Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:04

EGV A 1411 " Berlin" , HMV 1:250, TEIL 1: Rumpf

Ja ,jetzt ist es soweit , der Bau hat begonnen und alle anderen Projekte , ob fast fertig oder nicht , sind aufgeschoben. Der Einsatzgruppenversorger soll e nun sein , lange genung habe ich danach gefragt und gewartet , nun also ist es soweit.
Das Buch wurde ja von Rene schon ausführlich vorgestellt, ich erspare mir hier eine weitere Vorstellung.
Insgesamt 36 Bögen warten aufs Zerschneiden und wieder Zusammenfügen, ein für mich riesiges Projekt, aber es wird schon.
Der Ätzsatz ist erfreulicherweise ebenfalls schon erschienen und ist schon in der Lackiererei.

Baubeginn war am 27.12.08, 11:35 im LTA Mannheim, Peter Wolfrum ließ es sich nicht nehmen diesen Augenblich fotografisch festzuhalten.

Ich werde diesen Baubericht in mehrere Teile teilen , dies halte ich aufgrund der Größe und des Umfangs des Bausatzes für angebracht , weiterhin ist hier erstmals sowas wie eine Segmentbauweise möglich.

Also Butter bei die Fische, der Rumpf beginnt mit der Bodenplatte, nichts außergewöhnliches , habe sie an einem Perlonfaden mittig ausgerichtet und verklebt.
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv5.jpg
  • egv6.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

2

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:08

Bei den Spanten ist eigentlich nichts Auffälliges , man sollte nur auf die Positionierung von Spant 13 achten, dieser wird mit der bedruckten Seite nach vorn!! angebracht.
Weiterhin ist ein klitzekleiner Fehler aufgetreten.
Wer den separaten Bordeingang mit der anschließenden Halle nicht einbauen will, muss kleine Einschnittkorrekturen an Spant 2a, 13 und 14 machen. Seht dazu die Bilder
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv7.jpg
  • egv8.jpg
  • egv9.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (31. Dezember 2008, 17:10)


3

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:10

und noch alle Querspanten im Überblick
»Robert Hoffmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • egv10.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (31. Dezember 2008, 17:10)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:12

Moin Robi,
viel Spaß beim Bau. Ich bin dabei.
Ansonsten einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes Jahr 2009
Jochen

flex2505

Fortgeschrittener

  • »flex2505« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2007

Beruf: Kindergärtner

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:13

Hallo Robi!

Ich bin sehr gespannt!

Guten Rutsch in 2009!

Beste Grüße

Felix
Gruß

Flex aus Hamburg

:D :evil: :cool: :P

Misserfolge sind die besten Wege zum Erfolg!

Schimpfe nicht über das was andere tun, wenn du es nicht selber machen würdest!

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:25

Hi Robi,

na da schaue ich doch auch gerne zu ;)

Frohes Schaffen und einen guten Rutsch ins neue Jahr :prost:

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:32

Hallo Robi,

schön, daß es von Dir wieder einen Baubericht gibt. Ich werde mit Interesse und - da bin ich sicher - mit Freude Dir zusehen.

Ich wünsche Dir und den Deinen ein Gutese Neues Jahr

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:42

Ahoi Robi,

auch ich wünsche Dir einen guten Start mit diesem Mammutprojekt.

Werde Deine Erfahrungen für meinen Mini-EGV nutzen.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

9

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 18:29

@All:
Vielen Dank für die Unterstützung und auch die guten Wünsche fürs Neue Jahr. An dieser Stelle an Alle ebenfalls ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009.

Ein klein bißchen ging es eben noch weiter , Kinderspiel , die Spanten sind ja nun schon seit 4 Tagen ausgeschnitten.

