Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2007, 23:48

Einzelne Baugruppen aus der historischen Stadt

Hallo Leute,

Unter "frisch ausgepackt" passt es nicht und unter "Das wollte ich noch sagen" will ich diesen Beitrag auch nicht einstellen.

Also hier bin ich hoffentlich richtig. ;)

Ich kündige halt einen Architekturbaubericht an ohne recht zu wissen was ich genau bauen werde.

Ich habe es nicht lassen können und habe mir die historsche Stadt von Vyskovsky gekauft.

Ob diese Stadt historisch oder mittelaterlich ist mir egal, ich finde sie einfach GENIAL.

Um Mißverständnisse vorzubeugen, ich baue nicht die gesamte Stadt.

Ich werde auch nicht das Original anschneiden.

Ich werde einige Abschnitte einscannen und falls es weiße Stellen gibt so umändern, dass es als Einzelbau oder Baugruppe dargestellt werden kann.

Gesupert wird, wie ich es auch bei den Bauernhäusern gemacht habe.

Zur Erinnerung:Tschechisches Haus Gratis Download / Vyskovsky

Drei Baugruppen haben es mir vorerst angetan:

Im Moment baue ich noch an meiner Undine, es ist aber absehbar, dass ich ein Erholungsmodell brauche wenn die Kleinteile mir die letzten Nerven rauben.

Laßt euch halt überraschen.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4855.jpg
  • IMG_4856.jpg
  • IMG_4857.jpg

2

Montag, 7. Mai 2007, 00:11

RE: Einzelne Baugruppen aus der historischen Stadt

Servus, Herbert,

wie ich Dich kenne, wirst Du bei dem Haus im ersten Bild das Dach sicher mit getrockneten Grashalmen nachbilden?

Als absoluter Nicht-Architektoniker bin ich schon gespannt, was Du uns zeigen wirst!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 551

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2007, 00:56

Hallo Herbert,

Uiiiiii, das kann ja heiter werden. Wieviele Ausdrucke pro Seite willst Du denn diesmal verarbeiten.

Ich freu mich schon auf Deine Kartonveredelungen. :yahoo:

@Rutz, nicht nur das, auch die Tauben und deren Kacke werden nicht fehlen. :D

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Mai 2007, 01:10

Servus Renne,

Mit 3-4 Ausdrucken werde ich schon auskommen.

Im Moment weiß ich noch nicht was ich baue.

Kommt Zeit, kommt Rat.

Übrigens: Was habt Ihr für eine Meinung von mir??????

Alles was ich tue ist Papier "zusammenkleben".

Gruß, Herbert

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2007, 02:08

da bin ich schon gespannt wieviele häuser es am ende werden... ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

6

Montag, 7. Mai 2007, 07:24

morgen herbert!

aber geh, so wie ich dich kenne, wirst du sowieso die ganze stadt bauen!
(gesupert natürlich)


lg, thomas

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Mai 2007, 12:18

das glaub ich auch,ich kenn da eine geschichte die mit einem yamahamotorrad angefangen hat.... :D und den worten :" do mecht i a klane werkstatt dazubauen;nur a paar öldosen und a bissl werkzeug...vielleicht..." (originalton herbert)
wir alle wissen wohin herberts modellbauerische bescheidenheit geführt hat!
dann würd ich sagen mach schon einmal platz zuhause,das teil wird gross.... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (7. Mai 2007, 12:22)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Mai 2007, 20:18

Liebe Freunde,

Die ganze Stadt wird nicht gebaut. :nono: :nono: :nono:

Dazu bin ich schon zu alt. Das schaffe ich nicht mehr.

Ein bisschen Geduld noch, ich muß mir erst überlegen was ich baue.

Erst wenn ich bei der Undine verzweifle fange ich damit an.

Grüße aus Wien, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (18. Mai 2007, 02:03)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Mai 2007, 02:05

Im Moment überlege ich mir ob ich vielleicht mehr baue aber nicht gesupert sondern auf 50% skaliert.

Hat das schon einer probiert?

Grüße aus Wien, Herbert

Social Bookmarks