Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schlupp

Fortgeschrittener

  • »Schlupp« ist männlich
  • »Schlupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Holzmechaniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Februar 2009, 15:19

Epson Kartonmodellbau in XXL- Format

Hallo Kartonistinnen und Kartonisten,

die Seite von Epson Nakajima Racing wird hier im Forum bereits mehrfach erwähnt. Aber was dort aus Karton Wellpappe und Papier gebaut wurde ist sicher sehenswert. Bitte nachfolgenden Link beachten und staunen.

http://www.epson.jp/nakajima/special/realsize_nsx/index.htm

@) @) @) @) @)


mit freundlichen Grüßen Josef (Schlupp)
geht nicht gibt's nicht! :D

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Februar 2009, 15:37

RE: Epson Kartonmodellbau in XXL- Format

Hallo Kartonfreunde,
das ist Modellbau im Maßstab 1:1. Der Traum jeden Modellbauers.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Februar 2009, 20:33

Nur eine Saturn in 1:1, da würde selbst meine Frau ein Veto einlegen. :D

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Social Bookmarks