• »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juni 2009, 18:39

F 15E Strike Eagle / 1:33 / GPM

Hallo,

hier nun also die Bilder zu meinem ersten Flieger,
der F 15E Strike Eagle von GPM.
Insgesamt fast 900 Teile hat es gebraucht um den Vogel zu bauen.
Zwischendurch auch mal Durststrecken,
aber das Ergebnis gefällt mir, auch wenn es besonders an den Stellen vom Rumpf zu den Flügeln unschöne Stellen gibt.


Hier aber nun die Bilder:













  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juni 2009, 18:39

weiter gehts:











  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Juni 2009, 18:40

Und hier die letzten:











4

Samstag, 13. Juni 2009, 19:04

Servus Daniel,

die "mud hen" ist einer der besten Flieger ueberhaupt; ich bin die Kiste ein paar mal im Simulator geflogen - power pur!
Das Modell ist doch recht ordentlich geworden - ich finde es einfach gut!
Ich habe den Eagle von Fly in 1:33 auf Lager - aber der muss noch warten!
Best regards from Ulm
KM

5

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:32

moinmoin Daniel,

der Flieger ist Dir gut gelungen.
Wie auf den Bildern zusehen, hast Du auch den Ätzteilesatz mit verbaut. COOL !!

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

6

Sonntag, 14. Juni 2009, 10:58

Hallo Daniel,

Deine Strike Eagle sieht imposant aus, sie ist von der Statur her sowohl im Original sowie in Deiner Nachbildung eine der Schönsten modernen Militärjets. Ich habe vor einem Jahr die F-15 C-Version gebaut, es machte viel Freude an ihr zu basteln, vor allem wenn sie endlich fertig geworden war, ging Dir auch nicht so ähnlich...?:rolleyes:

servus

frettchen

7

Sonntag, 14. Juni 2009, 14:49

hallo Daniel



Die F-15 Version von GPM ist bestimmt spannend zu bauen. Doch ich persönlich würde mich doch auch nicht an so ein Modell heranwagen, weil es eben zu viele Teile sind und am Ende just ein graues Modell wird.
Na ja, ist wirklich nur meine Meinung.
Aber toll jedenfalls, dass man auf den vielen Fotos mal endlich was zu sehen bekommt. Dazu Danke.



Applaus vom zmycks jedenfalls

P.S.: Der Tarnanstrich der F-15 ist irgendwie uncool.
Hattest du keinen farbenfroheren Birdy auf Halde? Oder war es reine Absicht??

  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Juni 2009, 20:56

Hi,

danke euch für das Lob.

@Norbert
Ja, der Ätzsatz ist es wert verbaut zu werden.
Gibt nochmal den letzten Schliff, vorallem im Cockpit.
Siehe hier am Beispiel der Instrumente, die man nun nur noch schwer sieht.



@ frettchen

Ich war froh, als der Vogel endlich fertig war.
Gerade bei der Bewaffnung hat man das Gefühl man tritt auf der Stelle :D

@ zmycks

Die Teileanzahl hat sich bei der Größe des Modells doch im Rahmen gehalten. Die Detaillierung ist nicht übertrieben und die Teile nicht zu klein!
Und was die Farbe angeht sind Militärmodelle eben oft nicht sonderlich fabenfroh und die F15E habe ich mit Absicht gebaut, weil es wie ich finde ein schöner Flieger ist, auch in der Farbe...
Wenn mehr Farbe will, dann baue ich an meinen Modellen aus dem Rennsport.

Jerry.one

Fortgeschrittener

  • »Jerry.one« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

Beruf: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Juli 2009, 11:58

Hallo Daniel, ich hab mir den Vogel auch gerade bestellt, und zwar als ich dein Modell gesehen hab. Ich dachte, dass muss ich auch versuchen.

Die Kanzel ist aber ein Fertigteil, oder?

Es wäre echt super wenn du hier noch ein paar Bilder im Grossformat posten könntest, da ich mit anderen Modellen als die von G.E.L.I. Klagenfurt, so gut wie keine Erfahrung habe, wäre dass sicher sehr hilfreich für mich.

Danke schon mal und liebe Grüsse

Jerome
Warum ich weiß, dass ich 180 Jahre alt werde?
Weil ich beschlossen habe erst zu sterben, wenn ich alle Modellbögen gebaut habe, die ich besitze.


Klebe lang und in Frieden \\//

Auf dem Montageband:
Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35
Zuletzt abgeschlossenes Projekt: Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

Aktuelles Projekt: Neues Haus mit mehr Platz, für mehr Flieger.

  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Oktober 2009, 19:52

Hi Jerome,

sorry,
habe deinen Beitrag gerade erst gelesen.
Ja, die Kanzel war ein Fertigteil.
Habe ich glaube über Slawomir bestellt gehabt.

Ich kann gerne auch nochmal neue Fotos machen,
das wird allerdings dauern, weil der Vogel mitsamt meinen ganzen anderen Modellen bei meinen Eltern steht und ich nur alle 2-3 Wochen dort bin.

Social Bookmarks