein oder andere Problem schon "umschiffen". Deine Mellum ist übrigens ein richtiges Schmuckstück ;)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 30. März 2008, 11:09

Ein kleines Update zum Brückenbau gibt es.
Der erste Stuhl ist fertig!
Meine Güte, was für eine Fitzelei...
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_102.jpg
  • Mellum_103.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 30. März 2008, 13:03

Die Konferenz ist eröffnet!
8 weitere Stühle und der Konferenztisch sind montiert, außerdem eine weitere breite Computerkonsole in der Mitte des Raumes.

Der Bau der Inneneinrichtung macht wirklich Spaß, ich bin mal gespannt, wieviel davon später noch zu sehen ist :rolleyes:
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_104.jpg
  • Mellum_105.jpg
  • Mellum_106.jpg
  • Mellum_107.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

jensemann

Fortgeschrittener

  • »jensemann« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 30. März 2008, 13:18

Hallo Lars.

Die Inneneinrichtung macht wirklich Spaß, weil es etwas für geübte Finger ist.
Ich habe sie damals auch gebaut, wenn schon denn schon.
Mußte aber leider feststellen, daß man kaum bis fast gar nichts von der Tüddelei sieht.

Du machst mit Deinem Bau ja riesen Schritte. @)
Ich bin ganz begeistert Deinen Baubericht auf ein Neues zu lesen. =)
Ich drücke Dir weiterhin die Daumen.

Gruß vom Jensemann
»jensemann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000821.jpg
  • P1000822.jpg
Fertig gestellt: EGV Berlin 1:250, TMS Seatrout 1:250, Gorch Fock, 1:250
Im Bau:

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 30. März 2008, 15:07

@jensemann: Dank Dir für die lieben Worte ;)
Ich werde ja auch noch die Seitenfenster der Brücke ausschneiden, vielleicht kommt dann noch "etwas mehr Licht in die Sache".

Geschafft! Die Brückeneinrichtung ist fertig :yahoo: :yahoo:

Ich traue mich kaum, das Teil später einzubauen... ;)

Insgesamt paßten die Teile sehr gut. Nur bei einem der Stühle hatte ich ein kleines Problem, weil die Stütze so lang war, dass man denken konnte, da steckt ein Schleudersitz drin :D
Der Stuhl ragte über die Konsole, hinter der er stehen sollte hinaus! Ich habe einfach die Stütze gekürzt, man sieht davon später eh kaum noch was.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_108.jpg
  • Mellum_109.jpg
  • Mellum_110.jpg
  • Mellum_111.jpg
  • Mellum_112.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 30. März 2008, 17:36

@Mainpirat und Hagen: Danke danke ;)
Ich hoffe, dass mit heller Fensterfolie, Komplettverglasung und offenen Türen noch das meiste zu sehen ist.

Brückenwände Nr. 53
Das war wohl die schwierigste Aufgabe, die ich bisher in Sachen Modellbau hatte.
Die vordere Brückenverglasung hat ein paar Stunden gebraucht. Zunächst musste das Ätzteil so gebogen werden, dass es an die vorderen Enden der Teile Nr. 53 und 53a paßte. Bis dann auch alle Scheiben hinterlegt waren, verging nochmal einiges an Zeit. Den ein oder anderen Klebetupfer sieht man leider schon; die Streben sind so schmal, dass sie nicht viel Klebstoff vertragen, und wenn die Folie ein Fitzelchen verrutscht, hat man schon die Flecken auf dem "Glas".
Dagegen ging es mit der Heckverglasung deutlich schneller; das Teil ist auch nicht so schwer anzupassen.
Die Türen habe ich dank Andreas seinem Tip geöffnet dargestellt.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_113.jpg
  • Mellum_114.jpg
  • Mellum_115.jpg
  • Mellum_116.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 30. März 2008, 17:38

Danach habe ich den Bau aufs Deck geklebt. Soweit scheint alles gut zu passen, hoffentlich paßt das aufliegende Deck auch (eigentlich habe ich gar keine Lust, das zu bauen und aufzusetzen ;) ).
An einigen Stellen muss ich noch etwas Farbe nachtragen.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_117.jpg
  • Mellum_118.jpg
  • Mellum_119.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 30. März 2008, 17:47

Moin Lars.

Klasse Arbeit, die Du zeigst.


Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 30. März 2008, 18:09

Danke Ingo, ich geb mein Bestes ;)

Ein weiteres Fitzelteilchen Nr. 55 ist fertig und montiert. Ich glaube, es handelt sich dabei um einen Maschinentelegrafen. Inklusive Abdeckung, bei schlechtem Wetter ;)
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_120.jpg
  • Mellum_121.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 30. März 2008, 18:29

Moin Lars,
echt tolle Arbeit, die Du da vorstellst. Ich hatte beim Bau meiner Mellum damals absolut keine Meinung zur Inneneinrichtung! Aber sie kommt doch richtig gut an.
Viel Spaß beim Weiterbau
Jochen

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 30. März 2008, 19:03

Danke Jochen. Ich kann nur jedem empfehlen, die Inneneinrichtung zu bauen; auch wenn man später nicht mehr alles erkennen kann. Ok, wenn man die Brücke nicht verglast, kann man sich das Ganze ja vielleicht als separates Modell neben die Mellum stellen ;)

Beim Positionslicht steuerbords bin ich auf einen (wie ich denke) Fehler in der Konstruktion gestoßen. Man sieht auf dem Foto, dass das Licht weiter nach hinten versetzt werden muss, als lt. Decksmarkierung angegeben (sonst klafft ein Loch zwischen Relingsende und Licht).
Wenn man das Licht aber nach hinten versetzt, paßt das restliche Relingsteil, welches bis vorne zur Brückenkanzel reichen soll, nicht mehr!
Ich habe somit das Teil, an welchem das Licht befestigt ist, an der Falz abgetrennt und ein weiteres Relingsteil eingefügt. Sieht zwar nicht optimal aus, aber anders ging es nicht.
Ich fürchte, das Problem werde ich auch auf Backbord-Seite haben.
»Lars W.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mellum_122.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 30. März 2008, 19:15

Zum Abschluss für heute gibt's noch ein paar Totalaufnahmen ;)
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_123.jpg
  • Mellum_124.jpg
  • Mellum_125.jpg
  • Mellum_126.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 30. März 2008, 19:31

Hi Lars...
Wie soll ich's sagen? Hmm, das sieht @) GIGANTISCH @) aus!!!
Du solltest die Mellum auf jeden Fall mit Schiebeverdeck versehen.
Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 30. März 2008, 21:55

Moin Lars,
dem allgemeinen Lob der Fachleute kann ich mich nur anschließen. Eine tolle Arbeit, die du uns da zeigst =D> =D> =D>!

Gruß von der Ostsee
HaJo

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

95

Montag, 31. März 2008, 16:03

Hallo Lars,

die Brücke hast Du Super hinbekommen :respekt:. Kann die Aussage, dass es schwierig war gut verstehen. Habe selber daran herumgeschnippelt. Bei den Positionslichtern habe ich auch improvisiert.

Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

96

Montag, 31. März 2008, 16:15

Sehr schön geworden Lars!!! @)

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

97

Montag, 31. März 2008, 17:34

Danke euch allen für die netten Worte ;)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch an der Diskussion hier beteiligen würdet; ich möchte gaaaanz gaaaaanz viele Meinungen hören ;)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 1. April 2008, 17:11

So ich habe mich durchgerungen...

ich habe den Teil des Decks, wo ich einen Teil herausgetrennt habe, verdoppelt. Da konnte ich dann gut Reste einer Plastikverpackung hinterkleben (keine dünne Folie, sondern Reste einer Pinselverpackung von Revell). Daher hat das aufliegende Deckstück einen guten Halt. Leider ist mir beim Heraustrennen des Deckstücks einmal das Skalpell weggerutscht :gaga: :gaga:

Somit ist eine Schnittkante zu sehen, die eigentlich nicht nötig gewesen wäre. Aber wo gehobelt wird fallen nunmal auch Späne ;)Das herausgetrennte Stück wird später mit dem "Handgriff" Nr. 77 versehen (eine Art Konsole mit Positionslampen). Das Teilstück paßt gut in die Aussparung hinein, aber man sieht halt die Schnittkanten.

Das Deck ist bisher nur aufgelegt, die Montage erfolgt nachdem ich die Stützen und anderen darunter liegenden Teile angebracht habe.

Im hinteren Teil des Decks werde ich keine Öffnungen ausschneiden.

