Papkamerad

Anfänger

  • »Papkamerad« ist männlich
  • »Papkamerad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2015

Beruf: kaufmännischer Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2015, 22:42

Fahrgastschiff Adler IV, HMV 1:250

Liebe Kartonfreunde,

das kleine Fahrgastschiff Adler IV habe ich in den 90iger Jahren sehr oft im Hafen der Nordseeinsel Amrum sehen können. Das kleine schnittige Schiff legte regelmäßig an, um Ausflugsgäste zu bringen oder Gäste mitzunehmen. Es pendelt im Nordfriesischen Wattenmeer zwischen Hörnum - Amrum - Föhr.

Adler IV ist 31,70 Meter lang und 6,40 breit und erreicht eine Geschwindigkeit von 10 Knoten. Das Fahrgastschiff kann bis zu 250 Passagiere transportieren. Betreiber ist die Insel- und Halligreederei Paulsen.
Der Modellbaubogen wurde herausgegeben vom Hamburger Modellbaubogen Verlag fentens productions, Konstruktion Friedrich Pohl.

Hier die Bilder von meinem Modell, das ich vor ca. sechs Wochen fertiggestellt habe:

Grüße
Papkamerad
»Papkamerad« hat folgende Bilder angehängt:
  • 002.JPG
  • 003.JPG
  • 004.JPG
  • 005.JPG
  • 006.JPG
  • 007.JPG
  • 010.JPG

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Adolf Pirling (18.11.2015), Werner (19.11.2015), Unterfeuer (19.11.2015)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. November 2015, 10:30

Hallo,
hat dieses Schiff nicht vor einigen Wochen auf dem Trockenen gesessen und auch das Schiff, welches helfen wollte?
Ulrich

Rainer A

Anfänger

  • »Rainer A« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 5. Mai 2015

Beruf: ab 1.6.17 Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. November 2015, 11:31

Auf dem trockenen gesessen hat die Adler Express. Die hatte im übrigen auch schon mal ne Kaimauer gerammt, und war dann etwas zerblötscht, wie wir im Rheinland sagen, und auch die gibts als Bogen WHV 1084.

Grüße Rainer

Social Bookmarks