Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. September 2004, 17:02

Fährschiffe der Königslinie

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich irgendwo einmal Modelle von verschiedenen Eisenbahnfährschiffen der Königslinie Saßnitz-Trelleborg gesehen. Dabei waren die "Starke", die "Drottning Victoria" und die "Preußen" oder "Deutschland". Ich suche nun fieberhaft (naja... :)) ) ein Modell der Schwesterschiffe "Preußen" oder "Deutschland". Nachfrage bei Scheuer und Struever sowie bei Modellbau Mundt ergab leider nichts. Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen?

Danke und viele Grüße,
Lars

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. September 2004, 17:23

Hallo Lars,
hier ist der link zu den gesuchten Schätzen:
http://www.hometown.aol.com/conysmodellb…page/index.html

(wer's noch nicht weiß: Da gibt's auch eine Fähre und zwei Eisenbahnwagen kostenlos!)

Grüße,
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. September 2004, 21:21

Hallo Michi,

danke für Deine schnelle Antwort - das Forum hier ist echt super :]

Viele Grüße,
Lars

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. September 2004, 12:40

RE: Fährschiffe der Königslinie

Hallo Lars,

Ich habe Unterlagen für die "Preussen".
Um sicherzustellen, daß wir dasselbe Schiff meinen, habe ich ein Foto angehängt.

Piet
»Piet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Preussen-Foto-02.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piet« (29. September 2004, 21:54)


Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. September 2004, 13:33

RE: Fährschiffe der Königslinie

Hallo Piet,

auch ein schönes Schiff. Aber ich dachte eher an das Eisenbahnfährschiff "Preussen" Baujahr 1909. Wurde auch für ein paar Jahre im Seedienst Ostpreussen eingesetzt, lief aber sonst auf der Königslinie zwischen Saßnitz und Trelleborg. Mal sehen, vielleicht klappt es ja mit dem Bild :rolleyes:

Viele Grüße,
Lars
»Lars« hat folgendes Bild angehängt:
  • Preussen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars« (29. September 2004, 13:59)


heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. September 2004, 13:45

Hallo Lars,

leider hast Du in Deinem Beitrag nur einen Link auf Deine Festplatte gesetzt (oder CD-ROM)....
Du mußt das Bild per "Dateianhang" "Bearbeiten..." hinzufügen. Das funktioniert pro Beitrag einmal. Wobei das Bild nicht größer als 200kByte sein darf. Beachte daß das Hochladen etwas dauert (bis zu 20 Sekunden)...

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. September 2004, 14:00

Hallo Heribert,

sorry, ich hoffe jetzt klappt es

Viele Grüße,
Lars

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2004, 14:08

RE: Fährschiffe der Königslinie

Hallo Piet!
Das Bild ist zwar die Preußen, befuhr aber dei Linie Kiel, Lübeck, Swinemünde, Zoppot, Pillau, Memel und zeitweilig bis Helsinki, zusammen mit der Hansestadt Danzig und Tannenberg. Sie gehörten zum Seedienst Ostpreußen und wurden von verschiedenen Reedereien bereedert. Zeitweilig kamen noch Charterschiffe hinzu. Die Tannenberg diente auch als Versuchsschiff für die neuen Antreibe der KM-Zertsörer. Alle drei Schiffe wurden 1939 zur Marine eingezogen und zu Hilfsminenleger umgebaut, und gingen am9.7.1941 im Ölandsund verloren die Verluste an Menschen waren 20 Man.
Die Gemeinsame Reedereiflage war Rot mit einem
S(Seedienst) das Wappenschild der Kreuzritter und einem
O(Ostpreußen).
Dies Schiffe wurden auch "die weißen Schwäne Der Ostsee"genannt.

Diese Linie wurde zur Umgehung des polnisch Korridors sehr Stark vom Staat gefördert,ähnlich der Fluggesellschaften im Berlin Verkehr.

MFG
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (29. September 2004, 19:17)


Social Bookmarks