Hm alles in allem frage ich mich, ob diese "OP" Sinn gemacht hat und mir nicht unnötigerweise das Modell verschandelt...
Leider habe ich keinen vernünftigen Scan vom Deck, so dass ich jetzt mit der Geschichte leben muss :rolleyes:
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_136.jpg
  • Mellum_137.jpg
  • Mellum_138.jpg
  • Mellum_139.jpg
  • Mellum_140.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (1. April 2008, 17:16)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 1. April 2008, 17:20

Hallo Lars...
Da ist man mal einen Tag nicht aktiv im Forum - und dann @)das!!!
Ist ja soweit gelungen, Top super Idee, sieht auch "bombig" aus - aber!!! Färbe "um Himmels willen" die Schnittkanten grün ein!
Dann sieht man auch den Spalt bei geschlossenem Deck nicht mehr! Aber was schreib ich da? Hast Du sicherlich schon gemacht...
Dein Nachbar Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (1. April 2008, 17:21)


Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 1. April 2008, 17:41

@Renee: Den Spalt sieht man auch nach dem Färben noch, nur sind jetzt die weißen Blitzer weg ;)
»Lars W.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mellum_141.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 1. April 2008, 20:02

@Andreas: Danke für die Info und das Foto ;)
Ich werde das Teil wohl etwas "grober" gestalten müssen, wenn es als Griff herhalten soll ;)

Da ich nicht wirklich mit der eingesetzten Platte zufrieden war, habe ich mir vorläufig diese Lösung überlegt:

Ein Decksaufsatz, unter den eine Form geklebt wird, die dem ausgeschnittenen Decksteil entspricht (-0,5mm oder so). Damit rutscht diese Form in das Loch und liegt auf der Plastikscheibe auf. Nach mehreren Versuchen unter Corel habe ich annähernd einen passenden Farbton gefunden (leider zeigt mir Corel einen völlig anderen Farbton an, als ihn mein Drucker später ausgibt... das soll einer verstehen...).
Aber so sieht es schonmal besser aus, finde ich.

Hm, auf dem Foto sieht der Farbton gar nicht mehr so passend aus. In natura paßt es besser.

Vielleicht beschäftige ich mich die nächsten Tage noch damit, einen passenden Farbton zu finden. Ansonsten sind dann erstmal die Schornsteine der Mellum dran.
»Lars W.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mellum_142.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (1. April 2008, 20:04)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 1. April 2008, 22:24

Moin Lars,
tolle Idee, die MELLUM mit einem "Schiebedach" auszustatten.. @) !

Gruß
HaJo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Möllenberg« (1. April 2008, 22:24)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 2. April 2008, 00:43

Hallo Lars,

bist ein Wahnsinnsknabe. Nach so vielen phantastischen Mellums, die wir hier schon sehen konnten. setzt Du noch einen oben drauf.
Hard to believe. :respekt: :super: =D>

meint

Günter
Auf der Werft: Hafendiorama/ HMV / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 2. April 2008, 16:47

@HaJo: Danke, die Idee kam aber von Reinhard "Renee" Fabisch ;)

@Mainpirat: Ja dank Dir, ich hoffe das Ganze macht sich auch am fertigen Modell noch gut.

@Günter: Schön dass es Dir gefällt ;) Jedes Modell hat ja so seine Eigenheiten, da kann ich nachher wenigstens ein offenes Deck zeigen :D

Ich habe noch etwas mit der Decksfarbe experimentiert. Und dann fiel mir noch die "Reservereling" des Ätzsatzes in die Hände!
Kombiniere: Deckaufsatz + Ätzreling = sieht besser aus :)
Zusätzlich gibt das dem Ganzen noch weitere "Griffmöglichkeiten" zum Abheben oder Wiedereinpassen.

Vorne habe ich einen Durchlass zum Begehen des Decks gelassen.

Um das obere Brückendeck selbst kommt zwar auch noch eine Reling, aber die sollte nicht weiter stören.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_143.jpg
  • Mellum_144.jpg
  • Mellum_145.jpg
  • Mellum_146.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

lriera

Fortgeschrittener

  • »lriera« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 2. April 2008, 17:48

I like this model and the way you are building it. =D>

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 2. April 2008, 19:28

Hi Lars.

