Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2005, 21:52

euromodell 2005, ried im innkreis (österreich), 1.tag

hallo freunde,

war heute vormittag in ried im innkreis auf der euromodell 2005. fotos findet ihr unter folgendem link:

http://members.liwest.at/hermanseder/onl…elltageins.html

da viele der aussteller erst im laufe des tages angereist sind findet ihr hier wenig flugmodelle (hauptsächlich militär....aber spektakulär). am sonntag besuch ich die messe nochmals und werde hoffentlich den rest der modelle (mehr flugzeuge) fotografieren können.

für alle die die messe besuchen wollen, es gibt viele modelle und zubehörteile (ätzteile, umbausätze, zurüstsätze, etc.) von händlern zu kaufen. ein stand hat sonderwerkzeug das wahrscheinlich der "fuchsjos" erfunden hat ( ;)).....

....aber leider keine modellbögen aus papier oder karton.....

lg aus wels

gerald

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 616

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. September 2005, 22:48

RE: euromodell 2005, ried im innkreis (österreich), 1.tag

Wie bitte? Was bitte? Wo bitte? Wer bitte ? Äh .... gibts da auch Fotos von?

Fragt ziemlich neugierig der

Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. September 2005, 23:13

hi fuchsjos,

fotos hab ich nicht aber so ein haufen von modellbauhilfsmittel (für teilweise echt viel geld) hab ich noch nicht gesehen (zumindest in den örtlichen modellbauläden), da wären z.B.: messer, klingen, plastiksheets, lupen (sehhilfen zum aufsetzen !!!), farben, wundermittelchen für decals, spachtelzubehör, stanzwerkzeuge, airbrush, usw.....

....hab im ausstellerverzeichnis der messe die homepage von dem standbetreiber gefunden:

http://www.rai-ro.de/main.htm

im katalog unter werkzeuge, etc. findest du das, was die da so ausstellen und verkaufen....

lg

gerald

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. September 2005, 17:27

hallo modellbaufreunde,

war heute wieder in ried im innkreis. heute waren wesentlich mehr flugzeugmodelle anzutreffen.

fotos findet ihr unter:

http://members.liwest.at/hermanseder/euromodelltagdrei.html

...und das beste, trotz plastikmodellbaumesse habe ich an jedem verkaufsstand nach kartonmodellen gefragt und siehe da......hier meine ausbeute (je EURO 10,--):
»Gerald« hat folgendes Bild angehängt:
  • kartonmodelle.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerald« (25. September 2005, 17:27)


fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 616

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. September 2005, 18:34

Zitat

Original von Sparrowhawk
Na, einige von den Modellen sind doch richtig fein, vor allem die Super Sabre in Luftwaffenmarkierungen sieht gut aus. Wann gibt es diesen klassischen Jet endlich in 1:33 in Karton?

Grüße, Martin


Hi, Martin!

Kann sein, daß ich mich irre, aber meines Wissens gibt (oder gab) es die SuperSabre als GELI-Bausatz in 1:33. Habe ich in meiner Jugend sogar einmal gebaut (glaube ich). Wenn mich nicht alles täuscht, sogar in einer recht farbenfrohen Variante als Kunstflugstaffel-Version mit Stars'n Stripes auf dem Rumpf.
Malo weiß da als alter Gelianer sicherlich näheres darüber.

Liebe Grüsse vom

Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Social Bookmarks