Es wurde zunächst die Bodenplatte mit Magneten fixiert und anschließend der elend lange Mittelspant aufgeklebt. Zur besseren Ausrichtung mussten noch 2 Aluprofile herhalten , soll ja was werden.
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv11.jpg
  • egv12.jpg
  • egv13.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (31. Dezember 2008, 18:29)


Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 18:39

Hallo Robi!

Schon wieder einen tollen Thread abonniert - dankedanke[SIZE=7]danke[/SIZE]! :D

Kannst Du mal Deine interessante Helling mit alle Details beschreiben bzw. den Hinweis geben, wo Du das schon mal gemacht hast?

So, jetzt schnell zum Fernseher, um 18:50 läuft bei Euch im WDR "Dinner for one"! =)

Liebe Grüße und 'nen guten Rutsch - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (31. Dezember 2008, 18:39)


11

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 19:13

Hallo Ully,
bezüglich der Helling , schau mal hier, hatte Fuchsjos mal vorgestelt, funzt bestens.
Dritte Hand - Magnettafel

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 19:31

Hallo Robi!

Mit dem Aufwand betriebene Helling ist ja fast teurer als der Bogen. 8)

Der Bogen reizt mich schon sehr, aber ich warte zunächst Deinen Baubericht ab.
Nur als Lektüre wollte ich mir den Bogen nicht zulegen.
Ich bin auf den weiten Bau Deines EGV gespannt.

Noch einen guten Rutsch und ein gutes Modellbaujahr 2009 wünscht Dir

Hape

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 20:59

Moin Robi,
da hast du dir ein umfangreiches Bauprojekt vorgenommen 8) - da gucke ich dir wieder über die Schulter. Gutes Gelingen!

Gruß von der Ostsee und einen guten Rutsch!
HaJo

PS: Hattest du nicht im Sommer die GRAF SPEE von cfm auf Kiel gelegt? Was ist daraus geworden?

14

Donnerstag, 1. Januar 2009, 10:13

@ Hajo:
die Graf Spee? Ein Projekt welches über das Anfangsstadium aufgrund diverser Probleme ( die nichts mit dem Bausatz zu tun haben) leider nicht weiter vorangetrieben wurde. Mal sehen , irgendwann geht es auch da mal weiter.

Heute werden erstmal die weiteren Spanten verkleistert, Bilder folgen.
Gruß in die Runde und allen einen guten Anfang in 2009!

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

flex2505

Fortgeschrittener

  • »flex2505« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2007

Beruf: Kindergärtner

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:03

Hallo Robi!

Ein frohes neues 2009!

Sieht schon gut aus, gute Idee mit dem Fixiren und den Magneten!

Wünsche dir noch einen ruhigen Resttag!

Gruß

Felix
Gruß

Flex aus Hamburg

:D :evil: :cool: :P

Misserfolge sind die besten Wege zum Erfolg!

Schimpfe nicht über das was andere tun, wenn du es nicht selber machen würdest!

16

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:35

Weiter gehts, vorher aber noch die Antwort für Klueni.
Die Metallplatte ist eigentlich recht dünn, ca 1-1,5 mm ( geschätzt) , fixiert mit reichlich Pattex und der gesamten Brockhausausgabe von 1956( bin jetzt noch stoned von der Klebeaktion). Hat sich nichts verzogen!

Aber weiter im Text, bisher ist ja na noch nichts weltbewegendes geschehen, ausser ein paar Spanten. Heute folgte nun erstmal der nächste große Schwung, mit Ausnahme Spant Nr 5( da muß ich noch was aufdoppeln) und den Heckversteifungen.


Anbei die Bilder
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv14.jpg
  • egv15.jpg
  • egv16.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Januar 2009, 20:05

Grüß dich Robi,

werde auch ein ständiger Gast deines Bauberichtes sein.

Klasse Beginn Baubericht und Bilder.

