Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juli 2011, 21:53

Eagle Transporter Mondbasis Alpha

Moin,
die Tage werden kürzer, die neue Wohnung ist bezogen; Zeit für ein neues Modell. Ich hatte zwar schon Anfang des Jahres mit dem Modell begonnen
aber dann kam der Umzug dazwischen. Kurz und gut hier ist er der Eagle Transporter aus der Serie Space 1999.
Beim Bau hat mir der Baubericht von Willi Hoster ( bei dem ich mich hiermit bedanke!) sehr geholfen.
Alle Teile haben ausgezeichnet gepasst. Die schwierigsten Teile sind das Mittelmodul, in welches ich bestimmt 300g Karton und vier Schaschlikspieße verarbeitet habe
und die winzigen Steuerdüsen bei denen ich mich gefühlt habe wie King Kong der versucht Fay Wray die Zigarette danach anzuzünden.
Hier ein paar Fotos mit einem ersten Teil des noch folgenden Dioramas.

Gruß Loenf
»Loenf« hat folgende Bilder angehängt:
  • eagle1.jpg
  • eagle2.jpg
  • eagle3.jpg
  • eagle4.jpg
  • eagle5.jpg
  • eagle6.jpg
  • eagle7.jpg
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loenf« (1. Juli 2011, 22:23)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juli 2011, 22:05

Hallo Loenf,

Gratulation,hammermäßiges Teil

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 278

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2011, 23:56

Ja schööön!!!!

Moin zusammen,

toll, der EAGLE!!! Mondbasis Alpha war zu Jugendzeiten eine der prägenden Erfahrunge! Mann, mit dem ganzen Gerüstbau ein echtes Prachtstück!

Wie lang ist der denn?

Und dazu die schöne Mondoberfläche...fett!!!

Danke fürs Zeigen!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juli 2011, 00:32

Moin zusammen,

toll, der EAGLE!!! Mondbasis Alpha war zu Jugendzeiten eine der prägenden Erfahrunge! Mann, mit dem ganzen Gerüstbau ein echtes Prachtstück!

Wie lang ist der denn?

Und dazu die schöne Mondoberfläche...fett!!!

Danke fürs Zeigen!

Gruß
Hadu

Nabend,
der Adler ist 430mm lang, gehört also schon zu den etwas größeren Modellen.

Gruß Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

5

Samstag, 2. Juli 2011, 12:02

Hallo Loenf,

dein Adler sieht sehr gut aus. Mit dem Mittelteil hatte ich die gleichenProbleme, es sind einfach zu viele, dicht nebeneinanderliegende Falzlinien
Ist die Mondoberfläche aus Gips modelliert?
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juli 2011, 12:12

Hallo Loenf,

dein "Adler" ist ja wirklich ganz großes Kino... BRAVO!
Auch die Struktur der Mondoberfläche ist sehr gut geworden.
Mondbasis Alpha war zu Jugendzeiten eine der prägenden Erfahrunge!
Nicht nur für Dich, Hadu... ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Juli 2011, 12:13

Hallo Loenf,

dein Adler sieht sehr gut aus. Mit dem Mittelteil hatte ich die gleichenProbleme, es sind einfach zu viele, dicht nebeneinanderliegende Falzlinien
Ist die Mondoberfläche aus Gips modelliert?

Hallo,
ja die Mondoberfläche ist aus Gips. Ich habe sie aus mehreren Schichten Gips gegossen. Da ich Angst hatte, dass die dadurch entstehende Platte leicht bricht, habe ich sie in der Mitte mit einen Kunstoffgeflecht verstärkt.

Gruß Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Juli 2011, 12:22

Mondbasis Alpha war zu Jugendzeiten eine der prägenden Erfahrunge!

Moin,
tja, das waren noch Zeiten, als es nur drei Fernsehprogramme und keine Videorekorder gab. Da hat man sich die ganze Woche auf die nächste Folge Mondbasis Alpha 1 gefreut.
Und es war mal eine Alternative zu Raumschiff Enterprise.

Gruß Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

  • »Christian Lorenz« ist männlich

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Juli 2011, 12:24

8o :thumbsup:

Super das Teil. Hab es mir auch gerade aus dem Netz gezogen.

Man Man Man sind das viele Teile die da gerollt werden müssen
aber wie man sieht, wird daraus ein Spitzen Modell.

Für alle die es auch mal bauen wollen, HIER der Link zum Download.

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 082

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juli 2011, 12:59

Einfach nur SPITZE! Ich oute mich jetzt auch als Fan von Mondbasis Alpha 1, suche schon SEHR lange den .. Plastikbausatz, den es mal gab. Den Kartonbau von dem Modell - nein, das ist zu schwerer Stoff für mich, konnte mir den Adler von Willi ja mal live ansehen...

Wolfram4

Schüler

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. Mai 2007

Beruf: Dipl. Informatiker

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juli 2011, 13:59

Und wie breit?

