Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:02

Ehemalige Schnelle Minensuchboote im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbauer,

die Umkonstruktionsarbeiten meines Fletcher-Zerstörers in ein Coast Guard Schiff haben mich dazu animiert, ein weiteres Umbauprojekt zu starten:

In den Jahren 1959 bis 1962 wurden insgesamt 30 Schnelle Minensuchboote der Klassen 340 und 341 "Schütze-Klasse" gebaut. Sie waren bis Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts in Dienst und wurden dann ausgesondert. Die Masse der Boote wurde in zivile Hände gegeben, teilweise in recht grausige. Viele Boote exitieren noch heute, einige leider in einem armseligen Zustand (siehe Bilder mit 3 Booten aus Wilhelmshaven und Cuxhaven).

Über den Verbleib der Boote kann man sich hier informieren.

Tja, da dachte ich so bei mir: Was wäre denn gewesen, wenn man diese schnittigen Boote nicht einfach ausgesondert hätte, sondern sie nach einem Umbau für einen neuen Zweck wieder in Dienst gestellt hätte ?

Nun ja, es wäre natürlich gegangen, wenn man nur gewollt hätte, meine Ergebnisse beweisen dies eineindeutig :D

Diese Ergebnisse werde ich Euch nach und nach vorstellen.

Viel Spaß beim Betrachten der ehemaligen Schnellen Minensuchboote.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 501.jpg
  • 503.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (2. Juli 2008, 19:04)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:13

Ahoi Kartonmodellbauer,

und schon geht es los:

Das erste ausgesonderte Schnelle Minensuchboot hat Anfang der 90er Jahre der Bundesgrenzschutz übernommen.

Es wurden geändert:
- Wegfall der Minensuch- und Gerätewinden
- Wegfall des Schwimmers incl. Kran
- Wegfall der hinteren beiden Davits
- Wegfall des backbordseitigen Davits auf Höhe des Schornsteins
- Einbau eines zweiten 40 mm-Geschützes
- Aufbau zweier Munitionsbehälter neben dem achteren Geschütz
- komplettes Umlackieren

Das 1. Bild zeigt immer das Schnelle Minensuchboot, die anderen Bilder die Ergebnisse der Umkonstruktion.





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100.jpg
  • 101.jpg
  • 102.jpg
  • 103.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (2. Juli 2008, 22:44)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:30

Moin Jo,
klasse =D> =D> =D> ! Unter dem Strich waren die alten SM-Boote doch schon ziemlich rott - so mancher Käufer hat sich da ein "Faß ohne Boden :rolleyes: " angelacht und so ist bei vielen Booten später daraus nichts vernünftiges mehr geworden.... ;(. Aber es war von A&R eine sehr gute und langlebige bootsbauerische Konstruktion, zumal die Boote auch sehr gefordert wurden!

Gruß
HaJo

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:32

Toller Umbau, Jo,

und das neue Farbkleid steht dem Schützen ausgezeichnet.
Der neuen Aufgabe entsprechend würde ich vermutlich noch ein RIB samt passendem Hydraulikkran hinzufügen, auf dem Deck ist ja genug Platz.

Und wenn Du gerade schon so schön in Übung mit diesen Booten bist, darf ich Deine Aufmerksamkeit vielleicht auf die MS Independia lenken?

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Juli 2008, 17:19

Ahoi Hagen, HaJo und Michi,

schön, dass Euch mein EX-Schnelles Minensuchboot in neuartiger Form gefällt. Es kommen noch mindestens 5 andere Varianten. Freut Euch drauf :D


Ahoi Ludwig,

auf dem unteren Bild siehst Du rechts (das weisse Boot) die WEGA und links (holzfarbener Rumpf mit dunkelgrünen Aufbauten) müßte dann die GEMMA liegen.

Interessanter und schöner Bordstempel !!!





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 501.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (3. Juli 2008, 17:24)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Juli 2008, 17:24

Ahoi Kartonmodellbauer,

es gibt auch noch mindestens ein EX-Schnelles Minensuchboot in einen ausgesprochen guten Zustand. Es ist die STEINBOCK und gehört der Deutschen Marinejugend - Sektion Wilhelmshaven. Das Boot liegt am Bontekai in WHV.

