Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

121

Samstag, 9. Juli 2011, 19:36

Teile 113 bis 113c

Den anderen Teil des Daches bildet Teil 113. Teil 113a wird als kleines Seitendächlein über die kleine Giebelwand an der Seite gesetzt. Die Teile 113b und 113c bilden wiederum zwei Dachgauben.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0730.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

122

Samstag, 9. Juli 2011, 20:03

Teile 114 bis 114b

Aus Teil 114 wird ein Rundturm erstellt, der auf der Burgseite an und auf die Hauswand aufgesetzt wird. Teil 114a wird zu einem runden Turmhut geformt und oben aufgesetzt. Teil 114b stellt die Verbindung des Turmdachs zum Hausdach her, paßt aber nicht 100 %, sodaß hier am Ende wieder etwas nachgefärbt werden muß.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0731.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

123

Samstag, 9. Juli 2011, 20:15

Teile 115 bis 115b

Aus den Teilen 115 und der Blende 115a wird ein Kamin aufgebaut und auf dem Dach plaziert. Teil 115b wird als Deckel auf dem Kamin aufgesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0732.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

124

Samstag, 9. Juli 2011, 20:48

Teile 116 bis 116b

Aus Teil 116 wird ein Mauerstück mit Tordurchgang erstellt und am Haus angebracht. Dahinter wird eine erhöhte Fläche aus Teil 116a angebracht und aus Teil 116b durch Doppelungsverklebung eine Brüstung angebracht.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0733.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 10. Juli 2011, 07:00

Teil 117

Teil 117 wird als Bodenplatte direkt an das kleine Haus anschließend angebracht und die Seitenwand nach oben geklappt. Dadurch entsteht ein Durchgang unter Teil 116a zum Tor hin, wo Teil 117 dann nach außen hin weiterläuft.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0734.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 10. Juli 2011, 07:20

Teile 118 bis 118a

In Außenbereich vor dem Tor wird als Verlängerung Teil 118 als Wand längs der Bodenplatte angeklebt. Teil 118a bildet auf 2/3 der Länge, als Kasten zusammengefügt, auf der Rückseite eine Mauerbrüstung.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0735.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 10. Juli 2011, 07:44

Teil 119

Teil 119 wird nun als Bodenplatte zwischen dem kleinen Gebäude und der Hauptburg eingesetzt und bindet Gebäudekomplex 10 nun entgültig an das Modell an.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0736.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

128

Montag, 11. Juli 2011, 18:08

Teile 120 bis 120a

Auf der unteren Hofebene wird an deren Ende eine kleine grüne Bretterbude aus Teil 120 mit Dach 120a aufgebaut und an der Wand befestigt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0738.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

129

Montag, 11. Juli 2011, 18:23

Teil 121

Und nochmals wird eine tiefere Hofebene angebaut mittels Teil 121, welches sich auf der Außenseite des abseits stehenden Gebäudes entlangzieht.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0739.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

130

Montag, 11. Juli 2011, 19:58

Teil 122

Das ganze wird mit der Außenmauer 122 eingefaßt. Die Mauerkrone wird oben wiederum umgefaltet und an der Bodenplatte befestigt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0740.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

131

Montag, 11. Juli 2011, 20:24

Teile 123 bis 123a

Hieran schließt sich das Mauerstück aus den Teilen 123 und 123a an.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0741.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 12. Juli 2011, 18:06

Teile 124 bis 124a

In der Mauerecke wird ein kleiner Rundturm aus den Teilen 124 und Dach 124a aufgebaut.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0742.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 12. Juli 2011, 19:56

Teil 125

Auch der neue Anbau bekommt eine Bodenplatte aus Teil 125.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0743.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 12. Juli 2011, 20:42

Teile 126 bis 126d

Die letzten beiden Gebäudekomplexe 11 und 12, die die Brückenhäuser darstellen, werden beide gleichzeitig aus den Teilen 126 bis 126d erstellt. Aus 126 bis 126b wird das Gebäude erstellt und ein Teil eines formgebenden Deckels. Teil 126c wird als Dachunterseite mit der bedruckten Seite nach unten zwischen die Gebäude eingesetzt und 126d in die Rückseite des Giebels geklebt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0744.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 13. Juli 2011, 20:34

Teil 127

An das neue Gebäude wird eine Bodenplatte Teil 127 seitlich angefügt. Ein Stück davon reicht in den offenen überdachten Bereich zwischen beiden Gebäudeteilen.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0745.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 13. Juli 2011, 21:46

