Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2016, 21:21

FERTIG: Bristol Beaufighter FLY #24

Den Bausatz habe ich, ist auch schon wieder ein paar Jahre her, von Robi geschenkt bekommen. Good Old Rutz hat ihn hier vorgestellt. Der Bausatz von ModelArt (E. Zarkov) bzw. jüngst bei GPM erschienen, gefällt mir nicht so sehr und so habe ich den Bausatz von Fly angeschnitten.
Das ist wirklich ein Antikbogen (Nr. 24! aus den 1970ern?) in seiner Konstuktion und Färbung und sollte eigentlich unberührt bleiben.
Egal ich hab es getan und da es nur ein paar Teile sind, wird der Vogel in ein paar Tagen fertig sein, danach kann ich mich ja Größerem zuwenden.

Außer, dass es sich um Spant-an-Spant Methode hadelt gibt es nicht viel zu sagen.



Bis später
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Maxe (08.10.2016), Horst_DH (09.10.2016)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Oktober 2016, 23:04

Das hab ich mir gedacht, dass der Baubericht nach Max' Geschmack ist. ;)

Die üppige Inneneinrichtung habe ich um die Pedalerie reduziert. Die weißen Blitzer hinter der Kanzel werden noch korrigiert.




René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Wolfgang Pesek (09.10.2016), Joachim Frerichs (09.10.2016), Horst_DH (09.10.2016)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2016, 23:25

...und eigentlich sollte der Flieger so aussehen.
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 951

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Oktober 2016, 05:58

Zitat

Der Bausatz von ModelArt (E. Zarkov) bzw. jüngst bei GPM erschienen, gefällt mir nicht so sehr ...

HIer irrt der Meister, da diese Bausätze von PaperAircraftwerks sind....



....soso, eine neue Baustelle, wobei die letzte noch nicht fertig ist... ?(

Tssss, las`dat ma ja nicht einreissen.... :P

...kleiner Nachtrag noch:
Bei Slawomir gibbet in der Vorschau noch zwei Beau`s:



Ob das neue Konstruktionen sind???
Oder doch nur zwei neue Farbvarianten der PaperAirkraftwerks Modelle.... 8| ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (9. Oktober 2016, 06:27)


Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Oktober 2016, 09:40

Hallo René,

mit den altren Maschinen kommt man wirklich flott voran. Ist das eine Grzelczak-Konstruktion?
Typisch für die frühen Modelle ist m.E. dass die Kennung am Rumpf fast nie passt, immer diese Sprünge von Segment zu Segment..

Bei den von Wanni erwähnten Neuankündigungen bin ich auch gespannt, ob es sich um neue Konstruktionen handelt, das GPM-Modell jedenfalls kommt mir von den Farben her nicht ins Haus. Die Farbgebung der von Wanni gezeigten Flieger gefällt mir viel besser.

@ Wanni
Wo hast Du denn den frühen Blauen Boys Avatar her? Die Gesamtausgabe ist ja leider nach Bd. 1 wieder eingeschlafen.

Zaphod

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 951

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Oktober 2016, 10:21

Zitat

Die Gesamtausgabe ist ja leider nach Bd. 1 wieder eingeschlafen.


...und wohl wieder erwacht, da die 2. Gesamtausgabe im November erscheinen soll:



http://salleckpublications.de/Gesamtverz…abe-Band-2.html

Der ist aber auch lustig, der Avatar, ne?? :D :D

Drollig, Röhneeèé`s Tröhst haben neuerdings immer Comis drin... 8o
:huh:

:whistling:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Zaphod (09.10.2016)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Oktober 2016, 23:31

Drollig, Röhneeèé`s Tröhst haben neuerdings immer Comis drin... 8o
Das baut die Seele auf!

Ich find's neuerdings erheiternd, dass sich spezielle Schifferlbauer über Passgenauigkeit echauffieren.

Haben die denn bei Fly keinen Probebau gemacht und der Konstrukteur hat wohl geschlafen oder was?????
Die Flügelspanten sind zwar vorhanden aber ziemlich unnötig, dafür fehlen die Laschen um die beiden Flügelteile zu verbinden.



