Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 30. April 2012, 12:21

Dank der Lasercutteile ist es recht einfach, die Teile zu verkleben. Gesupert wird dann noch mit selbstgemachten Nieten.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-06-20h31m46s.jpg

42

Montag, 30. April 2012, 12:22

Das ganze kommt dann zusammen mit den Führungsrollen an die vorgesehenen Plätze an der Rumpfwanne.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-09-08-20h48m18s.jpg
  • 2011-09-08-20h48m34s.jpg

43

Montag, 30. April 2012, 12:22

Dann noch die Teile der anderen Seite.....
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-09-22h31m13s.jpg

44

Montag, 30. April 2012, 12:23

Aufgrund der Drehstabfederung sind die beiden Seiten nicht symmetrisch.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-09-09-22h32m45s.jpg
  • 2011-09-09-22h33m15s.jpg

45

Montag, 30. April 2012, 12:24

Es geht weiter mit den Teilen 23. Irgendwelche Aufnahmen für die Arme, an denen die Räder befestigt werden.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-09-22h35m08s.jpg

46

Montag, 30. April 2012, 12:24

Auch hier keine nennenswerten Probleme.
Ich habe die Seitenteile mit Karton verstärkt. Ist dann auch einfacher zu kleben.
Nachher kommen noch "Schrauben" aus Karton zur zusätzlichen Detaillierung dazu...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-10-22h37m13s.jpg

47

Montag, 30. April 2012, 12:25

Und montiert...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-09-11-20h30m47s.jpg
  • 2011-09-11-20h31m03s.jpg

48

Montag, 30. April 2012, 12:25

Teile 24 sind die Stossdämpfer - vermute ich.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-10-23h01m49s.jpg

49

Montag, 30. April 2012, 12:26

Da ich nicht so gut Papier rollen kann, habe ich einen "Kern" aus Schaschlikspiessen genommen und diesen dann mit Papier umrollt, bis er den richtigen Durchmesser hatte. Danach habe ich dann die Stossdämpferteile um diesen Kern geklebt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-26-19h31m57s.jpg

50

Montag, 30. April 2012, 13:27

Und montiert...
Leider sind die Stossdämpfer nicht alle 100%ig parallel. Da habe ich wohl bei den vorangegangenen Teilen nicht ganz genau aufgepasst... 8|
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-26-20h02m09s.jpg

51

Montag, 30. April 2012, 13:27

Und die Teile 25. Hierbei handelt es sich um die Arme, welche die Laufrollen mit der Wanne verbinden.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-09-26-21h35m47s.jpg

52

Montag, 30. April 2012, 13:28

Ich habe ja den Holzradsatz, aber scheinbar ist der nicht sooo toll.

Hier mal ein Vergleich zwischen Holzradsatz und der Original Bauanleitung.

Diese kleineren Scheiben des Holzradsatzes stimmen mit keinem Teil des Bogens überein. Daher werde ich nur die Laufräder ansich verwenden.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-03-19h52m38s.jpg
  • 2011-10-03-20h07m48s.jpg

53

Montag, 30. April 2012, 13:29

Anyway. Begonnen wird mit den Teilen 26a. Diese sollen eigentlich auf 1mm verstärkt werden. Ich schneide die aber aus und klebe diese mittig in die Holzräder.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-03-20h17m56s.jpg
  • 2011-10-04-19h59m34s.jpg

54

Montag, 30. April 2012, 13:29

Dann kommen die Teile 26e. Diese passen leider gar nicht in die Holzräder und müssen ein bisschen modifiziert werden, sowohl in der Länge des Umfangs als auch im Durchmesser des kleineren Umfangs.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-04-20h01m18s.jpg

55

Montag, 30. April 2012, 13:30

1. Versuch gescheitert. Hier habe ich versucht, noch ein paar Abdrücke einzubringen. Sieht aber doof aus... :(
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-04-20h57m57s.jpg

