Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Montag, 30. April 2012, 13:42

Die Innenseite habe ich mit Papier verstärkt. Nicht dass die Kette noch auseinanderfällt...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-21-21h45m00s.jpg

82

Montag, 30. April 2012, 13:42

Dann wird dem ganzen der Eisenlook verpasst...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-11-24-21h47m50s.jpg
  • 2011-11-24-21h48m06s.jpg

83

Montag, 30. April 2012, 13:42

Die "Inlays" müssen nun alle händisch ausgeschnitten werden...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-24-21h48m47s.jpg

84

Montag, 30. April 2012, 13:43

Sieht aber ganz gut aus. Die Mühe hat sich gelohnt!!
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-25-00h06m06s.jpg

85

Montag, 30. April 2012, 13:43

Dann kommen die Kettenpolster. Diese sind auch im Lasercur enthalten und können tatsächlich verwendet werden. :thumbsup:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-27-21h53m02s.jpg

86

Montag, 30. April 2012, 13:44

Aufgeklebt sieht es dann so aus:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-27-23h38m46s.jpg

87

Montag, 30. April 2012, 13:44

Bei Kette 1 wurden die Führungszähne montiert.

Somit ist diese Kette dann fertig.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-12-12-20h58m47s.jpg

88

Montag, 30. April 2012, 13:45

Das war das erste Mal, dass ich eine Kette aufgezogen habe, daher war ich entsprechend vorsichtig und wollte nicht zuviel Spannung darauf geben.

Daher passt das ganze nicht hundertprozentig.
An der Verbindungsstelle entstand ein Spalt von ca. 1.5mm. Wahrscheinlich hätte ich diese Differenz noch irgendwo rausholen können, aber dadurch, dass ich den Spalt nach oben gelegt habe, wo nachher noch Anbauteile vorkommen, sieht man eh nix mehr davon!
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-12-12-21h30m03s.jpg
  • 2011-12-12-21h30m25s.jpg
  • 2011-12-12-21h30m42s.jpg
  • 2011-12-12-21h31m12s.jpg

89

Montag, 30. April 2012, 13:46

Über die Feiertage habe ich die Ketten fertig bekommen. Hätte ich nicht gedacht, dass ich da so konsequent dran arbeiten konnte.
Das spricht wohl dafür, dass der Bogen viel Spaß macht...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-12-31-14h50m32s.jpg
  • 2011-12-31-16h23m04s.jpg
  • 2011-12-31-16h23m17s.jpg

90

Montag, 30. April 2012, 13:47

Dann gehts endlich weiter mit anderen Teilen.

Teile 30 sind im Bogen falsch gekennzeichnet, und zwar mit 31.
Dabei handelt es sich um um eine Art Struktur für die Panzerwanne. Da ich damals aber diese Stellen bereits ausgeschnitten hatte, werde ich auf die Teile verzichten.
Teile 31-33 ergeben diese Stahlseile, welche an der Seite angebracht sind. Für das Seil ansich habe ich so etwas wie einen Bremszug vom Fahrrad genommen, allerdings ist meiner noch mit transparentem Kunststoff ummantelt. Die Länge ist mit 165mm vorgegeben, was meiner Meinung nach allerdings etwas zu lang ist. 5mm weniger passt besser. Leider habe ich das erst nach dem Zusammenbau festgestellt und musste ein bisschen tricksen. Bilder davon gibts allerdings später...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-12-31-16h24m27s.jpg
  • 2011-12-31-16h24m40s.jpg
  • 2012-01-01-13h24m01s.jpg

91

Montag, 30. April 2012, 13:47

Das Stahlseil wurde an der Seite montiert. Leider war es etwas zu lang, daher musste ich es in der Mitte nochmal kürzen und habe die Schnittstelle mit etwas Reserwa ummantelt.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-01-02-23h00m26s.jpg
  • 2012-01-02-23h00m36s.jpg
  • 2012-01-02-23h01m07s.jpg

92

Montag, 30. April 2012, 13:48

Leider ist hie Bauantleitung bzw. der Bogen zweideutig.
Bei manchen Varianten (vor allem ohne zusätzliche Seiten-/Fahrwerkpanzerung) ist das Stahlseil so fest, wie ich es nun gemacht habe.