Herzliche Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

18

Donnerstag, 1. Januar 2009, 21:11

So , Spant 5 ist fertig bestückt und das Zwischendeck ist auch schon mal zur Probe aufgelegt, so der Zwischenstand ( Schade nur das die ganzen Feinheiten später unter dem Hauptdeck verschwinden, O-Ton M.Krüger: Bau einfach eine Beleuchtung ein!)
:
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv17.jpg
  • egv18.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (1. Januar 2009, 21:11)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. Januar 2009, 21:35

Zitat

Original von Robi
So , Spant 5 ist fertig bestückt und das Zwischendeck ist auch schon mal zur Probe aufgelegt, so der Zwischenstand ( Schade nur das die ganzen Feinheiten später unter dem Hauptdeck verschwinden, O-Ton M.Krüger: Bau einfach eine Beleuchtung ein!)
:




Aber du weißt das es da ist;)

Gruß
Michael

20

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:05

Hallo Michael,
ich werde dann auch wissen, das dieses auch alles noch da ist! :D

Aber man gönnt sich ja sonst nichts, abgebildet sind die Teile die am Zwischendeck platz finden sollen!
»Robert Hoffmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • egv19.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:10

Zitat

Original von Robi
Hallo Michael,
ich werde dann auch wissen, das dieses auch alles noch da ist! :D

Aber man gönnt sich ja sonst nichts, abgebildet sind die Teile die am Zwischendeck platz finden sollen!




ja ich weiß..........ich entdecke auch jeden Tag neue Details.Auf dem Ätzsatz kann man diese ja mit dem Koordinatensystem einigermaßen finden. Ich habe ja auch den Vorteil das ich dann von dir abbauen kann.

Gruß

Michael

22

Freitag, 2. Januar 2009, 07:57

Moin Robi,
auch von mir gutes Gelingen für die BERLIN!
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

23

Freitag, 2. Januar 2009, 14:36

Moin Robi,

da werde ich Dir gerne beim Bau über die Schulter schauen - am liebsten würde ich gleich selber mitmachen.

Das mit der Beleuchtung ist wirklich eine Überlegung wert, es muss ja nicht gleich so aufwendig sein, wie bei Manfred.

Viel Erfolg und alles Gute zum neuen Jahr wünscht mit den

besten Grüßen
Hartmut

24

Freitag, 2. Januar 2009, 15:05

@ Hartmut
Dir wünsche ich ganz im speziellen ein gutes und GESUNDES neues Jahr.
Hoffe sehe dich in BHV wieder.
Zur Beleuchtung: Möglich ist wie so vieles im Leben , die Frage des machbaren stellt sich eigentlich nicht sondern des wollens. Wenn ich als Kartonist schon auf Ätzteile zurückgreife muß ich nicht noch aus dem Schiff einen Lampenladen machen. Der Aufwand wäre mir schlicht zu hoch. Ich gebe mir die volle Kante und haue die Kleinteile so akkurat wie möglich aufs Deck, wird schon hinhauen. Insgesamt geht der Rumpf bis dato flott von der Hand, bei mir ja eher unüblich.

gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

25

Freitag, 2. Januar 2009, 15:46

Hallo Robi,

in mir wirst Du einen aufmerksamen Mitleser haben da ich
den EGV ebenfalls in der zweiten Jahreshälfte beginnen möchte.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

26

Donnerstag, 8. Januar 2009, 21:31

Ganz kurze Wasserstandsmeldung, nein der EGV ist nicht abgewrackt und auch nicht defekt oder irgendeine Bastelunlust hat eingeschlagen. Nichts von alledem.
Viel Besser:
Der Grund ist eine räumliche Trennung des Bastlers von seinem Objekt der Kartonbegierde. Zur Zeit steht mir ein PC nur zum lesen und schreiben zur Verfügung, Bilder uploaden klappt erst ab Montag wieder, bauen kann ich nur am Wochenende.( irgendwelche Statistiker meinen das es in 37 % aller Ehen in Deutschland so verläuft!)

