Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. November 2010, 00:21

Ein ruhiger Tag im Flensburger Hafen

Moin Moin;

normalerweise ist der Hafen der Stadt Flensburg mit seinen regelmäßigen Frachtverkehr und seiner Passagierschiffahrt eher ruhig und beschaulich.

Dieses hatte sich am 06.11.2010 durch den Arbeitsstapellauf der „ AMANDINE „ auf der FSG für ein paar Stunden geändert.

Der Schwimmkran „ SAMSON „ hat nach dem Stapellauf das Deckshaus auf die Fähre gesetzt.

Auf einigen Bilder ist auch das Deckshaus des EGV „ BONN „ zu sehen.

Fast zur gleichen Zeit wurde vor der offenen Schiffbauhalle der Ponton mit den Sektionen entladen.

Die Schiffbauhalle wurde Anfang der 80.ger Jahre gebaut, und seinerzeit mit 2 Brückenkränen von je 150 Tonnen Tragkraft ausgerüstet.
In der Halle selber befindet sich als Bauplatz für die Schiffe kein Trockendock, sondern ein Längshelgen.
Nach jeden Stapelauf wird dann mit Hilfe eines oder mehrerer Schwimmkräne das Deckshaus aufgesetzt..

Viele Grüße
shipbuilder
»Shipbuilder« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0205a.jpg
  • DSCI0212a.jpg
  • DSCI0218a.jpg
  • DSCI0220a.jpg
  • DSCI0222a.jpg
  • DSCI0224a.jpg
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. November 2010, 00:26

RE: Ein ruhiger Tag im Flensburger Hafen

Moin Moin;

anbei die nächste Bilderserie.

Viele Grüße
shipbuilder
»Shipbuilder« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0225a.jpg
  • DSCI0227a.jpg
  • DSCI0229a.jpg
  • DSCI0236a.jpg
  • DSCI0239a.jpg
  • DSCI0245a.jpg
  • DSCI0246a.jpg
  • DSCI0248a.jpg
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. November 2010, 00:32

RE: Ein ruhiger Tag im Flensburger Hafen

Moin Moin;

nun die letzten Bilder.

Auf den ersten Bild sieht man einen der beiden Brückenkräne.

Viele Grüße
shipbuilder
»Shipbuilder« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0261a.jpg
  • DSCI0262a.jpg
  • DSCI0269a.jpg
  • DSCI0270a.jpg
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. November 2010, 10:17

Moin Moin shipbuilder,

nun ist da mal was los bei uns im Hafen und ich bekomme mal wieder nichts davon mit ?( ?(

Daher vielen Dank für die tollen Bilder und die Erläuterungen. Mal sehen, vielleicht komme ich heute ja mal an den Hafen und kann noch was sehen.

Übrigens, hast Du mal Lust zum Treffen von Kartonbauern im Schiffahrtsmuseum zu kommen? Das nächste Treffen ist am 26.11.

Gruß
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. November 2010, 15:16

Hallo noch einmal,

habe das schöne Wetter genutzt um einen Spaziergang am Hafen zu machen. Leider war hier keine Action mehr zu sehen. Naja, am Sonntag auch verständlich.

Nur das dänische Bergungs- und Rettungsschiff Gunnar Seidenfaden liegt noch im Hafen. Dieses Schiff war auch bei dem Brand der Lisco Gloria mit im Einsatz bzw. stand es bereit, falls es zu einer Ölkatastophe gekommen wäre.

Gruß
Thomas
»wolkenstürmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03519.jpg
  • DSC03520.jpg
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

Social Bookmarks