Als Jugendlicher war ich Mitglied der Deutschen Marinejugend in Cuxhaven. Leider hatten wir nicht solch ein tolles Vereinshaus ;(, wir verfügten lediglich über einen alten Bootsschuppen mit Messe und kleineren Räumlichkeiten für das Material.





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 502.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juli 2008, 18:58

Ahoi Kartonmodellbauer,

jetzt geht es weiter:

Das zweite ausgesonderte Schnelle Minensuchboot wurde in ein Feuerlöschboot umgebaut.

Es wurden geändert:
- Wegfall der Minensuch- und Gerätewinden
- Wegfall des Schwimmers incl. Kran
- Wegfall der hinteren beiden Davits
- Wegfall des backbordseitigen Davits auf Höhe des Schornsteins
- Wegfall des Flak-Geschützes
- komplettes Umlackieren
- Aufbau einer Feuerlöschkanone im Bugbereich
- Aufbau zweier Feuerlöschkanonen im achteren Bereich.






Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 104.jpg
  • 105.jpg
  • 106.jpg
  • 107.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Juli 2008, 21:46

Moin,moin, Jo,

Deine 500'ter Flotte wird ja immer größer, =D> =D> =D> @) @) @) Glückwunsch zur weiteren Indiesnstellung der Boote, :prost:

is dat nich etwas pfrimelig ist in der mini Größe, für mich wär dat tolütt, dat kleenste is bi mi schon 1:250.

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Juli 2008, 05:42

Ahoi Minensucher,

freut mich, dass Dir meine EX-Minensuchflottille gefällt.

An den Bau im Maßstab 1:500 habe ich mich sehr gewöhnt, ich könnte mir vorerst nicht mehr vorstellen, etwas größeres zu bauen :D

Die Verarbeitung der Kleinteile ist reine Nervensache :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Juli 2008, 05:44

Ahoi Kartonmodellbauer,

das dritte Boot ist fertiggestellt, es wurde ein Boot für die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG):

Es wurden geändert:
- Wegfall der Minensuch- und Gerätewinden
- Wegfall des Schwimmers incl. Kran
- Wegfall der hinteren beiden Davits
- Wegfall des backbordseitigen Davits auf Höhe des Schornsteins
- Wegfall des Flak-Geschützes
- komplettes Umlackieren
- Aufbau zweier Rettungsboote
- Aufbau eines Bootskranes

Die DLRG ist somit in der Lage, bei bedrohlichen Situationen sowohl im tiefen Wasser als auch in Flachwasserregionen rasch zu helfen.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100.jpg
  • 108.jpg
  • 109.jpg
  • 110.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (4. Juli 2008, 05:47)


11

Freitag, 4. Juli 2008, 07:38

Moin Jo,
hat Dir schon mal jemand gesagt, daß Du unheimlich kreativ bist?
Ich wäre im Leben nicht darauf gekommen, was man aus M-Booten so alles machen kann @)
Dann muss aber unbedingt noch eine Variante "Luxusyacht" kommen... :D :D :D
In gespannter Erwartung
Fiete

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Juli 2008, 11:30

Hi, hi, der Mann hat zu viel Zeit!

Weiter so!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Juli 2008, 14:11

Ahoi Fiete,

die Luxusjacht kommt, versprochen ist versprochen :D


Ahoi Mainpirat,

danke ! Die VEBEG hat sich noch nicht gemeldet. Aber guter Hinweis, ich werde denen mal ein paar Fotos meiner Modelle zukommen lassen, schliesslich werden die Fregatten der Bremen-Klasse in nächster Zukunft ausgesondert :D


Ahoi Michi,

ich bin doch Soldat, da hat man eh nichts zu tun :D


Ahoi Wilfried,

tja der Treibstoffverbrauch, der spielte vor 16 Jahren nicht die kostentragende Rolle wie heute.




