Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2015, 13:22

Ein Kriegsfischkutter stellt sich vor (HK-Verlag)

Hallo liebe Bastelfreunde

der Hanauer Kartonmodell Verlag wird zum Kartonmodellbauertreffen in Bremerhaven ein kleines aber feines Schiffchen vorstellen.

Es handelt sich um einen Kriegsfischkutter genannt KFK welche in einigen Variationen gebaut wurden.

aber seht selbst:
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.JPG
  • 002.JPG

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2015, 13:25

Ein Kriegsfischkutter stellt sich vor (HK-Verlag)

die nachfolgenden Bilder sind vom Probebau von mir und Franz

Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 003.jpg
  • 004.JPG
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 13:28

Ein Kriegsfischkutter stellt sich vor (HK-Verlag)

hier folgen noch Bilder und die letzten Bilder sind vom Konstrukteur

... :thumbup:
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 009.JPG
  • 010.JPG
  • 011.JPG
  • 014.JPG
  • 015.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (8. April 2015, 13:55)


Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2015, 13:36

Ein Kriegsfischkutter stellt sich vor (HK-Verlag)

..... ach ja :thumbsup:
beinahe hätte ich das wichtigste Vergessen: Der Bastelbogen kann in Bremerhaven auch für 9,50€ erworben werden. Es sind 2 Offset geruckte Bogen und eine 4 seitige Bauanleitung vorhanden.
Mit 300 Teilen ist das Schiff ja nicht gerade ein Anfängermodell aber man kann ihn mit einer ganzen Reihe Flak-Bewaffnung ausrüsten.
Angefangen von 2cm und 3,7 cm Einzelflak bis zu einer 2cm Vierling und einer 3,7 cm Zwillingsflak.

Gruß Werner

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. April 2015, 16:36

Hallo,
einen Frage: Ist bekannt, ob bei der Konstruktion des Modellbogens das Buche "Kreigskutter" des Arbeitskreises Historischer Schiffsbau mit zu Rate gezogen wurde? Dort wird dieser Schiffstyp bis in die einzelheiten hinein beschrieben.
Ulrich

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2015, 17:10

Moin, moin Werner,

recht herzliche Dank für die Vorstellung des Kriegsfischkutters :) - Franz hat mir neulich bereits via Skype den Mund wässrig gemacht.....klein, aber sehr oho kann ich da nur sagen!
Was kostet der Laser-Cut-Satz?

Gruß von der Ostsee
HaJo

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. April 2015, 19:04

Hallo,

und was ist mit denen, die nicht nach Bremerhaven kommen können ??

Clipper

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. April 2015, 20:25

Ein Kriegsfischkutter stellt sich vor (HK-Verlag)

Hallo liebe Bastler

es ist schon erfreulich wie doch einige Leute sich für den KFK interessieren und Fragen haben.

Ich möchte darauf allgemein Antworten und bin auch für weitere Fragen offen.

Literatur: Aus Rechtlichen Gründen kann ich keine Bilder der Bücher einstellen aber die Titel:
1. "Der Kriegsfischkutter" vom Wachboot bis zur "Nordwind" Köllen Druck+Verlag Bonn
2. Kriegsfischkutter KFK von Herwig Danner erschienen im Mittler Verlag
3.Modelarstwo Okretowe Kriegsfischkutter KFK-363 Band 51 plany modelrskie w skali 1:36 (Polen)

Wieviel die LC Platine kosten soll werde ich am Wochenende einstellen.

