Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. April 2006, 20:59

[Fertig] F-15 E Strike Eagle, ModelArt, 1:32

Hallo Freunde,

jetzt geht es weiter, nach langem Überlegen kommt jetzt das o.g. Modell.
Ich habe in unserem Forum schon einige Beiträge zum Modell gefunden und habe eine hohe Messlatte festgestellt. Also werde ich mich entsprechend anstrengen...................

Zum Surfen schon mal einen schönen link:

http://www.f-15estrikeeagle.com/navigation/index_intro.htm

und zum gucken vorerst mal nur das Titelfoto.

Die wesentlichen Teile sind schon auf Karton geklebt, jetzt wird noch ein bißchen die Anleitung angeschaut und morgen gehts dann los, ich halte Euch auf dem laufenden !!

beste Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGklein.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. April 2006, 21:09

RE: F-15 E Strike Eagle, 1:32, ModelArt

Hallo Flu,

Viel Glück =) =) und Spaß :D :D beim Bau, ist echt ein schönes Teil.
Eigentlich sollte es keine gröberen schwierigkeiten geben.Da funzt alles ziemlich gut.

Laß dich nicht von den verschiedenen Farbtönen bei den Flügelenden verwirren,Ich habe entschieden es war ein Mechaniker der falsches Putzmittel verwendet hat.Zumindest war es bei meinem Modell so .

Bei Fragen bin ich dir gerne behilflich.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. April 2006, 21:15

RE: F-15 E Strike Eagle, 1:32, ModelArt

Hallo Heinz,

ich werde mir Mühe geben, ich habe Deinen Bericht heute schon gelesen.........ein super Modell hast Du da gezaubert !!

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2006, 12:19

Hallo Flu,

ich wuensche Dir gutes Gelingen fuer Deinen Adler!

Matthias
»MHBS« hat folgendes Bild angehängt:
  • Resize of DSC_0037.jpg

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. April 2006, 16:25

step by step................

Hallo Freunde,

ich bin dran:

auf dem ersten Foto seht ihr die Flügelspanten und daneben den Müll........
dann das Spantengerüst locker zusammengesteckt.......
und am Ende den ersten Bauabschnitt "A" !!

Gewöhnen muss ich mich an das "Glanzpapier", das muss ich extrem sauber arbeiten, mal sehen ob das bis zum Schluss klappt :D

Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4251.jpg
  • DSCN4252.jpg
  • DSCN4253.jpg
  • DSCN4254.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. April 2006, 19:10

RE: step by step................

Hallo Flu,

Interessant ist für mich das bei deinen Flügelenden die Farbe zu den Innerflügeln paßt.Oder täusche ich mich da??

Ps.: nur so sauber weiterarbeiten dann kann nix schiefgehen.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

7

Sonntag, 23. April 2006, 19:21

Hallo Heinz,

Du schreibst, dass bei Deiner F-15 Verstärkungskarton dabei war... Hast du nicht das Download-Modell gebaut?
Und wie hast Du die Kanzel gemacht? Selbst tiefgezogen?

Gruß,
Christoph

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. April 2006, 19:32

@ Heinz

ja Heinz, die Farbe stimmt genau..............ich habe extra geschaut und keine Farbabweichung festgestellt.......hattest Du einen Fehldruck? etwa wie die berühmte Mauritius ? ;) ;) ;)

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. April 2006, 19:33

Hallo Henni,

Ich hatte die F-15 bei Scheuer und Strüver gekauft (ich denke es war 2001) kein Down Load Modell,der Karton hatte eine stärke von 0,5mm.
Die kanzel hatte ich von Gomix für die GPM F-15 verwendet Passt perfekt
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. April 2006, 19:35

RE: @ Heinz

Hallo Flu,

Hurra Hurra Hurra ich hab ne Mauritius Version :D :D :D :D
ich warte auf eure Gebote :) :) :)
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. April 2006, 21:47

step by step................

Hallo Leute,

hier seht ihr Abschnitt "B"............................und "A" und "B" mal zur Probe zusammengestckt...............passt gut bis jetzt.