Bis bald
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

27

Freitag, 9. Januar 2009, 11:49

Hallo Robi,

Zitat

Original von Robi
...irgendwelche Statistiker meinen das es in 37 % aller Ehen in Deutschland so verläuft!...


oh-oh, gibts denn eine Statistik, die untersucht hat, ob bei Kartonbauern die Scheidungsrate besonders hoch ist??? :(

Bisher ein sehr schmucker Bau! Ich hab mir den EGV auch als verspätetes Weihnachtsgeschenk geleistet, werde aber wohl nur zum Schmökern des "Buches" kommen und nicht zum Bau.

Schönen Gruss

28

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:23

Ein Lebenszeichen!

in letzter Zeit waren zunächst Kleinteile anzufertigen, so da sind : Winden , kleine und große Kästen , Lüfter etc.
Es ist beileibe noch nicht alles an Kleinvieh verbaut , aber es wird . Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Gottseidank sind auch die Platinen vom Lackieren zurück , so konnten die ersten Kleinstmicroräder an die Winden angepappt werden.
An dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Danke schön an Hans Gerd, wunderbare Arbeit.
Hier mal der Krimskrams
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv20.jpg
  • egv21.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

29

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:25

der nächste Schritt ist dann die Bordwand , mensch ich hab Bammel, hoffe das klappt alles mit dem Anbringen
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv22.jpg
  • egv23.jpg
  • egv24.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:52

Hallo Robi!

Gerade habe ich beim Stöbern (dem Link von unserem Wilfried folgend) die BERLIN auf dem Marine-Kalenderblatt für den Juli gefunden: Kalender "schwimmende Einheiten"

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (8. Februar 2009, 11:55)


31

Freitag, 13. März 2009, 19:49

Hallo liebe Gemeinde,

Ja , ich ( k)lebe noch , zwar nicht mehr so regelmässig aber doch stetig.
Hatte mal wieder Zeit um ein bißchen am EGV zu werkeln und habe dabei endlich die Bordwände angebracht. Im hinteren Bereich passt alles hervorragend, im Bereich des Bugs muß ich mir leider den Vorwurf gefallen lassen geschlampt zu haben, so what, kann mit etwas Farbe und Weisskleber noch gut retuschiert werden.
Gruß Robi
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv25.jpg
  • egv26.jpg
  • egv27.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

32

Samstag, 14. März 2009, 19:01

Moin Robi,
das sieht ja alles schon wieder sehr propper aus! Aber insgesamt ein grandios schwerer Bogen, den ich mir (zurecht) gar nicht zutraue... :evil: , insofern spreche ich dir für dieses Projekt meine ganze Hochachtung aus und wünsche dir weiterhin ein gutes und auch ruhiges Händchen!

Gruß von der Ostsee
HaJo

33

Samstag, 14. März 2009, 22:07

@ Mainpirat: danke für deine Unterstützug, wird auch dringend gebraucht.

@ Hajo: der Bogen ist eigentlich nicht soooo schwierig. Die Anzahl der Kleinstteile ist zwar erheblich aber absolut schaffbar, eigentlich jedem ambitionierten Kartonisten anzuvertrauen .Man braucht nur unendlich viel Geduld und Zeit.

Beides ist mir zur Zeit leider nicht vergönnt, die äußeren Umstände sind leider so. Ich bemühe mich aber weiterhin einen für alle einigermassen akkuraten und gut bebilderten Bericht abzuliefern,

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 17. März 2009, 12:03

Ich habe mal hier ein Foto vom EGV eingestellt, aufgenommen von Dieter Wolf.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 17. März 2009, 14:34

Die ZDF-Sendung "WISO" hat gestern abend über die erstaunlichen Preissteigerungen beim dritten EGV "BONN" berichtet (Statt rund 150 Mio bei den ersten beiden Schiffen jetzt rund 350 Mio - Prima, wir habens ja!).

