Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Januar 2014, 01:09

[FERTIG] Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo liebe Freaks der Schiffsfraktion,

nachdem ja schon einige Bilder hier im Umlauf sind, der Robi eine Ankündigung gemacht hat und der Jahrgang 51 diesen Zerstörer auch schon als 1:200 Modell hier vorgestellt hat möchte ich hier den Kontrollbau mit Bildern kommentieren.

Es soll kein Klassische Baubericht werden, sondern ein "Brainstorming" mit den wichtigen Bauteilen. Es ist nun abzusehen dass dieses Schiff in nicht allzuferner Zukunft für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist und deshalb mein Baubericht.

Die Konstuktion trägt ganz eindeutig die Handschrift von Jahrgang 51 und weicht deshalb von althergebrachten Konstruktionen ab. Für mich war es ehrlich eine neue Herausforderung und ich war überrascht wie passgenau das alles bis jetzt war.

Ein LC Satz liegt mir auch schon vor und erleichtert so manche Dinge ungemein.

So, aber jetzt zu den Bildern

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03806.JPG
  • DSC03807.JPG
  • DSC03808.JPG
  • DSC03809.JPG
  • DSC03810.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (27. Juni 2014, 11:57)


Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Januar 2014, 01:12

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

*
so jetzt noch die nächsten Aufnahmen und dann ist Schluß für heute :thumbsup:
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03811.JPG
  • DSC03877.JPG
  • DSC03878.JPG
  • DSC03879.JPG
  • DSC03880.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 10 556

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Januar 2014, 10:50

Hallo,
der Rumpfbau sieht interessant aus und sicherlich gibt das einen ganz festen und verwindungsfreien Schiffskörper. Es deuten sich auch seh feine Details an( Fensterklappen z. B.)
Viele Grüße
Ulrich

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 254

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Januar 2014, 12:31

Hallo Werner,

ist das Modell, das Du hier baust Im Maßstab 1:250 oder 1:200 und wie schwer ist der Modellbaukarton? Er kommt mir ziemlich stark vor.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Januar 2014, 10:34

Hallo Hans-Jürgen

das Modell ist im Maßstab 1:250 und der Karton ist der normale Modellbaukarton 160g. Er wirkt nur etwas kräftig da viele Teile verdoppelt sind was auch der Stabilität zu Gute kommt.

Gruß Werner

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:19

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

*
hier noch drei Bilder mit den Schornsteinen vom älteren Kontrollbau. Die Schonsteine sind nur aufgelegt, geben aber dem Schiff schon ein komplettes Aussehen :D

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03882.JPG
  • DSC03883.JPG
  • DSC03884.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Januar 2014, 22:59

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

*
so nun gehts mal wieder etwas weiter mit den Kontrollbaubildern. Wieder ist ein ganzes Stück geschafft .
Meine Bewaffnung und meine Schornsteine wachsen doch ganz gut.
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03930.JPG
  • DSC03931.JPG
  • DSC03932.JPG
  • DSC03933.JPG
  • DSC03935.JPG
  • DSC03936.JPG

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Januar 2014, 10:04

Ahoi Werner,

da freut sich das Auge des Kartonmodellbauers, sehr schön !!!!!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Beiträge: 1 422

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Januar 2014, 13:31

Moin Werner,

die Wumme gefällt mir ausnehmend; daß läßt Spielraum für weitere Verwendung ... :D

mit einem lieben Gruß
Wilfried

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Januar 2014, 20:25

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

@danke für Kommentare(sind erwünscht, besonders bei neuen Projekten)
und jetzt noch Bilder vom Kontrollbau einiger Teile in der fast Vollendung ;(
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51 001.jpg
  • Z51 002.jpg
  • Z51 003.jpg
  • Z51 004.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:54

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

*
nach mühevoller Kleinarbeit ist nun der erste Schornstein fertig , mit Fußpeerden und Steigleiter :whistling:

aber seht selbst:
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51 002.jpg
  • Z51 003.jpg
  • Z51 004.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:56

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

.......und so sieht es dann am Schiff aus :cool:

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51 001.jpg
  • Z51 005.jpg
  • Z51 006.jpg

luebke53

Schüler

  • »luebke53« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Januar 2014, 18:05

Hallo Werner,
das Modell gefällt mir.
Sieht sehr sauber aus- werde ich mir kaufen wenn es dann auf dem Markt ist.