Jedenfalls sieht das innen anders aus als geplant.

Höhen- und Seitenruder ist dran und der Flächenübergang.



Die Motorattrappe

Und zu guter Letzt, der Größenvergleich mit der 109! ...und das sei dem Gutmenschen gezeigt, ohne Kreuzerl!

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Gustav (11.10.2016), Hans-Joachim Möllenberg (11.10.2016)

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Oktober 2016, 23:57

Hallo René,

sehe ich das richtig: Im einen Flügel 4 MGs, im anderen nur 2?

Zaphod

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Oktober 2016, 00:36

Gut beobachtet Zaphod,

hier das Detail aus der Nähe, vermutlich verbirgt sich hinter den Scheiben eine Abschusskamera.



Hier sieht man übrigens den Klopapierrollenkarton.

René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 951

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Oktober 2016, 10:22

Die Beau im Comic

Zitat

Gut beobachtet Zaphod,


...aber auch unsere Comic-Zeichner verfügen über eine genaue Beobachtungsgabe.
Bei ihren Zeichnungen beobachten sie sehr genau, um das Original gut hinzukriegen
Unten das Titelbild der Fachzeitschrift: Comic-Zeichner bei der Arbeit, Oktober 16 :D



Hier nun die Beau im Comic <Little England> (bisher noch kein deutscher Verleih)



Genau wie beim Modell, rechts vier Ballermänner, links kleine Scheiben

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 951

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Oktober 2016, 11:05

GPM Modell

Huch... 8|

Bei Slawomir gibt`s jetzt das neue GPM Modell, und es scheint doch nicht
eine gedruckte Farbvariante vom PaperAircraftwerks Modell zu sein:



Rafal Ciesielsky und Wojysdings da Baumms sind als Konstrukteure genannt.

Also doch ein neues Modell????

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. November 2016, 21:21

Ist vor ein paar Tagen fertig geworden.

Ein uriger Bausatz mit einigen Schnitzerein.



Gut, dass es den GPM Bausatz jetzt gibt, den Alfred hier vorgestellt hat.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Horst_DH (02.11.2016), Ralf S. (03.11.2016), Mythos (03.11.2016), Rainer59 (03.11.2016), walter1 (04.11.2016), Maxe (06.11.2016)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 666

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. November 2016, 21:45

Moin, moin René,

Gratulation zur Fertigstellung :) ! Die Maschine wirkt ob der verwendeten Textur sehr "aufgeräumt" und glatt......aber egal, sehr schöner Vogel aus einem schon betagten Bogen :thumbup: !

Gruß von der Ostsee
HaJo

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. November 2016, 10:21

Sehr schön – Gratulationen!
Nur ein "Patzer"; die Positionslichter sind vertauscht – Grün muss rechts und Rot links sein!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. November 2016, 16:17

Gratuliere zum Roll-Out!

Auch wenn diese Quirls ja nicht unbedingt mein Metier sind, einen gewissen Charme kann ich den Zweimots nicht absprechen.
Du hast aus dem alten Bogen definitiv etwas feines gezaubert! :thumbup:

lg aus Wean,
Wolfgang

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 936

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. November 2016, 19:25

Zitat

...die Positionslichter sind vertauscht...


Das ist Absicht und soll den Gegner verwirren.

René: :thumbup:

Cooler Vogel...
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 483

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. November 2016, 19:54

Moin René,

sauber gebaut, herzlichen Glückwunsch zu dem Modell!
Und das mit den Positionslichtern ist halt englisch, immer etwas anders als auf dem Kontinent: Linksverkehr, Linksgewinde, Zoll, Fuß, Yard, pint, quart :rolleyes: usw. Und dann eben auch Linksverkehr in der Luft.

Herzlichen Gruß
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

18

Donnerstag, 3. November 2016, 19:58

Moin René,

na dann kann ich ja auf die Suche nach einem neuen Weihnachtsgeschenk gehen :D

Schön geworden,

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks