Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 28. Juli 2010, 19:22

Hallo.
Nun kommen die Stirnseiten dran. Eine Fummelarbeit. Aber sie muß ja gemacht werden.
Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • b08 006.jpg
  • b08 012.jpg
  • b08 013.jpg
  • b08 014.jpg
  • b08 015.jpg
  • b08 016.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:03

Hallo Alnitak, es sieht hübsch aus. Sehen die Trittstufen im Original wirklich auch so - nicht parallel angebracht?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:59

Hallo Henryk.

Du hast aber auch ein scharfes Auge! Dir kann man nichts vormachen.
;-)). Im Original gibts nur zwei Trittbretter. Das oberste ist klein und rund, das untere konisch zugeschnitten und schräg.
Ich hatte zwei Klebestreifen direkt unter der Tür übrig behalten. Siehe vorrige Bilder. Ich dachte, dort kommt noch ein Trittbrett hin, aber Pustekuchen. Kam keins. Ich wollte diese Teile auch nicht abschneiden, weil das dann wahrscheinlich nicht gut ausgesehen hätte. Also habe ich dort ein drittes schwarzes Trittbrett unter der Tür angebracht und finde es gut. Die anderen beiden Bretter in braun werde ich noch schwarz einfärben und dann fällt es hoffentlich nicht mehr so auf.

Gruß Bernd.

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 29. Juli 2010, 14:57

Hallo.

Hier nochmal die überarbeiteten Trittbretter.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • b09 002.jpg
  • b09 004.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 29. Juli 2010, 18:00

Kein Meckern mehr, jetzt sieht es ordentlich aus!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

46

Samstag, 31. Juli 2010, 17:43

Hallo.

Nun ist der Wagen bis auf die Kupplungen komplett. Eventuell werde ich die Handläufe nachbilden. Ein bißchen Farbe hier und da kann auch nicht schaden.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • b11 001.jpg
  • b11 003.jpg
  • b11 004.jpg
  • b11 006.jpg
  • b11 008.jpg
  • b11 009.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

47

Samstag, 7. August 2010, 12:26

Hallo.

Heute gehts endlich weiter mit dem "wilden" Dach der E-Lok der Baureihe 18. Es müssen noch einige Kleinigkeiten nachgebessert und mit Farbe abgedeckt werden.
Nach Fertigstellung der E-18 habe ich mir ein neues Projekt ausgesucht. Es ist die Dampflok der Baureihe 45.
Zur Zeit sammle ich erst mal Informationen, Pläne und Bilder. Sie wird auf der Basis von Albrecht Pirlings Modellen entstehen. Ich hoffe, das sich dieses Bauprojekt durchführen lässt, weil es für mich völliges Neuland ist. Aber die Loks der BR 45 sowie die der BR 44, die meine Lieblingsdampfloks sind, geistern mir schon lange im Kopf herum, sodaß ich es einmal versuchen will, sie in meinem Maßstab 1:27 zu bauen.
Das wichtigste ist, das die BR 45 in meine Vitrine paßt. Die Lok wird aufgerundet 95cm lang und Platz habe ich knapp 97cm.
Jetzt wird erst mal mit Hochdruck an der E-18 gewerkelt, damit sie ins heimatliche Bw überführt werden kann.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c01 001.jpg
  • c01 002.jpg
  • c01 003.jpg
  • c01 004.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

48

Samstag, 7. August 2010, 15:23

Hallo Bernd,
kann denn bei dieser Größe die Lok auch wirklich fahren?, Vielleicht mit eingebautem Motor? Das wäre doch mal ein wirkliches Kartonfunktionsmodell.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

49

Samstag, 7. August 2010, 22:43

Hallo Modellschiff.

Welche Lok meinst Du?

Gruß Bernd.

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 10. August 2010, 16:15

Hallo.

So, den Kampf mit dem Dach habe ich wieder aufgenommen. Ich muß mindestens noch eine Lage Farbe auftragen um die beiden runden Enden glatt zu bekommen. Das Buckeldach ist auch drauf sowie die Bretterhalter.
Was in der nächsten Zeit gemacht werden muß, sind die Stromabnehmer und das dazu gehörige Umfeld. Dann muß ich noch Farbspritzer beseitigen und danach werde ich mich um das Fahrgestell kümmern. Hoffentlich klappt dieses besser. Ich bin voller Mut, diese eventuelle "Hürde" zu nehmen.

