Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2012, 14:58

Eisbrecher "VOIMA", 1:250, WHV - Nr. 1098, !!! FERTIG !!!

Moin aus Hamburg,

nach meinen 2 Ausflügen in die Architektur (Bahnhof Schrein und Aussichtsturm Chlum), bei denen ich das Schreiben von Bauberichten bzw. das Ausstechen von Fenstern geübt habe, wende ich mich wieder den Schiffen zu. Dafür schien mir der finnische Eisbrecher "VOIMA" geeignet zu sein. Obwohl, wenn ich die vielen Bullaugen sehe, wird mir doch etwas schwummerig, zumal ich noch kein geeignetes Werkzeug zum Ausstechen habe (es bleibt im Moment nur Nadel, Zahnstocher und Skalpell). Auch habe ich noch nie Schiffe mit geteilter Bodenplatte, geteiltem Mittelspant und geteilten Bordwänden gebaut, aber es wird schon werden.

Der Eisbrecher wurde 1952 auf der Wärtsilä-Werft in Helsinki gebaut und fuhr in dieser Form bis 1978. Danach wurde er umgebaut, Decksaufbauten und Schornstein wurden verändert. Die technischen Daten - Größe: 4415 BRT, Länge: 84 m, Breite: 19,4 m, Tiefgang: 6,2 m, Antrieb: 6 Vasa-Dieselmotoren mit 10300 PS auf 4 Antriebswellen, Geschwindigkeit: 16,5 kn, Besatzung: 73 Mann, wenn im Einsatz.

Zunächst einmal ein Bild des Schiffes, aus dem man sehen kann, dass es insgesamt 6 Bogen mit Bauteilen gibt. Daneben die ausgeschnittenen Bodenplatten, Mittel- und Querspanten.

Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_001_v.jpg
  • VOIMA_002_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HolSchu« (9. Juni 2012, 14:51)


HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2012, 15:04

Bild 3 und 4 zeigen die fertige Bodenplatte mit dem Mittelspant. Es passte beides tadellos zusammen.

Auf Bild 5 und 8 sind bereits alle Querspanten verklebt.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_003_v.jpg
  • VOIMA_004_v.jpg
  • VOIMA_005_v.jpg
  • VOIMA_008_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Februar 2012, 15:10

Auf den nächsten beiden Bildern sieht den Spant mit der Teile-Nr. 8, bei dem ich zum ersten Mal die Bullaugen ausgestochen und mit Folie hinterklebt habe. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Natürlich wurden die Türen aufgedoppelt (ist zwar im Baubogen nichts für vorgesehen, aber wozu hat man denn einen Kopierer).
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_006_v.jpg
  • VOIMA_007_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Mittwoch, 1. Februar 2012, 15:12

Hey Holger

Ich werde Dir ganz genau auf die Finger schauen, da die "Voima" auch auf meinem langsam wachsenden Stapel liegt. (Wobei ich nach dem Schweizer Treffen sagen kann, das meine Sammlung noch äusserst bescheiden ist. Aber ich arbeite daran :D )

Ich wünsche Dir viel Spass beim Bau und freue mich, diesen formschönen Eisbrecher wachsen zu sehen :thumbsup:

Kleb wohl
Peter

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 17:43

Moin Peter,
schau mir nur nicht zu genau auf die Finger, ich bin kein "modellschiff", kein "shiplover" oder sonst einer unserer Experten. Ich baue nur aus "Spaß an der Freude", deshalb könnte es durchaus passieren, dass man einige Klebestellen oder andere kleine Unsauberkeiten sieht. Ich werde mir natürlich die größte Mühe geben, die Hauptsache ist jedoch, dass es mir gefällt.
Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

6

Mittwoch, 1. Februar 2012, 17:51

Hey Holger
ich bin kein "modellschiff", kein "shiplover" oder sonst einer unserer Experten
....ich auch nicht
Ich baue nur aus "Spaß an der Freude"
....ich auch
dass man einige Klebestellen oder andere kleine Unsauberkeiten sieht
....bei mir auch
Ich werde mir natürlich die größte Mühe geben
....ich auch
dass es mir gefällt.
....mir auch