Gruß
Jürgen

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Februar 2014, 18:37

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

.....und so solls mal aussehen wenns fertig ist

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • papership 1.JPG
  • papership 2.JPG

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 3 719

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Februar 2014, 19:52

Moin zusammen,

schön, Marine 46... Einzig die arg dicken Schornsteine stören das optische Bild ein wenig. Warum die so dick sind, grade im Dieselbetrieb?
Gruß
Hadu
"A lame duck is roaring"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 241

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:24

Moin zusammen,

während beim Dampfantrieb das Abgas im Schornstein ziemlich geräuschlos "dahinfleucht", benötigt der Dieselantrieb (ähnlich wie z.B. beim Auto...) ordentlich große Schalldämpfer im Bereich der Abgasrohre, die natürlich entsprechend Platz brauchen. So ein Dieselantrieb ist von Natur aus sehr laut..... :cursing: .

Gruß von der Ostsee
HaJo

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 3 719

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:33

Moin zusammen,

ja stimmt, das röhrt ordentlich. Beim ersten grossen Dieselschiff "Deutschland/Lützow" hat die Crew den Spitznahmen "Rummelpott" benutzt, weil der Lärm ziemlich heftig war.

Danke, daran hab ich nicht mehr gedacht.

Gruß
Hadu
"A lame duck is roaring"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. Februar 2014, 00:17

Hallo

Hajo hat volkommen Recht mit dem Abgaslärm. Wir haben Bilder gesehen vom Innenleben der Schornsteine mit riesigen Schalldämpfer darin. Der Dieselantrieb hatte den enormen Vorteil der sehr langen Seetüchtigkeit .

Gruß Werner

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:49

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

..ein klein bißchen weiter bin ich schon gekommen.
Der hintere Schornstein ist nun fertig und eine 3,7 cm Zwilling ging auch an Bord. Leider ist die Farbe am Gechützrohr abgeblättert, aber ich hab ja noch 3 Versuche :D
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51018.jpg
  • Z51019.jpg
  • Z51020.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:53

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

drei Bilder kommen noch wobei das letzte Bild gerade noch in der Auflösung liegt.
Die meiste Zeit verbringt man aber in die Erstellung von "Druckbaren Dateien" :whistling:

Werner :cool:
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51021.jpg
  • Z51022.jpg
  • Z51023.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

21

Samstag, 22. März 2014, 21:34

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo

hier mal wieder 2 Bilder, keine Sorge die Türanschläge sind falsch und werden korrigiert ansonsten macht der Bau viel Spass. :thumbup:

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04016.JPG
  • DSC04021.JPG

  • »Philipp Tietz« ist männlich

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

22

Samstag, 22. März 2014, 23:42

Hallo Werner!

Der Kontrollbau macht wirklich lust auf den Kahn! Werdet ihr es denn bis zur Intermodellbau schaffen? Es sieht ja schon recht fortgeschritten aus, aber sooo lange ist ja auch nicht mehr hin :thumbsup:

Ich freu mich schon drauf!



Philipp
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

23

Montag, 24. März 2014, 09:40

ich denke nicht, daß das bis zur Intermodellbau reicht: hier siehst Du ja erst den Kontrollbau. danach erfolgt erst die Korrektur und evtl. sogar parallel dazu die Bauanleitung. Dann kommen Probedruck, Farbbegutachtungen etc. bevor die Trommel angeschmissen wird. Ich weiß zwar nicht, welcher Verlag dahintersteckt, aber bestimmt waltet hier weitaus mehr Sorgfalt als bei den euphorisch empfangenen und doch vielleicht etwas übereilt ausgelieferten Bögen aus der "Masse-statt-Klasse-Restekiste".....
beste Grüße vom hänschen

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

24

Montag, 31. März 2014, 18:57

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo Bastelgemeinde

damit ihr auch seht es geht voran : hier einige Bilder

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04022.JPG
  • DSC04023.JPG
  • DSC04024.JPG
  • DSC04025.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

25

Montag, 31. März 2014, 19:13

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo

ich schließe mich den Aussagen meinse Vorredners voll und ganz an. Bis zur Druckreife eines Modelles welches als Weismodell konstruiert und angestrichen wurde ist ein sehr langer und steiniger Weg. Besonders die Bauanleitung ist gar nicht so einfach; gerade mal so aus dem Handgelenk gezeichnet ist weit gefehlt.
Da ja das Modell in einer Offsetdruckerei hergestellt wird, ist es immer zwingen notwendig einen Probedruck zu machen um zu kontrollieren, passt da alles :rolleyes: und dieser schlägt mit min. 250 € zu Buche. Man vermeidet dadurch Fehler und hat dann wirklich die Bogen in der Hand wie sie auch der Kunde bekommt. Eine besondere Schwierigkeit sind dann die Farben. Das Grau ist eine sogenannte Schmuckfarbe in HKS oder Pantone, das heist die Druckerei bestellt einen Kübel Farbe und der muß passen. Der übrige Druck wird dann zusammengemischt aus CMYK. (Ich wußte das alles nicht bis ich selbst mal in dieser modernen Druckerei war ?( ) und damit ihr seht dass es voran geht habe ich mal Bogen und Bauanleitung angehängt.
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04026.JPG
  • DSC04027.JPG
  • DSC04028.JPG
  • DSC04029.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

26

Montag, 31. März 2014, 19:16

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Achso,
bevor ich es vergesse : Dieses Modell kan in Dortmund in Halle 8 auf dem Stand des Rhein-Main-Neckar Verbandes bewundert werden, aber es ist noch ein unfertiges Modell :thumbup:
nur mal so zu Info
Werner

Piedade 73

Meister

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 083

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 1. April 2014, 21:51

Hallo Werner,

da bin ich gespannt auf Dortmund. Halle 5 und 8 bieten für den Kartonmodellbauer viel Interessantes. Vielleicht sehen wir uns auf der Messe; nach langer Zeit wäre das dann wider ein schöner Kontakt (zur Zeit bewege ich mich in einem anderen Forum).

Alles Gute, Gruß Wolfgang.

Beiträge: 1 422

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 1. April 2014, 22:58

Da ja das Modell in einer Offsetdruckerei hergestellt wird, ist es immer zwingen notwendig, einen Probedruck zu machen, um zu kontrollieren, passt da alles :rolleyes: und dieser schlägt mit min. 250 € zu Buche. Man vermeidet dadurch Fehler und hat dann wirklich die Bogen in der Hand wie sie auch der Kunde bekommt. Eine besondere Schwierigkeit sind dann die Farben. Das Grau ist eine sogenannte Schmuckfarbe in HKS oder Pantone, das heist die Druckerei bestellt einen Kübel Farbe und der muß passen. Der übrige Druck wird dann zusammengemischt aus CMYK
Moin Werner,

sehr professionelle Herangehensweise; für alle Nichteingeweihten - HKS- oder Pantone-Farben sind Echtfarben, daß heißt, sie werden als Volltonfarbe gedruckt; der Farbton also nicht aus den Grundfarben Cyan, Yellow, Magenta und K - blöder amerikanischer Ausdruck für Schwarz - zusammengemischt. Was bedeutet, Kosten für einen jeweiligen zusätzlichen Druckgang pro Farbe. Bedeutet aber auch - der Ton entspricht exakt dem gewählten Farbmuster und nicht zufällig ... lieber ein paar Euro mehr für ein Modell in der Druckerei investieren als Hoffen und Bangen ... :D

Freue mich, daß der Weg des Qualitätsdrucks auch hier beschritten wird ...

mit liebem Gruß
Wilfried

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

29

Samstag, 5. April 2014, 17:41

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo Wolfgang , hallo Wilfried
danke für die Kommentare und .... naja wir lassen uns auch mal überraschen von der Druckqualität aber wir erwarten nur Bestes :cool:
Hier nun weitere Bilder im Detail. Bitte nicht stören an den unterschiedlichen Mängeln am Probebau. Aber dafür ist er ja da damit alles gut wird. Die Türanschläge sind schon geändert und der Torpedosatz ist noch nicht ganz perfekt. Wir bauen, korrigieren und zeichnen Bauanleitung ; alles nur um ein gutes Modell zu haben :wacko: was Arbeit . Ich hoffe sie lohnt sich. :S
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04032.JPG
  • DSC04033.JPG
  • DSC04034.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

30

Samstag, 5. April 2014, 17:45

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

* hier noch Bilder teils von unten. :rolleyes:
auf dem letzten Bild kommt der alternative E-Messer und zwar so wie er zum Schluß bei der Kriegsmarine im Einsatz war. Der vorder M42 E-Messer ist ein geplanter E-messer wie er nur auf dem Reisbrett war.
Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04035.JPG
  • DSC04036.JPG
  • DSC04037.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

31

Freitag, 2. Mai 2014, 17:43

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo liebe Freunde der Modelle der Kriegsmarine,

nachdem nun das Treffen in Bremerhaven vorüber ist und doch sehr viele Bastler dort nicht sein konnten oder den Vortrag vom Manfred Krüger am Samstag Nachmittag nicht verfolgen konnten möchte ich nun der breiten Öffentlichkeit dieses Modell weiter vorstellen aber unter seinem richtigen Verlag. Es hat sich gezeigt, dass der G.K.Verlag mit seinen Spitzenmodellen und vor allen Dingen mit seinen hervorragend gezeichneten Bauanleitungen eine Sonderstellung einnimmt. Damit auch andere Konstrukteure mit etwas weniger detaillierten Bauanleitungen eine Grundlage ihres Könnens haben ist dieser Verlag entstanden, Manfred hat es ja ausfühlich in seinem Vortrag :zwischen 16:30 und 18:00 Uhr erläutert. Siehe Agenda: 26. Internationales Karton-Modellbau-Treffen Bremerhaven "Manfred Krüger und Paulo Gomez".

Desweiteren habe ich noch Bilder von einem mir ungeliebten Bauteil des Z51 eingestellt: nämlich die Heckwinsch... :rolleyes: Puh... was ein Aufwand... eigentlich nicht schwer, aber zeitintensiv...
Demnächst gehts weiter... :)
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51024.JPG
  • Z51025.JPG
  • Z51026.JPG
  • Z51027.JPG

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

32

Montag, 5. Mai 2014, 17:51

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo
so langsam sieht man Licht am Ende des Tunnels und der Zerstörerbaubogen nimmt Formen an. Die Bogen sind schon soweit fertig, einzig die Bauanleitung bedarf noch etwas Zeit und ich muß mich auch beeilen mit meinem Kontrollbau aus den gedruckten Seiten, damit man ordentliche Fotos machen kann. Es fehlen noch 4x Flakwaffen, die Otterkräne samt Ottern, einige Relingsteile,Rettungsmittel,Schlauch- und Seilrollen und natürlich die Takelage.
Hier mal ein Zwischenstand. Wie ja bereits angekündigt soll im Juli 2014 gedruckt und verkauft werden. Dann hat endlich eine sehr lange Baustelle :cool: ein glückliches Ende gefunden :thumbup:
Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51028.JPG
  • Z51029.JPG
  • Z51030.JPG
  • Z51031.JPG
  • Z51032.JPG

