STOP

Schüler

  • »STOP« ist männlich
  • »STOP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 2. Mai 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2006, 12:04

Ein kleiner Flieger / Sopwith Strutter

HAllo

Tja ich wollte auch mal was vorstellen. Aber nur eine Kleinigkeit die ich als Fingerübung mal gemachthabe.... da mein Hauptmodellbauschwerpunkt doch im Plastikbereich liegt.
Darüber bin ich mal gestolpert als ich Infos zur Zeppelin Staaken gesucht habe.
Es war der Scan einer Seite in ca 1/400 schätze ich.

Der Bau ging recht einfach voran bis ich merkte das das Silk das ich benutzte hatte zu dick war...... allso alles noch mal neu verspannen.

Ich denke das Ergebniss brauche ich nicht zu verstecken und mit einer großen Lupe versehen kommt das Gerät auch auf einer Ausstellung gut an.

Ps: zu meinem Gesundheitszustand: Zeitweise habe ich wieder in der rechten Hand alle Finger zur vollen Verfügung :P

P.Ps: Es sind noch plätze frei auf unserer Ausstellung !!!! 16-17.09.06 !!!

Gruß
Stefan
»STOP« hat folgende Bilder angehängt:
  • Makrame.jpg
  • Silk0.081.jpg
  • 1_Cent.jpg
  • 1_Cent_2.jpg
Gruß

Stefan

www.mbc-koblenz.de =D>

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2006, 13:18

1:400 ??? Krass... bloß nicht niesen müssen... :)

Erzähle doch mal mehr über eure Ausstellung. Wo? Warum? Wer? Kartonanteil?

Viele Grüsse
Michael

STOP

Schüler

  • »STOP« ist männlich
  • »STOP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 2. Mai 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. September 2006, 13:48

Zitat

Original von Michael Urban
1:400 ??? Krass... bloß nicht niesen müssen... :)

Erzähle doch mal mehr über eure Ausstellung. Wo? Warum? Wer? Kartonanteil?

Viele Grüsse
Michael


hiho

JAu ... und das mit Heuschnupfen ;)


Wo: Koblenz Asterstein gegenüber vom Deutschen Eck und Ehrenbreitstein , direkt neben dem Fort Asterstein. http://de.wikipedia.org/wiki/Fort_Asterstein
Warum: weil wir alle zwo Jahre eine Ausstellung machen
Wer: Der Modellbau Club Koblenz
Kartonanteil: noch zuwenig ... das Interesse an Papier scheint sich in der Rheingegend auf Bürokratie und Brohlerwellpappe zu beschränken :(

Die Ausstellung : www.mbc-koblenz.de einfach auf das Plakat klicken

Gruß Stefan
Gruß

Stefan

www.mbc-koblenz.de =D>

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. September 2006, 16:53

Hallo Stefan,

beim betrachten der Fotos haben sich 2 Fragen ergeben.

1. mit was für einer Klammer fixierst du den Rumpf. Ich habe teilweise Schwierigkeiten die Modelle zu haltern.
2. was ist Silk. Ich nehme an, daß das eine Kunststofffaser ist. Anschließend eine weitere Frage. Wo bekommt man das Zeug her und gibt es das auch in anderen Farben.

Ansonsten würde ich gerne weitere Fingerübungen von dir sehen.

schöne Grüsse aus Bayern

Sepp
:D :thumbup: :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »josef mayer« (5. September 2006, 16:54)


René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. September 2006, 17:31

Hallo Stefan,

Respekt, das ist wirklich eine reife Leistung die unserem Sepp nicht nur alle Ehre, sondern auch nioch richtig "Konkurrenz" macht. ;) =D> =D> =D> =D>
Da freut man sich richtig auf das nächste Modell von Dir.

@Josef:
Silk (engl.) ist normalerweise Seide - also eine natürliche Faser des Seidenspinners.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

STOP

Schüler

  • »STOP« ist männlich
  • »STOP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 2. Mai 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. September 2006, 19:05

Zitat

Original von josef mayer.......
1. mit was für einer Klammer fixierst du den Rumpf. Ich habe teilweise Schwierigkeiten die Modelle zu haltern.
2. was ist Silk. Ich nehme an, daß das eine Kunststofffaser ist. Anschließend eine weitere Frage. Wo bekommt man das Zeug her und gibt es das auch in anderen Farben.

......Sepp


Grüß Gott

Es freut mich sehr das euch mein kleinstes Modell gefällt.

Die Klammer ist von Wolfkraft und gibts in verschienen Größen in fast jedem Bauhaus. Die kleinen meist im Sixpack ;)
Selbige steckt in einem Minischraubstock aus Kunststoff. Den hab ich auch im Bauhaus in den Vorbeigehkruschtregalen vor der Kasse gefunden. :D

Silk ... tja das ist eigentlich Anglerlatein ;)
Naja es ist Angelschnur. Welche, siehst du auf dem Bild: 0,081mm. Das braucht der Modellbauer warscheinlich öfter als der Angler.... schätze damit werden Goldfische geangelt :D
Das mit den Farben ist so eine Sache. Ich färbe die mit einem Edingstift ein. Einfach draufhalten und durchziehen. Ansonsten kann man die auch mit Lack bearbeiten.

Gruß Stefan
»STOP« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT2504_edited.jpg
Gruß

Stefan

www.mbc-koblenz.de =D>

Social Bookmarks