Mein Gott, haben wir viel gemeinsam :D :D :D

Viel Spass
Peter

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:20

Weiter geht's mit der Baugruppe 13, Oberdeck mit Aufbauten. Entgegen der Bauanleitung habe ich die Teile 13 und 13a zuerst auf das Spantengerüst geklebt, weil ich die Befürchtung hatte, dass das Deck 13a mit aufgeklebten Aufbauten zu steif wird, um es komplett zu montieren.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_009_v.jpg
  • VOIMA_010_v.jpg
  • VOIMA_011_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Februar 2012, 19:32

Moin zusammen,

da ich, wie anfangs geschrieben, noch kein vernünftiges Werkzeug habe, um die Bullaugen auszustechen, zeige ich auf den nächsten Bildern, wie ich es im Moment mache. Auf einem dicken Styroporklotz steche ich mit einer Sicherheitsnadel die Löcher vor (Bild 012), bohre sie dann mit einem Zahnstocher auf (Bild 013) und schneide mit einem Skalpell die rückseitigen Überstände ab (Bild 014). Das Ergebnis sieht man auf Bild 015. Weil das ganze ziemlich langwierig ist, dauert es immer eine ganze Weile, bis ich die nächste Baugruppe präsentieren kann. Aber ich wollte es ja so.

Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_012_v.jpg
  • VOIMA_013_v.jpg
  • VOIMA_014_v.jpg
  • VOIMA_015_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Februar 2012, 19:36

Vor der Aufbauwand "13b mit Verbindungslasche 13c" habe ich die Aufbauwand "13d" aufgeklebt, weil ich sonst wahrscheinlich Probleme bekommen hätte. Natürlich habe ich auch hier die Türen, sowie die Lüftungsschächte gedoppelt und die Bullaugen (wie vorher beschrieben) ausgestochen.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_016_v.jpg
  • VOIMA_017_v.jpg
  • VOIMA_018_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Februar 2012, 19:44

Anschließend wurde die Aufbauwand "13b mit Verbindungslasche 13c" montiert.

Die Bilder der nächsten Baugruppe (Teile 14 - 14e) werden wohl eine kleine Weile dauern, weil wieder viele Bullaugen und Fenster auszustechen sind.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_019_v.jpg
  • VOIMA_020_v.jpg
  • VOIMA_021_v.jpg
  • VOIMA_022_v.jpg
  • VOIMA_023_v.jpg
  • VOIMA_024_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

11

Freitag, 3. Februar 2012, 22:38

Moin HolSchu,

dass Du Dich schon gleich an ausgeschnippelte Bulleyes und Fenster pp. traust... alle Achtung!!! - Meine eigene VOIMA (entstanden vor drei Jahren) sieht da doch eher "seeeehhhhr" bescheiden aus, so dass ich Dir ein Foto davon gar nicht erst anbiete...

Weiterhin frohes Schaffen. Sei sicher, ich guck Dir zu!!!

Gruß und schönes Wochenende,

Kurt

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Februar 2012, 17:40

Moin Kurt,

als Kriminalbeamter, der Du bist, hätte ich Dir mehr Recherche zugetraut, dann hättest Du mitbekommen, dass ich schon mehrere Modelle gebaut und davon Bilder hier eingestellt habe. Aber Spaß beiseite, es ist das erste Mal, dass ich Bullaugen und Fenster aussteche. Ob ich die Relings dann auch noch mit einem AUTOCAD-ähnlichen Programm erstelle, weiß ich noch nicht. Das wäre dann das nächste, dass ich noch nie gemacht habe.

Ebenfalls ein schönes Wochende wünscht Dir
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

13

Samstag, 4. Februar 2012, 18:34

Sorry - muss das wohl mal ändern, denn mittlerweile bin ich Pensionär :thumbsup: . Und als solcher bemühe ich mich, meine alten Berufskrankheiten (Recherche, Recherche, Recherche) zu überwinden ^^.

Ansonsten: Es gibt offenbar in jedem Alter noch Dinge, die jucken und die man noch nie zuvor gemacht hat :whistling: ...

Gruß - Kurt

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. Februar 2012, 18:49

Na dann, Kurt, herzlich willkommen im Kreise der Pensionäre bzw. Rentner. Deine interessanten Bauberichte lese ich übrigens immer mit großem Interesse, aber Deine "Kunstfertigkeit" werde ich wohl nie erreichen!

Gruß - Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. Februar 2012, 19:28

Hallo,

viel Erfolg beim Bauen. Wenn ich mit die VOIMA so ansehe fällt mit immer der finnische Eisbrecher Nr 514 der 1:500er Serie Schnellbaubogen Möwe ein. Ob das nicht die aufgepustete 250er Version ist?. Dann wäre Dein Bau mit den schon jetzt zu sehenden Daetail ein Beweis dafür, was man aus alten 500er machen kann. Der 500er Bogen wurde von G. Neubert konstruiert und kam im Mai 1961 auf den Markt.Möwe hat in seiner Modellpolitik öfters mal alte Bogen etwas aufgepeppt und dann als Neukonstruktion verkauft.
Übrigens. Auch als "Experten" eingestufte Modellbauer kämpfen immer wieder mit dem Problem, das Du angesprochen hast. Niemand ist perfekt. Und jeder lernt noch dazu.
Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. Februar 2012, 19:43)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 623

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:34

Moin Ulrich,
es ist eine aufgeblasene 1:500erter Version mit kleinen Abwandlungen. Ich war seinerzeit enttäuscht vom Bogen, da ich laut den damaligen Ankündigungen eine Neukonstruktion erwartet hatte. Aber so ist/war der Verlag eben. Neben teils sehr guten neuen Modellen (Alaska, Indianapolis, ...) eben auch diese einfachen Lückenfüller!
Gruß
Jochen

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:53

Moin alle zusammen,

nachdem ich gestern ca. 6 Stunden an der Baugruppe "14 - 14e" gestichelt, geritzt, geschnitten und geklebt habe, präsentiere ich nun das vorläufige Ergebnis. Auf den nächsten 3 Bildern seht ihr das Deck (Teil 14) lose auf dem Spantengerüst, es passt prima!

Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_025_v.jpg
  • VOIMA_026_v.jpg
  • VOIMA_027_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:58

Auf den nächsten Bildern sieht man die Teile 14a (Bild 028), 14b und 14c (Bild 029) und die Teile 14 d und 14e (Bild 030). Es war wieder eine fiese Arbeit, besonders bei Teil 14d, die vielen Bullaugen auszustechen.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_028_v.jpg
  • VOIMA_029_v.jpg
  • VOIMA_030_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:01

Zum Schluss für heute noch ein paar Bilder der Aufbauwände, wie sie in etwa auf dem Deck positioniert werden.



Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_031_v.jpg
  • VOIMA_032_v.jpg
  • VOIMA_033_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:58

Moin Holger,
ist schon ein interessanter Baubericht, weil das Modell aufgrund seiner einfachen "Struktur" eher ein Nischendasein fristet - aber, ich denke, dass es eine sehr gute Grundlage bietet, mit Hilfe von Maßnahmen aus der "Superungs-Kiste", ein wunderschönes Teil daraus zu machen, ist immerhin ein Eisbrecher. Du bist da auf dem besten Weg :) ! Gutes Gelingen wünscht dir

HaJo

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:47

Moin HaJo,

danke für Dein Kompliment, aber wieviel ich "supern" werde, weiß ich noch nicht. Das entscheide ich dann, wenn die Teile vor mir liegen.

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:30

Bevor es mit der Montage weitergeht, muss ich auf einen kleinen Konstruktionsfehler hinweisen. Ich hatte zwar behauptet, dass das Deck (Teil 14) prima passt, aber bei genauerem Hinschauen entdeckte ich besagten kleinen Fehler. Die Schlitze für die Stecklaschen von Teil 14a werden teilweise von den Klebelaschen des Teils 13d darunter verdeckt. Jetzt hat man 2 Möglichkeiten: 1. mit einem spitzen Bleistift die Schlitze markieren (Bild 034 und 035), das Deck abnehmen und in die Klebelaschen einen Schlitz schneiden, das war zu dem Zeitpunkt meine einzige Möglichkeit (Bild 036), oder 2.: beim Ausschneiden des Bauteils 13d die Schlitze gleich mit einzuplanen. Dafür habe ich eine Maßskizze angefertigt (Bild 037).
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_034_v.jpg
  • VOIMA_035_v.jpg
  • VOIMA_036_v.jpg
  • VOIMA_037_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:41