Wer es verpasst hat: [url=http://wiso.zdf.de/ZDFde/inhalt/25/0,1872,1001625,00.html?dr=1]Hier[/url] kann man sich unter "Teures Versorgungsschiff" den Beitrag ansehen.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

36

Dienstag, 17. März 2009, 15:40

Hallo Hans-Gerd.
Danke für das Foto, kenne ich schon und ist auch der Wunsch , diese Situation als Diorama darzustellen. Es gibt auch noch ein Bild des gesamten Einsat7zverbandes für Libanon, auch ganz schnuckelig.( habe aber kein Copyright, kann es daher nicht zeigen, link ist auch weg, sorry)

@Wiesel:
Wie im großen so im kleinen. Der EGV beim HMV fing ja auch mal bei der knappen Hälfte an . :D


Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 17. März 2009, 18:13

Moin, moin zusammen,
was den dritten EGV angeht, hat die dt. Schiffbauindustrie die öffentliche Ausschreibung dadurch unterlaufen, dass sie sich zu einer ARGE zusammengeschlossen und diese ARGE eben nur ein Gebot abgegeben hat - mit diesem Schachzug treten einzelne Werften nun nicht mehr gegeneinander an und die ARGE als Monopolist diktiert den Preis.

M.E. hätte man ein Exempel statuieren müssen und den Auftrag an das europäische Ausland (dort gibt es ebenso sehr gute Werften..) vergeben müssen. Den Mut dazu hatte diese Regierung jedoch nicht - Lobbyisten und die starken Verflechtungen zwischen Politik und Wirtschaft machen in diesem Land die Politik (s.a. Energiewirtschaft) und den Preis zahlt wie immer der Steuerzahler.....der hat es ja....das Geld!

Auch ist an der Qualität der abgelieferten Produkte einiges auszusetzen, (s. F 124). "Made in Germany" war gestern und die Idee eines ehem. rheinland-pfälzischen Verteidigungsministers, dass die Industrie alles besser und preisgünstiger macht, hat sich als Boomerang erwiesen - nun schwappen die Aufgaben wieder in den militärischen Bereich zurück (weil draussen nicht bezahlbar, z.B. Programmierleistungen), nur die dazugehörigen Dienstposten gibt es inzwischen nicht mehr.. :D...und sie kommen auch nicht wieder!

Wie sagte Theo Lingen immer: traurig, traurig, traurig.... :(

Gruß an alle
HaJo

PS: Robi, dieser kleine Exkurs soll dich aber nicht davon abhalten, dieses klasse Modell tatkräftig weiter zu bauen.. :)

38

Donnerstag, 16. April 2009, 22:20

Ja, es gibt mich und meinen Versuch des EGV noch, der Kleinkram fiel leider in eine Phase der absoluten Unlust, ist jetzt aber ausgestanden.
Hier mal wieder Bilder vom Baufortschritt, leider gelang es mir nicht die Träger exakter auszurichten, weiterhin gab es geringe Passungenauigkeiten bei den Bauteilen 56/57 a,b,c ( zu kurz) und bei 56 h ( einmal deutlich zu kurz),
Bei den Minilüftern Teilegruppe 46 fehlen 2(?, habe ich da geschlunzt) und ein Lüfter 48 ist zuviel ( zumindest lässt sich eine Position direkt am Heck mittig erahnen, hab ihn einfach dahin geklebt).

Und nun lass ich Bilder sprechen:
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv-003.gif
  • egv-007.gif
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (16. April 2009, 22:26)


39

Donnerstag, 16. April 2009, 22:24

noch 2 Bilder
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • egv-008.gif
  • egv-009.gif
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

40

Freitag, 17. April 2009, 11:08

Moin Robi,
ich kann mich meinen beiden "Vorkommentatoren" nur anschließen.
Hoffentlich geht es bald weiter!
Gruß
Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (17. April 2009, 11:08)


Social Bookmarks