juppidu

Fortgeschrittener

  • »juppidu« ist männlich
  • »juppidu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 7. Februar 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2015, 16:49

Fehlerbericht zum Schreiber-Bogen "Meteor 1:200" an Aue-Verlag gemeldet

Mir fiel auf, dass das weiße Wulstbug-Symbol am Bug der Meteor (sieht auf der Backbordseite aus wie ein schräges d mit gefülltem Bauch, auf der Steuerbordseite sinngemäß wie ein b) auf dem Bogen mit den Bordwänden falsch herum gedruckt wurde: der Wulst zeigt dort nach achtern, was auch auf dem Bild des gebastelten Modells zu sehen ist :thumbdown: . Das Foto von der Original-Meteor zeigt das Symbol auf der Backbordseite richtig herum (Lupe nehmen!). Das habe ich heute telefonisch dem Aue-Verlag mitgeteilt. Man war peinlich berührt und will sehen, ob das künftig korrigiert wird.

Social Bookmarks