Dieses Modell ist erstmals in Bremerhaven zu kaufen und ab diesem Zeitpunkt auch im Webschop beim HK-Verlag erhältlich; natürlich mit 3-4 Tagen Verspätung plus DHL Transportzeiten :thumbup:

so das wars fürs Erste

Werner

  • »Jahrgang 51« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Beruf: glücklicher Rentner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2015, 21:37

Infos zum KFK

Hallo miteinander,

Der KFK ist eine Arbeit, die ich zur meiner Entspannung und Erholung gemacht habe. Ich war wohl Wiesbaden geschädigt und brauchte eine kleine Auszeit.
Apropos Wiesbaden: das Schiff ist im werden, Werner hat jetzt das Vergnügen am Probebau und ich zeichne die Bauanleitung. Wir werden wohl bis zum Jahresende oder Frühjahr 2016 fertig werden.
Der KFK ist nach der einschlägigen Literatur und vielen Bildern konstruiert. Wenn man sich mit diesem Schiffstyp beschäftigt, ist man doch erstaunt über die Menge der gebauten Schiffe ( über 1000 )
und deren vielfältigen Einsatz. Mein Modell stellt mit der seiner Ausrüstung, wohl ein gängiges Baumuster da. Es ist kein Modell für ein Wochenende, über 350 Teile wollen bearbeitet sein und ergeben
ein hochdetailiertes und sehr schönes Schiffchen. Da der Rumpf schon mal da ist, wird es auch ein Küstenwachboot der Bundesmarine und das Segelschulschiff Nordwind geben.
Die Bilder zeigen eine andere Ausrüstungsvariante mit drei Flakgeschützen und ohne Minensuchausrüstung.

Herzliche Grüße

Wolfgang
»Jahrgang 51« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-04-06 19.19.42.jpg
  • 2015-04-06 19.19.52.jpg
  • 2015-04-06 19.20.04.jpg
  • 2015-04-06 19.22.22.jpg
  • 2015-04-06 19.23.43.jpg
  • 2015-04-06 19.22.50.jpg
Es geht immer noch besser.

  • »theo modellbau« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 21. März 2014

Beruf: ev. Pastor

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2015, 18:06

Irgendwo hatte ich das Modell doch schon mal gesehen ... stimmt: aber als ferngesteuertes Modell auf einem Teich in Essen!
Gruß, Theo (jetzt nicht mehr in Essen)
»theo modellbau« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kriegsmarinekutter (3)kl.jpg
  • Kriegsmarinekutter (4)kl..jpg

  • »der Schnibbler« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 6. März 2014

Beruf: Dipl. Wirtschaftsinformatiker, jetzt Rentner

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. April 2015, 19:58

Ich baue jetzt schon meinen 3. KFK, immer im M 1:35. Und immer mit anderer Ausrüstung.

Habe auch jede Menge Litaratur darüber.

Aber mit 3 Kanonen habe ich den KFK noch nie gesehen. Auch die Ausstattung mit der Zwillingskanone ist unter den
Kennern fraglich. Ich hatte bei meinem ersten KFK (s. Bild) sogar eine Vierlingskanone eingebaut.

Von der Zeitschrift Modelarstwo Okretowe gibt es übrigens noch ein weiteres Heft über den KFK:

Das Sonderheft Nr. 15:

http://www.kartonmodellshop.de/shop/u-kr…ter-kfk140.html

Aber egal, schönes Schiffchen!!!
»der Schnibbler« hat folgendes Bild angehängt:
  • kfk 008.jpg
Grüße

Dietmar

Alle Bilder sind - sofern nicht anders benannt - von mir.

  • »Jahrgang 51« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Beruf: glücklicher Rentner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. April 2015, 20:29

wg. Bewaffnung

Hallo miteinander,

In dem Buch " Kriegsfischkutter vom E.S.Mittler- Verlag, Autor Herwig Danner " tuckert auf Seite 48 ein KFK mit der Bewaffnung übers Blatt. Eine Vierlingsflak auf dem Boot wäre nur denkbar
bei einem Hafenschutzboot, die Gewichtsprobleme sind wohl ziemlich groß. Bei der 3.7cm Flak kommt nur das Modell 43 in Frage, wegen der Leichtbauweise dieses Geschütztyps.

herzliche Grüße

Wolfgang
Es geht immer noch besser.

Social Bookmarks