Gruß an alle
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (4. Juli 2008, 14:26)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Juli 2008, 14:13

Ahoi Kartonmodellbauer,

jetzt zeige ich Euch die bisherigen Umbauten friedlich vereint.






gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 112.jpg
  • 115.jpg
  • 116.jpg
  • 117.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (4. Juli 2008, 14:14)


Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Juli 2008, 14:19

Moin Jo.

Gut gelungen, die Idee, aus der Grauen eine Bunte Flotte zu machen.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Juli 2008, 20:03

Ahoi Ingo,

danke schön !!!

Jetzt folgt ein weiteres Boot. Es wurde der US Coast Guard übergeben, die es wie das Boot des Bundesgrenzschutzes umbauen ließ und für die Überwachung des Küstenbereiches der USA in Dienst stellte.

Umbauarbeiten und zusätzliche Teile wie beim BGS-Boot, zwei der ehemaligen Davits bleiben am Heck.

Jetzt gibt es eine längere Pause (1-2 Wochen), dann geht es weiter.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 118.jpg
  • 119.jpg
  • 120.jpg
  • 121.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (4. Juli 2008, 20:05)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. Juli 2008, 07:11

Ahoi Mainpirat,

ja, das stimmt. Ich werde die beiden mal zusammen fotografieren.

versprochen !!



gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Juli 2008, 07:17

Ahoi Kartonmodellbauer,

ich habe gestern abend und heute morgen doch noch ein kleines Zeitfenster gefunden, um mit einem weiteren Umbau anzufangen. Dieses mal habe ich den kompletten Bau fotografisch festgehalten.

Beim 5.Boot handelt es sich um einen Zollkreuzer.

Ich habe geändert:
- Wegfall der Minensuch- und Gerätewinden
- Wegfall des Schwimmers incl. Kran
- Wegfall der hinteren beiden Davits
- Wegfall des backbordseitigen Davits auf Höhe des Schornsteins
- Aufbau eines 20 mm-Geschützes
- Aufbau eines Kranes
- Aufbau eines Motorbeibotes
- komplettes Umlackieren

Es beginnt mit dem Grundgerüst, dem Mittelträger, den Spanten, dem Hauptdeck, der Außenhaut, sowie den ersten Teilen des Deckshauses.




Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 122.jpg
  • 123.jpg
  • 124.jpg
  • 125.jpg
  • 126.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (5. Juli 2008, 07:18)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Juli 2008, 07:20

Ahoi Kartonmodellbauer,

jetzt folgen die Verstärkungen der Außenhaut, eine Art Fender. Diese greifen teilweise in die Bezeichnung "KÜSTENWACHE" ein und müssen natürlich mit den Buchstaben stimmig sein.



Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 127.jpg
  • 128.jpg
  • 129.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Juli 2008, 07:22

Ahoi Kartonmodellbauer,

nun baue ich die restlichen Teile des Deckshauses ein.

Beim vorderen Abschlussteil habe ich an beiden Seiten zwei Hilfs-Klebelaschen angebaut (siehe rote Kreise). Dadurch lässt sich dieses Teil einfacher in das Deckshaus integrieren.





Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 130.jpg
  • 131.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

21

Samstag, 5. Juli 2008, 07:25

Ahoi Kartonmodellbauer,

so, nun aber wirklich zum Ende für die nächsten paar Tage folgen die Aufbauten im Bugbereich:

- Anker
- Ankerkette
- Spill
- Wellenbrecher
- Munitionskisten
- Oberlicht
- Positionslaternen

Auf dem einen Foto kann man den Namen des Bootes erkennen: LÜNEBURG




Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 132.jpg
  • 133.jpg
  • 134.jpg
  • 135.jpg
  • 136.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Juli 2008, 13:19

Moin Jo,
was machst Du eigentlich beruflich? Bist Du vielleicht im Planungsbereich der Marine tätig und musst Dir einen Ausgleich für zu enge Vorschriften suchen? :D :D :D Egal, war nicht ernst gemeint! Ich finde Deine Fantasien einfach nur klasse! Was macht eigentlich die Flensburg?
Übrigens eine Anmerkung zu Deinem Hobby Köhlers. Es geht mir ebenso - und ich bin glücklich, dass ich es inzwischen geschafft habe, alle mein Eigen zu nennen. Ich finde übrigens die Werbung in den alten Bänden einfach nur genial, z.B die für die Radium-Verjüngungstabletten oder die Radium-Trinkkuren! Wirken einfach todsicher :D :D :D . Aber auch die Herz-Schmerz-Texte der Kaiserzeit. Die Bücher stellen eben einen genialen Spiegel der Zeitgeschichte dar!
Gruß
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Juli 2008, 18:26

