Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oliver Bizer

unregistriert

1

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:27

[Fertig] C-160 Transall (war: Erstes Corel Paint Modell)

:yahoo: ES IST SOWEIT!
Hier ist mein erstes offizielles CP- Modell.
Ich kenne jetzt alle Funktionen die ich auch bei Windows Paint hatte :prost:
( und Unzählige mehr )
Noch dauert es länger mit dem Programm zu zeichnen, aber wenn ich mal Routine habe dann "Gnade uns Gott" :totlach:
Als erstes Modell ( die anderen beiden Vorgänger waren nur zur Übung) habe ich mir die C-160 Transall ausgesucht.
An meiner Konstruktionsweise hat sich nichts geändert.
Dafür gibt es jetzt keine Pixel mehr :].
Mein Dank geht an D-Whale für seine Geduld ( Ich sag Euch, die mußte er haben )
und seine erstklassigen TUT`S. Ohne Ihn würde es keine Pixelfreie Modelle geben.
Genug der Worte, HIER IST DER ERSTE CP BOGEN:
»Oliver Bizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • C 160 Transall.jpg

2

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:43

moin,moin Oliver,

lese ich richtig? Eine C-160 Transall @)
Toll die möchte ich haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:02

RE: Erstes Corel Paint Modell

Zitat

Original von Oliver Bizer
...
Mein Dank geht an D-Whale für seine Geduld ( Ich sag Euch, die mußte er haben )
und seine erstklassigen TUT`S. Ohne Ihn würde es keine Pixelfreie Modelle geben.
...:

wie wahr, wie wahr :D :rolleyes: !!!
jetzt mußte noch lernen hier ein größeres Bild vom Bogen reinzustellen wie ich es bei deinem Kübel gemacht hab!!! ;)
ich sag zu dem Diorama nur noch zwei sachen:
1. :super: :prost:
2. Luke hinten auf und Hummer rein!!!

LG
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 127

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:07

RE: Erstes Corel Paint Modell

Zitat

Original von Oliver Bizer
.... "Gnade uns Gott" :totlach:
Als erstes Modell ( die anderen beiden Vorgänger waren nur zur Übung) habe ich mir die C-160 Transall ausgesucht....


Häää, zur Übung????? ?(

Dachte schon Olli ist abhanden gekommen.

@D-WHALE: In die Transall gehören Wiesel.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:13

RE: Erstes Corel Paint Modell

Zitat

Original von Waeschens

Zitat

Original von Oliver Bizer
.... "Gnade uns Gott" :totlach:
Als erstes Modell ( die anderen beiden Vorgänger waren nur zur Übung) habe ich mir die C-160 Transall ausgesucht....


Häää, zur Übung????? ?(

Dachte schon Olli ist abhanden gekommen.

@D-WHALE: In die Transall gehören Wiesel.

Gruß

Michael


:rotwerd: uups! hat er aber noch nicht konstruiert (wink mit Zaunpfahl)
passt denn der Hummer von der Breite her rein?
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

6

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:18

RE: Erstes Corel Paint Modell

Zitat

Original von D-WHALE

Zitat

Original von Waeschens

Zitat

Original von Oliver Bizer
.... "Gnade uns Gott" :totlach:
Als erstes Modell ( die anderen beiden Vorgänger waren nur zur Übung) habe ich mir die C-160 Transall ausgesucht....


Häää, zur Übung????? ?(

Dachte schon Olli ist abhanden gekommen.

@D-WHALE: In die Transall gehören Wiesel.

Gruß

Michael


:rotwerd: uups! hat er aber noch nicht konstruiert (wink mit Zaunpfahl)
passt denn der Hummer von der Breite her rein?


jep, im Original passt er

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 127

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:43

Hallo Olli,

du hast deine Transall aber sehr gut gemacht.

