Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich
  • »somehow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2007, 00:45

Ein paar Gebäude

Hallo Kleber
hier gibts ein paar Gebäude in verschiedenen Modellbahn Massstäben http://www.europmedia-verlag.de/frame/fr_service.htm
Telegrafenamt, Lokschuppen, eine kleine Fabrik und ein Bahnhof.
Alles fotorealistisch im Stil von Stipp.


Gruß Holger

Roger

Schüler

  • »Roger« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2005

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2007, 20:18

RE: Ein paar Gebäude

Hallo Holger,

klasse Idee, diese Gebäude hier den Modellbahnern zur Verfügung zu stellen !

Gruß

Roger

3

Samstag, 12. Mai 2007, 21:45

Hallo Holger und Roger.
Das die Idee klasse ist mag ich bezweifeln, denn reichlich Leute im Trix-Profi-Club zahlen eine nicht unerhebliche Summe für eine gewisse Exklusivität. Hier werden zwar NUR 2 Bögen von vielen anderen angeboten,sind aber free Downloads. Es gab erst vor kurzem eine ähnliche Geschichte mit exklusiven Jahreswagen ( Waggons) die eigentlich nur in einer begrenzten und einmaligen Auflage den Profi-Club-Mitgliedern zur Verfügung standen. Sie sollten auch nur auf Bestellung gefertigt werden. Fakt ist aber das reichlich Waggons dann bei einem großen Elektronikversender für Ramschpreise auftauchten.Tolle Exclusivität.
Grundsätzlich schön das es Freeware gibt und das Firmen ( hier immerhin Trix) auch das Placet gibt, andererseits verprellt man weiter zahlende Kundschaft ?(.

Mein Fazit: noch ein Grund mehr mit der Modellbahnerei aufzuhören

Gruß Robi

P.S. die Modelle hat im übrigen glaube ich STIPP entworfen
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Social Bookmarks