Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. November 2006, 14:13

Einladung zur Pressekonferenz: Fit4Service

„Fit4Service“: DSM erfolgreich zertifiziert

Wer als professioneller Gastgeber erfolgreich sein will, muss die Erwartungen seiner Gäste kennen, so lautet ein Grundsatz der Initiative „Fit4Service“ – Gütesiegel ServiceQualität Bremen & Bremerhaven“, die seit Januar 2005 Dienstleistern durch verbesserte Servicequalität zu mehr Erfolg verhelfen will. Sie wird von einem breiten Netzwerk aus Kammern und Verbänden, Wissenschaft und Wirtschaft, unter anderem die BIS Bremerhaven, die Bremen Marketing GmbH (BMG), die Handelskammer Bremen, die IHK Bremerhaven, das Institut für Wissenstransfer an der Universität Bremen GmbH (IfW), die Hochschule Bremerhaven und weitere Institutionen. Die Förderung erfolgt durch das Landesprogramm Arbeit und Technik.

Als eines der ersten Einrichtungen in Bremerhaven beteiligte sich das Deutsche Schiffahrtsmuseum an dieser Qualitätskampagne und wird nun mit dem Gütesiegel „Fit4Service“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung und erfolgreiche Schulung, von der unsere Besucherinnen und Besucher bereits jetzt in hohem Maße profitieren, so Dr. Ursula Warnke, Direktorin des DSM, die diese Kampagne gemeinsam mit Dr. Albrecht Sauer, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Hauses, abgeschlossen hat.

Achtung Redaktionen: Das DSM lädt am Mittwoch, d. 22. November zu einer Pressekonferenz ein. Beginn ist 11.30 Uhr. Dr. Ursula Warnke, Direktorin des DSM, und Jochem Schöttler von der BIS werden über das neue Gütesiegel informieren und Ihre Fragen beantworten. Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Social Bookmarks