Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2008, 10:05

DSM-Info 02/08 - Tagung "Schiffbaugeschichte" im DSM

TAGUNG „SCHIFFBAUGESCHICHTE“ IM DSM

Gemeinsame Veranstaltung des STG-Fachausschusses „Geschichte des Schiffbaus“ und des Deutschen Schiffahrtsmuseums am 27. Februar 2008

Ein umfangreiches Vortragsprogramm bietet eine Tagung zu diversen Themen der Schiffbaugeschichte im Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM) am 27. Februar 2008.

Fachleute aus Wissenschaft und Technik referieren über Weserlastkähne der Frühen Neuzeit, Leistungsanalysen zu historischen Schiffen, eine neue Datenbank zur Erfassung von Schiffsdaten, die historische Binnenschifffahrt auf der Elbe, ein Tragflügelboot, den Flettner-Rotor als wiederentdeckten alternativen Schiffsantrieb, den deutschen Beitrag zur Entwicklung des U-Bootes, die Geschichte der Howaldtswerke, die Unternehmenskultur von Blohm + Voss in Vergangenheit und Gegenwart sowie schließlich über die Bilder des Marinemalers Jochen Sachse.

Veranstaltet wird die Tagung vom Fachausschuss „Geschichte des Schiffbaus“ in der Schiffbautechnischen Gesellschaft (STG) und dem Deutschen Schiffahrtsmuseum. Das Programm wird straff durchgeführt, für jeden Vortrag stehen 20 Minuten zur Verfügung, anschließend ist 10 Minuten Zeit zur Diskussion.

Die Tagungsgebühren betragen EUR 20,00 für Mitglieder der STG und des Fördervereins des DSM, für Studenten EUR 10,00 und für alle übrigen Teilnehmer EUR 30,00. Darin enthalten ist auch der Eintritt in das DSM.

Unterlagen für die Anmeldung bis spätestens zum 15. Februar 2008 können per Post beim Deutschen Schiffahrtsmuseum, Herrn Kiedel, 27568 Bremerhaven, oder per E-Mail (kiedel@dsm.museum) angefordert werden. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Social Bookmarks