Nachdem das Problem gelöst war, konnte ich mich mit dem Montieren der Aufbauwände und der zwei kleinen Kästchen auf das Deck (Teil 14) beginnen. Fangen wir an mit Teil 14a. Es ist gar nicht so einfach, so eine Wand mit Klebelaschen auf ein doch ziemlich instabiles Deck zu bekommen. Ich habe nach dem Durchstecken der Laschen diese vorsichtig umgeknickt, erst auf der einen Seite von unten verklebt, die Laschen wieder aufgerichtet und die zweite Seite verklebt. Nach dem Trocknen noch eine Kleberaupe innen herum und das Ganze sitzt.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_038_v.jpg
  • VOIMA_039_v.jpg
  • VOIMA_040_v.jpg
  • VOIMA_041_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:50

In der gleichen Art und Weise habe ich die Teile 14b und 14c verklebt (Bild 042 - 044). Auf Bild 45 sieht man, dass ich die Klebelaschen bei diesen beiden Teilen um etwa die Hälfte gekürzt habe. Dieses ist erforderlich, wenn man die Bullaugen ausgestochen hat.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_042_v.jpg
  • VOIMA_043_v.jpg
  • VOIMA_044_v.jpg
  • VOIMA_045_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:56

Beim Teil 14 d habe ich die Backbord- und Steuerbordmarkierungen ausgestochen und werde sie zu einem späteren Zeitpunkt durch eine kleine Eigenkonstruktion ersetzen. Auch die zwei kleinen Kästchen (Teil 14d) sitzen jetzt an ihrem Platz.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_046_v.jpg
  • VOIMA_047_v.jpg
  • VOIMA_048_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:02

Zum Schluss für heute noch ein paar Bilder der kompletten Baugruppe 14.

Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_049_v.jpg
  • VOIMA_050_v.jpg
  • VOIMA_051_v.jpg
  • VOIMA_052_v.jpg
  • VOIMA_053_v.jpg
  • VOIMA_054_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:14

Hallo Holger,

ein Interessantes Schiff und es passt ja auch richtig in die Jahreszeit.
Gut gebaut ist es außerdem, nur schade das Du nicht den Originalbogen verbaust,
deinem Drucker scheint leider die Farbe auszugehen.

Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

28

Freitag, 10. Februar 2012, 21:13

Moin Holger

Sehr schön!!!

Wegen Abwesenheit habe ich nun nicht Deinen ganzen Bericht gelesen, aber ich werde es nachholen. Spätestens dann, wenn ich mich hinter meine Voima mache.

Kleb wohl
Peter

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

29

Samstag, 11. Februar 2012, 06:12

Ahoi Holger,
...nachdem ich gestern ca. 6 Stunden an der Baugruppe "14 - 14e" gestichelt, geritzt, geschnitten und geklebt habe,...
Da sieht man mal wieder sehr deutlich, mit welch preiswerten Mitteln man seine Freizeit gewinnbringend für einen selber
gestalten, mit welchen schönen Dingen man Muße, Freude, Erfüllung und Zufriedenheit erhalten kann.

Kartonmodellbau for ever.

Viel Spaß wünsche ich Dir Holger beim Weiterbau Deines Eisbrechers.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:02

Und nun zum "Schrecken aller Schiffsmodellbauer", den Bordwänden (Baugruppe 15). Als Erstes musste ich natürlich die Bullaugen ausstechen, es waren nur 118 Stück. Hinterklebt habe ich sie mit Zellophanfolie von "Mon Cherie"-Packungen, damit die Rundungen besser klappen (bei der vorderen Aufbauwand hatte ich mit der stärkeren Overhead-Folie doch einige Probleme beim Runden).