Mein PC geht auch wieder, also schicke ich dir die letzten Fahrzeuge.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 00:20

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß du dich jetzt, bei den Möglichkeiten, auch mit den Texturen austoben wirst. Die Transall gefällt jedenfalls schonmal. Jetzt solltest du sie nur noch zum Download einstellen. Die Möglichkeit hast du ja nun ebenfalls. ;)

Gruß Andreas
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

Oliver Bizer

unregistriert

9

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 15:11

Hi Ihr,
für den Wiesel ist das Flugzeug viiiiiiiel zu klein.
Es ist im Maßstab 1:200.
@ Michael, sehr gut ich warte :]
@ Marko, ich hänge mal ein Bild an was größer ist. Das sind meine Möglichkeiten 8)
@ Andreas, mein Gott bist Du schnell. Da komme ich fast nicht mit :D
»Oliver Bizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • rumpf.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Bizer« (5. Dezember 2007, 15:11)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 15:22

Schick, Oliver!

Und auch wenn Deine Transall vom LTG 62 ist (kann man ja auch leicht ändern) ein Bild von einer Horde Penzinger Transalls (zwei weiße in UN-Diensten stehen da auch rum):
http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&ge…3&t=k&z=18&om=1

Viele Grüße und weiterhin frohes Schaffen!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Oliver Bizer

unregistriert

11

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 19:11

Danke Dir Michi für den Link. Leider habe ich keine Bilder von einer UN Transall gefunden. Das hätte mir die Arbeit mit dem Tarnmuster erspart :D.

Anfangen werde ich..... na womit wohl?.........genau, mit dem Rumpf.
Hier die Bilder:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

12

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 20:09

Weida mit dem Heckbereich.
Wenig Teile, super Wirkung :D
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

13

Freitag, 7. Dezember 2007, 21:33

Damit die Transall noch besser wirkt geht es weiter
mit dem Fahrwerk.
Die Bilder sprechen für sich =)
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

14

Freitag, 7. Dezember 2007, 21:43

Und getz den Flügel dran:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 994

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. Dezember 2007, 21:49

n'Abend Oliver...
Ich bin jedesmal auf's neue Überrascht wie Du das so machst! @) Mit wenigen Mitteln und ohne "Getöse" eine suuper Wirkung! Respekt... =D> =D> =D>
Ganz große KLasse findet: Renne
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (7. Dezember 2007, 21:50)


Oliver Bizer

unregistriert

16

Samstag, 8. Dezember 2007, 10:58

Danke Renne :rotwerd: :]
Bin gerade am Googeln was ich noch an Beladung dazu zeichnen könnte.
Weiß irgend jemand welches Fahrzeug die Transall laden kann?
Den Wolf habe ich schon rausgefunden, aber wie ist das mit dem Fuchs oder Dingo gehen die auch ?
Hilfe wäre schön :]

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Dezember 2007, 14:18

Hi Olli,

wenn ich mir den Frachtraum so ansehe, würde ich hauptsächlich von Personen (Fallis etc.) oder reiner Fracht ausgehen. Wikipedia erzählt aber auch sowas:

Zitat

Beladen wird die Transallüber die hintere Laderampe, welche nach vorherigem Öffnen des Ladetors bis zum Boden abgesenkt werden kann. Der Laderaum selbst, ausgelegt nach dem internationalen Eisenbahnprofil, ist 13,5 m lang, 3,15 m breit und besitzt eine Höhe von 2,98 m. Fracht: Paletten oder Container bis insgesamt 16.000 kg. Fahrzeuge wie Lastwagen (ein Fünftonner oder zwei Dreitonner), Jeeps oder mehrere Kleinpanzer Wiesel (vier Wiesel 1 bzw. zwei Wiesel 2). Lasten bis 8.000 kg können abgeworfen werden.

Beim Personentransport stehen maximal 93 Sitzplätze zur Verfügung. Ist die Maschine für das Absetzen von Fallschirmjägern ausgerüstet, können 61 bis 81 Soldaten abgesetzt werden. Bei Medevac Einsätzen finden 62 Krankentragen mit vier Betreuern Platz.


Quelle: Wikipedia

Und noch'n bißchen was:



Gruß Andreas
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jagdpanther« (8. Dezember 2007, 14:54)


Oliver Bizer

unregistriert

18

Samstag, 8. Dezember 2007, 16:39

AHH sehr gut, danke Andreas!
Zum Glück habe ich schon den Dingo gerade gezeichnet.
War also nicht umsonst =).
Mal sehen ob ich ihn in Tarnung oder Oliv zeichne.
Gruß
Olli

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. Dezember 2007, 17:16

Zitat

Original von Oliver Bizer
AHH sehr gut, danke Andreas!
Zum Glück habe ich schon den Dingo gerade gezeichnet.
War also nicht umsonst =).
Mal sehen ob ich ihn in Tarnung oder Oliv zeichne.
Gruß
Olli

wie wäre es mit beidem? geht doch fix :D
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Oliver Bizer

unregistriert

20

Samstag, 8. Dezember 2007, 17:25

:DHIHIHIHIHI :D
Der Meister wieder.
Geht klar :super:

Oliver Bizer

unregistriert

21

Samstag, 8. Dezember 2007, 19:49

Ich glaube ich brauche so langsam aber sicher einen persönlichen Bastler.
Es zieht mich immer wieder von dem bauen zum zeichnen und ich werde mit dem Modell dann nicht fertig :(.
Hier seht Ihr mein heutiges Schaffen.
Es ist die Beladung =)
»Oliver Bizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dingo.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Kfz-Sachverständiger

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 9. Dezember 2007, 09:40

Ahoi Oliver,

die gute alte "Trall", bin ich auch schon mehrmals mitgeflogen. Jedesmal ein neues Abenteuer. Einmal saß ich von Sarajevo bis Wunstorf vorne mit im Cockpit. War sehr interessant. Einige Male während des Fluges stellte ich mir die Frage: Wer fliegt die Maschine eigentlich ???? Antwort: Der Autopilot !!!

Deine Umsetzung sieht sehr gut aus !!!



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Oliver Bizer

unregistriert

23

Sonntag, 9. Dezember 2007, 10:24

Hallo Jo,
schön mal solche Erlebnise zu lesen.
Mußte nicht in Sarajevo die Transall auf kürzester Strecke starten und landen?
Dann war ja das ganz schön spannend.
Schön das sie Dir gefällt.
Gruß
Olli

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Kfz-Sachverständiger

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. Dezember 2007, 11:47

Ahoi Oliver,

joh, das stimmt! Die Trall konnte nur mit reduzierter Beladung von Sarajevo aus starten.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Oliver Bizer

unregistriert

25

Sonntag, 9. Dezember 2007, 15:13

So dann mache ich mal mein Modell fertig,
damit Ihr damit üben könnt :P
Die Motorgondeln:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

26

Sonntag, 9. Dezember 2007, 15:17

Die Ladung wird gebaut und die restlichen Teile ( Propeller, Reifen und Standplatte) gleich mit:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2.jpg
  • 2 (1).jpg
  • 2 (2).jpg
  • 2 (3).jpg
  • 2 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

27

Sonntag, 9. Dezember 2007, 15:20

Wenn alle Teile zusammen gesetzt sind, sieht das dann so aus:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fertig.jpg
  • Fertig (1).jpg
  • Fertig (2).jpg
  • Fertig (3).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

28

Sonntag, 9. Dezember 2007, 15:25

Hier die letzten Bilder der Transall oder wie Jo so schön gesagt hat: Trall :D
( Gedacht: Wird es wohl nicht zum Free Download geben, aber zum kaufen.Mal sehen wieviel und was ich dafür bekomme ;) )

Auf Wiedersehen
Olli
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fertig Bilder.jpg
  • Fertig Bilder (1).jpg
  • Fertig Bilder (2).jpg
  • Fertig Bilder (3).jpg

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 9. Dezember 2007, 15:29

Zitat

Original von Oliver Bizer
Hier die letzten Bilder der Transall oder wie Jo so schön gesagt hat: Trall :D
( Gedacht: Wird es wohl nicht zum Free Download geben, aber zum kaufen.Mal sehen wieviel und was ich dafür bekomme ;) )

Auf Wiedersehen
Olli


=D> =D> =D> =D> =D>
und ich bekomme die Hälfte :D oder doch lieber 51%! :P
aber endlich mal schöne GROSSE Bilder @)
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Oliver Bizer

unregistriert

30

Sonntag, 9. Dezember 2007, 16:07

Weißt Du nicht, das der Künstler immer mehr als die Technik bekommt?
Ich 98%, Du den Rest :D

Social Bookmarks