Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Februar 2007, 11:18

(FERTIG) Bell UH-1 Iroquois, Fly Model,1:33

Hallo Freunde,

hier mein neues Projekt, auf Foto 1 seht ihr die Bögen die "in der engeren Wahl" waren.

Entschieden habe ich mich für den Hubi. Von "ichbins" gab´s 2005 mal einen tollen Baubericht welcher allerdings nicht beendet wurde. Mal sehen ob ich mit dem Modell klarkomme.
Ich bau gleich den Originalbogen, habe aber Sicherungsscans gemacht.
Der Aufbau scheint einigermassen plausibel zu sein, aber mit Hubis habe ich ja so meine Probleme drum starte ich den Baubericht als Versuch..........

Also drückt mir die Dauemn und los geht´s.

Auf Foto 2 seht ihr die Bogenblätter, 2 Bögen mit Teilen auf Karton, 1 Bogen auf 90 gramm Papier mit Schablonen, und "Rollteilen" und einen doppeltbedruckten Bogen mit Anleitungsskizzen.

beste Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000436.jpg
  • P1000437.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Unger« (4. März 2007, 19:08)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Februar 2007, 12:40

RE: Bell UH-1 Iroquois, Fly Model,1:33

Hallo Frank,

viel Glück!

Vielleicht hilft Dir ja dieser fragmentarische Bericht weiter: Fly Model, Bell UH-1 Iroquois, 1:33

Viele Grüsse
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Urban« (3. Februar 2007, 12:42)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Februar 2007, 17:43

RE: Bell UH-1 Iroquois, Fly Model,1:33

Hallo Michael,

diesen Bericht habe ich gefunden, aber er wurde ja nie fertig und das macht mich dann immer unsicher.

Ich habe für alle Spanten 0,5mm Graukarton genommen und soweit passt alles bis jetzt. Die Spanten sind mit Plastekleber gehärtet und schon geschliffen.

Auf Boden, Rückwand und Decke habe ich schon ein paar Alterungsspuren aufgebracht. Jetzt kommt zuerst der Innenausbau, dann die Aussenhaut und somit die Stunde der Wahrheit.
Ich werde aber wohl erstmal die Aussenhaut"anhalten" und mal schauen wie es passt.

Wenn jemand interessante links zum Original hat nur zu !!


Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000441.jpg
  • P1000446.jpg
  • P1000442.jpg
  • P1000447.jpg
  • P1000448.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Februar 2007, 17:55

Hallo Frank,

Gute Wahl, und auf gutes Gelingen.
Sieht doch schon sehr vielversprechend aus.
Hab ich auch schon gekauft und schau mir jetzt um so gespannter deinen Baubericht an.
Ich werde den UH 1D dann ohne Bunny als BW SAR bauen.
Da sind aber noch ein paar andere Projekte vor.

Grüße
Roman
LG Roman

"Some people’s idea of free speech is that they are free to say what they like, but if anyone says anything back, that is an outrage." (Sir Winston Churchill)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »morewings« (3. Februar 2007, 17:56)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Februar 2007, 18:04

RE: Bell UH-1 Iroquois, Fly Model,1:33

Zitat

Original von Frank Unger
Wenn jemand interessante links zum Original hat nur zu !!


Hallo Frank,

da empfehle ich doch einmal Wilfrieds und meine Seite zum Thema "das Vorbild zum Modell":

http://www.modelref.org/v/luftfahrzeuge/…auber/belluh1h/

Die Bilder wurden unter persönlichem Schweißverguß im Udvar F. Hazy Center des NASM in Washington aufgenommen.

Viel Spaß
Michael

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Februar 2007, 22:21

RE: Bell UH-1 Iroquois, Fly Model,1:33

Hallo Freunde,

ich denke das passt ganz gut (das Oberteil ist nur locker aufgelegt.
Der Windschutzscheibenrahmen passt auch. Die Oberseite der Nasenverkleidung sitz wie angegossen. Ich überlege noch ob ich da was schleifen soll oder das so puristisch lasse...... ?( :rolleyes:

Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000449.jpg
  • P1000450.jpg
  • P1000451.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Februar 2007, 00:20

Moin Frank,

die Spalten sind ja recht klein und es sind keine Verwerfungen da. Der Optik wegen würde ich die Nase mit verdünntem Weissleim streichen und nach dem Durchtrocknen mir kleinstkörnigem Schleifpapier verschleifen.
Ist aber meine persönliche Meinung.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:00

soweit so gut......

Hallo Freunde,

das Interieur nimmt Formen an.
Den ganzen Tag habe ich mir den Kopf zerbrochen wie ich die Verglasung am besten mache, heute Nachmittag habe ich eine Schokopuddingschale zerschnitten und seht nur, sie passt wie angegossen................

Die Pedalerie war auch nicht zu verachten.

@ Hans Gerd: wenn ich sie beschichte muss ich die Haube auch wieder lackieren, das macheich eigentlich nur ungerne,......mal sehen wie das wirkt wenn alles weitere fertig ist.

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000454.jpg
  • P1000455.jpg
  • P1000456.jpg
  • P1000458.jpg
  • P1000460.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:18

Hi Frank,
zeigst du uns noch die Puddingschale?

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Februar 2007, 18:20

der Becher.....

Hi Jan,

mach ich glatt !!

Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000465.jpg
  • P1000466.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Februar 2007, 19:47

......

Hallo Stephan,

ab sofort werden alle Puddings, Joghurts und sonstiges nach Verpackungsform ausgesucht !! :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: ;)

Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Februar 2007, 20:39

Re: ......

Hi Freunde,

das kommt dann dabei heraus...........sicher nicht optimal, muss ich noch etwas retuschieren........aber immerhin, die ersten Scheiben sind drin !!

Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000468.jpg
  • P1000469.jpg
  • P1000470.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

togo

Schüler

  • »togo« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Februar 2007, 23:27

Hallo Frank,

gute Idee mit dem Puddingbecher! =) Sieht passend aus und klar genug ist die Scheibe ebenfalls.

Das Modell habe ich auch und werde mir das hoffentlich bis dahin merken können, wenn ich es dann baue. :D

Gruß

Thomas

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Februar 2007, 00:36

Hallo Frank,

das ist schon ein genialer Trick mit dem Puddingbecher. Insgesamt darf man nach Deinen ersten Bildern wirklich mal wieder gespannt sein.

Schöne Grüsse und bis Samstag ;)

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Februar 2007, 21:52

Sitz des Co- Piloten

Hallo Freunde,

hier der Sitz des Copiloten.........

@Réné, ich hoffe Du behälst Recht !!

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000472.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Roland Thomas

unregistriert

16

Mittwoch, 7. Februar 2007, 04:33

RE: Sitz des Co- Piloten

Hallo Frank,

jetzt muß ich mich doch auch einklinken.
Deinen Bericht verfolge ich mit Neugier zumal der BELL auf meiner Hit-Liste ganz weit oben rangiert und Pudding in mir stets Begehrlichkeit weckt.
Bis jetzt haben mich die runden Konturen des Buges immer abgeschreckt, den Bau zu starten.
Deine bisherigen Ergebnisse zerstreuen allerdings meine Bedenken.
Vorerst wünsch ich Dir erst mal viel Freude am Weiterbau.

Herzliche Grüße

vom Roland

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Februar 2007, 21:56

Cockpit

Hallo Freunde,

Danke für den Zuspruch, das Cockpit ist fertig.
Die Fotos sprechen für sich. Die Nagelprobe kommt erst noch. Wenn die Aussenhaut draufkommt entscheidet sich das Schicksal des Modells.......Tonne oder Vitrine !! ?( ?( :rolleyes: :rolleyes:

Grüße Frank

P.S.: komme morgen nach Mannheim bin so um 12 da !
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000474.jpg
  • P1000475.jpg
  • P1000476.jpg
  • P1000477.jpg
  • P1000478.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

18

Freitag, 9. Februar 2007, 22:04

RE: Cockpit

Hallo Frank!

Sieht super aus dein Hubi! Bin schon auf die weiteren Schritte gespannt! Daher hoffe ich sehr, dass sich die Außenhaut "fast von selbst" um das Gerüst legt. Wäre wirklich zu schade um das tolle Projekt!

Gruß

P.Tietz
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

airgoon

unregistriert

19

Samstag, 10. Februar 2007, 00:59

Tolle Arbeit Frank. Moechte direkt auch einen haben!

Mal 'ne Frage - der "Kollektivhebel" links neben dem Piloten- und Copilotensitz, gehoert der so steil aufrecht? Normalerweise sind diese Kollektivhebel angebracht wie die Handbremse im Auto, also in einer ziemlich flach liegenden Position. Den Hebel hochziehen laesst den Hubi steigen, ihn runterschieben laesst ihn sinken.

Aber sonst, Dein Werk sieht echt klasse aus! Saubere Arbeit.

Viele Gruesse,
Norm

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:26

Verkleidung jetz geschliffen.......

Hallo Freunde,

was ihr jetzt seht ist der Verdienst von Hans-Gerd..........uns siehe da, es hat geklappt !!

Die rechte Seite ist mir etwas besser gelungen als die linke, aber alles in allem kein Vergleich zu vorher ! Ich bin sehr zufrieden!

@airgoon, der Winkel ist durch die Bodenkosnsole vorgegeben........?!?

Danke nochmal Hans-Gerd !!

Foto 1: mit sehr verdünntem Weißleim eingepinselt und danngeschliffen......mehrmals.....immer nur dünn und gut trocknen lassen.......

Foto 2 und 3: schön mit Aquarellfarbe gestrichen...........ja und wo ist jetzt der Bunny???????

Foto 4: Da !!!!! Habe ich aus dem Sicherheitsscan ausgeschnitten ( was bin ich heute kreativ :D :D :D :D :D :D

Foto 5: und fertig

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000516.jpg
  • P1000517.jpg
  • P1000519.jpg
  • P1000520.jpg
  • P1000521.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:28

deie Sitzbank.......

ach ja........und in den Trockenpausen habe ich die Sitzbank gebaut...

Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000518.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Hornet2006

Fortgeschrittener

  • »Hornet2006« ist männlich

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:39

RE: deie Sitzbank.......

Mir gefällt deine Arbeit sehr gut! Das wird ein toller Helikopter! TOlle Arbeit und auch wirklich gute Darstellung von gpm. Weiter so..
on taxiway: F/A 18 Swiss Hornet

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Februar 2007, 15:07

Hi Frank,

Mensch, echt gut geworden! Ist doch ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Freut mich, dass es geklappt hat.

Schönen Restsonntag, und dass du deinen Bastelplatz nutzen darfst

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Februar 2007, 17:01

die ersten Angstteile....

Hallo Freunde,

die ersten ANgstteile sind jetzt verbaut, ......hätte ich die Füllstücke auch oben gefärbt wäre es ganz gut geworden........so gibt´s nur ne 3!

Ich werde wohl noch etwas retuschieren müssen.
Ach ja, die Bordbox habe ich auch ertig.....

Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000527.jpg
  • P1000523.jpg
  • P1000524.jpg
  • P1000525.jpg
  • P1000522.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Februar 2007, 18:54

...besser geht immer......

Hallo Malo,

erstmal Danke für das Lob, besser geht halt immer und "hinterher" will heißen, wenn das Teil verbaut ist, kommen erst die richtig guten Ideen...........aber das retuschiere ich noch weg.

Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. Februar 2007, 21:44

das Bäuchlein............

Hallo Freunde,

die Unterseite ist fertig beplankt, und sogar die Landekufen sind fertig. Ich habe sie direkt "vom Blatt" gebaut. Sie sehen besser aus als erwartet.
Jetzt kommt schon langsam der Gesamteindruck ´raus.


Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000528.jpg
  • P1000530.jpg
  • P1000531.jpg
  • P1000532.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. Februar 2007, 21:56

Hi Frank,
schick, schick...und als Zweiblattrotor passt der nachher sogar ins Regal.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 689

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:25

Lieber Frank,

mit Bedauern habe ich festgestellt, dass ich Deinen Bau des "Indianers" noch gar nicht gebührend gelobt habe. Besonders die Schnauze ist perfekt geworden. Eine sehr gute Entscheidung von Dir sie zu behandeln.

:meister: :meister: :meister:

Jetzt kannst Du ja bald die Verstärker aufdrehen und Wagners Götterdämmerung abspielen. :party:

@ Jan: nachdem ich auch schon zwei Hubis gebaut habe, kann ich die Regalprobleme nur bestätigen. Deshalb hab ich den Puma auch ins Büro überführt. :D

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:28

genau rené...
götterdämmerung,surfen,und "i love the smell of burnin´ napalm" sagen.... 8)
der hubi ist wirklich zu einem spitzenmodell geworden!
ich war am anfang eher skeptisch was die schnauze angeht,aber ich muss sagen frank,du hast das perfekt gelöst und wenns so weitergeht wirds ein richtiger hingucker! =D>


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (14. Februar 2007, 23:29)


Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:55

Der ist doch perfekt für ein kleines Dirama!?! enn Du ihn dann noch "richtig" fotografierst kannst Du die Bilder als Original-Bilder an Zeitungen verkaufen. Den Unterschied zwischen Modell und Echt kann eh keiner untersceiden! Ein Spitzenmodell!

Gruß

P.Tietz
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 15. Februar 2007, 00:14

Da wächst ein sehr schickes Modell heran :super: . Schaue immer regelmäßig in deinen Baubericht, weil ich auch überlege mir diesen Hubschrauber zu holen. Eigentlich suche ich ja den Augusta Bell 212 mit dem wir beim Heer rum geflogen sind. Aber den gibts anscheinend nicht und da ist der UH-1 halt noch am nähesten dran.
LG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zec« (15. Februar 2007, 00:14)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. Februar 2007, 19:37

ja ääh.......

Hallo Freunde,

zunächst mal vielen Dank für die Anerkennung !

da schäme ich mich direkt dafür, dass ich die Maschine fast aufgegeben hätte. Die Dachhaut an den Oberlichtern ist mir nicht richtig gelungen, kaschiert habe ich das mit Weißleim und Pastellkreide. Die "Füllstücke" an den Seiten der oberen Fenster wollte ich für alle Fälle als Klebelaschen verwenden, deshalb habe ich sie vorsichtshalber mit grüner Farbe eingefärbt. An der Oberkante habe ich das nicht gemacht, prompt sieht man die nackte Kante durch.............

Naja, jedes Modell hat "Potential zur Verbesserung", eine Schokoladenseite...............und.....

Bin ich zu selbstkritisch? Wenn ich hier teilweise Eure Supermodelle sehe.......also da muss ich alles noch etwas besser werden.

Grüße Euer Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. Februar 2007, 19:48

glaub mir ein richtig 100% perfektes modell gibts nicht,da sind immer dinge die dem erbauer nicht gefallen!
aber das sollte nur ansporn sein das nächste noch besser zu machen und vorangegangene fehler zu vermeiden.
stellst den huberer halt mit der "schokoladenseite" ins regal!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. Februar 2007, 21:09

ja nee, iss klar......

Hi Peter,

ist schon klar, ich gebe nicht auf, nur wenns gar zu doll wird, dann bau ich die Modelle eben ein zweites Mal..........bin ja so befallen vom Virus, dass ich eh nicht aufhören kann.

Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Hornet2006

Fortgeschrittener

  • »Hornet2006« ist männlich

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 15. Februar 2007, 21:55

Zitat

Original von Peter P.
glaub mir ein richtig 100% perfektes modell gibts nicht,da sind immer dinge die dem erbauer nicht gefallen!


Ich kenn da einen... Marcfro mit seiner F-15 Eagle! Ein absolutes Meisterwerk! Perfekter geht nicht.
on taxiway: F/A 18 Swiss Hornet

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 15. Februar 2007, 22:16

Zitat

Original von René Pinos


Jetzt kannst Du ja bald die Verstärker aufdrehen und Wagners Götterdämmerung abspielen. :party:

Servus
René


ich muss jetz echt klugscheissern, aber wenn die hubis kommen schmettert im hintergrund der walkürenritt - is aber auch aus dem ring des nibelungen.

yo ansonsten is nur zu sagen =D> =D> =D> =D> =D>
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 15. Februar 2007, 22:56

Zitat

Original von Hornet2006

Zitat

Original von Peter P.
glaub mir ein richtig 100% perfektes modell gibts nicht,da sind immer dinge die dem erbauer nicht gefallen!


Ich kenn da einen... Marcfro mit seiner F-15 Eagle! Ein absolutes Meisterwerk! Perfekter geht nicht.

iss klar,für uns ist die perfekt!
aber wenn du ihn fragst gibts sicher teile die ihm nicht so gefallen,denk ich mir;so war das gemeint ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

38

Freitag, 16. Februar 2007, 06:35

hi frank!

echt tollen hubi den du hier ablieferst! m.m. sind hier echt nocht zu wenig drehflügler
im forum vertreten. =D> =D> =D> =D>

ärger dich nicht wegen der kleinigkeiten, ich fotografier meine warhawk ja auch
meistens nur von der linken seite.... ;)

lg, tommboy

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 689

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. Februar 2007, 09:22

Der Hubi weckt alte Hippieerinnerungen. Apocalypse Now war halt ein Pflichtfilm auch wegen Morrison's "Light my Fire".

Zitat

Von Walter: aber wenn die hubis kommen schmettert im hintergrund der walkürenritt - is aber auch aus dem ring des nibelungen.


Da hab ich Opernbarnause wieder was gelernt, danke.

Ich erinnere noch einmal daran, dass Marcfro seine F-15 schon in die Tonne treten wollte, weil da ein Lüftungsgitter 5x5 mm falsch geflochten war.

Jeder ist sein eigener, schärfster Kritiker.

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

40

Freitag, 16. Februar 2007, 19:37

Hallo Frank,

habe auch was für deine Quaulquappe ähm Kaffeemühle ähm hubschrauber zwei Bilder vion den Instrumenten innen nicht sehr gut Scheibe verschmutzt und Gegenlicht.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dscf0552.jpg
  • Dscf0553.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Social Bookmarks