@ alle: Danke für Lob und gute Wünsche.

@ Stephan: Mit dem Drucker könntest Du recht haben (ich verbaue eine Kopie, man weiß ja nie).
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_055_v.jpg
  • VOIMA_056_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:51

Die Bordwände sind dran! Zwar mit einigen Nacharbeiten, weil es hier nicht passte und da oder dort zu lang war, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_057_v.jpg
  • VOIMA_058_v.jpg
  • VOIMA_059_v.jpg
  • VOIMA_060_v.jpg
  • VOIMA_061_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:58

Nun kommen wir zur Baugruppe 16, dem Kapitänsdeck. Die Teile habe ich während der Trocknungsphasen der Bordwände schon vorbereitet.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_062_v.jpg
  • VOIMA_063_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:02

So entsteht Schritt für Schritt das Kapitänsdeck. Die Oberlichter haben von mir noch eine Grundplatte von 14 x 13 mm bekommen, weil die Markierungen auf dem Deck größer waren als die fertigen Bauteile.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_064_v.jpg
  • Voima_065_v.jpg
  • VOIMA_066_v.jpg
  • VOIMA_067_v.jpg
  • VOIMA_068_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:06

Zum Schluss für heute Bilder des montierten Decks.

Am Dienstag oder Mittwoch soll es dann weitergehen mit der "VOIMA".

Ich hoffe, ihr hattet auch alle ein schönes Wochenende.

Gruß

Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_069_v.jpg
  • VOIMA_070_v.jpg
  • VOIMA_071_v.jpg
  • VOIMA_072_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:41

Hallo Holger,

interessant, Deinem Baubericht zu diesem selten gesehenen Modell zu folgen.

Aber Du solltest dringend die Druckerpatronen auswechseln - die Farbe geht zu Ende.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

36

Montag, 13. Februar 2012, 13:03

Moin Helmut,

da ich die Baubogen jetzt schon 2 x kopiert habe (wegen der Türen usw. zum Aufdoppeln) und ich schon viele Teile vorbereitet habe, werde ich die "VOIMA" so weiterbauen. Die Tintenpatronen sind in der Zwischenzeit natürlich ausgewechselt worden, ich habe bei der schummrigen Beleuchtung in meinem Bastelkeller nicht auf die Qualität der Ausdrucke geachtet. Wird hoffentlich nicht wieder passieren.

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

37

Freitag, 17. Februar 2012, 16:58

Gestern und heute ging es endlich weiter mit meiner "VOIMA".

Das Peildeck, die Baugruppe 17, wurden vorbereitet, wie man unten sehen kann.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_073_v.jpg
  • VOIMA_074_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

38

Freitag, 17. Februar 2012, 17:04

Bei der Probemontage habe ich dann festgestellt, dass zu viel Licht in die Decksaufbauten fällt. Also habe ich aus schwarzem Karton 2 Dreiecke (13 x 8 x 8 mm, 9 mm hoch) in die beiden äußeren Aufbauten eingeklebt und im Bereich des mittleren Aufbaus die Spanten schwarz eingefärbt.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_075_v.jpg
  • VOIMA_076_v.jpg
  • VOIMA_077_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

39

Freitag, 17. Februar 2012, 17:10

Nun konnte ich endlich das komplette Peildeck einsetzen.

Leider war es jetzt nicht mehr möglich, die Backbord- und Steuerbordlaternen anders zu gestalten, weil es zu eng geworden wäre. So habe ich denn die ausgestochenen Teile wieder eingeklebt.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • VOIMA_078_v.jpg
  • VOIMA_079_v.jpg
  • VOIMA_080_v.jpg
  • VOIMA_081_v.jpg
  • VOIMA_082_v.jpg
  • VOIMA_083_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

40

Freitag, 17. Februar 2012, 17:20

Moin Holger

Tolle Idee mit den schwarzen Dreiecken. Gibt dem ganzen irgendwie eine Art Innenleben.
Sehr schöner, sauberer Bau, ich schau dir gerne dabei zu und lerne viel dabei!

schönen Abend und kleb wohl
Peter

Ähnliche Themen

Social Bookmarks