@ Heinz, ich habe Probleme da Papier mit Weißleim zu verkleben......war das bei Dir auch so ?

Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4255.jpg
  • DSCN4256.jpg
  • DSCN4257.jpg
  • DSCN4258.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. April 2006, 21:18

was für den Friedhof...................

@all,

ich breche ab. Ich komme mit dem Papier nicht zurecht !! Das Ding sieht aus als wäre es mein erstes Modell.............(eigentlich schlechter)
Zum Glück habe ich das Modell dieses mal gescannt und kann es später nochmal probieren.
Der Thread ist jedenfalls von meiner Seite geschlossen.

beste Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. April 2006, 08:42

Hallo Flu,

Das Problem mit dem Papier kenn ich auch bei den GELIs, die vertragen keinen Weißleim, sieht fürchterlich aus...

Hast du schon einmal Tesa-Alleskleber (siehe Bild) probiert, den hab ich am liebsten.
Er zieht zwar Fäden, besonders wenn er nicht mehr ganz frisch ist, aber das kann man in den Griff bekommen. Er läßt sich, solang er noch nicht ganz trocken ist, auch meistens wegrubbeln (zumindest auf Glanzpapier)

Trotzdem, irgendwie schade, dass du nicht weiterbaust...

Herzliche Grüße
Robert
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kleber 01.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. April 2006, 12:07

@robson

Du hast es genau erfasst, das Problem war diesmal das Papier...........die Flügel waren ja o.k., die ersten Rumpfsegmente dagegen Bullshit......................
Ich habe den ganzen Bogen gescannt, nur die Spanten nicht, ich Idiot, ich frag jetzt mal im Forum ob mir einer da helfen kann............

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

15

Sonntag, 30. April 2006, 13:08

Hallo Fluthecrank,

ich habe die F-15 auch, allerdings als Download-Modell.
Kontaktiere mich doch per PN, und wir schauen, mal, was wir machen können. Wäre ja schade um das schöne Modell...

Gruß,
Christoph

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. April 2006, 16:00

Hallo Flu,

waere doch sehr schade um das Modell! Henni kann Dir hoffentlich helfen. Ansonsten gibt es das Download bei Modelart. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Kit unter:

http://ixprss.com/mlcm/documents.asp

Frueher gab es dort auch einmal extra Teile, aber ich weiss nicht, ob es die noch gibt.

Ich hoffe, Du kannst das Modell und den Bericht weiter fuehren.

Matthias

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. April 2006, 16:05

Hallo,

unter folgendem Link gibt es immer noch die Leiter, die ich in Erinnerung hatte:

http://www.papermodels.co.il/index.html

Matthias

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. April 2006, 16:08

...und post scriptum: Dort gibt es auch eine Spitfire in 1/48 um sonst! Einer der Klassiker unter den free downloads...

Matthias

Fitzban

Schüler

  • »Fitzban« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2005

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. April 2006, 22:28

Boah, die OV-10A Bronco wär noch mein Ding. Die hab ich früher schon als Plastikmodell geliebt!!
Gruss, Ralf "Fitzban" Bröker
______________________________
In Bau: Papermodelers Ford Trimotor (Digitale Restauration)

20

Sonntag, 30. April 2006, 23:38

Hellas, FLU,

hier eine Alternative, falls Du die Seiten nicht bekommst: Diese Woche ist die F-15I um $5.80 erhältlich; die Spanten dieser Version kannst Du sicher mit Deinem Scan verwenden!

Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

21

Montag, 1. Mai 2006, 00:22

Problem gelöst,

Flu hat die Spanten von mir bekommen! :D

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

22

Montag, 1. Mai 2006, 08:36

Gerettet

@all,

Henni hats gerettet............!!!!

Danke Henni!!

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Mai 2006, 09:01

RE: step by step................

Hallo Flu,

Sorry, das ich mich erst jetzt melde,war ein paar Tage schwer beschäftigt.
Irgendwie kann ich nicht nachfollziehen das du abbrichst,es sieht doch alles ganz OK aus.
Das Problem mit dem kleben ist mir eigentlich nicht in erinnerung geblieben,diesbezüglich könnte ich nichts negatives schreiben.

Vielleicht ergiebt sich nach ein paar Tagen 8)down eine neue Idee und du baust mit frischem Elan weiter.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

24

Freitag, 9. Juni 2006, 21:32

F-15 E Strike Eagle, 1:32, ModelArt

Hallo Leute,

nicht zuletzt Dank Hennis Hilfe geht es seit dem WE weiter.
Frisch gedruckt sie die Flächen bis auf die Spitzen fertig und die ersten beiden Segmente des unteren Rumpfs sind fertig und passen (locker aufgelegt) um Welten besser als beim ersten Versuch:





Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. Juni 2006, 11:47

RE: F-15 E Strike Eagle, 1:32, ModelArt

Hallo Leute,

ich weiß gar nicht was ich beim ersten Versuch da verbockt habe, diesmal klappt das wie am Schnürchen.........
Verbesserungen baue ich trotzdem ein, z.B. die Kartonverstärkungen an den Längsseiten, des Rumpfkastens:





Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 11. Juni 2006, 15:04

Step by step...........

Hallo Leute,

unterer Rumpfbereich und Tragflächensektion sind verheiratet......die erste Schubdüse ist auch soweit fertig und passt gut an den Rumpf.



von hinten........



und Ansicht von unten:


was meint ihr ?

Grüße Frank

weiße Blitzer werden am Schluss retuschiert.......
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (11. Juni 2006, 15:05)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 11. Juni 2006, 20:35

RE: Step by step...........

......naja un die zweite Schubdüse passt auch wie angegossen..........

von oben:

brachiale Perspektive:



und von unten:


Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Juni 2006, 17:33

Das kommt gut! :P :P :P :P :P :P

Ich bin froh, dass die heikle Phase überstanden ist!

An Heinz: Ich bin untröstlich, aber der Preis für Deine Mauritius wird fallen müssen, ich habe nämlich auch eine! Etwa zur gleichen Zeit wie Du bei S&S bezogen, hochgradig - wie soll ich sagen - bunt :( :( :(

Mir war auch sofort aufgefallen, dass das Papier Probleme bereiten würde...

Ich bleib' dran, fröhliches Weiterbasteln wünscht

der Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

29

Montag, 12. Juni 2006, 18:02

Hallo Frank,

Schön zu sehen das es bei dir wieder weiter geht.
das mit den verstärkungsteilen an den flanken finde ich eine gute idee,
zumal es bei mir beim anbau der seitenteile schwierig war eine gerade linie hin zu bekommen.
Gratuliere soweit zum bau =D> =D> =D>

an @Glue me!
Schade das meine Mauritius im Preis gesunken ist,bin aber nicht böse darüber ein -buntes- Modell in der Vitrine stehen zu haben.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinz« (12. Juni 2006, 18:03)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

30

Montag, 12. Juni 2006, 18:11

bunt ?? grau in grau ??

Hallo Leute,

ob bunt oder grau ist doch egal, die Maschine wirkt fertig sicher prächtig. Ich bau ja teilweise mit gescannten Teilen und der Metalliceffekt ist also bei mir nur in Teilen vorhanden. Aber ich bin jetzt sehr zufrieden.......

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

31

Montag, 12. Juni 2006, 21:26

Step by step...........

Hallo Kollegen(innen),

und jetzt sind schon die Leitwerksträger dran............

Grüße FLU

Übrigens, überwiegend einfarbige Modelle sind sauschwer hinzukriegen, alle, auch die kleinsten, weißen Blitzer kommen gnadenlos ´raus. Diemeisten sieht man aber nur durch den verwendeten Blitz.
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4551.jpg
  • DSCN4552.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. Juni 2006, 17:13

RE: Step by step...........

Hallo Kollegen,

und hier mal wieder ein kleiner Fortschritt, der erste Lufteinlass ist fertig, Innenteil passt nicht 100%, wird aber am Ende nicht auffallen.....

Grüße fLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4554.jpg
  • DSCN4555.jpg
  • DSCN4556.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (15. Juni 2006, 17:14)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 18. Juni 2006, 18:56

RE: Step by step...........

