Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 18. Februar 2016, 10:45

Damit die Matrosen auch das Schiff verlassen können, wurde noch zwei Treppen an der Bordwand angebracht
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 85.JPG
  • 86.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 18. Februar 2016, 11:14

Zum Schluss hänge ich dann noch die Original-Bauzeichnung der Aufbauten auf dem Hauptdeck an. Diese vielen Teile werde ich dann in der nächsten Zeit vorstellen.

Bis dann, Gruß Wolfgang.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 87.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

43

Samstag, 27. Februar 2016, 16:54

Heute geht es mit meinem Baubericht weiter.

Nun zu den ersten Bildern. Das erste kleine Deckshaus mit den vielen unterschiedlichen Lüftern rings herum ist fertig. Bei den Lüftern hatte ich jedoch so meine Schwierigkeiten diese nach dem Baubogen herzustellen. Daher habe ich eine andere, etwas vereinfachte Form gewählt. So ist es nun mal!

Doch seht selbst.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 88.JPG
  • 89.JPG
  • 91.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Samstag, 27. Februar 2016, 17:00

Dann folgte der Unterbau des vorderen Schornsteins mit einem anschließenden, größeren Deckshaus. Auch habe ich schon mehrere Stützen (aus Evergreenprofilen) angebracht. Diese dienen als Auflage für eine spätere große Brücke über das gesamte Mittschiff.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 92.JPG
  • 93.JPG
  • 94.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

45

Samstag, 27. Februar 2016, 17:03

Über die mittleren Kasematten kam dann noch ein geschützter Beobachtungsstand
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 95.JPG
  • 96.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Samstag, 27. Februar 2016, 17:05

Hallo an alle Modellbaukollegen,

dann bis zur nächsten Einschaltung, Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 6. März 2016, 18:42

Heute geht es dann weiter mit meinem Baubericht.

Hier seht ihr den Unterbau des zweiten Schornsteins sowie ein weiteres Deckshaus und schon einige Stützen für das darüber zu installierenden Deck. Die Stützen habe ich aus Evergreen-Profolien hergestellt und auf die passende Höhe gebracht. Um diese Stützen etwas zu stabilisieren habe ich im Hauptdeck kleine Löcher gestanzt und dann die Stützen mit Kittifix fixiert.

Ach der hintere seitliche Beobachtungsstand wurde ebenfalls befestigt.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 97.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 6. März 2016, 18:45

Hier seht ihr dann eine Detailaufnahme des hinteren Beobachtungsstands. Die runden Öffnungen habe ich mit einer Lochzange ausgeschnitten und dann den länglichen Teil mit dem Skalpell weiter ausgeschnitten. Das hat ganz gut funktioniert.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 98.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 6. März 2016, 18:49

Und dann noch eine Gesamtaufnahme der neu gebauten Teile.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 6. März 2016, 18:52

Dann folgen noch einige weitere Teile auf dem Hauptdeck. Ich vermute, dass dies Staukästen für sonstige Materialien sind.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 101.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 6. März 2016, 18:56

Alle diese Teile habe ich dann auf dem Hauptdeck platziert. Hier einige Detailaufnahmen.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 102.JPG
  • 103.JPG
  • 104.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (06.03.2016)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 6. März 2016, 18:58

Zum Abschluss dann noch eine Gesamtaufnahme der vielen Teile auf dem Hauptdeck.

Dann bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 105.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 6. März 2016, 19:09

Hallo Wolfgang,

auf dem Hauptdeck der Iena ist ein scheinbar endloser Strom an Kleinteilen zu verbauen, aber das Meiste hast Du geschafft.

Zaphod

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 6. März 2016, 19:59

Moin Wolfgang,

ich glaube, der Carl und auch Renaud, der sicherlich im Hintergrund beim Beschaffen der Originalunterlagen beteiligt war, wären sehr stolz, wie Du hier die Konstruktion umsetzt ..

mit einem lieben Gruß
Wilfried

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

55

Freitag, 11. März 2016, 15:56

Hallo Wilfried,

mit Renaud habe ich einen ausführlichen Mail-Kontakt gehabt und er hat mir viele Bilder der Iena zugeschickt. Eine wahre Fundgrube.

Hallo Zaphod,
ja, die meisten Kleinteile sind geschafft. Schade, dass man davon später nicht mehr so viel sieht, da ein großes Brückendeck darüber kommt.

Hallo an alle Modellbaukollegen,

heute geht es dann weiter mit meinem Baubericht. Zunächst waren die 4,7cm-Geschütze dran. Hier zunächst ein Bild von der Bauzeichnung.

Carl Betz hat diese Geschütze so konstruiert, dass man die kleinen seitlichen Stützen aus 80 g-Papier bauen soll. Auch die Geschützrohre waren sehr detailliert. Das war mir doch zu aufwendig und so bin ich meiner Linie treu geblieben und habe nach einer vereinfachten Form gesucht. Was dabei rausgekommen ist ...
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 109.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

56

Freitag, 11. März 2016, 16:01

... seht ihr auf den angehängten drei Bildern.

