Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Albrecht Pirling

Fortgeschrittener

  • »Albrecht Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 5. August 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2015, 17:37

Englische Schnellzuglok Leander der London, Midland and Scottish Railway - Pirling Modell

Nun kommt die letzte der englischen Lokomotiven


Vorbemerkungen zum Modell

Englische Schnellzuglok Leander der

London, Midland and Scottish Railway


Das Original dieser Lok habe ich der englischen Zeitschrift Steam Classic vom April 1995 entnommen. Ich vermute, daß der Name „Leander“ nur für eine bestimmte Lok gilt. In der Zeitschrift sind mehrere Lokomotiven dieses Typs abgebildet, so die 5690 und 5693. Vermutlich gab es noch mehr Lokomotiven dieses Typs.

Baujahr war 1934.
»Albrecht Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1983-ganz-mit-Tender.jpg
  • rechts-vorne-1963.jpg
  • links-vorne-1964.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Jenswtnm (03.11.2015), Mattias Martensson (05.11.2015)

Albrecht Pirling

Fortgeschrittener

  • »Albrecht Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 5. August 2011

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2015, 17:56

Tender zur Leander

Jetzt kommen ein paar Fotos vom Tender der Leander
»Albrecht Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1976-kleiner.jpg
  • 1980-kleiner.jpg
  • 1982-kleiner.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

schnipselfan (02.11.2015)

3

Montag, 2. November 2015, 18:08

Vielleicht ein kleiner Hinweis zur Herkunft der Lok ( Jubilee Class):
https://en.wikipedia.org/wiki/LMS_Jubilee_Class

Übrigens eine sehr formschöne Lok, welche in Natura einige Mängel aufwies.


Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Albrecht Pirling

Fortgeschrittener

  • »Albrecht Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 5. August 2011

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2015, 18:25

Lok Leander

Hallo Robert,

vielen Dank für den Hinweis.

Von meinem Bruder Adolf hatte ich ein Eisenbahnbuch, in dem mehrere Seiten mit Bildern über diese Lok waren.

So ein Modell kann leider nur beschränkt etwas von der wirklichen Lok bringen.

Herzliche Grüße, Albrecht

5

Montag, 2. November 2015, 18:28

Hallo Abrecht,

vielen Dank auch an Dich für die Vorstellung dieser "Exoten". In den letzten Tagen hatte ich mich mal durch die Geschichte der englischen Bahngesellschaften durchgewühlt, es war schon spannend welche Entwicklung in England stattgefunden hatte und welch dramatischer Niedergang nach Ende des 2 Weltkrieges einsetzte.

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 488

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. November 2015, 18:31

Hallo Albrecht,
da zeigst du uns einen wichtigen Teil der britischen Eisenbahngeschichte. Es stimmt schon, was einb Kartonbauverlag als Motto auf seine Bogen gedruckt hat: Kartonmodelle sind Zeitzeugen.
Ulrich

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Horst_DH (02.11.2015)

Social Bookmarks