Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

41

Montag, 1. Mai 2006, 18:20

Und das Spornrad.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf-21-Spornrad.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

42

Montag, 1. Mai 2006, 19:07

Hey,

das schaut ja super aus! =D>
Ich hoffe nur, dass ich bei meiner Fw auch so gut vorankomme wie du.

Gruß
Daniel

Sebastian

Schüler

  • »Sebastian« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 18. April 2005

Beruf: CAD- Zeichner

  • Nachricht senden

43

Montag, 1. Mai 2006, 19:41

Hallo Harrier,
Dein Baubericht und dir Bilder finde ich wirklich super. Bin echt gespannt auf weitere Fotos. Ein super Modell !!!

-Sebastian-
In der Vorbereitung: ....

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

44

Montag, 1. Mai 2006, 21:11

hallo rene,

das modell wird ein schmuckstück !

viel spass noch..........

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 7. Mai 2006, 21:33

Problema

Danke Sebastian und Gerald für das Lob.

Ich bin erst gestern wieder an meinem Bastelplatz gewesen und musste eine schlimme Entdeckung machen. Eine Seite vorher habe ich doch beschrieben, dass mir der fertige Rumpf abgestürzt ist. Ich dachte es war nur die beschriebene Stelle, aber die Schottwand hat auch etwas abbekommen. Der gesamte Vorbau ist um ca. 1 mm verschoben und so passt die Haube und die Windschutzscheibe nicht richtig.

Ich wollte schon mit der Faust draufhauen.

Aber beruhigt Euch wieder ich baue den Flieger fertig. Wie war bei der Bf-108 eigentlich die Haube zu öffnen ?

Ich war so frustriert, aber heute nachmittags hatte ich keine Geduld mehr und so mache ich doch weiter und schiebe das Problem zum Ende hin. Da ich einen Scan habe, werde ich vielleicht eine kleine Streckung am PC vornehmen.

Die Bilder sollen das Problem verdeutlichen.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Problem#1-11.jpg
  • Problem#1-2.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 7. Mai 2006, 21:49

Fortsetzung

Und nun ein kleiner Baufortschritt.

Die Motorverkleidung ist fertig und angebracht. Damit das Segment besser verklebt werden kann, habe ich den Spant mit 0,5 mm gedoppelt. Das Segment an der Spitze ist mit dem Propellertrieb und dem Lufteinlass kein großes Problem und wird stumpf angeklebt.

Da ich meine Flieger immer gerne mit ausgefahrenen Fahrwerken baue, wäre es vielleicht eine Alternative das Cockpit geöffnet zu bauen ?

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rumpf&Nase-1.jpg
  • Rumpf&Nase-2.jpg
  • Rumpf&Nase-3.jpg
  • Rumpf&Nase-3-F.jpg
  • Rumpf&Nase-4.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2005

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 7. Mai 2006, 22:17

Hallo Rene,
ich drücke Dir die Daumen, dass alles klappt. Anbei mal ein Foto mit offener Kabine.

Gruß


Andreas
»Andi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bf108Modell002F.jpg
Gruß aus dem Süden

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 7. Mai 2006, 22:23

Danke Andi für die Information mit Deinem Bild. Ich fürchte, aber das bekomme ich nicht hin. Letzte Anpassversuche haben gezeigt, dass sich der Fehler wahrscheinlich in Grenzen hält.

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

49

Montag, 8. Mai 2006, 22:56

Hallo Zusammen,

das Seitenleitwerk wird um einem Kartonkern und an einem Spant am Rumpf angeklebt.
Die Kanten wurden wieder mit bunter Kreide gefärbt.

Bis auf meine eigene Dusseligkeit gibt es aber gar nicht an diesem Bausatz auszusetzen. Die Haube bekomme ich auch noch hin (aber ganz zum Schluss).

Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber dennoch. Die bebilderte Bauanleitung ist etwas durcheinander, so sind z.B. auf Seite 1, RYS.1, 1A, 1C, 1D, 4, 2E und 1B abgebildet. Und in diesem Kuddelmuddel geht es auf den anderen Seiten auch zu.

Das Bild mit der Katz ist Zufall.

Liebe Grüße
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rumpf&Nase-Katz.jpg
  • Rumpf&Seitenruder-1.jpg
  • Rumpf&Seitenruder-2.jpg
  • Rumpf&Seitenruder-3.jpg
  • Rumpf&Seitenruder-4.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

50

Montag, 8. Mai 2006, 23:47

Bf-108 B-2 TAIFUN

Mensch Rene
Bist du malle ;) wegen 1mm das schöne Flugzeug schrotten
nur wegen 1mm Hä :D:D da hätte ich schon mindestens 5X meine Halinski Bismarck wie nen Fusball kicken können, nu eimal hab ich den Schlot gekickt aber da waren es 5mm

Schön das du es ganz gelassen hast und es Volenden wilst :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (8. Mai 2006, 23:48)


Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

51

Montag, 8. Mai 2006, 23:58

naja Gusti

ob nun 5x 1mm oder 1x 5mm :P

Aber nich die Bissi kicken, wenn dann schon Torpedos baun und damit versenken :D :D (gut funktionsfähig sind die in 1:100 bissl schwer, aber 1:30 is mit einfachen Mitteln machbar)

Und René wenn du von den 1mm nix erzählt hättest wärs sicherlich keinem weiter aufgefallen, also kräftig weiterbaun an dem schönen Teil!!

greetz Marco

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 9. Mai 2006, 00:17

Wenn ihr das in Händen hättet das schnuckelige Teil, dann würde Euch das auch auf den Zwirn gehen.

Und Du Gusti, kannst da nicht mitreden, wenn man so wie Du in der Bundesliga spielt :D. Ich baue ganz einfach einen perfekt konstruierten kleinen Flieger und bin zu doof das Ding ordentlich abzulegen. Du baust ein Schlachtschiff, 2,5 x vergrößert. @)

Ich weiss nicht wie das bei Euch ist, aber die Hauben sind schon seit einigen Tagen fertig und täglich wird geprüft.

Hier zwei Bilder, die besser aussehen als das Endresultat sein wird.

Aber wahrscheinlich habt ihr ja recht, man ist sein schlimmster Kritiker.

Gute Nacht und bis später
Euer René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Problem#1-3.jpg
  • Problem#1-4.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 9. Mai 2006, 00:57

Bf-108 B-2 TAIFUN

Ja Rene
da hast du nicht ganz recht ich Spiele in der Dorf C jugend,ich werde es nie wagen einen Orginalbogen zu bauen,da fehlen mir die geschickten Finger dazu
2,5X größer tuhe ich mich schon leichter das stimmt Hut ab vor den Orginalkartonverbieger wie du einer bist
aber selbst kritisch ist ja auch nicht schlecht das sieht man ja an deinen schönen Modellen,da werde ich nicht in 100 Jahren rann kommen Seuftz ;( ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (9. Mai 2006, 01:04)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 10. Mai 2006, 23:27

Danke für Dein Lob Gusti,

die Bf-108 ist von GPM sicherlich einer der qualitativ besten Bausätze. Es ist ganz einfach eine Freude den Flieger zu bauen. Bis jetzt gibt es keinerlei Ungenauigkeiten und das bei einer Spannweite von nur 32 cm.

Seht her, ich habe heute schon das Höhenruder fertig, sogar die Wölbung an der Oberseite ist perfekt konstruiert.

Die Tragflächen werden nach dem gleichen Prinzip über die kastenartigen Holme geschoben und bilden die Dicke der Tragfläche.
Das wird noch eine Zeit brauchen, vorher müssen noch die Fahrwerksschächte eingebaut werden.

Viele Grüße und Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rumpf&Höhenruder-1.jpg
  • Rumpf&Höhenruder-2.jpg
  • Rumpf&Höhenruder-3.jpg
  • Rumpf&Holme-1.jpg
  • Rumpf&Holme-2.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

55

Freitag, 12. Mai 2006, 12:35

Sehr schön, deine Taifun!

Da du den Bogen auch wegen der Passform so lobst, muss ich ihn wohl auch noch haben...

Robert Kofler

unregistriert

56

Freitag, 12. Mai 2006, 13:21

hallo rene!

genau wie hemingway schon sagte, sollte man sich besorgen den bogen. wäre schon sehr interessant zu sehen, wenn ein bogen wirklich 100%ig passt, wie das persönliche ergebnis wird. manchmal entdecke ich schon bei mir den schludrian, der sich die ungenauigkeiten zur ausrede heranzieht. :D ist ja auch sehr einfach! ich glaube, ich stöbere gleich mal beim slavomir.

viele grüsse aus köln, robert

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

57

Samstag, 13. Mai 2006, 15:04

Hallo Robert, "Ernest" und alle Andere,

auch wenn ich mich wiederhole und nach meiner beschränkten Erfahrung, dieser Bausatz ist wirklich empfehlenswert. Alle Ungenauigkeiten sind Eigenbau.

Die Rechte Tragfläche ist angebaut. An der Schnittstelle ist die Tragfläche nach oben abgeknickt und man muss sie etwas zwingen, das Resultat ist ein kleiner Spalt, den ich wie üblich mit Kreide eingefärbt habe. Seht selbst die Macros.

Die Fahrwerschächte habe ich am Rand mit einem 1x0,5 mm Kartonstreifen beklebt um eine bessere Verbindung mit der Tragfläche einzugehen.

Bis später und
Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tragfläche-R-Schacht-1.jpg
  • Tragfläche-R-Schacht-2.jpg
  • Tragfläche-R-Schacht-3.jpg
  • Tragfläche-R-Schacht-4.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

58

Samstag, 13. Mai 2006, 16:29

Und die Linke Fläche ist auch schon dran und passt noch besser als rechts.

Jetzt fehlt eigentlich nur mehr das Fahrwerk, der Propeller und ein paar Kleinteile. Und wie schon erwähnt zum Schluß die Cockpit Haube.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tragfläche-R-L-1.jpg
  • Tragfläche-R-L-2.jpg
  • Tragfläche-R-L-3.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

59

Samstag, 13. Mai 2006, 21:26

Spinner, nicht wir, sondern für den Propeller. Jetzt bleiben nurmehr diese Restteile.

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Spinner-1.jpg
  • Reste-1.jpg
  • Spinner&Reste-1.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 14. Mai 2006, 19:20

Danke HvT,

ein schnuckeliger Flieger ist er wahrlich.

Bevor ich nun die Kleinteile und das Fahrwerk montieren wollte, musste ich die Kabine doch ankleben. Es ist geschafft. Der Flieger hat eindeutig eine Schokoladenseite und zwar Links.

Eine wichtige Erfahrung habe ich gemacht, je kleiner das Modell, desto mehr muss man auf die genaue Ausrichtung achten.

Zum Schluss wird es immer zäh, kommt doch dann meist der Fitzelkram, der mich den ganzen Nachmetag gekostet hat (war ohnehin schei.... Wetter).

Der Scheinwerfer hat einen silbernen Reflektor und sogar ein Glas (Folie).

Eigentlich ist der Flieger schon fertig, wollt ihr jetzt alles sehen ?

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Part#94.jpg
  • Part#93.jpg
  • Kabine-V-1.jpg
  • Kabine-R-1.jpg
  • Kabine-L-1.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

61

Sonntag, 14. Mai 2006, 20:07

Zitat

Original von René Pinos
Eigentlich ist der Flieger schon fertig, wollt ihr jetzt alles sehen ?


Owa eh kloa!


Sorry Guys, bin grad wie berauscht - heute isses endlich geschafft: Mein "Lieblingsverein", der Dynamo-Haufen mitsamt seinem *§"&(/$-Fans, ist endlich aus der 2. Bundesliga abgestiegen, GOOOOIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 14. Mai 2006, 20:52

Fertig

Ohne viele Worte, aber ich habe noch mehr.

Die beiden Ersten Bilder sind von der nicht so schönen Seite.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • FERTIG-R-1.jpg
  • FERTIG-R-2.jpg
  • FERTIG-LM-3.jpg
  • FERTIG-Top-1.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:10

Fertig

Jetzt nur noch Bilder von der Schokoladenseite.

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • FERTIG-L-1.jpg
  • FERTIG-Nose.jpg
  • FERTIG-V-1.jpg
  • FERTIG-Part#93.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (14. Mai 2006, 21:10)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:00

Ganz fertig

Einen Satz Bilder habe ich noch.

Ich möchte an dieser Stelle ein großes Kompliment an GPM aussprechen. Ein perfekt konstruierter Bausatz, mit exzellentem Druck und hervorragender Passgenauigkeit. Nur ich Dodl kann das kleine Ding so unglücklich fallen lassen.

Ich bin mit dem Ergebnis trotzdem sehr zufrieden. Es hat riesigen Spaß gemacht.

Ich bin leider so Viruskrank, sodass ich schon wieder an das nächste Modell denken muss.

Zur Fortsetzung der B-17 fehlt mir noch die Motivation. Die Sikorsky CH-34C wäre ein überschaubares Modell. Oder etwas aufwändiger, die Su-22 von MM. Oder die Jak-17 von Modelik ?

Die Spanten für die CH-34C sind schon aufgeklebt. :D

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • FERTIG-L-2.jpg
  • FERTIG-LM-4.jpg
  • FERTIG-Tail.jpg
  • FERTIG-L-3.jpg
  • FERTIG-Top-2.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:28

8o

Wirklich schönes Modell, René!!!
(--- Bogen haben will !!! ----)

Gruss Bernhard

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 440

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 14. Mai 2006, 23:05

Hallo Renne, :D :D

Super gebaut. Ein Prachtstück. =D> =D> =D>

Und damit du siehts das nicht ein unfachmänisches Urteil eines Laien ist, zeige ich dir als Referenz eines meiner "unzähligen" Flieger die ich vor vielen Jahren für die Forrestal fabriziert habe.

Liebe Grüße von, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1969.jpg

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 14. Mai 2006, 23:10

Hallo Herbert,

genial Deine Cutlass und noch dazu gerade am Ende des Katapults. Was ist das für ein Massstab 1:250 oder noch kleiner ? Eben Micro halt. @)

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 440

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 14. Mai 2006, 23:23

Hallo Rene,

Maßstab 1:250, aus dem Zusatzbogen von WHV für die Forrestal.

Also ein nicht unüblicher Maßstab (für Schiffbauer).

Gruß, Herbert

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 14. Mai 2006, 23:49

Da hätte ich noch eine kleine Montage. Bausatztitelbild und meine.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Montage.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Beiträge: 1 548

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

70

Montag, 15. Mai 2006, 09:40

Thank you!

That was a beautiful build, René, a beatiful model, and a beautifully written thread. Thank you; an inspiration! - Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

71

Montag, 15. Mai 2006, 10:27

Hallo Renè,

Grandios gebauter Flieger =D> =D> =D> =D> alle Achtung!!
Da ist dir wieder ein Meisterstück gelungen.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

72

Montag, 15. Mai 2006, 10:27

Hallo René,

auch von Herzlichen Glückwunsch zunm Fertigstellen dieses Modells. an ist fast versucht zu sagen "gebaut wie üblich von Dir". ;) Wirklich sehr gut gelungen Dein Bau, der brauch sich hinter dem GPM-Profimodell" nicht verstecken. :D

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

73

Montag, 15. Mai 2006, 12:44

Zitat

Original von René Pinos
Da hätte ich noch eine kleine Montage. Bausatztitelbild und meine.

René


Hallo René,

Könnte glatt als Referenzfoto durchgehen, deine Taifun, ganz tolles Modell!!!

Gratulation und herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

74

Montag, 15. Mai 2006, 13:21

Danke :rotwerd:, danke :rotwerd:, danke :rotwerd: für die vielen Komplimente.

Nun aber genug des Lobes und was jetzt ? Überredet mich doch zu etwas.

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

75

Montag, 15. Mai 2006, 13:26

Hallo Martin,

Nein nur politisch :D. Mich hat immer die Krone gestört und so trage ich die Uhr immer rechts. Das ist übrigens eine Fortis Automatic und die zieht sich halt selbst auf.

Sevus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

76

Montag, 15. Mai 2006, 14:26

Hey,

echt geil gebaut!
Freue mich auf deinen nächsten Baubericht!

Gruß
Daniel

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

77

Montag, 15. Mai 2006, 15:26

Wunderschoenes Modell eines wunderschoenen Flugzeugs! Vielen Dank dafuer, Rene!

Matthias

Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2005

  • Nachricht senden

78

Montag, 15. Mai 2006, 19:30

Hallo Renè,

danke für diesen Bericht und die Anleitung.
Es ist hilfreiche einen "Vorbauer" zu haben.

Gruß
Gruß aus dem Süden

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

79

Montag, 15. Mai 2006, 20:26

Hallo ihr Lobende,

nun ist aber wirklich gut, ihr geht da ein paar Digibildern auf den Leim.

Hallo Martin,

die MP-6 habe ich mir bei GPM angesehen und ist auch ein nettes Teil, aber habe ich nicht zur Auswahl. Geistig und auch schon physisch (Spanten auf Karton geklebt) habe ich mich für die CH-34C von Card Models entschieden. Die Projekte sollten jetzt in der schönen Jahreszeit etwas überschaubar sein. Da fällt mir auch noch ein, dass ich eigentlich die Yamaha YZR M1 mit der GO!!!!!!! Werbung für einen Freund bauen muss. Das wäre dann das erste Modell von dem ich mich trennen müsste.

Tja was tun ?

Servus
Kartonisten
Euer René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 612

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

80

Montag, 15. Mai 2006, 20:43

Und vor lauter Melancholie, noch eine Abendstimmung.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abendstimmung-1.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (15. Mai 2006, 20:48)


Social Bookmarks