In der Mitte habe ich einen Sockel aus 1mm-Bristokarton gemacht und seitlich Stützen aus Evergreen-Profilen befestigt. Die Geschützrohre ebenfalls aus Evergreen-Profilen.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 118.JPG
  • 119.JPG
  • 120.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11. März 2016, 16:04

Dann zwei der 4,7cm-Geschütze und weitere Evergreen-Stützen auf dem Hauptdeck befestigt
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 115.JPG
  • 117.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. März 2016, 16:07

Dann habe ich mich mit dem großen Brückendeck befasst. Das wurde auf 1 mm-Karton geklebt um genügend Festigkeit zu haben. Auf dem angehängten Bild ist auch die entsprechende Bauzeichnung zu sehen.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 121.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. März 2016, 16:10

Auch musste eine seitliche Verkleidung des großen Brückendecks angebracht werden.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 122.JPG
  • 123.JPG
  • 124.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

60

Freitag, 11. März 2016, 16:13

Und so sieht das fertige Brückendeck dann aus. Die Reling ist von Saemann.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 126.JPG
  • 125.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

61

Freitag, 11. März 2016, 16:16

Im Anschluss an das große Brückendeck kam dann noch eine weitere Plattform für den hinteren Kommandostand.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 127.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

62

Freitag, 11. März 2016, 16:18

Jetzt stelle ich noch eine Gesamtaufnahme der letzten Arbeiten ein.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 128.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

63

Freitag, 11. März 2016, 16:22

Zum Schluss für heute noch einige Detailbilder. Zunächst vom vorderen Schiffsteil.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 129.1.JPG
  • 129.JPG
  • 130.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

64

Freitag, 11. März 2016, 16:23

Weitere Details vom Mittschiff.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 131.JPG
  • 132.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

65

Freitag, 11. März 2016, 16:27

Und zum Schluss Details vom hinteren Teil des großen Brückenaufbaus.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 133.JPG
  • 134.JPG
  • 135.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

knizacek otto (11.03.2016)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

66

Freitag, 11. März 2016, 16:28

Dann bis zum nächsten Mal,

Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 20. März 2016, 16:32

Hallo,

heute kann ich dann einen weiteren Baufortschritt ins Netz stellen. Die einfachere Darstellung der 4,7 cm-Kanonen scheint ja von euch akzeptiert worden zu sein; jedenfalls kam keine Kritik.

Es geht dann mit dem vorderen Kommandoaufbau weiter. Zunächst die Bauzeichnung, die viele Schritte darstellt.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 136.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piedade 73« (20. März 2016, 16:55)


Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 20. März 2016, 16:35

Und jetzt dann eine Detailzeichnung vom Unterbau des vorderen Kommandoaufbaus. Das ist dann die erste Stufe der Arbeiten
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 137.JPG
  • 138.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 20. März 2016, 16:39

Der Konstrukteur Carl Betz hat für die runde Form dieses Bauteils eine Basis geschaffen, auf der man dann gut aufbauen kann. Diese Basis habe ich noch mit schmalen Balsaholzstreifen versehen; dazwischen kommt dann das vorher erwähnte Bauteil und kann gut ausgerichtet werden.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 140.JPG
  • 141.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 20. März 2016, 16:43

Dann folgen jetzt weitere Bauteile die an der Innenseite des Kommandoaufbaus befestigt werden. Wahrscheinlich waren das Materialkisten?!
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 142.JPG
  • 143.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 20. März 2016, 16:46

Dann folgt jetzt der Unterbau des Panzerstandes. Auch hier zunächst die Bauzeichnung.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 144.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 20. März 2016, 16:48

Nach der Bauzeichnung wurde dann das entsprechende Teile gefertigt und anschließend ...
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 145.JPG
  • 146.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 20. März 2016, 16:53

... an seinen Platz eingeklebt.

Natürlich nur auf die Basis gestellt. Die diente ja bekanntlich nur zur Ausrichtung all dieser Teile.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 147.JPG
  • 148.JPG
  • 149.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piedade 73« (23. März 2016, 08:23)


Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 20. März 2016, 16:54

Dann bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 23. März 2016, 08:18

Hallo,

nachdem der vordere Kommandoaufbau teilweise fertig gestellt war, habe ich den lose auf das Hauptdeck gestellt. Und dann, oh Schreck, musste ich feststellen, dass da ein Passerproblem war. Der Unterbau des Panzerstandes ragte mit den Stützen in den Niedergang hinein. Das kann natürlich nicht so bleiben.

Doch zunächst ein Bild, das die Situation verdeutlicht.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 152.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 23. März 2016, 08:21

Also waren Korrekturen angesagt. Ich habe die beiden halbrunden Kästen gekürzt und somit konnte der vorher erwähnte Unterbau des Kommandostandes weiter nach vorne geschoben werden. Die Matrosen konnten dann auch ohne Probleme den Niedergang benutzen.

Dann bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 155.JPG
  • 162.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (23.03.2016)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 29. März 2016, 16:27

Hallo,

heute gibt es weitere Neuigkeiten. In kann die nächste Etage des vorderen Kommandoaufbaus vorstellen. Doch auch hier zunächst die Bauzeichnung.

Zu sehen ist das Brückendeck, ein großes Deckshaus, eine Materialkiste, der Panzerstand und zwei 10 cm-Geschütze.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 163.5.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 29. März 2016, 16:30

Zunächst habe ich alle acht 10cm-Geschütze gebaut; benötigt werden für das Brückendeck nur zwei, alle anderen werden dann später auf dem Schiff verteilt
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 163.2.JPG
  • 163.4.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 29. März 2016, 16:36

Dann zeige ich hier alle Einzelteile des Brückendecks
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 163.JPG

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 29. März 2016, 16:46

Und jetzt folgt eine Bildserie des zusammengebauten Brückendecks.

Zunächst Ansichten von der Seite ...
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 164.JPG
  • 168.JPG
  • 169.1.JPG

Social Bookmarks