Teil 128

Umfaßt wird der Bereich von der Außenwand Teil 128. Diese findet auch Anschluß an den Aufstiegsfelsen am Kapellenbau.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0746.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 14. Juli 2011, 21:23

Teile 129 bis 129c

Auf dem verputzten Teil des Gebäudes wird Teil 129 als Dach aufgebaut. Die Teile 129a bis 129c ergeben drei Dachgauben für die Dachflanken.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0747.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 14. Juli 2011, 22:22

Teile 130 bis 130d

Aus Teil 130 wird ein Rundturm erstellt, der mit Teil 130a oben rund abgeschlossen wird. Nach dem Anbringen am Haus wird Teil 130b mehreckig im oberen Turmteil umgelegt und aus den Teilen 130c und 130d ein Spitzdach aufgesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0748.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

139

Freitag, 15. Juli 2011, 13:26

Teil 131

Aus Teil 131 wird ein kleines Dach geformt und auf der Zwischendecke zwischen den beiden Gebäudeteilen aufgesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0749.JPG

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

140

Freitag, 15. Juli 2011, 13:41

Was für ein wahrhaft "verschachteltes" Gebäude.

Ich habe schon den Überblick über die Struktur verloren. Aber ich bin sicher, dass das Ergebnis jede Mühe lohnen wird. :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

141

Freitag, 15. Juli 2011, 13:50

Teile 132 bis 132a

Auf dem noch freien Stück daneben wird aus den Teilen 132 und 132a ein sehr hohes steiles Dach errichtet.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0750.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

142

Freitag, 15. Juli 2011, 14:45

Teile 133 bis 133b

An dieses Dach wird eine Kaminanlage angebaut, bestehend aus den Teilen 133 und 133a. Das kleine Dachteil 133b bindet den Kamin an die Dachfläche an.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0751.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

143

Freitag, 15. Juli 2011, 15:09

Teil 134

Auch am anderen Gebäudeteil wird ein Kamin angebracht. Er besteht diesmal aus nur einem Teil, die Blende wird nur umgeknickt. Wieso das jedesmal anders gemacht ist auf dem Bogen ist wahrlich ein Rätsel.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0753.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

144

Freitag, 15. Juli 2011, 16:13

Teil 135

Ein weiteres Stück der Zugangswege innerhalb des Burgareals wird angefügt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0754.JPG

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

145

Freitag, 15. Juli 2011, 16:47

Hallo Giftmischer,
das wird ja wirklich ein sehr komplexes Gebäude. Hier noch ein Dach,dort noch ein Kamin und zwischendurch noch n Klo an die Wand gebaut. Hochinteressant!
Aber auch mir geht es inzwischen schon so wie Wiesel, man verliert ein wenig den Überblick über das "Ganze".
Vielleicht könntest Du bei Gelegenheit 2-3 Fotos der gesamten Burg machen, wie sie sich z. Zt. darstellt. Das würde meiner Vorstellungskraft etwas auf die Sprünge helfen.
Weiter so und viele Grüße
J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

146

Freitag, 15. Juli 2011, 21:12

Da gebe ich Euch recht, mir geht es genauso. Wenn die teile nicht so reichlich nummeriert wären, wäre das Chaos vorprogrammiert. Bilder des ganzen gibt es bald, das Modell steht kurz vor der Vollendung. Im Moment arbeiten wir uns noch in Richtung der Zugangsbrücke vor.

Teile 136 bis 137a

Beiderseits des neuen Wegstücks werden wiederum Begrenzungsmauern aufgebaut, der Bereich vor dem Burgtor wird zu einer kleinen runden Bastion ausgebaut.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0755.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

147

Freitag, 15. Juli 2011, 21:29

Teil 138

Bevor es jedoch an die Zugangsbrücke geht, fehlt noch der Aufgang auf den zentralen Burgfelsen. Die kleine Treppe wird aus Teil 138 gebildet und angesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0756.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

148

Freitag, 15. Juli 2011, 22:07

Teile 139 bis 139c

Aus Teil 139 entsteht das Burgtor. Teil 139a wird als Streifen gerundet in das Innere des Tores eingesetzt, 139b als Burgtür gegeneinandergeklebt und an das Tor angelehnt. Aus Teil 139c wird das Dach erstellt und aufgesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0757.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

149

Samstag, 16. Juli 2011, 13:14

Teil 140

Auf der Unterseite wird der neue Teil mit der letzten Bodenplatte versehen. Der Boden ist damit dann bis auf die Mitte, die offen bleiben soll, komplett geschlossen.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0758.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

150

Samstag, 16. Juli 2011, 14:17

Teile 141 bis 141c

Die letzten Mauerwerksteile bilden die Zugangsbrücke. Aus Teil 141 gefaltet und mit dem Bogen 141a an der Unterseite geschlossen, wird die Brücke am Burgtor angesetzt und der Brückenweg in das Tor hinein geführt. Teil 141b mit dem Wappen bildet den vorderen Abschluß der Brücke. Unten wird die Bodenplatte 141c untergeklebt, sodaß der Burggraben auch einen Boden hat.

