Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

1

Sonntag, 17. April 2011, 14:09

Explorationsschiff "Geco Scorpio"

Hallo Freunde,
habe mir die beiden (neuen) Bögen von David Hatheway, SARNIA CHERIE (Produktentanker) und GECO SCORPIO, wohl ein als Explorationsschiff gebauter Versorger, gekauft.


Wenn Interesse besteht (bitte melden oder auch nicht), dann würde ich sie unter "Frisch ausgepackt" einmal vorstellen.
Kurt
P.S.: Wußte nicht, wo ich diesen Thread sonst unterbringen sollte...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SHIPLOVER48« (17. April 2011, 19:01)


2

Sonntag, 17. April 2011, 14:38

RE: Neues von Paper Shipwright

Zitat

Original von SHIPLOVER48
Hallo Freunde,
habe mir die beiden (neuen) Bögen von David Hatheway, SARNIA CHERIE (Produktentanker) und GECO SCORPIO, wohl ein als Explorationsschiff gebauter Versorger, gekauft.


Wenn Interesse besteht (bitte melden oder auch nicht), dann würde ich sie unter "Frisch ausgepackt" einmal vorstellen.
Kurt
P.S.: Wußte nicht, wo ich diesen Thread sonst unterbringen sollte...

Nicht lange fragen, einfach machen... ;)
Gruß
Fiete

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiete« (17. April 2011, 14:38)


wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. April 2011, 14:53

Moin Kurt,

schliesse mich Fiete an. Muss ich sehen.

Gruß
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

4

Sonntag, 17. April 2011, 14:53

RE: Neues von Paper Shipwright

Ich war mal so frei, das Ganze zu Paper Shipwright zu verschieben.

Ansonsten halte ich es wie Fiete: Nicht lang reden, agieren!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. April 2011, 15:06

Moin Kurt,
nun hattest Du Zeit genug! Wo sind die Bögen?????
Also ran :D !
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

6

Sonntag, 17. April 2011, 17:34

Geco Scorpio

Mann oh Mann - nu' ma' nich' so hetzig! - 'N alter Mann is' doch kein ICE!!

Also gut, fang ich doch mal mit dem Explorationsschiff GECO SCORPIO an.

Zum Schiff selbst:
Die "GS" wurde im Jahre 2000 auf der zur Aker-Gruppe gehörenden Werft in Soeviknes / Norwegen gebaut. Das Design mit dem langen achteren Arbeitsdeck ähnelt dem eines Borinselversorgers und erlaub die Zuladung von Containern, die mit ihrem Equipment der Exploration von Gas- und Erdölfeldern dienen. Zur Zeit gehört das Schiff der Fa. Remoy Shipping und ist vornehmlich in norweigschen Gewässern unterwegs.
Bei einer Länge von 55,8 und einer Breite von 13m verdrängt es mit einem Tiefgang von 5,8m ca. 1.500t und läuft eine Geschwindigkeit von 15kn.

Zum Modell:
Das Modell wird ca. 26cm lang und besteht aus insg. 250 Teilen, die sich auf vier DIN A $ - Bögen verteilen.
Der Schwierigkeitsgrad wird mit "mittel" angegeben... was das bei David auch immer heißt...

Dargestellt ist der Bauzustand aus dem Jahre 2000. Der Bausatz ist in 2010 erschienen, also so "gaaanz frisch" auch nicht, doch ich habe nicht gefunden, dass er hier schon mal vorgestellt worden wäre.
Zum Bausatz gehört eine recht umfangreiche verbale Baubeschreibung mit allgemeinen und speziellen Hinweisen sowie historische Informationen und eine Teileliste. Hinzu treten grafische Darstellungen aus verschiedenen Perspektiven und verschiedenen Bauabschnitten. Und dann die bei David natürlich unvermeidliche Seite mit den Relings samt Instruktionen zum Bau einer Fadenreling.

Nach meinem unmaßgeblichen Eindruck (und selbst unter Einsatz einer Lupenbrille) ein blitzsauberer und detailreicher Druck mit dünnen und exakten Linien a' la "Passat.

Einzig die Fensterfront der Brücke gefällt mir mit ihrem Türkis in der Textur gaaaar nicht. Da müss(t)en die Fenster wohl ausgeschnitten und hinterklebt werden. Aber seht selbst:
Ansonsten aber mal wieder ein Schiff aus seiner Feder mit einem außergewöhnlichen "Shape", dass es einen förmlich juckt, es unter das Skalpell zu nehmen, wenn da nicht noch div. andere Baustellen wären.. .
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 010.jpg
  • Bild 011.jpg
  • Bild 012.jpg
  • Bild 013.jpg
  • Bild 014.jpg
  • Bild 015.jpg

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

7

Sonntag, 17. April 2011, 17:39

Dann häng' ich doch noch mal das Bild von David vom fertigen Schiff dran:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgendes Bild angehängt:
  • pic1.jpg

8

Sonntag, 17. April 2011, 19:29

Geht doch... :D :D :D
Beste Grüße
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. April 2011, 21:47

Zitat

Original von Fiete
Geht doch... :D :D :D
Beste Grüße
Fiete


Was heißt hier geht doch???
Das ist doch erst nur eins :D :D :D !
Gruß
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. April 2011, 21:49

Oh sche......,
da habe ich doch etwas übersehen!!!
Asche aufs Hau(p)t!
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

11

Sonntag, 17. April 2011, 21:50

Dass Pauker nicht nur alles wissen, sondern auch noch alles besser !!! (War mal mit einer weiblichen Ausgabe verheiratet). Wenn Du mal etwas sorgfältiger (wie's Kripo-Leute zu tun pflegen) recherchierst, wirst Du auch das andere Teil finden. Viel Spass beim "Ostereier-Suchen". :-)
Gruß
Kurt

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 615

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. April 2011, 21:54

Moin Kurt,
habe ich doch längst!
Aber kennst Du nicht die Schulordnund?
§1: Der Lehrer hat immer recht!
§2: Sollte er mal nicht recht haben, siehe §1!!!
Gruß
Jochen

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. April 2011, 22:07

Soso,
dann mal zum Thema Rechtschreibung, Jochen :D
Ich kenne keine

Zitat

Schulordnund

... und... und was denn nun?
Ach egal, ich lande eh bei §1 (und was § angeht: da kenn ich mich aus =) ).

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Social Bookmarks