Viele Grüße Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c02 002.jpg
  • c02 011.jpg
  • c02 012.jpg
  • c02 017.jpg
  • c02 018.jpg
  • c02 024.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 10. August 2010, 16:20

Und noch zwei.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c02 025.jpg
  • c02 026.jpg
  • c02 032.jpg
  • c02 036.jpg
  • c02 037.jpg
  • c02 039.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 10. August 2010, 16:25

Und einer zuletzt.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c02 041.jpg
  • c02 044.jpg
  • c02 046.jpg
  • c02 047.jpg
  • c02 049.jpg
  • c02 051.jpg

Andy

Fortgeschrittener

  • »Andy« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 10. August 2010, 23:15

Hallo Bernd,

Probleme sind dazu da, das sie gelöst werden. Und Deine Problemlösungen sehen im Moment echt überzeugend aus! Mir gefällt, das Du nicht aufgibst, wenn es schwierig wird!

Weiter so, Das wird was Tolles!!!

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 11. August 2010, 15:21

Hallo.

Noch ein paar Dachdetails. Nun ist Drahtbiegen angesagt. Die Stromabnehmer stehen ins Haus. Schaun wir mal wie´s geht.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c03 012.jpg
  • c03 022.jpg
  • c03 023.jpg
  • c03 028.jpg
  • c03 031.jpg
  • c03 032.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

55

Samstag, 14. August 2010, 10:37

Hallo.

Bilder von den Dachaufbauten. Die Dachverdrahtung - der Kabelverlauf macht mir noch Probleme. Ein eindeutiges Dachbild der E-18 ist bisher nicht aufzutreiben. Irgendwann klappt´s.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c05 004.jpg
  • c05 006.jpg
  • c05 007.jpg
  • c05 015.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

56

Samstag, 14. August 2010, 10:41

Un no amoi.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c05 025.jpg
  • c05 026.jpg
  • c05 027.jpg
  • c05 029.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

57

Samstag, 14. August 2010, 14:07

Hallo.

Das Oberteil macht erst mal Pause und das Fahrgestell kommt an die Reihe. Habe mir die Wandverstärkungen gleich doppelt ausdrucken lassen, damit die Basis stabiler wird.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c06 002.jpg
  • c06 003.jpg
  • c06 004.jpg
  • c06 007.jpg
  • c06 010.jpg
  • c06 011.jpg

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 837

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

58

Samstag, 14. August 2010, 15:54

Aber Holla...
jetzt wird's aber!
Ich finde Dein Dach sieht schon richtig professionell aus.
Gefällt mir sehr gut :]und ich drück' weiter die Daumen.
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (14. August 2010, 15:55)


Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

59

Samstag, 14. August 2010, 19:25

Hallo Renee.

Ja, so langsam wird´s was. Wenn man näher heran geht, sieht man noch so einige Stellen, die man noch bearbeiten muß. Aber im großen und ganzen bin ich auch sehr zufrieden. Ist schon eine super Maschine, die unser geschätzer Herr Pirling konstruiert und gebaut hat. Hut ab.

In der zweiten Bilderreihe habe ich das Oberteil spaßeshalber mal auf das noch unfertige Fahrgestell gesetzt. Ich war mächtig erstaunt, was für eine riesen E-Lok das wird, steht sie erst mal auf eigenen Beinen, äh Rädern.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c07 002.jpg
  • c07 007.jpg
  • c07 010.jpg
  • c07 014.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

60

Samstag, 14. August 2010, 19:31

No oans.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c07 016.jpg
  • c07 017.jpg
  • c07 018.jpg
  • c07 019.jpg
  • c07 021.jpg
  • c07 022.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

61

Samstag, 14. August 2010, 19:57

Es ist eine sehr schöne Lok geworden!
Was bedeuten die Nummer vorne rechts und links? An manchen Fotos im Netz (und in Deinem Modell) sind es „1“ und „2“, an anderen sind das Buchstaben, z. B. „H“ oder „V“.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 034

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

62

Samstag, 14. August 2010, 20:16

Riesending...

Moin zusammen,

was für ein absolutes Prachtstück, Deine Lok!!!

Als ich die E 94 baute, war ich über die Grösse schon platt, aber die E18 ist ja nur 2 m kürzer!

Wehe, wehe....da kommen mit Gedanken zur E19, der "Racing-.Version" der 18er hoch...in Rubinrot mit allem Zierrat...oder eine 18er im stahlblauen DRG-Kleid...
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild…-Loks~E+18.html

Gratuliere!!!