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 6. Mai 2014, 12:14

Hallo Werner,

"Gut Ding will eben Weile haben" . Dieser Zerstörer wird natürlich bei mir auch auf Hellig gehen. Zwischen dem aktuellen Bau des Typ 34 und dem Dieseltyp werde ich wohl noch den CFM-Typ 36 zwischenschieben. Die Reihenfolge will ja wohl gewahrt sein. :cool:
Wünsche Dir eine gute Hand bei der Bauanleitung. Denn was der GK-Verlag da als Basis hat ist zusammen mit den Anleitungen von MB für mich das beste auf dem Markt.

Günter
Auf der Werft: Hafendiorama/ HMV / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 7. Mai 2014, 10:31

Wünsche Dir eine gute Hand bei der Bauanleitung. Denn was der GK-Verlag da als Basis hat ist zusammen mit den Anleitungen von MB für mich das beste auf dem Markt.

Hallo Günter,
danke für den netten Kommentar. Die gute Hand bei der Bauanleitung können wir gut gebrauchen, den an den GK-Verlag kommen wir bei der Bauanleitung nicht heran. Aber ich habe mal 2 Bilder der Bauanleitung eingefügt und hoffe auf deine uneingeschränkte Zustimmung ;)
Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z51033.jpg
  • Z51034.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 17. Juni 2014, 19:24

Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo liebe Bastelgemeinde,

nachdem nun fast alles unter Dach und Fach ist und der Termin des Andruckes nicht mehr weit, möchte ich noch ein paar Bilder vom Bauzustand des Z51 einstellen. Es fehlt halt noch die Heckflagge und der eine oder andere Takeldraht, aber sonst steht der Zerstörer fast fertig da.
Um es nochmals zu betonen, der G-K Verlag wird weiterhin Modelle herausbringen unter der Regie von Manfred und Paulo, der HK Verlag wird von alle anderen Konstrukteuren bedient werden unter der Regie von Manfred.

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04876.JPG
  • DSC04877.JPG
  • DSC04878.JPG
  • DSC04879.JPG

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:45

sieht schon super aus. Toll gebaut und eine Steilvorlage auch für andere Maßstäbe :D
beste Grüße vom hänschen

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

37

Freitag, 27. Juni 2014, 11:45

[FERTIG] Diesel Zerstörer Z 51 der Kriegsmarine

Hallo Zusammen

der dreiviertel fertige Dieselzerstörer Z51 der Kriegsmarine ist auf unserer Werft fertig geworden. Ich verzichte auf weitere Bilder und verweise auf die Homepage des Hanauer Kartonmodell Verlag; dort könnt ihr die Bilder des fertigen Modelles betrachten einschließlich des Unterwasserschiffes, welches ich nicht kontrollgebaut habe.
Viel Spass beim Betrachten der Bilder http://www.hk-verlag.com/

Gruß Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Werner« (27. Juni 2014, 15:17)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

38

Freitag, 27. Juni 2014, 13:29

Ahoi Werner,

herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung des Zerstörers. Ist ein richtiges Leckerchen geworden :)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 10 556

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

39

Freitag, 27. Juni 2014, 15:12

Hallo,
Danke fürs Vorstellen. so macht Modellbau freude
meint Ulrich

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 254

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

40

Freitag, 27. Juni 2014, 15:52

Hallo Werner,

herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung dieses tollen Modells.

Nicht nur das Modell, sondern auch die Homepage des hk-Verlags ist ein Augenschmaus.

Gestern bin ich von einem stationären Aufenthalt in der Uniklinik Erlangen zurückgekommen und hoffe, wenn es auch mit dem Augenarzt noch klappt, endlich mal wieder kartonmäßig eingreifen zu können. Allein schon deshalb, weil du mir mit dieser Vorstellung "das Maul wässrig" gemacht hast.

Viele Grüße aus dem Frankenwald und ein schönes Wochenende

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks