Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. April 2005, 17:26

[Fertig] Hansa Brandenburg W 29 - Fiddlersgreen - skaliert 1:250

Hallo Kartonisten,

wie angekündigt gibts einen neuen Baubericht von mir. Diesmal baue ich die W 29 von Fiddlers Green. Der Bogen wurde von Michik umgefärbt um die Maschine von Christansen darzustellen. Sollte jemand Informationen zur W 29 haben wird er auf der Homepage von Fiddlers Green fündig.

Der Bogen ist ca 1:60 und wurde nach dem Umfärben auf 1:250 verkleinert. Das Model ist einfach. Um die Detailgenauigkeit zu erhöhen, habe ich ein Cockpit eingebaut. Leider sieht man davon später nicht viel ;(
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. April 2005, 17:29

RE: Hansa Brandenburg W 29 1:250

als nächstes habe ich den Motor nachgebaut, leider nur als 4 Zylinder, da der 6 Zylindermotor zu komplex gewesen wäre
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. April 2005, 17:31

RE: Hansa Brandenburg W 29 1:250

das Flügelprofil wurde mit Unterfütterung der Flügel erreicht. Außerdem habe ich die Front mit einem Kühler versehen.
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. April 2005, 22:51

RE: Hansa Brandenburg W 29 1:250

Heute gibts den Baufortschritt der letzten Tage

Als erstes die aus 6 bzw 4 Teilen bestehenden MG s. Im Orginal nur 2 dimensonal zum auschneiden vorgesehen.
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. April 2005, 22:55

RE: Hansa Brandenburg W 29 1:250

Das Landegestänge habe ich aus gedoppeltem Tonpapier hergestellt. Stellte sich beim Zusammenbau als etwas zu stark raus. ;(
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. April 2005, 23:00

RE: Hansa Brandenburg W 29 1:250

Das Flugzeug fertiggestellt inkl. neuer Propeller aus Tonpapier. Das Seitenleitwerk gefällt mir nicht so gut, da es nur auf dem Rumpf aufgeklebt ist. ?(
Der Stoß ist deutlich zu sehen. Sollte ich das Model nochmal bauen wird das Leitwerk versenkt. :D

Am Wochenende kommt der Endspurt. Ein Diorama aller Mayer :D

einen schönen Abend

Sepp
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. April 2005, 14:54

Diorama Hansa Brandenburg W 29

Hallo Martin,

es freut mich daß dir mein Model gefällt.

Aber jedes Bild braucht einen Rahmen.

1. sucht sich ein Vorbild
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • hansa-brandenburg-w29.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. April 2005, 14:57

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

2. man baut eine Bodenplatte
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. April 2005, 14:58

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

3. man baut das Zubehör
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. April 2005, 15:00

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

4. der Hauptdarsteller
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. April 2005, 15:01

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

Dann kombiniert man alles.
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 9.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. April 2005, 15:03

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

und wechselt den Sichtwinkel öfter
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10.jpg
:D :thumbup: :P

Scorpio

unregistriert

13

Samstag, 23. April 2005, 15:06

Hallo,
Super gebaut! =D> =D> =D>
und noch mit ein Diorama ! Klasse!
Gruß
Scorpio

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. April 2005, 15:07

RE: Diorama Hansa Brandenburg W 29

Damit möchte ich meinen Baubericht beenden.

Das nächste Projekt ist bereits in Plannung.

ein schönes Wochenende

Sepp
»josef mayer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12.jpg
:D :thumbup: :P

Sherman 2

unregistriert

15

Samstag, 23. April 2005, 15:15

Hansa Brandenburg W 29 1:250

Hallo Josef !

Dlugo patrzylem na te zdjecia . Czystosc i precyzja z jaka wycinasz poszczegolne detale jest imponujaca .
Przyznam ze nie bylbym w stanie robic tego lepiej .
Przyjmij wiec wyrazy uznania od skromnego wyrobnika ... 8o

Grusse . Andreas ... :) :) :)

Sehr lange habe ich deine Bilder analisiert. Sauberkeit und Präzision mit welcher Du schneidest alle Teile aus ist wirklich beeindruckend.
Ich würde das auch nicht besser machen. Nimmt diese Anerkennungsworte von sehr bescheidenem Handwerker

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. April 2005, 11:06

Hallo Sepp,
sieht knuffig aus, Dein Maschinchen! Besonders die MG's sind spitze geworden. Und es freut mich, daß Du in alter Gewohnheit endlich wieder Inneneinrichtungen baust, die keiner sieht!

Ich hab' gerade mal auf die FG Seite geschaut, im Originalbogen ist tatsächlich schon vorgesehen, daß das Leitwerk in eine Art Rumpfausschnitt eingesetzt wird. Der Bogen, den ich Dir gegeben habe, war ja erstmal nur für den eigenen Hausgebrauch gedacht, und da habe ich natürlich nicht die Flächen mit dem Tarnmuster sauber am Bauteilende abgeschnitten (zu faul, zu faul!). Das ist halt der Fluch von nicht zur Veröffentlichung vorgesehenen Testbögen. Im Übrigen ist es ja schon eine beachtliche Leistung für sich, daß Du die Konturen innerhalb des Tarnmusters überhaupt gefunden hast ;)

Viele Grüße,
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Social Bookmarks