Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 23. Oktober 2005, 14:48

Ich bin auf Herrn Halinski sehr stolz, dass die Bauteile ohne einen einzigen Fehler zueinander passen. Ihr könnt mir glauben, dass ich vorher arge Bedenkenn hatte.
Hier der Beweis für excellente Passgenauigkeit der F-14 :
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-62.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 23. Oktober 2005, 14:52

Als nächstes müssten die hintere Turnbinenbeplankung gebaut werden . Aber das mache ich später.

Jetzt wollte ich die Pylonen für die Phoenix-Raketten bauen.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-63.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 23. Oktober 2005, 14:55

Die vorderen Teile der Pylonen sollen etwas verformt gebaut werden. Bei Kleben "Kante auf Kante2 sehe ich da Probleme. Deswegen habe ich mir eine kleine Hilfe gebaut ( roter Pfeil ), um eine exakte Klebestelle zu erreichen.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-64.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 23. Oktober 2005, 14:57

und hier das Ergebniss.....


Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-65.jpg
  • F-14-66.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

berndio

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. Juli 2005

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 23. Oktober 2005, 17:57

Also Robert,
du bist wirklich ein Meister. Ich habe diesen Bogen auch und die F-14 von Halinski find ich absolut toll - aber ich hab mich bis jetzt noch nicht herangetraut. Bist du Pole? Hilft dir beim Bau, dass du die Bauanleitungen lesen kannst? Wenn ja, dann solltest du dir ruhig einen Nebenverdienst aufbauen, indem du für die häufig "ratenden" und "interpretierenden" und dabei oft frustrierten Nicht-Polen die Dinge übersetzt.
Bin gespannt, wie's weitergeht.
berndio

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:16

Hallo Berndio :)

Vielen Dank fürs Kompliment. Ein Meister bin ich aber noch lange nicht. Das ist erst mein fünftes Modell, was ich zusammenbaue. Ich komme ursrpünglich aus Polen. Aber bei diesem Modell hilft Lesen der Baubeschreibung recht wenig. Sie besteht doch nur aus paar Sätzen. Ich muss auch sagen, dass ich viel Zeit beim Bauen dadurch verliere, dass ich wegen mangelnder Beschreibung und Zeichnungen sehr viel nachdenken muss, wo manche Bauteile angebracht werden sollen.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:43

Hallo :)

Ich bin heute immer noch am Bastelln. Es geht weiter mit der Seitenbeplankung der Schubturbienen.
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-67.jpg
  • F-14-68.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

88

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:44

Trotzdem sieht es aus wie als hätte es Herr Halinski persönlich so gebaut... =)

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:47

Mit dem roten Pfeil habe ich eine interessante Stelle markiert. Ich weiss nicht so recht, wie ich es genau ankleben soll, da könnte der Verläger in der Zukunft etwas mehr Bauzeichnungen anbieten, um mögliche Unzulänglichkeiten zu vermeiden.

Hier die besagte Stelle.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-69.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:51

Und die fertigen Segmente von oben.


@ Henni : Ich habe Herrn Halinski noch nie bauen sehen :D. Vielen Dank.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-70.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

91

Montag, 24. Oktober 2005, 07:38

Hallo Robert,

SUPER !!!!!!

=D> =D> =D>

Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Grüße Friedulin

Krzychu74

Schüler

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 20. September 2005

  • Nachricht senden

92

Montag, 24. Oktober 2005, 11:54

Hallo Robert! :)
Dein Tomcat ist eben schon. Und wenn Du ihm beendest es wird wunderschon! =D>

Viele Grusse.
Krzychu74

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

93

Montag, 24. Oktober 2005, 22:32

Moin :)

Ich danke Euch für die netten Worte. Die "Tomcat" ist aber noch nicht fertig. Bei diesem Modell können noch viele Fehler passieren, die nachher sichtbar werden. Also bitte noch weiter Daumen drücken.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

94

Samstag, 5. November 2005, 18:28

Hallo :)

Heute wird das Heck der F-14 weiter gebaut. Zuerst wird die Beplanckung verklebt...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-71.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

95

Samstag, 5. November 2005, 18:31

Normalerweise beklebt man die Beplanckung auf den hinteren Spannten und dann alles mit dem vorderen Spannten zusammen.

Hier funktioniert das leider nicht. Den Spannten W10 muss man am Ende erst reinkleben. !!!
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-72.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

96

Samstag, 5. November 2005, 18:32

Hier die halbfertige Hecksektion ....
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-73.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

97

Samstag, 5. November 2005, 18:33

..und beide Seiten ....
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-74.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

98

Samstag, 5. November 2005, 18:36

Irgendwie ging alles zu gut....Ich musste leider feststellen, dass die Klebestellen für das Leitwerk links und rechts gerichtet sind. Das ist auch soweit in Ordnung. Hier zuerst die Markierung
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-75.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

99

Samstag, 5. November 2005, 18:38

Das Problem entstand als ich mir den linken und den rechten Leitwerksockel genau angeschaut habe. Bei sind leider nach rechts ausgerichtet....und das ist S...... :(
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-76.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

100

Samstag, 5. November 2005, 18:39

...und hier die Leitwerkeinheit....


Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-77.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

berndio

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. Juli 2005

  • Nachricht senden

101

Samstag, 5. November 2005, 19:02

Zitat

Normalerweise beklebt man die Beplanckung auf den hinteren Spannten und dann alles mit dem vorderen Spannten zusammen.

Hier funktioniert das leider nicht. Den Spannten W10 muss man am Ende erst reinkleben. !!!


Hallo Robert,
das versteh ich nicht, wie meinst du das?
Gruß
berndio

102

Samstag, 5. November 2005, 19:32

Zitat

Original von Robert Majenka
Das Problem entstand als ich mir den linken und den rechten Leitwerksockel genau angeschaut habe. Bei sind leider nach rechts ausgerichtet....und das ist S...... :(


Hallo Robert,

ich habe gerade bei mir mal nachgeschaut. Teil 22 ist für links und rechts identisch! Ich werde eins dann gespiegelt ausdrucken. Hoffentlich bekomme ich die gleiche Größe hin... :rolleyes:

Gruß,
Christoph

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

103

Samstag, 5. November 2005, 19:34

Hallo Berndio :)

Ich meine, man sollte den Spannten W 10 zuerst nicht reinkleben. D.h. wie auf dem Bild ist das leider falsch !!! Zuerst soll die dazugehörige Beplankunf an den Rumpf angeklebt werden. Später den Spannt W 10 .

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-78.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 702

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

104

Samstag, 5. November 2005, 23:21

Hallo Robert !!

Ich bin beeindruckt von Deiner Sauberen und Perfekten Bauweise =D> =D> =D>

Der Ganze Baubericht ist einfach Genial !!!

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Howie

Schüler

  • »Howie« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 6. November 2005, 09:04

Hallo Robert!

Flugzeugmodellbau auf allerhöchster Ebene! =D> =D> =D> =D>

Ein spitzen Baubericht! =)

Ich bleib sicher bis zum Schluss dabei, weiter so!! :)

greetz Gerald 8)
Modellbauer mit Leib und Seele
-------------------------------------------
Plastikmodellbau
Militärmodellbau 1/16
Kartonmodellbau

Eigene HP: ROADRUNNER´S HOBBYSEITE

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 6. November 2005, 17:00

Hallo :)

Danke für das Lob :) Langsam braucht man bei diesem Modell viele aufbauenden Worte .

Als nächstes habe ich die unteren Stabilisatoren gebaut. Die nächsten Bilder zeigen den Baufortschritt dazu.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-79.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 6. November 2005, 17:02

...und nachdem der Lufteinlass gebaut worden ist, wird der Spannt reingeklebt
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-80.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 6. November 2005, 17:04

...zum Schluss sehen die Stabilisatoren so aus...

Schöne Grüße


Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-81.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

109

Samstag, 12. November 2005, 20:31

Hallo :)

Die Quelerei geht weiter :)
Ich habe heute neben dem Hardcoremarathon das Heck der Tomcat weiter gebaut.

Auf dem Bild ist der letzte Spannt W 10 abgebildet. Dieser sollte an dieser Stelle reingebaut werden. Also... es ist schleifen angesagt!!
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-82.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

110

Samstag, 12. November 2005, 20:33

...und siehe da ...es passt. Ich habe diese Baustelle absichtilch in Einzelschritten gezeigt, weil es wichtig ist in genau dieser Reihenfolge die Bauteile zu kleben.
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-83.jpg
  • F-14-84.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

111

Samstag, 12. November 2005, 20:37

In Bremerhafen konnte ich neben Jan und Mathias die Triebwerksauslässe fertig bauen.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-85.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

112

Samstag, 12. November 2005, 20:44

Es ist wichtig, dass die Seitenbeplanckung der Triebwerke symetrisch gebaut wird, denn später ( siehe Foto ) kann bei den letzten Heckteilen zu Unstimmigkeiten kommen.
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-86.jpg
  • F-14-87.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

113

Samstag, 12. November 2005, 20:50

jetzt werden die Triebwerke ( Auslässe ) reingelassen. Siehe rote Pfeile.
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-14-88.jpg
  • F-14-89.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

114

Samstag, 12. November 2005, 20:54

...und jetzt kann man erst die restliche Beplanckung ankleben..
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-90.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

115

Samstag, 12. November 2005, 20:55

..und zum Schluss heute habe ich noch das Heck zu Ende bestückt...

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-14-91.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

116

Samstag, 12. November 2005, 21:03

Hallo Robert,

bin Sprachlos wie du das machst, nur eins noch =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 702

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

117

Samstag, 12. November 2005, 21:34

Hallo Robert !!!

Ich bewundere immer Deine Saubere und Perfekte Arbeitsweise - Grandios =D> =D> =D> =D>


Liebe Grüße


Kurt

Mindaugas

Fortgeschrittener

  • »Mindaugas« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 13. März 2005

Beruf: Architect

  • Nachricht senden

118

Samstag, 12. November 2005, 21:48

Robert,

Your Tomcat is unbelievable! No comments (except: have you bought a computer robot, that builds paper models? :D)

=D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

Good luck! ;)
--
-Mindaugas

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

119

Samstag, 12. November 2005, 22:26

Hallo Jungs :)

Vielen Dank für die warmen Worte. Es macht Spaß zu wissen, dass mein Bericht Euch gefällt.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Josve

Profi

  • »Josve« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 18. November 2005

Beruf: Elektrotekniker

  • Nachricht senden

120

Freitag, 18. November 2005, 12:44

I'm impressed!!
"I'LL BE BACK"

Johnny Svensson
PAPIRMODELLER.COM

In the workshop
LeFh 1:16 DrafModel
T28 1:25 DrafModel


Finished builds.

Social Bookmarks