Da es gestern abend schon spät war und ich wohl nicht mehr so wach :sleeping: , fiel mir noch das hölzerne Burgtor auf, daß da irgendwie komisch in der Gegend herumstand. Nachdem ich mir das eine Weile angeschaut habe, bin ich dann doch dazu übergegangen, das Tor in der Mitte durchzuschneiden und die Hälfte auf die andere Seite des Burgtors anzubringen. Sieht jetzt doch realistischer aus.

Es fehlen nun nur noch ein paar Felsteile entlang der vorderen Unterburgteile und danach werden noch 5 Bäume gepflanzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0759.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

151

Samstag, 16. Juli 2011, 15:23

Teil 142

Das kleine Felsstück 142 wird am kleinen Rundturm der Unterburg im Winkel eingesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0760.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

152

Samstag, 16. Juli 2011, 15:26

Teil 143

Weiter vorne wird ein größeres Stück entlang des Umfassungsmauern Richtung Brücke angesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0761.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

153

Samstag, 16. Juli 2011, 18:18

Teile 144 bis 144a

Aus beiden Teilen wird ein sehr großes Felsstück zusammengefügt und längs der Flanke im vorderen Teil der Burg auf der anderen Seite angesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0762.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:34

Teile 145 bis 145d

Zeit, Bäume zu pflanzen. Hierzu habe ich ein Stück Schaschlikspieß hergenommen, rostbraun bemalt und die ausgeformten Blätterlagen 145 bis 145d nach und nach aufgesteckt. Der fertige Baum hat dann seinen Platz am hinteren Aufstiegsweg gefunden.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0763.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 19. Juli 2011, 17:43

Teile 146 bis 146d

Direkt daneben hat der Gärtner den zweiten Baum, der in gleicher Weise aufgebaut ist, eingepflanzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0769.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 20. Juli 2011, 17:21

Teile 147 bis 147f

Baum III ist etwas größer als seine Vorgänger. Er hat zwei Lagen mehr und wird in der Vorburg vor dem Burgeingang in den Hof gesetzt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0771.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 21. Juli 2011, 17:04

Teile 148 bis 148g

Baum IV ist etwas anders aufgebaut als die bisherigen. Die Blattflächen sind wesentlich fransiger und haben einen steileren Klebewinkel. Die oberste Lage wird spitz geformt und beim Schaschlikspieß auf die Spitze aufgesetzt. Daraus entsteht dann im Gegensatz zu den bisherigen Laubbäumen eine Tanne. Diese findet dann ihren Platz direkt hinter der Brücke und dem Burgtor.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0772.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

158

Freitag, 22. Juli 2011, 13:38

Teile 149 bis 149d

Der letzte Baum wird wieder als normaler Laubbaum gebaut und in den Hof mit der grünen Bretterbude aufgestellt.
»giftmischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0780.JPG

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich
  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

159

Freitag, 22. Juli 2011, 13:40

Und damit wäre es geschafft. Nach noch ein paar kleinen Farbretuschen ist Burg Eltz fertig gestellt. Ich bedanke mich für das Interesse am Baubericht, es wird nicht mein letzter sein, denn es hat Spaß gemacht, sowohl der Bau als auch das Schreiben darüber.
»giftmischer« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0781.JPG
  • CIMG0782.JPG

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

160

Freitag, 22. Juli 2011, 14:53

Hallo Giftmischer,

Ich hoffe doch schwer, das dieses nicht der letzte Baubericht von Dir gewesen ist, denn mir wiederum hat es Spaß gemacht Deinem Bau dieser Burg zu folgen.

Jeder der sich vorgenommen hat die Burg Eltz zu bauen, sollte oder könnte Deinen ausführlichen Bericht als Vorlage nutzen! Besser und genauer kann man das entstehen wohl kaum dokumentieren.

Auf Deinen letzten beiden Bildern sieht man ja jetzt erst wie umfangreich das Gebäude wirklich ist. Mir gefällt Deine Burg jedenfalls sehr gut und ich bin sicher das wird auch vielen anderen so gehen.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Social Bookmarks