Ahoi Jochen,

schön, dass Dir meine Miniaturen gefallen. Beruflich sitze ich die meiste Zeit vor der Daddelkiste, schreibe Befehle, lese LoNo´s (Lotus Notes Mails) und treibe Sport :D

Ich habe bis auf 11 Bücher alle Köhler Flottenkalender, freue mich, immer mal wieder ein Exemplar in die Hand nehmen und darin blättern zu können, einfach himmlisch schön !!!



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Juli 2008, 22:44

Moin Jo,
deine Umbauten sind einfach klasse =D> =D> =D>! Ich wußte bis dato gar nicht, dass die DLRG zur Ausrüstung IHRES Bootes ein altes "Torpedofangboot" ausgeschlachtet hat.... :D !

(Nach dem Motto: Gewußt, wie...)

Gruß nach Whv
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

25

Montag, 7. Juli 2008, 05:55

Ahoi HaJo,

"der Kandidat bekommt 100 Punkte", Dir kann man aber auch nichts verheinmlichen :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:00

Ahoi Kartonmodellbauer,

für das Zollboot habe ich ein 20 mm Geschütz vorgesehen. Dies baue ich nun zusammen.
Dazu kommen noch:
- 2 Kästen,
- 5 Rettungsinseln sowie
- das Schlauchboot.

Als ich das Schlauchboot ankleben wollte, stellte ich fest, dass der Schornstein fehlt, an dem es angebracht wird :D . Tja, so kann das gehen.

Beim 20 mm Geschütz habe ich den konischen Unterbau (siehe rote Kreuze auf dem 1.Bild) weggelassen, denn damit käme das Geschütz zu hoch. Ohne Unterbau sieht es meines Erachtens auch viel besser aus.



Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 137.jpg
  • 138.jpg
  • 139.jpg
  • 140.jpg
  • 141.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

27

Freitag, 11. Juli 2008, 16:28

RE: Ehemalige Schnelle Minensuchboote im Maßstab 1:500

Hallo Jo,

sehr schön ! Was Du immer für Ideen hast !

viele Grüße Harald

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

28

Montag, 14. Juli 2008, 19:55

RE: Ehemalige Schnelle Minensuchboote im Maßstab 1:500

Ahoi Harald,

es macht mir wirklich Spaß, immer wieder etwas Neues zu gestalten.

Es folgen:
- Der Schornstein,
- zwei Maschinenraumlüfter,
- ein Spill und
- der Niedergang zu den achteren Unterkünften.






Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 142.jpg
  • 143.jpg
  • 144.jpg
  • 145.jpg
  • 146.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

29

Montag, 14. Juli 2008, 20:11

Ahoi Kartonmodellbauer,

für Einsätze in flachen Gewässern habe ich dem Zollboot ein Beiboot zukommen lassen. Es wird zusammen mit dem Bordkran im Heckbereich aufgebaut.





Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 147.jpg
  • 148.jpg
  • 149.jpg
  • 150.jpg
  • 151.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. September 2008, 15:50

Ahoi Kartonmodellbauer,

nach einer 6-wöchigen Sommerpause (!!!???) komme ich nun zu den restlichen Bauteilen des Zollkreuzers:
- Mast mit Auf- und Anbauteilen sowie
- Antennen.

Damit ist der Zollkreuzer fertig und in Dienst gestellt.




Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 152.jpg
  • 153.jpg
  • 154.jpg
  • 155.jpg
  • 156.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (1. September 2008, 20:07)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. September 2008, 15:53

Ahoi Kartonmodellbauer,

nun folgt noch eine weitere Fotofolge.




Ahoi
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 157.jpg
  • 158.jpg
  • 159.jpg
  • 160.jpg
  • 161.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks