Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. April 2011, 11:31

Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500 (fertig)

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

nun folgt das von 1:250 auf 1:500 verkleinerte Elektro-Motorschiff NORDERHOLM. Ein echter WHV-Klassiker !

Der Modellbaubogen wurde bereits hier vorgestellt.
Er verfügt über nicht mehr Bauteile wie die Schnellbaubögen.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titelkasten Norderholm.jpg
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (15. Mai 2011, 13:17)


2

Mittwoch, 27. April 2011, 11:41

Na, da hat das aber einer eilig... :D
Gutes Gelingen wünscht
Fiete

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2011, 11:44

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Fiete,

nutze meinen Urlaub fürs Hobby aus :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. April 2011, 12:52

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Zitat

Original von Joachim Frerichs
Ahoi Fiete,

nutze meinen Urlaub fürs Hobby aus :D


Gruß
Jo


Moin Jo,
mir geht das ähnlich. So hoffe ich auch noch die Zenit bald fertig zu bekommen.
Viel Spaß bei der Norderholm, die ich in 1:250 habe.
Gruß
Jochen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. April 2011, 14:29

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Hallo Jo,
wirklich ein Klassiker der Möwe und nun auch in 1:500. Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Bau dieses Modells.

Mit vielen Grüßen
Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. April 2011, 14:29)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. April 2011, 19:26

Moin Jo,
einfach klasse dieser Klassiker - bei "The Historical Steamship Society of America" gibt es 4 ganz tolle Bilder von der NORDERHOLM. Ich weiß nicht, ob man die hier zeigen darf.....dort fährt sie in Charter für die schwedische "Drei-Kronen-Reederei". Heimathafen war Kiel.

Gruß
HaJo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Möllenberg« (7. Mai 2011, 11:11)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. April 2011, 13:27

Ahoi Jochen, Ulrich und HaJo,

danke für Eure Wünsche und Dank für den Linkhinweis.

Jetzt habe ich das Haupt- sowie das Backdeck aufgebaut.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. April 2011, 13:32

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

laut Bauanleitung müßten nun die Bordwände angebaut werden. Da aber die Bordwände die seitlichen Brückenhauswände beinhalten und an das Brückenhaus anschließen, habe ich mich entschlossen, zuerst das Brückenhaus teilweise aufzubauen und erst dann die Bordwände anzubringen.
Hierdurch habe ich auch die richtigen Abstände zu den extra anzuklebenden Heck- und Bugteil erzielt.

Das Heckteil passt zwar wunderbar, sieht aber ein bißchen platt aus !


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 008.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (29. April 2011, 13:35)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Mai 2011, 20:02

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

das Brückenhaus ist nun fertig !


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 012.jpg
  • 013.jpg
  • 014.jpg
  • 015.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Mai 2011, 22:05

Moin Jo,
sieht mal wieder gut aus!
Gruß
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Mai 2011, 09:44

Ahoi Jochen,

danke, gefällt mir auch gut !

Nun habe ich das hintere Deckshaus aufgebaut.

Als Kartonmodellbau-Ausgleichsport steht heute eine längere Fahrradtour mit Picknick am Ems-Jade-Kanal auf dem Programm. Das Wetter ist hierzu hervorragend gut !


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 016.jpg
  • 017.jpg
  • 018.jpg
  • 019.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Mai 2011, 11:14

Moin Jo,
schöne Bilder...und dann gutes Treten...Sonnencreme nicht vergessen... :D

Gruß
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Mai 2011, 08:37

Ahoi HaJo,

joh, die Sonnencreme war bei dem tollen Wetter schon notwendig.

Ahoi Wilfried,

danke für die Info, wusste ich bisher nicht.

Kleiner Einschub: Fahrradtour am Ems-Jade-Kanal !!

Die Fahrradtour am Ems-Jade-Kanal ist wirklich sehr zu empfehlen. Es gibt dort auch einige kleine Schleusen, die man noch mit Hand betreiben muss. Der Kanal wird heute nur noch von Sportbooten genutzt, obwohl an einer Stelle noch ein Frachtschiff lag.

Beim Anblick des Arbeitsbootes mit den vielen Bullaugen dachte ich spontan an einen Gefangenentransporter zur See. Die danebenliegende Schute lag schon arg tief im Wasser.

Weil das Wetter so schön und der Wind von hinten kam, entschlossen wir uns während der Fahrt bis nach Aurich zu fahren und wollten von dort mit dem Zug nach WHV zurück. Nach 55 km Tour kamen wir in Aurich an und stellten fest, dass Aurich leider keinen Bahnhof besitzt ;( Auch eine Weiterfahrt mit Bussen war nicht möglich. Also weiter nach Wittmund (nochmals 25 km). Dort konnten wir mit der Bahn nach WHV fahren. Danach noch 10 km bis nach Hause. Die Fahrradtour summierte sich auf 90 km !!! Das reichte dann auch :]


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 012.jpg
  • 009.jpg
  • 007.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (8. Mai 2011, 08:38)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Mai 2011, 13:26

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

der Schornstein, drei Luken, ein Windenhaus sowie acht Winden sind aufgebaut.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 020.jpg
  • 021.jpg
  • 022.jpg
  • 023.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Mai 2011, 21:44

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

es geht wieder ein Stückchen voran.

Ich habe die acht Masten/Ladepfosten, die auch als Lüfter fungieren (siehe obigen Abschluss) fertiggestellt.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 024.jpg
  • 025.jpg
  • 026.jpg
  • 027.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Mai 2011, 11:22

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

auf dem ersten Bild könnt ihr anhand der Pfeile den weiteren Baufortschritt sehen.

Jetzt geht es zum Endspurt. Nur noch wenige Teile und die NORDERHOLM kann in Dienst gestellt werden.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 028.jpg
  • 029.jpg
  • 030.jpg
  • 031.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. Mai 2011, 09:27

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

die "Takelage" ist angebracht, die Nationalflagge gehisst.

Jetzt fehlt nur noch die Ankerwinde.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 032.jpg
  • 033.jpg
  • 034.jpg
  • 035.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Mai 2011, 12:11

RE: Elektro-Motorschiff NORDERHOLM im Maßstab 1:500

Hallo Jo,
wieder einmal darf man Dir zur Indienststellung eines Deiner superben 500er Modellen gratulieren.

Mit vielen Grüßen Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (15. Mai 2011, 12:11)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 15. Mai 2011, 12:53

Moin Jo,
ist erneut wieder ein schönes Modell aus deiner Werft gekommen - Gratulation!

Gruß
HaJo

Anbei noch ein Bild der NORDERHOLM
(Quelle: "The Historical Steamship Society of America")
»Hans-Joachim Möllenberg« hat folgendes Bild angehängt:
  • Norderholm.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Mai 2011, 13:17

Ahoi Ulrich und HaJo,

danke für die Glückwünsche und für das schöne Foto des Schiffes, welches ich als Modell nachgebaut habe.

Jetzt habe ich auch die Ankerwinde fertiggestellt.

Damit ist das Schiff bereit für das erste Auslaufen.

Auf dem letzten Bild seht ihr die NORDERHOLM zusammen mit der AQUILA, der FENJA DAN sowie dem Schlepper STELLA.



Gruß
Ji
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 036.jpg
  • 037.jpg
  • 038.jpg
  • 039.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. Mai 2011, 18:04

Ahoi Wilfried,

danke !

Ja, der kleine Schlepper stammt aus der Feder von Walter Otten.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 15. Mai 2011, 22:43

Moin Jo,
Deine Bonsais überzeugen immer wieder!
Gruß
Jochen

Konpass

Erleuchteter

Beiträge: 1 297

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. Mai 2011, 23:32

Hey Jo !

Auch ich finde Deine 500-er Flotte super ! Was mich ärgert ist, dass am Schornstein der FENJA DAN die Lauritzen-Schornsteinmarke verloren gegangen ist. Bei den offset-gedruckten Schnellbaubögen war sie noch da.

Wenn Du mir Deinen Scan schickst, dann bau ich die Schornsteinmarke von der NELLA DAN ein !

Gruß

Henning

24

Montag, 16. Mai 2011, 07:38

Moin Jo,
tolles Modell, alle Achtung. Im übrigen kann ivch Henning nur zustimmen...
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Mai 2011, 21:19

Ahoi Jochen, Henning und Fiete,

danke für Eure Belobigungen !

@Henning:
Die Schnellbaubögen des Möwe-Verlags sind ja bereits im Maßstab 1:500 gedruckt. Daher brauche ich diese nicht - wie bei meinen Original-1:250er-Modellen - einzuscannen und auszudrucken.
Daher habe ich keinen Scan ;(



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (17. Mai 2011, 21:19)


Social Bookmarks