Da bei diesem Modell die Panzerung aber dabei ist, wird das ganze anders befestigt. Doch dazu später mehr...

Als nächstes kommen diese "Dreiecke". Hier wird unter anderem die Seitenpanzerung fixiert.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-03-20h13m54s.jpg

93

Montag, 30. April 2012, 13:48

Verstärkt mit 1mm kommen diese an die Seite.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-03-21h48m34s.jpg

94

Montag, 30. April 2012, 13:48

Nun kommen die "Abstandshalter" für die Seitenpanzerung.
Da mir ein verklebtes Vierkantrohr aber zu instabil erschien, habe ich in den Abstandshaltern Pappe verklebt, um diese stabiler zu machen.

Hier ist ein Fehler im Bausatz. Die Abstandshalter haben die Nummern 37, 38, 39. Dort, wo die Teile am Modell hinsollen, steht aber 137, 138, 139.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-03-21h51m38s.jpg

95

Montag, 30. April 2012, 13:49

Klappt aber trotzdem mit der Befestigung...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-01-07-19h08m06s.jpg
  • 2012-01-07-19h08m32s.jpg

96

Montag, 30. April 2012, 13:49

Nun folgt die Fahrwerkspanzerung. Die Grundplatte besteht aus zwei Teilen, welche nicht 100%ig übereinander passen (aber 98%). Nichts wildes und einfach zu beheben.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-07-19h27m06s.jpg

97

Montag, 30. April 2012, 13:49

Da das Stahlseil bei der Seitenpanzerung anders befestigt wird und auch ein bisschen im Weg ist, habe ich es hinten wieder gelöst.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-07-20h29m41s.jpg

98

Montag, 30. April 2012, 13:50

In der Zwischenzeit schnell die beiden Grundplatten für die Panzerung verklebt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-08-21h28m51s.jpg

99

Montag, 30. April 2012, 13:50

Und ein paar Befestigungsschrauben oder Nieten aufgeklebt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-08-21h29m26s.jpg

100

Montag, 30. April 2012, 13:51

Dann folgt auch schon das erste Teil der Panzerung.
Wie bei den Abstandshaltern habe ich auch diese Teile mit Pappe innen verstärkt.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-01-08-21h32m33s.jpg
  • 2012-01-11-23h36m01s.jpg

101

Montag, 30. April 2012, 13:51

Das nächste Teil funktioniert sehr ähnlich.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-12-21h22m38s.jpg

102

Montag, 30. April 2012, 13:51

Und die beiden schonmal auf die Grundplatte aufgeklebt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-13-21h39m26s.jpg

103

Montag, 30. April 2012, 13:52

Die Seitenteile werden alle gleich hergestellt. Somit dieht das ganze erstmal so aus:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-17-21h03m56s.jpg

104

Montag, 30. April 2012, 13:52

Nun noch die letzten Platten an die Seite angebaut.
Die ganzen Nieten und Schrauben zum supern sind dieses Mal sogar im Bogen enthalten...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-17-21h05m05s.jpg

105

Montag, 30. April 2012, 13:52

Nachdem ich mich gewundert habe, warum die nicht passen, habe ich festgestellt, dass ich noch das Unterteil vergessen habe. Da sich das auf einer anderen Seite des Bogens befand, habe ich auch nicht danach gesucht - bis jetzt...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-18-20h23m26s.jpg

106

Montag, 30. April 2012, 13:53

Dann kommen weitere Kleinteile an die Seitenwand (hier waren die Markierungen auf dem Bogen zu gross oder die Teile zu klein??)...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-18-22h30m00s.jpg

107

Montag, 30. April 2012, 13:53

...und Teil 49 ist glaube ich eine Art Werkzeugkiste.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-21-12h19m08s.jpg

108

Montag, 30. April 2012, 13:53

Teile 50 sind Führungen für das Stahlseil.
Man stellt fest, dass die Teile nicht passen und viel zu lang sind.
Abschneiden ist ja kein Problem!