Hallo Leute,

hier die Ausbeute des Wochenendes............

der zweite Lufteinlass:

der vordere Rumpfteil:

und hier ein Blick ins Cockpit desWaffenoffiziers.....:

ein Blick auf den Schleudersitz:

und auf seine Instrumentierung:


die Mühle wird übrigens richtig groß:

die Teile sind nur locker"angelegt"............

die Form für die Cockpitverglasung ist auch fertig, sie passt sogar, womit gießt ihr sie aus, wer hat da Tips ??????? Ich glaube Miachel Urban ist ist uns da noch was schuldig..... ;) ;) ;)



Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

34

Montag, 19. Juni 2006, 08:39

Hi FLU,

zum Ausgießen nehme ich 2-Komponenten-Giessharz, den ich bei Rai-Ro beziehe.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

35

Montag, 19. Juni 2006, 10:46

synthetischen hartformengips,dann schön glattschmirgeln,
und tiefziehen! 8)
lg peter


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

36

Montag, 19. Juni 2006, 17:35

Danke für die Antworten......

Hallo Kollegen,

@docrox, wer ist rai ro ?

@PeterP. gibt es den synthetischen hartformengips im Baumarkt ?

@Millpet, der Bogen ist von Moduni, da ich beim ersten Versuch allerdings Mist gebaut hatte baue ich jetzt von einem Scan!! Ich bin mit dem Glanzpapier nicht zurecht gekommen. Dieses verträgt sich nämlich überhaupt nicht mit Weißleim, naja egal, baue ich eben mit Uhu und schon klappt es.

Wie genau macht ihr das denn mit dem Tiefziehen ? Ich bin für alle Tips dankbar ( und habe ja auch noch Zeit....)

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 036

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

37

Montag, 19. Juni 2006, 18:39

Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

38

Montag, 19. Juni 2006, 19:18

im baumarkt gibts den leider nicht.... :(
aber zur not tuts auch handelsüblicher alabastergips,den gibts
im baumarkt.
du giesst die kanzel aus (innen mit klarsicht lackieren,sonst löst der feuchte gips den karton auf)und dann eine dünne schicht vaseline,grad mal ein bisschen fett,damit sich der gips schön trennt vom karton.
dann machst du die kanzel auf der unterseite (den gips)etwas grösser,und steckst ein rundholz rein.
wenns fertig ist sollte das ungefähr wie ein "hammer" aussehen (rundholz und oben die gipskanzel drauf).
dann bastelst du dir einen holzramen (so ca30x30 cm,20x 20 ist aber auch ok...).
jetzt brauchst du ein stück thermoplastische transparentfolie.
ein heisser tip sind klarsichtverpackungen (das ist dieser kunststoff) von diversen geräten.
diese folie spannst du auf den holzramen.
muss nicht luftdicht sein,denn wir machen hier die "russische" tiefziehmethode für den hausgebrauch,die geht auch ohne vakuum.
das rundholz mit der kanzel wird jetzt in einen schraubstock eingespannt,und die am rahmen verspannte folie mit einem heissluftfön vorsichtig erwärmt.wenn die folie weich wird ziehst du das ganze einfach über die gipskanzel (ohne fön) und wartest ein paar sekunden....
voila,und du hast deine tiefziehkanzel.....
du könntest dir auch eine richtige tiefziehmaschine mit staubsaugeranschluss (wegen dem vakuum) bauen,aber ich denke das würde den rahmen sprengen.....
ich hoffe ich konnte dir helfen!
viele grüsse
peter


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

39

Montag, 19. Juni 2006, 20:03

Danke Peter.....

für die Baubeschreibung, so in etwa werde ich es mal Probieren.......

Grüße FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 21. Juni 2006, 20:44

Cockpit und Gesamtmontage.....

Hallo Freunde,

der Arbeitsplatz des Piloten ist fertig. Und schon habe ich mal mit dem Zusammenbau der Hauptsektionen begonnen.

Mann, hätte ich gewußt wie groß die Mühle wirklich wird ?(:(:(:D

FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4723.jpg
  • DSCN4722.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Social Bookmarks