Du hast Die Idee von Renee super umgesetzt.
Nun sind auch die feinen Details gut zu sehen. Wäre sonst fast schade um die viele Arbeit gewesen.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 2. April 2008, 19:50

Hi Lars...
Du machst es einem aber auch wirklich ;) nicht leicht !!!
Wie soll man das denn nun wieder ?( überbieten ???
Tja, in Iserlohn :P da tut sich was - spitzenmäßig umgesetzt und auch die Decksfarbe kann sich sehen lassen. Mit den verschiedenen Farben ist das wahrlich nicht so einfach. Wir können bei Gelegenheit mal schau'n ob wir den Monitor mit Corel etwas angleichen, kalibrieren können. :rolleyes:
Meinen Glückwunsch, =D>
Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 2. April 2008, 19:56

@Iriera: Thank you, i'm glad, you enjoy this thread ;)

@Ingo: Danke, ich bin jetzt auch froh, das ganze gemacht zu haben. Wäre sonst wirklich (fast) vertane Zeit gewesen. Man kann sigar die hinteren Stühle am Konferenztisch so gerade eben erkennen, fotografieren läßt sich dieser Winkel aber leider nicht.
Aber Hauptsache der Kapitänsstuhl ist sichtbar ;)

@Renee: Jaaa ISERLOHN :prost:
Ich hab da keine Bedenken, dass Du das überbietest ;)
Bestimmt schon mit den nächsten Fotos der Mayflower... =D>

Jetzt ist das Deck komplett mit Reling eingekleidet.
Die anderen Relingsteile haben den netten Nebeneffekt, als Einlegeschablone zu dienen. So sind die Enden an den beiden weißen Luken nur ein paar mm von dem Decksaufsatz entfernt; so kann dieser Aufsatz in seiner Einbettung nicht viel herum rutschen.
Allerdings wird man den Aufsatz später wohl nur mit der Pinzette abheben können, um die Relinge nicht zu beschädigen.

Auf den Fotos sieht man, dass einige Stellen der Reling nochmal etwas nachgefärbt werden müssen, aber das mache ich nicht mehr heute.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_147.jpg
  • Mellum_148.jpg
  • Mellum_149.jpg
  • Mellum_150.jpg
  • Mellum_151.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (2. April 2008, 19:58)


  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 254

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 3. April 2008, 15:34

Hallo Lars,
hallo Hagen,

letzterer hat das Werk von Lars auf den Punkt gebracht:

"Abnehmbares Hardtop"

Das ist die Idee für Modelle, bei denen eine Inneneinrichtung vom Konstrukteur vorgesehen ist. Künftig sollten die Konstrukteure gleich das abnehmbare hardtop mit einplanen!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 3. April 2008, 19:31

@alle: Vielen Dank für die netten Worte, es freut mich sehr, dass das "Hardtop" gut ankommt ;)

Schornstein Nr. 47
Tja heute habe ich nicht sehr viel geschafft. Das liegt aber auch an einer "selbst auferlegten" Quälerei :D
Ich habe mir vorgenommen, die Lüfterlamellen am Schornstein plastisch darzustellen.
Dazu habe ich ein paar farbig passende Lamellen ausgedruckt und auf schwarzem Karton aufgeklebt. Insgesamt habe ich nur 20 Lamellen auf den Karton bekommen, ich glaube, auf dem vorgedruckten Teil sind es eigentlich 28.
Dann habe ich an den Seiten der Lamellen einen etwas höheren Streifen angebracht. Beide Streifen habe ich nach Ausrichten des Teils Nr. 47b stumpf von der Rückseite in dne Kasten eingeklebt. Das mittlere Gestänge am Lüfter habe ich beibehalten.

Insgesamt bin ich mit der Wirkung ganz zufrieden, auch wenn die Makroaufnahmen wieder mal ein paar "unschöne Schrägen" zutage bringen. Aber psssst ;)

Der Schornstein wurde natürlich noch nicht fest geklebt sondern nur fürs Foto schonmal aufs Deck gesetzt.
Außerdem sind noch Kanten zu färben.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_152.jpg
  • Mellum_153.jpg
  • Mellum_154.jpg
  • Mellum_155.jpg
  • Mellum_156.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

111

Freitag, 4. April 2008, 16:51

So, der erste Schornstein ist fertig.

Die Abgasrohre habe ich nicht mit der runden "Klappe" verschlossen sondern von innen schwarz gefärbt und offen gelassen.
Aber mir kommen die Rohre sehr groß vor, sind die beim Original auch so breit?

Der Schornstein ist jetzt auch auf dem Brückendeck montiert.
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_157.jpg
  • Mellum_158.jpg
  • Mellum_159.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

112

Freitag, 4. April 2008, 17:02

Hi Lars...
Das sieht alles unglaublich gut aus. Deine Lamellen find ich prima!
Aber ich seh' das Teil ja heut Abend in "LIVE" - freu mich schon drauf.
Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

113

Freitag, 4. April 2008, 18:01

Hi Lars,

das hat es nun mal so an sich: die Teile, die den meisten Aufwand verursachen, fallen am fertigen Modell kaum auf.
Aber die Wirkung ist einfach phantastisch!

Wird ein sehr schönes Modell.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

114

Freitag, 4. April 2008, 18:09

Moin Lars,
Spitzenmodell, das da seiner Vollendung wieder ein Stück näher gekommen ist....und wenn nun doch langsam der Sommer kommen sollte, kannst du das "Schiebedach öffnen und kräftig durchatmen. :D..!
Dieser Einfall war absolut genial :yahoo: !

Gruß von der Ostsee...und bis zum Kennenlernen in Bremerhaven
HaJo

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

115

Freitag, 4. April 2008, 23:30

@Andreas: Danke fürs Lob und fürs Foto! Ich hätte die Mellum auch mal gerne "vor die Linse" bekommen... ;)

@Renee: War ein schöner Abend, freue mich schon aufs nächste Mal.
Dann gibt's wieder mehr von der Mellum "live" zu sehen ;)

@Hans Gerd: Danke, mit den Kleinteilen hast Du absolut Recht. Komischerweise hat mir der Brückenbau mit all seinen kleinen Teilen beim Bau der Mellum bisher am meisten Spaß gemacht.

@HaJo: Ich freue mich auch schon sehr auf BHV, aber ob die Mellum bis dahin fertig wird, kann ich nicht sagen... Und dann stellt sich ja noch das Transportproblem.

Neue Fotos gibt es erst morgen, dann wird der zweite Schornstein fertig gestellt.

Gute Nacht ;)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (5. April 2008, 09:52)


Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

116

Samstag, 5. April 2008, 11:42

Schornstein Nr. 48

Der zweite Schornstein ist fertig :yahoo:
Bin ich froh, dass diese "Lamellenarbeit" (vorerst) beendet ist.
Ich habe schonmal das Deck Nr. 58 ausgeschnitten und zwischen die Schornsteine geschoben um zu sehen, ob der Abstand der Schornsteine zueinander korrekt ist (s. letztes Foto)
»Lars W.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mellum_160.jpg
  • Mellum_161.jpg
  • Mellum_162.jpg
  • Mellum_163.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

jensemann

Fortgeschrittener

  • »jensemann« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

117

Samstag, 5. April 2008, 11:59

Moin Lars

Ich muß es immer wieder sagen, bin echt begeistert von Deinem hohen Tempo, und Deinem tollen Baubericht. :respekt:

Die Schornsteine hast Du 1a hin bekommen.
Auch Deine Lamellenarbeit ist echt Lobenswert. =D>

Die Schornsteinrohre haben in Wirklichkeit einen Durchmesser von knapp 50 cm.

Gruß und weiterhin gutes Gelingen, vom Jensemann
»jensemann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000823.jpg
  • P1000824.jpg
  • P1000827.jpg
Fertig gestellt: EGV Berlin 1:250, TMS Seatrout 1:250, Gorch Fock, 1:250
Im Bau:

  • »MCWOB-Maik« ist männlich

Beiträge: 1 261

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

118

Samstag, 5. April 2008, 14:16

Stimmt,die Lamellen sehen richtig gut aus aber auch durch die Reling sieht das alles schon sehr beeindruckend aus.

Weiter so!! :super: :super: :super:

LG Maik

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

119

Samstag, 5. April 2008, 14:34

Ahoi Lars,

sehr schönes Modell, super !!!!

Ich habe die MELLUM vergangenen Donnerstag noch in Wilhelmshaven gesehen (bin an ihrem Liegeplatz vorbeigewalkt). Sie war in Fahrt, ich weiss aber nicht, ob sie ein- oder ausgelaufen ist.





Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (5. April 2008, 14:35)


Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

120

Samstag, 5. April 2008, 15:20

Moin Lars.

Ausgezeichnete Arbeit, die Du hier zeigst.
Auch wenn Kleinteile etwas nervig sind, bringen gerade sie das Schiff positiv zur Geltung.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Social Bookmarks