Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 232

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 22. November 2005, 12:48

Hallo Robert

Bis jetzt wirklich ein tolles Modell und exzellent gebaut!
Wenn ich meinen Tornado halb so schön hinbekomme, wäre ich schon heilfroh.

Weiterhin gutes Gelingen
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 22. November 2005, 21:56

Hallo :)

Ich danke Euch für die Blumen :)

Ich kann momentan leider nicht viel Bauen, wegen eines 1:1 Projektes . Aber ich hoffe, dass ich mich in den nächsten Tagen wieder an Bastelltisch setzen kann.


Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 20:39

Moin, Moin :)

Ich konnte in der letzten Zeit leider nicht viel an meiner Tomcat baustelln, aber paar Kleinigleiten sind irgendwie schon fertig geworden.

Diesmal sind die Triebwerksauslässe dran.

Hier der nächste Baufortschritt...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-93.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 20:41

Hier sind die einzellnen Schaufeln feritg gébaut. Ich empfehle die Schaufeln einzeln zu kleben.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-94.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 20:43

Ich habe noch das Heckteil auch schon 2 mal mit Lack behandelt.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-95.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 22:14

Suuuuuupäääääää

:DSpitze Robert, das ist ja echt ein komplexer Bausatz, ich bin immer wieder von den Leistungen der Forumsmitglieder begeistert.........

weiter So FLU :D :D :D :D =D>
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 691

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 23:30

Hallo Robert,

Deine Arbeit isr großartig alles sehr Exakt,=D> =D> =D>.

Ist das 1:1 Projekt ein Haus ?, da Du "basteln" schon zu "baustelln" verbuxelst.

Eigentlich hat mich folgender F-14 Link auf den Kartonbau erst wieder richtig aufmerksam gemacht Kami-Mokei aus Japan, nix zum Lesen (japanisch) nur zum Gucken.

Welchen Lack verwendest Du eigentlich ?, und bleibt der glänzend ?, und kleben dann auch später die Teile gut daran ?

Ich habe die F-14 2x aber aus reinem Sammeltrieb, zum bauen reichen meine Fähigkeiten noch nicht und da wär zu schade drum. Alleine das Heft durchblättern ist aber schon eine Augenweide.

Weiterhin immer eine scharfe Klinge, Klebstoff da wo er hingehört und dann gelingt das Werk.
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

128

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 23:51

Hallo Robert,

schön zu sehen, dass der Bau wieder weitergeht! Ich bin so gespannt auf den Rest!

Gruß,
Christoph

hansi

Schüler

  • »hansi« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

129

Freitag, 9. Dezember 2005, 01:09

Hallo Robert,

äußerst präzise und schöne Arbeit, die Du uns vorführst. Viel Geduld und Ausdauer braucht dieses Modell. Du machst das ganz hervorragend!!

Herzliche Grüße von

Hansi
Die ersehnte Ruhe in der Freizeit hat ihre Tücken. Man könnte zum Nachdenken kommen.

Im Bau
Maly Modelarz - PzKpfw VI "Tiger" Ausf. H1
- Immer noch nicht fertig - wird auch nie fertig

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

130

Freitag, 9. Dezember 2005, 19:15

Hallo :)

Vielen Dank für die Blumen :)

@Harrier : Das 1:1 Projekt ist ein Haus. Ich bin dabei neuen Bastellplatz zu erschaffen, damit ich später paar Bomber wie B-29 o.ä. hinstellen kann :D Als Lack benutze ich momentan NR. 35 von Humbrol. Ich habe das Heck schon 2 mal mit Lack gestriechen und der bleibt seidenmatt. Andere Flugzeugteile können gut auf dem Lack verklebt werden. Das ist kein Problem.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

131

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:15

Moin, Moin :)

Heute habe ich versucht die Lufteinlässe der Triebwerke fertig zu bauen. Dabei bin ich auf paar Probleme gestossen. Und zwar, es geht um die Spannten die dem Lufteinlass die richtige Form geben. Es sind insgesammt 5 Stück und die Bauzeichnung ist leider nicht so ganz genau. Nach vielen Denkstunden bin ich zu einem Ergebniss gekommen. Ich kann aber immer noch nicht sagen, ob die Anordnung der Spannten richtig ist. Mal schauen.....

Auf dem Foto möchte ich zuerst drei Spannten zeigen ( rote Pfeile ) .
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-96.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

132

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:16

...die untere Seite des Elements ( mit den drei Spannten )
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-97.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

133

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:21

....der Spannt Nr. 4 ( roter Pfeil ) soll genau in der Position angeklebt werden. Dahinter kommt noch Spannt Nr. 5 ( W 20 ) . Ich möchte an dieser Stelle auf den Spannten W 20 hinweisen, denn keine Bauzeichnung und Beschreibung des Bogens einen Hinweis gibt, wo Spannt W 20 angebracht wird ;)
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-98.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

134

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:23

...und hier ist der Spannt Nr. 5 ( roter Pfeil ) ...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-99.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

135

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:24

...und eine andere Ansicht ...

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-100.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

136

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:31

Hallo Robert :)

Schön wieder was von Dir zu sehen :]

Perfekt gebaut wie immer, trotz kleiner Unstimmigkeiten =D> =D>

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 11. Dezember 2005, 17:31

Hallo Kurt :)

Danke für die netten Worte :)

Ich konnte leider die "Tomcat" nicht so zügig bauen, wie die letzten Modelle. In erster Linie liegt das daran, dass ich momantan über wenig Zeit verfüge, um meinem Hobby nachzugehen, und dann ist die Bauanleitung etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das habe ich schon ausführlich genug in meinem Baubericht dargestellt. Ich hoffe, dass ich das Modell noch in diesem Jahr beenden kann.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 11. Dezember 2005, 17:36

Hier wird die andere Seite der Lufteinlässe drangeklebt. Ich wollte die ganze Form der Einlässe wie im Original beibehalten, deswegen baue ich sie jetzt zusammen und dann klebe ich die an den Rumpf an. Bei der " Tomcat" neigen sich die Einlässe an der inneren Seite etwas nach unten, und hier liegt die Schwirigkeit an dieser Stelle.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-101.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:10

Jetzt kommt die Stunde der Wahrheit, ob die Einlässe auch an den Rumpf passen.
Ich dachte am Anfang, daß diese Bauteile sowieso nicht passen werden, aufgrund der Komplexität des Modells aber staune hier.... :D
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-102.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:12

..und staue weiter.....die untere Seite...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-103.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:36

....Die Verkleidung der Einlässe passt einwandfrei. Ich habe vorne etwas Kleber von außen aufgetragen. Nach dem Lackieren wird man nichts mehr sehen....
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-104.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

142

Montag, 26. Dezember 2005, 18:28

Hallo :)

In der weihnachtlichen Ruhe lässt sich einiges wieder an der "Tomcat" bauen.

Die Lufteilässe sind soweit fertig. Zur Entspannung wollte ich zwischendurch die Bewaffnung zusammenkleben.

Hier sind die Phoenix-Raketen.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-105.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

143

Montag, 26. Dezember 2005, 18:30

Außderdem hatte die "Tomcat" optional 4 Sidewinder-Raketen.

Hier die Bauphase der ersten Sidewinder.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-106.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

144

Montag, 26. Dezember 2005, 18:31

..und eine andere Ansicht..

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-107.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

145

Montag, 26. Dezember 2005, 20:38

Hallo Robert !!

Perfekt , wie immer =D>

Schöne Grüße aus der Steiermark

Kurt

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

146

Montag, 26. Dezember 2005, 21:05

Hey,

da kann ich mich nur anschließen!
Sehr schöne und präzise Arbeit! Weiter so!
Dein Baubericht ist wirklich eine Augenweide.

Gruß
Daniel

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

147

Montag, 26. Dezember 2005, 21:26

Hallo Robert,

Echt eine saubere und präzise Arbeit.
Gratulation!

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 27. Dezember 2005, 08:04

Hallo :)

Ich danke Euch für die Blumen. Zur Perfektion brauche ich aber noch einiges mehr. Das Model baut sich mittlerweile von alleine. Ich hoffe, dass weiter keine weiteren Überraschungen passieren.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:57

Hallo :)

Hier noch eine kleine Erklärung, wie ich die Sidewinder-Rakettenspitzen gefertigt habe.

Zuerst Spachtel auftragen und etwas mit den Fingern modelieren.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-108.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:58

...dann mit Schleifpapier behandeln, damit die Spitze folgende Form erhält...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-109.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:58

...und am Ende mit Farbe streichen....
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-110.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:59

Am Ende sehen sie so aus.. 8)

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-111.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

misiek

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2005

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 18:02

Witam


Nie wiem dlaczego ale ten watek jakos mi uciekl...
Nie moglem go odszukac dopiero teraz znalazlem jak zostal odswiezony o nowe zdjecia.
Model zostal wykonany bardzo staranie i czysto. Fajnie ze malujesz czesci, wygladaja one teraz znacznie "zywiej" i kolorystyczniej.

acha jakie ma wymiary po sklejeniu >?

DOBRA ROBOTA

pozdro

Michal

Hallo ,

Ich weiß nicht warum aber ich habe irgendwie den Faden verloren... Ich konnte die neuen Fotos von dem Flieger nicht finden. Das Modell wurde sehr sauber und genau gebaut. Schöne , dass Du die Bauteile mit Farbe streichst, dadurch sehen die Teile lebendiger und farbiger aus. Welche Maaße wird das Modell später haben ?

Super Arbeit.

Grüße
Michal

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 19:58

Hallo Michal :)

Dank für Deine netten Worte. Ich würde mir gern das fertgie Modell anschauen.

DIe "Tomcat" wird ca. 70 cm lang und breit.

Schöne Grüße

Robert

:polish:

Witam Michal :)

Dzieki za te mile slowa. Chetnie bym zobaczyl ten gotowy model.

Tomcat bedzie ok. 70 cm dlugi i szeroki.

Pozdrawiam.

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

155

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:10

Moin, Moin :)

Als nächstes werden die Fahrwerksklappen gebaut. Die Klappen bestehen aus 3 Teilen und werden aus einem Hauptbauteil in Einztelstücke zerlegt. Hier die erste Fahrwerksklappe..
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-112.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

156

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:12

...und hier die anderen, beiden Fahrwerksklappen.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-113.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

misiek

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2005

  • Nachricht senden

157

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:31

Czesc


Ja tak [atrze na ostatnie zdjecie i mysle co to jest ??/

aaaa klappen :D:D:D to mi juz wiadomo


obserwuje ten topic


SZCZESCIA W NOWYM ROKU I WIELU OSIAGNIEC W MODELARSTWIE ZYCZE WSZYSTKIM KOLEGOM FORUMOWICZON

Michal

Hallo

Ich schaue so mir die Bilder an und frage mich was Klappen sind .....Jetzt weiß ich.

Ich beobachte den Topic weiter.

Ich wünsche allen Mitgliedern im neuen Jahr Alles Gute und Viel Erfolg beim Modellbau

Michal

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

158

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:53

Hallo :)

Nebenbei habe ich auch den Trägerhacken fertig gemacht.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-114.jpg
  • F-14-115.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

misiek

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2005

  • Nachricht senden

159

Freitag, 30. Dezember 2005, 23:18

impossible


wow


gereat

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

160

Samstag, 31. Dezember 2005, 16:52

Hallo :)

Heute habe ich noch paar Kleinigkeiten erledigt ;)

Hier sind die vorderen Fahrwerksklappen..
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-116.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Social Bookmarks