Erst nach einem Blick in die Anleitung habe ich festgestellt, dass die tatsächlich länger sein sollen und das Kabel nachher umschliessen...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-22-14h52m43s.jpg

109

Montag, 30. April 2012, 13:54

Naja, egal.

Inzwischen sieht das ganze dann so aus:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-22-21h05m14s.jpg

110

Montag, 30. April 2012, 13:54

Noch ein paar Kleinteile angebaut...

(Teil 51 ist die hintere Halterung für das Stahlseil. Diese werde ich erst anbauen, wenn die Seitenwand montiert ist)
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-22-21h05m29s.jpg

111

Montag, 30. April 2012, 13:54

Nun gehts an die Staubschürzen.
Das Foto ist leider unscharf geworden. Keine Ahnung, wie das passieren konnte...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-22-21h12m37s.jpg

112

Montag, 30. April 2012, 13:55

Ich finde, dass die Teile aus Papier doof sind.
Daher habe ich mir im Baumarkt so eine Art dünne Gummifolie geholt. Bei der geringen Menge habe ich das sogar als Muster umsonst bekommen...
Das Problem ist nur, dass die gelb ist.
Ich habe mich mit dieser Thematik seit Baubeginn befasst und habe oft überlegt, was ich da nehmen soll. Die Folie habe ich durch Zufall vor einiger Zeit entdeckt und probiere das nun mal aus...

Also, ausschneiden und anmalen!
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-22-21h18m28s.jpg

113

Montag, 30. April 2012, 13:55

Da ich nun keine Klebelaschen mehr habe, muss ich einen Klebestreifen aus Karton an der Seitenwand befestigen.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-23-19h22m25s.jpg

114

Montag, 30. April 2012, 13:55

Die Gummifolie wurde noch mit der Lochzange bearbeitet und dann mit Sekundenkleber an der neuen Klebelasche befestigt.
Die Befestigungspunkte habe ich aus Papier ausgestanzt.

Sieht doch ganz OK aus!
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-23-20h32m25s.jpg

115

Montag, 30. April 2012, 13:56

Die Staubschürzen sind nun alle an der Seitenwand montiert.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-29-19h11m58s.jpg

116

Montag, 30. April 2012, 13:57

Nun kommen die Seitenwände an den Panzer.
Im oberen Bereich werden noch Abstandshalter genötigt. Dies habe ich mit zurechtgeschnittenen Zahnstochern gemacht.
Danach habe ich dann festgestellt, dass in der Anleitung erwähnt ist, dass diese Abstandshalter mit Draht gemacht werden sollen.
Ich finde es jedenfalls mit Holz effektiver...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-01-31-21h31m15s.jpg
  • 2012-01-31-23h04m32s.jpg
  • 2012-01-31-23h04m56s.jpg

117

Montag, 30. April 2012, 13:57

Hier noch ein Detailbild, wo man die Abstandshalter ganz gut sieht.
Nachdem ich das Foto gemacht habe, habe ich auch gesehen, dass die Seitenpanzerung gar nicht bündig an der Wanne anliegt...
Aber egal. Sieht man eh nicht, und die Hauptsache ist, dass es hält!
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-01-31-23h05m15s.jpg

118

Montag, 30. April 2012, 13:57

Nun geht es an die forderen Abschlüsse der Staubschürzen...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-02-05-12h11m27s.jpg

119

Montag, 30. April 2012, 13:58

Teil 61 habe ich wieder mit meinem Gummi gemacht. Und mit ein paar zusätzlichen Nieten sieht das ganze dann so aus.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-02-08-22h47m53s.jpg

120

Montag, 30. April 2012, 13:58

Diese Teile passen leider nicht 100%ig. Es entsteht ein ca. 1mm breiter Spalt an den Innenseiten.
Der rote Strich im zweiten Bild kennzeichnet dies.
Aber mit ein bisschen Reservematerial lässt sich das leicht beheben...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-02-08-23h51m38s.jpg
  • _DSC0009-2.jpg

Ähnliche Themen

Social Bookmarks