Hallo,

super geworden der Adler.
der Adler ist 430mm lang, gehört also schon zu den etwas größeren Modellen.
Kannst Du mit bitte auch noch einmal die Breite mitteilen? Das ist in diesem Fall der entscheidende Faktor für die Vitrine...

Vielen Dank!

Wolfram
Veni, vidi, haesi - ich kam, ich sah, ich klebte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram4« (10. Juli 2011, 08:19)


wahnfried

Fortgeschrittener

  • »wahnfried« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Juli 2011, 15:42

Hallo Loenf,

ein hammermäßiges Modell, einfach nur genial :thumbsup:
Da bekommt man richtig Lust die alten Folgen als Wiederholung im Fernsehen zu kucken.
Und der Mondboden ist Dir super gelungen.
Schokolade ist gut gegen Zähne :D

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Juli 2011, 16:14

Hallo,

super geworden der Adler.
der Adler ist 430mm lang, gehört also schon zu den etwas größeren Modellen.
Kannst Du mit bitte auch noch einmal die Breite mitteilen? Das ist in diesem Fall der entscheidende Faktor für die Vitrine...

Vielen Dank!

Wolfram

Upps,
so hier die restlichen Dimensionen, Breite = 180mm und Höhe = 90mm.
Meine Vitrine wird übrigens 480mm lang, 220mm breit und 175mm hoch.

Gruß Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Juli 2011, 19:27

Moin,
habe heute das Diorama fertiggestellt. Nachdem ich ein paar Fotos von den Apollo-Missionen angeschaut habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen die Mondoberfläche etwas dunkler zu gestalten.
Hier also das Endprodukt, mein " Eagle Transporter Diorama":

Gruß Loenf
»Loenf« hat folgende Bilder angehängt:
  • eagledio1.JPG
  • eagledio2.JPG
  • eagledio3.JPG
  • eagledio4.JPG
  • eagledio5.JPG
  • eagledio6.JPG
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Juli 2011, 20:54

Hallo Loenf,

da muss ich doch auch direkt mal nen Lob losjagen. Nicht nur der Adler, sondern auch die ganze Präsentation deines Modells ist absolut Spitze geworden.

Wenn ich mir diese ganze Rohrkonstruktion ansehe: Alle Achtung, da wäre ich wohl irgendwann ausgestiegen.

Danke für die schönen Galeriebilder.

Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Kfz-Sachverständiger

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Juli 2011, 21:03

Ahoi Loenf,

Adler -> toll !!!!
Diorama -> toll !!!
Vitrine -> toll !!!

Mondbasis Alpha 1 -> toll !!!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Juli 2011, 18:51

Moon Buggy Update

Moin,
ich hab da noch ein kleines Update! Ich hatte die Befürchtung, das der Eagle sich so ganz alleine im Diorama einsam fühlt, da hab ich ihm noch einen Moon Buggy dazugebaut :D ! Der Moonbuggy ist auch auf im Eagle-TransporterForum als Download erhältlich. Man muß Ihn nur noch etwas skalieren und schon geht die Fummellei los. Hier noch ein paar Bilder:

Gruß Loenf
»Loenf« hat folgende Bilder angehängt:
  • buggy1.jpg
  • buggy2.jpg
  • buggy3.jpg
  • buggy4.jpg
  • buggy5.jpg
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loenf« (15. Juli 2011, 18:56) aus folgendem Grund: hhhgnnn.....!!


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Juli 2011, 18:53

Moin Loenf,

einfach Klasse! Wirklich großes Kino!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 716

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juli 2011, 11:23

Sehr schön

Hallo Loenf,

danke, das Modell gefällt mir auch sehr gut und die Serie habe ich mir auch immer mit Genuss reingezogen.

Du musst unbedingt einen Baubericht der Vitrine machen. Was sind das für Alu-Profile, kann man da die Glasscheiben in eine Nut einschieben?


Moin Loenf,

einfach Klasse! Wirklich großes Kino!

CU

Rocky
Dem ist nichts hinzuzufügen.

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Juli 2011, 15:30

Hallo Loenf,

danke, das Modell gefällt mir auch sehr gut und die Serie habe ich mir auch immer mit Genuss reingezogen.

Du musst unbedingt einen Baubericht der Vitrine machen. Was sind das für Alu-Profile, kann man da die Glasscheiben in eine Nut einschieben?


Moin,
ich habe unter der Rubrik Dioramen einen kleinen Baubericht abgelegt. Ich musste noch zwei Dioramen reparieren, da sie noch leichte Schäden vom Umzug aufwiesen.
Man hat mich das Nerven ?( gekostet bis ich raus hatte wie man zwischen den Text Bilder einfügen kann.
Also nicht wundern warum der Text zig mal editiert wurde.

Gruß
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Verwendete Tags

Eagle Transporter 1999

Social Bookmarks