Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2013, 10:07

Editions Quest-France, 1997, Une Mine, ca. 1 : 160,

Hallo liebe Kartonisten,

durch Zufall bin ich vor einigen Jahren bei
Recherchen auf den französischen Spieleerfinder "Dominique
Ehrhard" gestoßen. In den 90er Jahren des letzten Jahrhundert entwickelte
er u.a. einen Modellbaubogen "Schneide und baue im Familienkreis". 1997 ist er im
"Editions Quest-France" erschienen. Er besteht aus 8 Doppelseiten 250
x 297mm glänzendem ca. 300 g/m2 Photokarton und 4 Doppelseiten
Bauanleitung (französisch) mit 3D-Anleitung. Ein kurzer geschichtlicher Umriß
über den französischen Bergbau ist vorangestellt.

Ich war sofort von der Art und Weise fasziniert, wie der Modellbogen konstruiert
war. Mit der naiven Darstellung der Geologie und deren Farbgebung landet der
Konstrukteur einen Volltreffer, der der Realität sehr nahe kommt.

Der Modellbogen stellt schematisch ein Bergwerk um ca. 1870 - 1930 dar,
wohl um den Interessierten nahe zubringen, wie eine Kohlemine
eigentlich funktioniert.

Ein Maßstab ist nicht angegeben. Da das Bauwerk einfach zu groß erschien
verkleinerte ich den Bogen um 50%.

Anhand der Figurengröße ermittelte ich einen Maßstab von ca. 1 : 160.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 0001.JPG
  • Une Mine 001.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Sualko« (1. Juli 2013, 10:55)


Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 10:17

Die bebilderte Bauanleitung ist ausreichend, um die eine oder andere Klippe
beim Zusammenbau gut zu umschiffen.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 002.JPG
  • Une Mine 004.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2013, 10:23

Dieses Bergwerk sieht beim ersten Hinschauen wie ein
gerade angeschnittenes Tortenstück aus.
»Sualko« hat folgendes Bild angehängt:
  • Une Mine 003.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juli 2013, 10:24

Die Bodenplatte ist verstärkt, um etwas mehr Stabilität
zu erhalten.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 005.JPG
  • Une Mine 006.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Juli 2013, 10:27

Zum Abschluß für heute noch die verwinkelte Ansicht
auf Schacht und Füllörter.

Mit vielen Grüßen und
bis zum nächsten Mal


Klaus
»Sualko« hat folgendes Bild angehängt:
  • Une Mine 007.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:29

Hallo liebe Kartonisten,
weiter geht es mit den Streckenverbindungen.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 008.JPG
  • Une Mine 009.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:34

Das Bergwerk wächst und gedeit und wirkt wie ein
durchlöcherter "Schweizer Käse".

Mit vielen Grüßen und
bis zum nächsten Mal

Klaus
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 010.JPG
  • Une Mine 011.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. August 2013, 11:50

Hallo liebe Kartonisten,
weiter geht es mit den Grubenraum. Alle fest verklebten
Strecken und Querschläge geben dem Bergwerkskörper,
zusammen mit der Tagesoberfläche, die nötige Stabilität.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 012.JPG
  • Une Mine 013.JPG
  • Une Mine 014.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. August 2013, 11:52

Zum Abschluß für heute, gibt es einen Ausblick auf
die Tagesoberfläche mit Gleisanlage.

Mit vielen Grüßen und
bis zum nächsten Mal

Klaus
»Sualko« hat folgendes Bild angehängt:
  • Une Mine 015.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. August 2013, 10:02

Hallo liebe Kartonisten,
nun beginnt die Fertigung der übertägigen
Bergwerksgebäude. Zunächst das Schachtgerüst
mit Rasenhängebank und Kohlenbunker.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 016.JPG
  • Une Mine 017.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. August 2013, 10:04

Es folgen Lüfteranlage mit Ventilatoren und Schornstein.
Auch einige Kohlewaggons der Zechenbahn gehören dazu.
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 018.JPG
  • Une Mine 019.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. August 2013, 10:06

Zum Abschluß für heute werden noch einige Bergleute ausgeschnitzt.
Ebenso ein paar Pferde, die ihre gefüllten "Hunten" mit Kohle ziehen.
Jetzt muß nur noch "Une Mine" mit den Figuren bestückt werden
und der Bau meines Bergwerks ist fertig.

Mit vielen Grüßen und
bis zum nächsten Mal

Klaus
»Sualko« hat folgendes Bild angehängt:
  • Une Mine 21.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:32

Hallo liebe Kartonisten,
endlich bin ich jetzt mal dazu gekommen die folgenden
Detailaufnahmen des fertigen Modells einzustellen.........
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 23.JPG
  • Une Mine 24.JPG
  • Une Mine 26.JPG
  • Une Mine 29.JPG
  • Une Mine 30.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:36

....
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 31.JPG
  • Une Mine 32.JPG
  • Une Mine 35.JPG

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:38

Zum Abschluß noch einige Gesamtansichten.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Mit vielen Grüßen
Klaus
»Sualko« hat folgende Bilder angehängt:
  • Une Mine 36.JPG
  • Une Mine 37.JPG
  • Une Mine 38.JPG
  • Une Mine 39.JPG
  • Une Mine 40.JPG

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:56

Echt klasse Klaus, so etwas sieht man leider nicht sehr oft.
wunderbares Motiv und toll erbaut.
da kommen Heimat Gefühle auf. :thumbsup:
Gruß aus dem tiefsten Ruhrgebiet.
Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Oktober 2013, 11:12

Hallo Klaus,

danke für die Bilder ! Das Modell gibt einen tollen Einblick in ein Bergwerk von früher.
Sowas sollte man in der Schule bauen.

Zaphod

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich
  • »Sualko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. Oktober 2013, 14:42

Hallo Schnecke,
hallo Zaphod,
es freut mich, das Euch mein Baubericht gefallen hat.

Mit vielen Grüßen
Klaus

Anmerkung:
Zur Zeit gibt es drei aktive Steinkohlenbergwerke bei uns in Deutschland.
Bergwerk Auguste Victoria in Marl (NRW) - geplante Schließung 2015.
Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop (NRW) - geplante Schließung 2018.
Bergwerk Ibbenbüren in Ibbenbüren (NRW) - geplante Schließung 2018.

Social Bookmarks