Gruß
Hadu

P.S.:


Henryk
V=Vorne....H=Hinten, ebenso 1=Vorne und 2=Hinten. Auch wenn die Maschinen vorne und hinten gleich aussehen, ist dem innen nicht so. Ausserdem, so simpel es klingt...sag mal zu einem Rangierer..."geh mal nach vorne"...und dann kommen die Fragezeichen?.
Daher bekommen die Maschinen ein Vorne und Hinten zugeteilt.
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haduwolff« (14. August 2010, 20:54)


Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

63

Samstag, 14. August 2010, 23:24

Hallo Henryk und Hadu.

Genau so ist es. Einige Loks haben ein V und ein H oder eine 1 und eine 2 an den Stirnseiten (rechts und links) stehen.

Ich muß mir was ausdenken, wie ich die Räder plastisch darstelle. Die Spulen müssen erhaben sein. Vielleicht habe ich da was in der Restekiste.

Schönes Wochenende sagt der Bernd.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 034

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

64

Samstag, 14. August 2010, 23:50

Räder...

Moin zusammen,

ja, die Räder....Hardy-Scheiben. Hier sind die gefederten Räder gut zu sehen, ich finde die virtuellen Modelle sowieso recht gut gemacht, auch für Waggons und andere Loktypen.

http://fooblog.mexxoft.com/category/models/page/12/

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haduwolff« (14. August 2010, 23:57)


Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 18. August 2010, 23:23

Hallo.

Endlich wieder einmal Zeit, um an der Lok zu basteln. Beginn der plastischen Darstellung der Räder der E-18.
Für die Spulenkörper habe ich die Werkzeuge der Dachlüfterinstallation meiner damaligen HO-Modellbahn genommen. Ein wenig gekürzt und schon paßt´s. Der Rest erfolgt morgen und die Tage.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c08 001.jpg
  • c08 002.jpg
  • c08 003.jpg
  • c08 005.jpg
  • c08 007.jpg
  • c08 008.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

66

Samstag, 21. August 2010, 22:02

Hallo.
Weitere Bilder der Herstellung der acht Räder der E-18. Verschiedene Stadien der Fertigung. Die Radreifen sind mir schnell und meiner Meinung nach gut gelungen, nachdem ich die richtige Form, altes Senfglas, gefunden hatte. Man müßte eine verstellbare Form haben, ähnlich die einer Schlauchschelle oder diverse Metall- oder Plastikscheiben sein Eigen nennen, um Radreifen in den verschiedenen Größen und Durchmessern herstellen zu können.
Nachdem die Streben getrocknet sind, können sie auf die richtige Länge gekürzt werden. Dann den Radreifen drauf und das Ganze farbliche behandelt. Dann von hinten noch den Spurkranz und die Sache ist fertig.
Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c09 001.jpg
  • c09 005.jpg
  • c09 007.jpg
  • c09 008.jpg
  • c09 011.jpg
  • c09 013.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 22. August 2010, 11:17

Hallo.
Jetzt gehts rund.
Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c10 001.jpg
  • c10 002.jpg
  • c10 007.jpg
  • c10 008.jpg
  • c10 009.jpg
  • c10 010.jpg

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 837

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 22. August 2010, 11:31

Heiliges Blech'le...
8o Ich bin geplättet - solche Räder suchen Ihresgleichen - einfach genial. :]
In so einem Fall muß ein Lob einfach erlaubt sein! Ausgezeichnete Arbeit.
Gruß aus Iserlohn, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 505

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 22. August 2010, 11:32

Zitat

Original von Reinhard Fabisch
...
In so einem Fall muß ein Lob einfach erlaubt sein! Ausgezeichnete Arbeit.
...


Kein Problem!
Berechtigtes Lob kann hier immer angebracht werden.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 22. August 2010, 12:17

Hallo Bernd,

großartig gebaut und macht Laune es Dir gleich zu tun.

Auf Seite 5 von Hadus Link findest Du Detailbilder zu den weiteren Nabenteilen.

Beim Link von Hadu ist mir auch aufgefallen, dass der Typ E18 in Österreich als 1118 eingesetzt wird.

Zitat

Original von Alnitak
Hallo Henryk und Hadu.

Genau so ist es. Einige Loks haben ein V und ein H oder eine 1 und eine 2 an den Stirnseiten (rechts und links) stehen.

Ich muß mir was ausdenken, wie ich die Räder plastisch darstelle. Die Spulen müssen erhaben sein. Vielleicht habe ich da was in der Restekiste.

Schönes Wochenende sagt der Bernd.