56

Montag, 30. April 2012, 13:30

Mit erwähnten Modifikationen siehts dann besser aus. Trotzdem liegen die Teile mit unterschiedlichen Abständen zu der Radwand an...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-04-21h41m55s.jpg

57

Montag, 30. April 2012, 13:31

Neun Reifen in entsprechendem Bauzustand.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-06-20h40m53s.jpg

58

Montag, 30. April 2012, 13:31

Weiter gehts dann mit 26c. Auch hier müssen die Teile ursprünglich mit Karton verstärkt werden.
Dank Holzradsatz entfällt das.
Aber scheinbar ist der Holzradsatz etwas zu klein, es fehlt ca. 1mm im Durchmesser zu den Originalteilen. Aber das kann man vernachlässigen, denke ich...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-06-20h42m18s.jpg
  • 2011-10-07-18h06m56s.jpg

59

Montag, 30. April 2012, 13:32

Nun werden die Rückseiten der einzelnen Räder hinzugefügt.
Wie bei fast allen Teilen der Räder, sind diese auch minimal zu gross für den Holzradsatz. Aber ist ja kein Problem..
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-11-21h17m05s.jpg

60

Montag, 30. April 2012, 13:32

Es geht weiter mit den Naben der äusseren Räder. Auch hier sind wieder Ätzteile vorhanden...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-11-21h50m14s.jpg

61

Montag, 30. April 2012, 13:33

Die Ätzteile entsprechen genau den Teilen aus dem Bogen. Scheinbar handelt es sich hier um einen Fehler im Bausatz, denn die Verstärkung, welche unter das Ätzteil kommt, ist rund und es fehlen die "Ausbuchtungen" des Ätzteils.
Daher stehen Teile des Ätzteils über.
Bei dem Kettenspanner wurde das besser gelöst. Hier nochmal Fotos zum Vergleich...
Ausserdem wurde die eigentliche Lauffläche angeklebt. Je nach Rad musste diese auch ca. 0.5 mm gekürzt werden.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-12-20h31m18s.jpg
  • 2011-08-28-13h54m36s.jpg

62

Montag, 30. April 2012, 13:33

Als Abschluß wird dann das Endstück der Nabe hinzugefügt. Dies ist direkt an der Achse des Hozradsatzes dran.
Allerdings etwas zu gross geraten, daher werde ich die Originalteile aus dem Bogen verbauen.
Hier zwei Fotos zum Vergleich: Holz vs. Papier
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-12-20h32m19s.jpg
  • 2011-10-12-21h20m08s.jpg

63

Montag, 30. April 2012, 13:34

Zum Schluss wird noch die kleine Zwischenscheibe zwischen die äusseren und inneren Räder geklebt, und dann können die beiden miteinander verbunden werden.

Nun gehts an die Herstellung von insgesamt 24 Rädern. Danach wird noch ein bisschen gesupert.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-12-21h35m42s.jpg

64

Montag, 30. April 2012, 13:34

Die ersten 6 Rollen sind fertig. Die Achsen des Holzradsatzes sind ca. 9mm zu lang und müssen daher gekürzt werden.
Die Radschrauben habe ich ausgestanzt und einzeln aufgeklebt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-22-22h37m56s.jpg

65

Montag, 30. April 2012, 13:34

In der Zwischenzeit schnell drei Ätzlüftungsgitter aufgeklebt und leicht verrußt.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-10-25-20h48m12s.jpg

66

Montag, 30. April 2012, 13:35

Die Schwierigkeit bei Panzern besteht meiner Meinung nach darin, die ganzen Laufrollen in x-, y- und z-Richtung gleich auszurichten.
Hier wird die x-Richtung halbwegs durch die Laufrollenarme vorgegeben.
Y habe ich mit Augenmaß ausgerichtet und für z habe ich mir eine Schablone gebaut.

Jedenfalls hat das ganze so halbwegs funktioniert und die ersten sechs Rollen sind an der Wanne befestigt.
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-10-26-19h23m11s.jpg
  • 2011-10-26-19h23m30s.jpg

67

Montag, 30. April 2012, 13:35

Nun sind die restlichen sechs Rollen an der Wanne.

Zufrieden bin ich nicht. Die Rollen sind nicht wirklich parallel...
»Henni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-11-10-00h42m56s.jpg
  • 2011-11-10-00h44m08s.jpg
  • 2011-11-10-00h44m33s.jpg

68

Montag, 30. April 2012, 13:36

Und den ganzen Schrott des Holzradsatzes habe ich auch nicht gebraucht.
Die Teile aus dem Bogen waren zuviel.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-10-00h48m43s.jpg

69

Montag, 30. April 2012, 13:36

Naja, weiter gehts mit den Antriebsrädern.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-08-21h42m15s.jpg

70

Montag, 30. April 2012, 13:37

Die Teile sollen eine Dicke von 1mm haben. So steht es jedenfalls an den Teilen. Der Lasercut ist jedenfalls bedeutend dünner. Würde zwar funktionieren, aber nicht gut aussehen.
Daher werde ich wohl nur die Teile 27b aus dem Lasercut nehmen. Den Rest muss ich so auschneiden...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-08-22h49m10s.jpg

71

Montag, 30. April 2012, 13:37

Da der Lasercut zu dünn ist, habe ich die Räder nun doch verdoppelt, so dass sich ca. 1mm Gesamtstärke ergibt. War ein bisschen Mehrarbeit, aber sieht doch ganz ok aus...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-10-18h03m02s.jpg

72

Montag, 30. April 2012, 13:37

Teil 27b aus dem Lasercut habe ich nun doch nicht verwendet, da das zu dick ist, um es ordentlich zu biegen.
Daher musste ich das Originalteil verwenden. Allerdings konnte ich in der Mitte etwas vom Lasercut verwenden...
Das hat ganz gut geklappt. Ich nenne es den "Feuerkorb"
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-10-18h52m01s.jpg

73

Montag, 30. April 2012, 13:38

Nun wurdem wieder die einzelnen Radschrauben aufgeklebt. In der Mitte ist wieder ein Originalteil aus dem Bogen. Die Kamera zeigt hier deutliche Farbunterschiede, die jedoch in natura kaum auffallen.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-10-19h15m17s.jpg

74

Montag, 30. April 2012, 13:38

Jetzt noch die restlichen Teile verkleben...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-11-14h20m55s.jpg

75

Montag, 30. April 2012, 13:39

...und feststellen, dass die Antriebsräder zu breit sind... :cursing:

Zum Glück lässt sich das recht einfach beheben. Ich habe es zum Glück bemerkt, bevor der Kleber ganz trocken war.

Und ja, die Lasercutkette ist genauso breit wie die im Bogen... :D
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-11-14h21m11s.jpg

76

Montag, 30. April 2012, 13:39

Teil 28 stellt die Verbindung der Antriebsräder zur Wanne da. Auf dem Foto sieht mann, wie ich die Teile verbessert habe.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-14-23h59m51s.jpg

77

Montag, 30. April 2012, 13:39

Fertig sieht das dann so aus:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-15-21h51m43s.jpg

78

Montag, 30. April 2012, 13:40

And finally:
Die Antriebsräder wurden gekürzt und ein bisschen verwittert und sehen dann komplett so aus.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-17-13h46m41s.jpg

79

Montag, 30. April 2012, 13:40

Die Kette nimmt ziemich viel Zeit in Anspruch!!

Es gibt sie als Lasercut, doch leider auch wieder nicht so toll. Laut Anleitung wird die Kette mit 1mm verstärkt und dann noch beklebt.
Der Lasercut besteht jedoch aus Vorder- und Rückseite der Kette, und beide 1mm dick. Das wird nachher dann zuviel. Daher verwende ich nur eine Seite vom Lasercut...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-18-15h59m43s.jpg

80

Montag, 30. April 2012, 13:41

Nach dem Rauspiddeln erstmal schwarz anmalen...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-11-21-21h44m43s.jpg

Ähnliche Themen

Social Bookmarks