Und bei den Wiener Straßenbahnen ist es die A- und B-Seite. ;)

Servus
René
to trump up erfinden

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 22. August 2010, 20:42

Trau mich nicht Rene...
Die E18.2 wird / wurde in Österreich als 1018, die original DRG E18 als 1118 eingesetzt..

Als Beispiel:
1018.005 (aufgrund der Jubiläumsfeier der ÖBB wieder im alten Lack) am 05.01.88 in Passau HBF (ich MEINE, das war so gegen 23.00Uhr, wir waren auf der Jagd nach "Krokodilen" - BR 194...) , 1018.002 ebenfalls in Passau HBF
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1018_015.jpg
  • 1018 002.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 22. August 2010, 21:35

Hallo Reinhard, Helmut und René.

Vielen Dank für Euer Lob und die netten Worte. Ich hatte zwei Tage gesucht, bis ich die runden Teile für die Räder gefunden hatte. Da ich die Räder der BR 01 und des D-Zugwagens auch plastisch dargestellt habe, mußte ich mir für die E-18 ebenfalls was einfallen lassen. Danke auch für den Hinweis auf die Fahrwerksbilder der schönen 18. Ich kann nur sagen, die Fummelarbeit geht weiter. Aber es ist eine schöne Herausforderung. Jetzt kommen die vier kleineren Speichenräder an die Reihe, dann sind die Sandkästen und anderen Bauteile des Fahrwerks dran.

Bis die Tage. Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c11 001.jpg
  • c11 003.jpg
  • c11 006.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

73

Freitag, 27. August 2010, 21:13

Hallo.

Nach ein paar Tagen Abstinenz kann ich wieder ein bißchen an der Lok herumwerkeln. Auf der Arbeit war soviel Lauf, das man am Nachmittag auf dem Sofa einiges nachholen mußte. ;-)).
Sind die vier Vor- und Nachlaufräder erstmal fertig, gehts weiter am Fahrwerk. Sandkästen und Co. stehen schon in den Startlöchern.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c14 001.jpg
  • c14 002.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

74

Samstag, 28. August 2010, 20:57

Hallo.

Ein paar Bilder der Vor-/Nachlaufräder.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c13 001.jpg
  • c13 002.jpg
  • c13 004.jpg
  • c13 005.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 29. August 2010, 23:20

Hallo.

Zusammenbau der diversen Teile des Außenrahmens. Aus dem Blumenstrauss der Pappstreifen wurden die Blattfedern gefertig. Sehr Zeitaufwendig. Aber es macht trotzdem alles sehr viel Spaß.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c14 002.jpg
  • c14 003.jpg
  • c14 005.jpg
  • c14 006.jpg
  • c14 007.jpg
  • c14 008.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

76

Montag, 30. August 2010, 11:39

Hallo.

Noch a bissell.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c15 001.jpg
  • c15 002.jpg
  • c15 003.jpg
  • c15 004.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 1. September 2010, 12:22

Hallo.

Erste Stellprobe mit zum Teil noch nicht befestigten Teilen.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c16 001.jpg
  • c16 005.jpg
  • c16 006.jpg
  • c16 007.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

78

Freitag, 3. September 2010, 12:35

Hallo.

Die Haupträder sind dran, der Indusi, der noch farblich behandelt werden muß, sitzt auch. Die beiden Vor- und Nachlauffahrsätze sind auch fast klar. Die Abstände des Außenrahmens muß noch angepasst werden, da die Räder dicker sind. Schaun mer mal.

Gruß Bernd.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c17 006.jpg
  • c17 009.jpg
  • c17 010.jpg
  • c17 014.jpg

Alnitak

Fortgeschrittener

  • »Alnitak« ist männlich
  • »Alnitak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beruf: Elektriker, Schichtelektriker

  • Nachricht senden

79

Freitag, 3. September 2010, 12:39

No amoi, wenn´s scheeeé macht.
»Alnitak« hat folgende Bilder angehängt:
  • c17 017.jpg
  • c17 018.jpg
  • c17 019.jpg
  • c17 023.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

80

Freitag, 3. September 2010, 18:41

Das Modell wird kompletter, also ähnelt immer mehr einer E-Lok, es macht Spaß, Dir beim Bau zuzuschauen.
Die Räder auf dem Bild 017 sahen für mich zunächst ungeheuerlich groß aus, so dass ich sogar die Proportionen – die Höhe der ganzen Lok zum Durchmesser der Räder – von einem Originalfoto und von Deinem Modellfoto verglichen habe; und Entwarnung – es stimmt alles!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Social Bookmarks